d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

Paddelfreunde meet in Space
Verfügbare Informationen zu "d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: scheuer - Dave - Anna - Tanjerina - Maren - nono - *kayak's best friend*
  • Forum: Paddelfreunde meet in Space
  • Forenbeschreibung: das Forum der PFH
  • aus dem Unterforum: Wild Wasser
  • Antworten: 22
  • Forum gestartet am: Freitag 28.07.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 8 Monaten, 6 Tagen, 9 Stunden, 42 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!"

    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    scheuer - 18.04.2007, 17:53

    d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!
    erneut wurde extremsportler wommer (übrigens stellvertretender vorstandsvorsitzender in einem ziemlich unbekannten paddelverein) bei seinen waghalsigen aktionen beobachtet. des genies jüngster streich: die soca im noch frischen eu-mitgliedsstaat slowenien (politische bildung muss sein). was zunächst noch nicht allzu spektakulär klingt, kann durch einen kleinen fehler wommers zur katastrophe geraten.
    doch sehen wir selbst:



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    scheuer - 18.04.2007, 18:00




    d. wommer (in bild mitte mit badebootpaddel) scheint die situation im griff zu haben. in voller konzentration hält er inmitten des paddelschlages (engl.: paddle stroke) einen moment inne. die situation wirkt wie eingefroren. noch hält wommer sein boot unter kontrolle. auch die strandgäste (naturstein) ahnen das unheil nicht. im hintergrund strecken sich die reste der gesprengten brücke mahnend gen himmel.



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    scheuer - 18.04.2007, 18:11




    unsere schlimmsten befürchtungen sind wirklichkeit geworden: offenbar hat wommer den ausstieg verpasst. hatte er die starke strömung unterschätzt? nicht nur "rechts" mit "links", sondern, auch "halt" mit "weiter" verwechselt? wurde er durch die strandgäste (naturstein) aus seiner konzentration in die nächste stromschnelle gerissen?
    im nachhinein ist es leicht zu spekulieren. fakt ist, der renommierte spitzensportler treibt sang-, klang und hilflos in eine der schwierigsten abschnitte des flusses, wenn nicht gar der gesamten soca.
    dieser abschnitt, mit sanitärem unterton "siphonstrecke" genannt, wird von paddlern gewöhnlich als "große schlucht" bezeichnet. veteranen (und es gibt nicht viele) sprechen ehrfurchtsvoll von "der schlucht".
    was schoss wommer durch den helm, als er die ersten stromschnellen durchbrach?
    war er sich seinerselbst, der schlucht und überhaupt bewusst?
    was hat ihn zu diesem husarenritt getrieben?



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    scheuer - 18.04.2007, 18:19




    in diesem bild kommt nicht nur die vergänglichkeit des menschen zum ausdruck, sondern auch seine wahre größe im verhältnis zur steingewordenen macht der natur. klein, wie ein goldfisch, doch gleichzeitig träge wie ein baumstamm, treibt wommer in den reissenden wassern der soca (ital.: isonzo). rechts unten im bild wird wommers wichtigste stütze in dieser ausnahmesituation sichtbar. kamerad fauxlaf, von wommer liebevoll fauxi oder foxy love genannt, stützt ihn dort, wo ihn seine wahren freunde längst verlassen haben. souverän sitzt er im kehrwasser und vermittelt ruhe und gelassenheit, in einer welt, wo wasser und fels regieren.



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    scheuer - 18.04.2007, 18:25




    auch dieses wichtige kriterium übersteht wommer wie durch ein wunder unbeschadet. bewusst hat er sich für die rechte (river right) durchfahrt entschieden. hier sind die donnernden urgewalten am ehesten zu besiegen.
    in einem anflug von erleichterung setzt wommer zur flachen stütze an, um nicht doch noch im letzten moment überrascht und in die tiefe gerissen zu werden.



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    scheuer - 18.04.2007, 18:33


    [URL=http://imageshack.us][IMG]http://img242.imageshack.us/img242/5189/pict0044wq

    klare linien sind hier nur schwer erkennbar. die wellen sind groß, schäumend und manchmal brechen sie sich sogar. auf diesem bild wird sichtbar wie entschlossen und unerschrocken linien gewählt und im besten falle gehalten werden müssen. wommer steuert geradewegs auf das gigantische prallpolster zu. wasser auch auf dem oberschiff ist hier nicht zu vermeiden. dicht huinter wommer folgt kollege fauxlaf. das fahren in dichter folge wird unter spezialisten "blue angel" genannt, da diese fahrweise als besonders umweltfreundlich gilt. im falle einer kenterung ist der nachfahrer schnell beim opfer um hilfe zu leisten, bzw. kann in unrettbaren situationen rasch den finalen paddelhieb leisten.



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    scheuer - 18.04.2007, 18:35




    klare linien sind hier nur schwer erkennbar. die wellen sind groß, schäumend und manchmal brechen sie sich sogar. auf diesem bild wird sichtbar wie entschlossen und unerschrocken linien gewählt und im besten falle gehalten werden müssen. wommer steuert geradewegs auf das gigantische prallpolster zu. wasser auch auf dem oberschiff ist hier nicht zu vermeiden. dicht huinter wommer folgt kollege fauxlaf. das fahren in dichter folge wird unter spezialisten "blue angel" genannt, da diese fahrweise als besonders umweltfreundlich gilt. im falle einer kenterung ist der nachfahrer schnell beim opfer um hilfe zu leisten, bzw. kann in unrettbaren situationen rasch den finalen paddelhieb leisten.



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Dave - 19.04.2007, 15:55


    ich weiß auch nicht wie ich die Brücke übersehen konnte



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Anna - 23.04.2007, 13:44


    also wirklich, sowas darf nicht nochmal vorkommen...
    :wink:

    :anna:



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Dave - 09.05.2007, 21:01


    Auf dieser strecke ist diese woche jemand ertrunken an einer stelle wo ich es nicht für möglich gehalten hätte



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Tanjerina - 16.05.2007, 11:59


    Ja, mir ist schier das Herz stehen geblieben als ich das hörte! Da bekomme ich schon angst um dich! Muß ich ehrlich sagen. Bitte sei
    vorsichtig wenn du wieder sowas machst! (Wer soll mich denn sonst wärmen? :wink: )



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Maren - 16.05.2007, 14:57


    wehe du machst scheiß dave... wir brauchen dich



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Dave - 17.05.2007, 11:21


    ach was ich bin mir der gefahr bewust und bin vorsichtig aber es ist nun mal eine der gefährlichsten strecken die wir hier so haben



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    nono - 17.05.2007, 15:07


    dann fahr se doch einfach ned wenn se gefährlich is :D



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    *kayak's best friend* - 18.05.2007, 21:26


    wenn man respekt will, muss man aba so was einfach tun
    --------> außerdem wenn man spaß dran hat, vorsichtig is un es kann dann steht einem au nix im wege ^^



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Maren - 19.05.2007, 02:13


    naja... also wenn man net genau weiß, was man tut sollte mans doch lieber lassen, denn natur ist nunmal manchmal doch unberechenbar..



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Dave - 19.05.2007, 21:08


    das hat mit respect gar nichts zu tun sondern nur mit nervenkitzel und adrenalin
    ich hab eigentlich auch kein problem zu sagen das ich was nicht fahre



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Tanjerina - 22.05.2007, 10:43


    *kayak's best friend* hat folgendes geschrieben: wenn man respekt will, muss man aba so was einfach tun
    --------> außerdem wenn man spaß dran hat, vorsichtig is un es kann dann steht einem au nix im wege ^^

    Entschuldige, aber sag das mal bitte dem ertrunkenen Paddler!
    Will ja hier nicht Spaß-bremsen aber ganz so blauäugig sollte man dann vielleicht doch nicht sein. Bei sowas verzeiht das Wasser KEINE Fehler.
    Außerdem respektiere ICH Menschen die ihre Grenzen kennen!
    (Nicht auf dich bezogen Dave! Ich denke du weißt wie weit du gehen kannst)



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Dave - 22.05.2007, 15:56


    hey ich habs ihm auch schon erklärt und er hat sich entschuldigt
    des war nicht so ernst gemeint und wir haben es viel zu ernst genommen



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    *kayak's best friend* - 22.05.2007, 16:36


    und nochmal: ich bedaure zutiefst meine unsinnige aussage
    ... wenn ich gewusst hätte, dass da so viel wind drum gemacht wird, hätt ich lieber überlegt oder besser meinen mund gehalten
    ... aber naja aus fehlern lernt man ^^



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    Tanjerina - 23.05.2007, 10:39


    Okay. Das wußte ich ja nun nicht, oder? Da ich euch alle gern hab und auch in Zukunft eure Gegenwart genießen möchte reagiere ich da vielleicht etwas empfindlich. Wir haben schon mal einen Freund durch einen absolut dummen Unfall verloren und das möchte ich nie wieder erleben!!!!!!!
    Wenn dir klar ist das das nicht so glorreich war, halte ich jetzt auch die Klappe und mache keinen "Wind" mehr, okay? :wink:
    :tanja:



    Re: d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!

    *kayak's best friend* - 23.05.2007, 15:16


    na dann is ja gut^^



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Paddelfreunde meet in Space

    Und, wie gefällts euch? - gepostet von DerBohrer am Samstag 29.07.2006
    geburtstag - gepostet von Dave am Samstag 20.01.2007
    Paddlerstammtische - gepostet von Tanjerina am Freitag 07.09.2007
    d. wommer wieder auf sehr schwerem wildwasser unterwegs! - gepostet von scheuer am Sonntag 25.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "d. wommer ein weiteres mal in lebensgefahr!"

    Dann will ich mich jetzt auch mal vorstellen... - Berit (Montag 26.03.2007)
    "Lost" gratis im Netz - na das ist doch mal was!:) - Dani (Dienstag 11.04.2006)
    ....einfach mal zum nachdenken..... - phex (Dienstag 05.12.2006)
    Mal n bissl Urlaubfeeling *g* - ~Mona~ (Samstag 03.09.2005)
    ich auch mal will :-D - carmen (Dienstag 29.08.2006)
    ich muss euch mal was zeigen: - steffen (Sonntag 24.06.2007)
    Nun mal raus... - matthiasheld (Dienstag 05.10.2004)
    Mal sehen wie kreativ unsere Allymember so sind... - Arlor (Freitag 02.02.2007)
    Nun ich mal wieder ;o) - schulle (Montag 03.09.2007)
    Ach ich wollte nur mal wieder bißchen nerven *lach* - Shirley (Samstag 02.12.2006)