Sachen zum lachen!

synthetische-klaenge-forum
Verfügbare Informationen zu "Sachen zum lachen!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Bolearis
  • Forum: synthetische-klaenge-forum
  • Forenbeschreibung: -Forum für Elektronische Musik & Parties-
  • aus dem Unterforum: -Smalltalk-
  • Antworten: 10
  • Forum gestartet am: Donnerstag 29.06.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Sachen zum lachen!
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 12 Tagen, 2 Stunden, 4 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Sachen zum lachen!"

    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 05.05.2007, 06:49

    Sachen zum lachen!
    Frage

    Wie viele Forumsmitglieder braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?

    Antwort

    216

    1, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic-Bereich des Forums postet, dass sie ausgewechselt wurde.

    14, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und anmerken, wie man die Birne anders hätte wechseln können.

    25 Leute, die erst einmal vorschlagen, Google zu benutzen.

    7, die auf Gefahren beim Wechseln von Glühbirnen hinweisen.

    1 Irrer, der behauptet, den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat.

    8, die auf Tipp und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen.

    12, die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegenschleudern und sie als arrogante Wichtigtuer beschimpfen.

    25, die die Rechtschreibfehler in den Hasspostings korrigieren.

    6, die darüber diskutieren, ob es »Glühbirne« oder »Glühkörper« heißt.

    6 weitere, die die vorherigen 6 als anal-fixiert beschimpfen.

    3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, dass die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schon mal stattgefunden hat, die Leute zitieren, die keiner mehr kennt und die dem Urheber der Beitragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen, wie der Typ damals.

    32, die strengstens darauf hinweisen, dass die Glühbirnendiskussion nicht in den Off-Topic-Bereich gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.

    9, die die Gunst der Stunde nutzen und sich unter Trollnicks einloggen, um sich über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforumsfeinde herzumachen.

    4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte.

    8, die innerhalb von einer Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist.

    7, die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil sie sich unbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen.

    9, die den 7 Vorherigen erklären dass das alles entweder schon gesagt oder hinreichend widerlegt wurde.

    2, die das Gebaren hier als »Kindergarten« bezeichnen, weil hier überhaupt niemand einen Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht.

    6, die sich darüber aufregen, dass die Glühbirne überhaupt gewechselt wurde. Schließlich hätte man es erst ja noch eine Zeitlang im Dunkeln probieren können (3 davon verweisen dann auf ihre persönliche Erfahrung, und dass man es durchaus auch monatelang ohne Glühbirne aushalten kann).

    3, die sich darüber aufregen, dass einige das viel zu negativ sehen.

    8, die sie sich darüber aufregen, dass einige das viel zu positiv sehen

    1, der nur mitmacht, weil dann die Anzahl 172 beträgt, und das so eine schöne Zahl ist.

    1 Technikfreak, der behauptet, dass man die Lampe mit einem neuen Mod (plus ein bisschen Lötzinn und 10 cm Paketband) noch mindestens zwei Stunden zum Glühen gebracht hätte.

    17, die sich über die Geschwindigkeit des Forums beschweren und das dem neuen Moderator anlasten.

    2, die auf den Chat verweisen, in dem das ganze Thema bereits ausführlich diskutiert wird.

    :laughing3: :sm_03 :lach: :laughing5: :laughing3: :sm_03 :lach: :laughing5: :laughing3: :sm_03 :lach: :laughing5:



    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 05.05.2007, 15:58


    Zieht euch des mal rein! Einfach genial!

    PIPE DREAM



    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 05.05.2007, 16:08


    Was is naiv und was is pervers?

    Naiv is, wenn ma zu einer schwangeren Frau "Griaß eich" sagt...

    Pervers is, wenn ma beiden die Hand gibt...

    ___________________________________________________


    Was is erotisch und was is pervers?

    Erotisch is, wenn ma ne frau mit ner Feder stimuliert...

    Pervers is, wenn as Huhn noch dran hängt...



    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 11.05.2007, 13:46


    Das kommt dabei raus wenn Bullen versuchen einen Roller zu starten!

    Neulich in Waldkraiburg...



    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 12.05.2007, 14:38


    Ein Muslimisches Ehepaar geht in Kabul spazieren,
    vorne die Frau und hinterher der Mann.
    Dann trafen sie einen Nachbarn, der fragte ganz verwundert:
    "Es steht doch im Koran geschrieben, daß immer der Mann voraus geht?!"
    "Ja schon" sagte der andere "Aber als der Koran geschrieben wurde gab´s noch keine Landminen!" :laughing6:



    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 12.05.2007, 14:39


    Ein Typ geht in einen Puff und sucht sich die dunkelhäutigste Nu**e aus, die er finden konnte. Sie war Pechschwarz, wie die Nacht! Aufn Zimmer fackelte er nicht lange und sagte: "Ausziehen! Beinebreit!" Sie folgte seinen anweisungen...
    Er warf zuerst einen langen nachdenklichen blick drauf und sagte schliesslich:
    "Okay kannst dich wieder anziehen, hier ist dein Geld." Sie staunte und fragte:
    "Was ist jetz mit f****n?" "Wieso?" Fragte er "Ich baue mir gerade ein Haus..."
    "Und wollte eigentlich nur nachschaun wie schwarze Kacheln mit roten Fugen ausschaun." :laughing7:



    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 12.05.2007, 14:41


    Vergleich 1973 - 2006

    Szenario:
    Robert hat sein neues Taschenmesser mit in die Schule gebracht.
    1973 -
    Der Biolehrer zückt sein eigenes und zusammen mit den anderen Schülern vergleichen sie die unterschiedlichen Funktionen
    2006 -
    Die Schule wird weiträumig abgesperrt. GSG9 und Elitetruppen der Polizei rücken an. Robert wird mit mehreren Betäubungsschüssen gelähmt und sofort in ein Hochsicherheitsgefängnis verfrachtet. Der Schulpsychologe kommt und betreut die traumatisierten Mitschüler und Lehrer.
    -------------------------------------------------
    Szenario:
    Robert und Markus raufen sich nach der Schule.
    1973 -
    Es bildet sich eine Gruppe und feuert die beiden an.
    Markus gewinnt. Die beiden geben sich die Hand und alles ist geklärt.
    2006 -
    Die Polizei kommt und nimmt beide fest und klagt sie wegen schwerer Körperverletzung an, beide werden der Schule verwiesen und landen ohne Ausbildung auf der Strasse.
    -------------------------------------------------
    Szenario:
    Robert sitzt nicht still und stört laufend den Unterricht
    1973 -
    Robert muss nach der Stunde nachsitzen und kriegt beim nächsten Mal eine gehörige Tracht Prügel vom Lehrer. Ergebnis: Er sitzt ab sofort ruhig und stört den Unterricht nicht mehr.
    2006 -
    Robert kriegt Ritalin in rauen Mengen und mutiert zum Zombie. Die Schule bekommt Fördergelder vom Staat weil Robert ein Härtefall ist.
    -------------------------------------------------
    Szenario:
    Robert schießt eine Fensterscheibe ein und kriegt deshalb von seinem Vater eine Ohrfeige.
    1973 -
    Robert passt jetzt besser auf, wird erwachsen und führt ein normales Leben.
    2006 -
    Roberts Vater wird wegen Kindsmisshandlung eingesperrt. Robert wird der Mutter weggenommen und in ein Heim für Prügelkinder gesteckt.
    Roberts kleine Schwester wird vom Psychologen suggeriert, dass sie auch misshandelt wurde. Der Vater kommt nie wieder aus dem Knast und die Mutter fängt ein Verhältnis mit dem Psychologen an.
    -------------------------------------------------
    Szenario:
    Robert hat Kopfweh und nimmt Tabletten mit in die Schule.
    1973 -
    Robert gibt dem Kunstlehrer auch eine, in der großen Pause, im Rauchereck.
    2006 -
    Die Drogenfahndung taucht auf. Robert wird wegen Drogenbesitz von der Schule verwiesen. Sein Schulranzen, sein Pult und sein Zimmer zuhause werden nach weiteren Drogen und Waffen durchsucht.
    -------------------------------------------------
    Szenario:
    Ahmed fällt wegen Deutsch in der 8. Klasse durch.
    1973:
    Ahmed nimmt Nachhilfeunterricht in den Sommerferien und schafft den Schulabschluss ein Jahr später ohne Probleme.
    2006:
    Ahmeds Fall landet vor der Gleichstellungskommission der Schule. Die liberale Presse findet das Verhalten der Schule unvertretbar. Deutsch ist nicht die Mutter aller Sprachen. Man denke mal daran, was im Namen der deutschen Sprache schon alles für Unheil angerichtet wurde. Die Schule lässt unter dem immensen Druck eine Nachprüfung mit Fragen für einen Erstklässler zu und Ahmed rückt nach. Den Abschluss schafft er nicht und landet am Fließband bei VW weil er immer noch kein Deutsch kann.
    -------------------------------------------------
    Szenario:
    Robert wirft einen Feuerwerkskörper von Silvester in einen Ameisenhaufen.
    1973:
    Einige Ameisen sterben
    2006 -
    Tierschutzverein, Kripo, Anti-Terror Truppe und Jugendamt werden gerufen. Robert werden schwer gestörtes Sozialverhalten, pyromanische Anlagen und terroristische Grundtendenzen vorgeworfen. Die Eltern und Geschwister müssen sich einem Psychotest unterziehen. Sämtliche PCs im Haus werden auf Gewalt verherrlichendes Material untersucht.
    Roberts Vater wird unter Beobachtung gestellt und darf nie mehr in seinem Leben fliegen.
    -------------------------------------------------
    Szenario:
    Robert fällt beim Turnen hin und verletzt sich am Knie. Der Lehrer läuft sofort zu ihm, hilft ihn auf und trocknet seine Tränen. Dann geht er mit ihm ins Sekretariat, kümmert sich um ein Pflaster und bleibt noch kurz bei ihm sitzen.
    1973 -
    Nach kurzer Zeit geht es Robert wieder besser und er geht zurück in die Pause.
    2006 -
    Der junge Lehrer wird wegen sexueller Belästigung von Minderjährigen sofort aus dem Schuldienst entlassen und bekommt ein Strafverfahren in dem er zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt wird.

    Ist doch gut das alles besser wird........................ :laughing1:



    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 12.05.2007, 14:44


    Der dreiteilige chinesische Horrortest
    --------------------------------------

    Ein Mann hat sich im Wald verlaufen. Nach vier Tagen ohne Bett und Essen findet er endlich ein kleines Haus im Wald. Er klopft an und ein kleiner, uralter Chinese öffnet ihm. Der Mann erklärt seine Notlage und der Chinese bietet ihm für eine Nacht ein Bett an und bittet ihn, gemeinsam zu abend zu essen. Der alte Chinese stellt ihm jedoch eine Bedingung. Seine Enkelin wohnt bei ihm und er möchte auf keinen Fall, dass irgendein Gast sie auch nur berührt. Der Mann nimmt die Einladung an und geht auf die etwas wunderliche Bedingung ein.

    Der alte Chinese warnt ihn wieder und wieder - wenn er seine Enkelin auch nur berühren würde, so müßte er einen schrecklichen dreiteiligen Horrortest überstehen.

    Der Mann willigt nochmals ein und freut sich auf das Essen und sein Bett. Beim Abendessen kapiert der Mann, was es mit der seltsamen Drohung auf sich hat, die kleine Enkelin des alten Chinesen ist nämlich eine junge Dame und die hübscheste asiatische Perle, die er je gesehen hat.

    Während des Essens kann er seinen Blick nicht von ihr abwenden und auch sie scheint Gefallen an ihm zu haben, möglicherweise lebt sie schon seit Jahren allein mit ihrem Großvater im Wald.

    Als sich nach dem Essen jeder in sein Zimmer zurückzieht, passiert, was passieren muss - der Mann hält es nicht aus und geht in das Zimmer des Mädchens, als er glaubt, der Großvater schliefe schon fest. Außerdem, auch wenn er es merken sollte, was ist schon ein Chinesentest gegen eine Nacht mit dieser Frau...

    Die Nacht ist dann auch tatsächlich die schönste Nacht in seinem Leben.

    Als er am anderen Morgen in seinem Zimmer aufwacht, hat er ein beklemmendes Gefühl auf der Brust. Er macht die Augen auf und sieht, dass ein großer Stein auf seiner Brust liegt, auf dem ein Zettel klebt mit der Aufschrift:

    "Erster chinesischer Horrortest: Felsbrocken auf Brust".

    Der Mann denkt sich, der alte Chinese hat es wohl doch mitbekommen, aber dieses Steinchen ist ja lächerlich. Er nimmt den Felsbrocken und wirft ihn aus dem Fenster. In diesem Moment sieht er, dass auf dem Felsbrocken noch ein zweiter Zettel klebt:

    "Zweiter chinesischer Horrortest: Felsbrocken mit Schnur am linken Hoden angebunden."

    Der Mann bemerkt die Schnur, aber er kann den Felsbrocken nicht mehr fangen. Geistesgegenwärtig springt er zumindest dem Stein hinterher - aus dem Fenster, um das Schlimmste zu verhindern. Nachdem er aus dem Fenster gesprungen und schon im freien Fall ist, bemerkt er einen weiteren Zettel an der Hauswand mit der Aufschrift:

    "Dritter chinesischer Horrortest: Rechter Hoden mit Schnur an Bettpfosten angebunden..." :laughing2:



    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 21.05.2007, 23:49


    Keine bösen Wörter!

    Kleene Fotze



    Re: Sachen zum lachen!

    Bolearis - 17.10.2007, 00:42

    2 Hammergeile Videos für euch!
    Rumsfeld Gets Cute At The Podium

    Ein Münchner im Himmel



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum synthetische-klaenge-forum

    08.07.2006 SILO I*** Töging am Inn *** BAYERN - gepostet von kopfkrank148 am Freitag 30.06.2006
    Fr. 26.10.2007 Supersonic Audience @ Cave Club Salzburg (A) - gepostet von Bolearis am Samstag 13.10.2007
    Yoshindo San and "CONSOLIDATION" - gepostet von Yoshindo San am Sonntag 05.08.2007
    18.08.07 - FUCKPARADE SPEZIAL III @ Pulp Mansion Berlin - gepostet von hakkefreak am Sonntag 27.05.2007
    20.10.2007 Electric:City@Munich - gepostet von kopfkrank148 am Mittwoch 19.09.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Sachen zum lachen!"

    Frauentausch....*kugel vor Lachen* - Kiritani (Donnerstag 04.05.2006)
    Super Youtube Sachen - Rage (Sonntag 29.04.2007)
    Da kann man nur lachen - Erol (Dienstag 07.03.2006)
    Ahmed und Niels Lachen bis zum um kippen - Libanons Rache EngeL (Donnerstag 24.08.2006)
    Sehr vieles zu lachen - BMWDriver325 (Donnerstag 16.06.2005)
    Gezeichnete Sachen - gothro (Montag 17.07.2006)
    Neue Sachen - The Viking (Montag 20.08.2007)
    was zum lachen - BlackPearl1992 (Samstag 31.12.2005)
    Haarige Sachen... - bianca (Samstag 25.03.2006)
    Upps ( etwas zum lachen ) - nordseeengel (Samstag 01.04.2006)