Mein Vermieter

Wunderwelten
Verfügbare Informationen zu "Mein Vermieter"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: marie - Anonymous
  • Forum: Wunderwelten
  • Forenbeschreibung: Spiritualität, Esoterik, Mitmenschlichkeit, Netzwerk der Zuneigung
  • aus dem Unterforum: Meckerecke
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Freitag 19.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Mein Vermieter
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 9 Monaten, 31 Tagen, 7 Stunden, 5 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Mein Vermieter"

    Re: Mein Vermieter

    marie - 18.04.2007, 15:15

    Mein Vermieter
    also es reicht ja wirklich nicht, die familienprobleme ... kommt jetzt noch mehr dazu ...

    heute war mein vermieter in der ecke, die nachbarn ziehn bald aus, sie haben gebaut und da war er.

    ich geh natürlich raus zu ihm und sag artig guten tach .... kommt er mit ärger an. der garten, der wäre ja nicht genug gepflegt (hab ich vor ein paar wochen machen lassen, eingesäht und gepflanzt) der ist in ordnung der garten, ausser dem rasen, ich war unfähig den rasenmäher anzubekommen ... ich hatte noch nie so einen mit benzin und wusste nicht, dass man benzin pumpen muss. dann mäht der den gleich noch (er hat meine kräuter abgesäbelt, lungenkraut, was ich extra brauche), dann meint er ein nachbar hätte über meine hunde geschimpft und noch so nen müll. wenn ich ihn dann bitte mit dem pool, was er mir versprochen hat, der sollte schon letztes jahr gemacht werden ... weil ich die frösche eigentlich satt habe ... wird er auch komisch.

    meine hunde bellen wirklich wenig, ich muss ja auch arbeiten ... sie sind nur unfreundlich, wenn jemand am gartentor steht. das ist ja auch ihr job mich zu verteidigen. die bellen höchsten ne halbe stunde am tag und das nicht am stück, genauso viel, wie die hunde auch im dorf, vielleicht sogar weniger. das kommt von der alten schnepfe gegenüber.

    ich werd jetzt ein haus suchen, was mir besser passt, am meer, wie ichs mir gewünscht habe ... aber so nen druck mach ich nicht mit. wenn mir mein garten so gefällt, dann will ich meine ruhe ... ich hab keine böcke auf nen garten, der nur erde zeigt und ein paar lavendeldinger da drauf! ich will nen garten wie waldbaum haben ... mit kräuter und pflanzen, denen es da drinnen gefällt. menno :evil:



    Re: Mein Vermieter

    Anonymous - 18.04.2007, 18:00


    Ich dachte, Du wohnst so abgeschieden, daß es eh keinen interessiert, wie Dein Garten aussieht und wie oft Deine Hunde bellen.

    Och menno, Marie, da hast Du nun was neues und warst von dem alten Stinkstiefel von Vermieter weg und jetzt das.... das tut mir wirklich leid.

    Wieder suchen, wo Du gerade erst umgezogen bist, ist ja auch nicht gerade so prickelnd.



    Re: Mein Vermieter

    marie - 18.04.2007, 18:14


    also erstmal sieht mein garten gut aus :lol: wirklich .. ich pflege selber und hab noch jemand für die schweren sachen. er zeigte auf blumen und meinte man müsse das unkraut raushauen, wenns noch zeit ist :roll: .. immergrün, die mit den blauen blumen, die mag ich besonders gerne.

    und die schnepfe von nebenan, die ist nie hier, läuft wenn sie mal da ist überall im nachthemd rum um mittag noch ... sie mag hier nicht wohnen und findet das alles schrecklich. ausserdem steckt sie ihm ich hätte 4 hunde jetzt ... ich hatte den hund meiner tochter hier für 3 tage :roll:

    ich hab schon des öfteren die leute hier gefragt, ob meine hundies stören und alle haben mir gesagt, die wären ganz normal, wäre alles in ordnung und anstatt sich bei mir zu beklagen, was sie nie gemacht hat, geht sie zu meinem vermieter. nee, sowas kann ich gar nicht ab.

    oh mann ich bin so wütend....



    Re: Mein Vermieter

    Anonymous - 18.04.2007, 18:26


    na, da ist wohl klar, daß die Alte an Dir ihren Frust austobt... solche Menschen mag ich auch nicht. Und dann nicht mal die Traute haben, mit Dir selber zu reden. Pfui.....

    Ach, das hört sich einfach nicht schön an. Dabei hätte ich Dir einfach ein schönes und ruhiges und vor allem friedliches neues Zuhause gewünscht.



    Re: Mein Vermieter

    Anonymous - 18.04.2007, 19:45


    Liebe marie, bei dir kommt aber auch wieder alles auf einmal. Was das soll, muss keiner verstehen. Ich denke mal das die Nachbarin einen Grund sucht, um aus ihrem Mitvertrag raus zukommen und das geht wunderbar, wenn die Nachbarn nicht stimmen. Laß dich nicht ärgern, vielleicht ruft der morgen an und entschuldigt sich. Wer weiß, was ihm die "Schnäpfe" erzählt hat und er hat bei dir Frust abgelassen. Würdest du denn wirklich nochmal umziehen? Du hast Nerven



    Re: Mein Vermieter

    Anonymous - 18.04.2007, 19:48


    Oh Marie, das tut mir so leid, dass Du so einen Ärger hast!
    Ich habe solchen Druck von einem Vermieter viele Jahre ausgehalten und dachte immer, es müsse doch irgendwann mal gut sein. War es aber nicht. Der Typ hat damals auch jemanden durch meinen Garten geschickt, der alles abgeschnitten hat, was nicht seinen Vorstellungen entsprach. Und das Tollste: ICH durfte das alles entsorgen! Berge von Grasschnitt und abgeschnittenen Zweigen. Bin mit meinem Polo zigmal zur Mülldeponie gefahren! :P
    Hab mir dann auch was anderes gesucht. Mit solchen Querulanten kommt man nie auf einen Nenner.
    Wenn es bei Dir jetzt auch so ist, dass Du es Deinem Vermieter nicht recht machen kannst, wird es besser sein, wieder umzuziehen anstatt sich jahrelang zu ärgern und zu grämen. Alles Liebe für Dich!



    Re: Mein Vermieter

    marie - 18.04.2007, 20:05


    hier kommt man immer ganz leicht aus nem mietvertrag raus ... darum gehts nicht, das ist eine frau, die nichts mehr zu tun hat, ausser zu kritisieren, weil sie neidisch ist, ich hab viel zu tun und wohn in einem schönen grossen haus alleine und sie in einer hütte auf 30 m2 ohne garten ... sie hätte gerne meinen job und als ich ihr sagte, dass man dafür mehrere sprachen sprechen müsste und noch dazu mindestens 8 jahre studiert haben sollte ... da wurde sie neidisch.

    ich bin anscheinend die inkarnation von dem, was sie selber gerne gemacht hätte ... aber nie angegangen ist. also ist das leiseste kläffen ein grund zu petzen.

    ich bin supersauer! auch, dass mein vermieter mir das so gesagt hat, wie er das tat. das ist ein esel ... und ich habs satt . ich will jetzt nen vermieter wie in deutschland! der mich in ruhe lässt , froh ist jeden monat seine miete einkassiert und mich nicht ärgert .. für bagatellen!



    Re: Mein Vermieter

    Anonymous - 18.04.2007, 20:14


    Zitat: ich will jetzt nen vermieter wie in deutschland! der mich in ruhe lässt , froh ist jeden monat seine miete einkassiert und mich nicht ärgert
    Du bist süß liebe Marie, hier gibts doch auch solche Knallhörner :lol:
    Also ich ja damit keine Probleme, hab Vermieter Tür an Tür und sie sind ganz lieb, kümmern sich sogar um mein Wohlbefinden. Er war sogar schon in meinem Bett :eek: , natürlich nur um an der Heizung was zu gucken und ich hab ja wie gesagt, keinen Gang um mein Bette rum, jeder muss drüber, wenn er hinter will, wie der Heizungsmonteur heute früh :D

    Ich hoffe das ich dich damit ein bissel aufmuntern und dir ein Lächeln entrücken konnte, trotz dem Ärger.



    Re: Mein Vermieter

    Anonymous - 18.04.2007, 20:43


    Marie, da hättest Du mal den Knallfrosch kennenlernen sollen, bei dem wir fast eingezogen wären... vielleicht erinnerst Du Dich... ich könnte meinen Kater täglich knutschen, daß er uns vor dem Typen bewahrt hat.

    Wir haben hier echt Glück... unsere Vermieter wohnen direkt über uns, sind aber wirklich super nett und wenn hier mal was klemmt, sofort zur Stelle. Im Moment klemmt es gewaltig an der Gastherme... die muß nun neu. Das ist schon kneippsches Duschen jeden Morgen... soll ja gesund sein, aber mir eindeutig zu kalt :lol:

    Ich drück Dir jedenfalls alle Daumen, daß Du was findest. Und Meernähe finde ich super klasse... Du weißt schon :wink: :D



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Wunderwelten

    29/8 Mittwoch - gepostet von marie am Mittwoch 29.08.2007
    Donnerstag, 5. 4. 07 - gepostet von marie am Donnerstag 05.04.2007
    Computer unser - gepostet von marie am Sonntag 06.05.2007
    Di, 17.7 - gepostet von marie am Dienstag 17.07.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Mein Vermieter"

    Eine Vermieter-Ausrede weniger ... - Matthias Blunert (Dienstag 10.07.2007)
    Muss der Vermieter Bäume zurückschneiden? - Nadia (Samstag 25.08.2007)
    Mein Vermieter treibt mich in den Wahsinn!!! - Jasmin (Sonntag 30.10.2005)
    Schauspieler - susanne (Mittwoch 05.03.2008)
    Vermieter - Hauskaufung - Golden Lohgock (Dienstag 14.11.2006)
    Vermieter - dimitri (Montag 14.06.2004)
    Accountkündigung - Goromiel (Mittwoch 16.07.2008)
    Erklärungen für Vermieter zu Funkantennen - streetmaster01 (Dienstag 14.11.2006)
    Vermieter ausfindig machen (Kaution) - Arnulf Triller (Samstag 16.12.2006)
    Willkommen im neuen Forum für Vermieter und Mieter ! - frogmaster (Samstag 02.09.2006)