Werkstatt (Forschung)

Patriot Browsergame
Verfügbare Informationen zu "Werkstatt (Forschung)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Feindbild - Wallenstein - Sojobo - Arbor
  • Forum: Patriot Browsergame
  • aus dem Unterforum: Archiv
  • Antworten: 10
  • Forum gestartet am: Mittwoch 21.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Werkstatt (Forschung)
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 6 Monaten, 2 Tagen, 6 Stunden, 22 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Werkstatt (Forschung)"

    Re: Werkstatt (Forschung)

    Feindbild - 20.04.2007, 16:34

    Werkstatt (Forschung)
    Hi,

    Ich habe grad gesehen das ich in meiner zweiten Stadt ja auch Forschen kann doch ist es so gewohlt das man da von vorn anfangen muss wo ich doch schon Stufe 1 und weiter jeweils in meiner Hauptstadt erforscht habe? ... Find ich nich sehr logisch irgendwie ^^...

    Grüß
    Feindbild



    Re: Werkstatt (Forschung)

    Wallenstein - 20.04.2007, 18:13


    Ja, jede Stadt forscht selber und erhält dafür Punkte.

    d.h du kannst die Nahrungsproduktion (Wassertechnik), die Geschwindkeit deiner Leute (Militärwesen) usw alles in jeder Stadt extra beeinflussen.

    Du musst also in jeder Stadt in der du Kanonen produzieren willst auch diese erforscht haben.

    Ich möchte an dieser Stelle ev. mal anregen dass man zum bauen der Kanonen zwar die dazugehörige Technik erforschen muss, aber der Bau der Kanoniere aus den Kanonen dann ohne die selbe von statten gehen sollte. Das würde den Warenaustausch und Handel fördern!

    Wallenstein



    Re: Werkstatt (Forschung)

    Feindbild - 20.04.2007, 20:17


    Naja ich muss ehrlich sagen das ist nicht ganz Logisch. Denn wenn meine Forscher Schießpulver entwickeln, dann können das auch alle anderen in meinem Reich. Da wir ja ein Volk sind. ;)

    Was ich allerdings gut finde, ist das mit der Wasserversorgung. Das kann und sollte man so lassen.

    Aber das mit den Kanonen, naja. Wäre für ne änderung so das es alle können.

    Grüße
    Feindbild



    Re: Werkstatt (Forschung)

    Sojobo - 21.04.2007, 07:09


    Jo, halte ich auch für logischer so, wie Feindbild das sieht. Die Städte gehören doch zu einem Reich, haben eine Kultur und teilen somit alle technischen Errungenschaften. Wobei es dann auch logisch wäre, wenn Gelehrte oder so in die anderen Sädte fahren würden, um das neue Wissen zu lehren^^
    Was ist denn so schlimm daran, wenn man eine Stadt viele Kanoniere, die andere Stadt viele Reiter herstellen lässt?
    Im RL sind verschiedene Städte eines Landes doch auch auf gewisse Berufszweige/Branchen speziallisiert.

    @Wallenstein: Hört sich gut an, aber wie sollen Männer zu Kanonieren ausgebildet werden, wenn es gar keine Kanonen in der Stadt gibt?^^ Man kann doch auch nicht lesen lernen, ohne Bücher^^



    Re: Werkstatt (Forschung)

    Wallenstein - 21.04.2007, 07:43


    Die Kanonen kann man ja transportieren *G*

    imo ist esja so du brauchst immer, egal ob du Kanonen oder Kanoniere bauen willst eine Kanonentechnik 10. D.h. es bringt dir nicht viel Kanonen von A nach B zu fahren da du dort nur was mit den Dingern anfangen kannst wenn du auch deine Technik ausgebaut hast.

    Um das zu ändern könnte man es so machen wie ich oben gesagt habe und schon wäre die Arbeitsteilung innerhalb einer Allianz oder innerhalb eines Reiches gegeben.



    Re: Werkstatt (Forschung)

    Sojobo - 21.04.2007, 09:00


    Achso meinst Du das, also dass man die Kanoniere trozdem erst ausbilden kann, wenn schon Kanonen in der Stadt sind? Ok, bin dafür^^



    Re: Werkstatt (Forschung)

    Arbor - 21.04.2007, 09:16


    Zu der Thematik:

    Das mit den Kanonieren lässt sich leicht ändern und ich denke auch das so der Handel und Warenaustausch, also die Spezialisierung verbessert wird und ich werde das auch ändern.

    Zu den Forschungen:
    Natürlich kann man die auf das ganze Reich gelten lassen nur imo ist das ganze eben Stadtbezogen gedacht! Es wäre ein enormer Aufwand das jetzt zu ändern. Ich hab es in meine "Vorschlagsliste" aufgenommen und werd mir genrell über den Punkt der Forscung und entwicklung noch so meine Gedanken machen. Die Idee mit gelehrten oder Büchern (oder auch Universitäten usw) find ich im Prinzip nicht schlecht.
    Eine Stadt kann den Besitzer schnell wechseln, nimmt aber immer die eigenen Forschungsfortschritte mit! So hat jede Stadt ihr eigene Technik und ihr habt die Möglichkeiten jede Stadt individuell auszubauen je nachdem was ihr mit den Ortschaften vorhabt!

    Es spielt dabei sicher meine eigene Spielerfahrung von Inselkampf früher mit rein.

    Das Spiel wird sich entwickeln und ich bin da auch für vieles offen, nur für den Moment wäre das eine zu große Operation!

    Also: Forschung in jeder Stadt extra!



    Re: Werkstatt (Forschung)

    Sojobo - 21.04.2007, 12:08


    Gut :)

    Wenn wir Vorschläge machen, gehen wir auch gar nicht davon aus, dass Du das jetzt sofort machst. Lass Dir Zeit, dein Spiel steht erst am Anfang ;)



    Re: Werkstatt (Forschung)

    Feindbild - 21.04.2007, 12:32


    Kann mich da Sojobo nur anschließen ^^...



    Re: Werkstatt (Forschung)

    Arbor - 21.04.2007, 12:32


    Zitat: Gut

    Wenn wir Vorschläge machen, gehen wir auch gar nicht davon aus, dass Du das jetzt sofort machst. Lass Dir Zeit, dein Spiel steht erst am Anfang

    eben *G*.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Patriot Browsergame

    Seite gesperrt - gepostet von Osrik am Sonntag 15.07.2007
    Stadt - gepostet von Arbor am Freitag 13.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Werkstatt (Forschung)"

    Forschung - Arno (Donnerstag 14.12.2006)
    Meine Forschung: - masquerade (Dienstag 12.06.2007)
    Forschung von CheckOut - CheckOut (Sonntag 03.12.2006)
    Werkstatt - Broki (Dienstag 27.03.2007)
    was forschung ausmacht^^ - flint (Montag 16.01.2006)
    Forschung und Werften - cep (Freitag 24.03.2006)
    High max (wer hat die höchsten Gebäude-Forschung-Schiffe - elemir (Samstag 01.04.2006)
    Urteil: Selbstbehalt-Übernahme durch Werkstatt unzulässig - Kai (Freitag 09.06.2006)
    Werkstatt Traditionelles handwerk Canarias - la rana (Mittwoch 12.09.2007)
    Boba Fett`Forschung - Boba Fett (Donnerstag 12.10.2006)