Li Hagman

Im Namen des Gesetzes
Verfügbare Informationen zu "Li Hagman"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Lady - Natascha - Daniela
  • Forum: Im Namen des Gesetzes
  • Forenbeschreibung: Forum
  • aus dem Unterforum: INDG Darsteller
  • Antworten: 8
  • Forum gestartet am: Dienstag 20.06.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Li Hagman
  • Letzte Antwort: vor 6 Jahren, 5 Monaten, 15 Tagen, 20 Stunden, 7 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Li Hagman"

    Re: Li Hagman

    Lady - 05.05.2007, 17:25

    Li Hagman
    Geb. 1974 in Stockholm,Mutter Schwedin ihr Vater ist Deutscher.



    Re: Li Hagman

    Natascha - 06.05.2007, 10:06




    Hier mal noch ein paar Infos über Li Hagman:
    Li Hagman kam 1974 in Stockholm als Tochter einer Schwedin und eines Deutschen zur Welt. Heute lebt die vielseitige Schauspielerin in Berlin.

    Nach dem Abitur ging sie für zwei Jahre nach London zur Sprachausbildung. Nach ihrer Rückkehr nach Stockholm, baute sie am Pymetheater Puppen, erstellte Szenografien und spielte Theatervorstellungen.
    Zur gleichen Zeit gründete sie mit zwei Musikern ein Jazztrio. Später ließ sie sich in Bochum zur Puppenspielerin ausbilden. Danach ging sie an die Folkwang-Hochschule nach Essen. Drei Jahre später entdeckte man sie für das Filmprojekt „Himmelbett“ der Münchener Filmhochschule. Schnell folgten weitere Film- und Fernsehproduktionen, u.a. in der ZDF-Krimireihe „Wilsberg“ und dem US-Kinofilm „BOAT-Trip“.

    Bekannt ist die sympathische Schwedin den Zuschauern auch als finnische Austauschpolizistin Leena Virtanen bei der „SOKO Wismar“.
    Seit 2005 sieht man sie nun bei „Im Namen des Gesetzes“ als schwedische Kriminaltechnikerin Dr. Svenja Björson.

    Bühnenerfahrung sammelte Li Hagman vor allem in Essen, Bielefeld und Luzern.



    Re: Li Hagman

    Daniela - 08.07.2007, 15:50


    Dann ist sie die Nachfolgerin von Weiß. Wie der gute Mann aber mit Vornamen heißt weiß ich nicht, da meist Bonhoff nur meinte "Weiß komm zur Sache"



    Re: Li Hagman

    Lady - 05.09.2007, 13:51


    Hier die IMDB Daten


    Li Hagman



    Re: Li Hagman

    Lady - 09.11.2011, 19:29


    Natascha hat folgendes geschrieben:

    Hier mal noch ein paar Infos über Li Hagman:
    Li Hagman kam 1974 in Stockholm als Tochter einer Schwedin und eines Deutschen zur Welt. Heute lebt die vielseitige Schauspielerin in Berlin.

    Nach dem Abitur ging sie für zwei Jahre nach London zur Sprachausbildung. Nach ihrer Rückkehr nach Stockholm, baute sie am Pymetheater Puppen, erstellte Szenografien und spielte Theatervorstellungen.
    Zur gleichen Zeit gründete sie mit zwei Musikern ein Jazztrio. Später ließ sie sich in Bochum zur Puppenspielerin ausbilden. Danach ging sie an die Folkwang-Hochschule nach Essen. Drei Jahre später entdeckte man sie für das Filmprojekt „Himmelbett“ der Münchener Filmhochschule. Schnell folgten weitere Film- und Fernsehproduktionen, u.a. in der ZDF-Krimireihe „Wilsberg“ und dem US-Kinofilm „BOAT-Trip“.

    Bekannt ist die sympathische Schwedin den Zuschauern auch als finnische Austauschpolizistin Leena Virtanen bei der „SOKO Wismar“.
    Seit 2005 sieht man sie nun bei „Im Namen des Gesetzes“ als schwedische Kriminaltechnikerin Dr. Svenja Björson.

    Bühnenerfahrung sammelte Li Hagman vor allem in Essen, Bielefeld und Luzern.


    Hier gibt es noch ein paar Zusätze von Wiki

    http://de.wikipedia.org/wiki/Li_Hagman


    http://de.wikipedia.org/wiki/Li_Hagman



    Re: Li Hagman

    Lady - 12.08.2014, 17:06


    als Kriminaltechnikerin Svenja Björson



    Re: Li Hagman

    Lady - 12.08.2014, 17:08


    Natascha BeitragVerfasst am: 06.05.2007, 11:02



    Dr. Svenja Björson ist in Schweden geboren und aufgewachsen.
    Ihr Vater betreibt dort eine Apotheke, doch die wollte die Tochter nicht übernehmen. Nach der Scheidung der Eltern zog sie mit ihrer Mutter (die Deutsche ist) nach Kiel. Hier studierte sie Chemie und wollte eigentlich in der Forschung arbeiten.
    Zur Mordkommission kam sie eher durch Zufall, über einen Freund, war jedoch gleich begeistert dabei.

    Sie hat ein Engelsgesicht und wird daher von vielen Kollegen erstmal unterschätzt. Doch ihr analytisches Wissen gepaart mit einer leicht altklugen Schlagfertigkeit haben schon viele blass aussehen lassen. Sie musste nie viel dafür tun, um gut zu sein und schätzt ihre Freizeit mehr als ihren Job.

    Sie spielt Fußball, hat einen großen Freundeskreis, ist überzeugter Single und wohnt in einem selbst restaurierten Haus am See.


    Ich persönlich finde Svenja einfach richtig sympathisch. Die junge Kriminaltechnikerin bringt viel frischen Wind ins Team und ist den Kommissaren gegenüber manchmal doch "überlegen". Außerdem hat sie in dieser Hinsicht, besonders Bonhoff gegenüber, meist einen flotten Spruch auf den Lippen und zeigt den Jungs was alles in ihr steckt oder oftmals auch wer in punkto Beweisen die Nase vorne hat.
    Sie hat Kehler und Bonhoff wirklich gut im Griff. Manchmal kommt es mir so vor als könnte zwischen ihr und Alex vielleicht was laufen...



    Re: Li Hagman

    Lady - 12.08.2014, 17:11


    Lady Verfasst am: 06.05.2007, 17:16

    :oops: ....da warst du aber schneller wie ich,hatte gestern nicht mehr viel Zeit dazu


    danke01.gif



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Im Namen des Gesetzes

    Happy Birthday Daniela - gepostet von angel55 am Samstag 29.09.2007
    Li Hagman - gepostet von angel55 am Samstag 05.05.2007
    Neuste Updates - gepostet von angel55 am Donnerstag 26.10.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Li Hagman"