Project Zero 3: The Tormented (PS2)

Magic Nights
Verfügbare Informationen zu "Project Zero 3: The Tormented (PS2)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Rai Ruri - Yuna - Hannibal
  • Forum: Magic Nights
  • Forenbeschreibung: ... betretet die 4. Dimension
  • aus dem Unterforum: Visuelle Magie - Games und Konsole
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Mittwoch 28.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Project Zero 3: The Tormented (PS2)
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 11 Monaten, 5 Tagen, 23 Stunden, 31 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Project Zero 3: The Tormented (PS2)"

    Re: Project Zero 3: The Tormented (PS2)

    Rai Ruri - 16.04.2007, 20:52

    Project Zero 3: The Tormented (PS2)
    Project Zero 3: The Tormented (Spiel-Trailer und original Seite)


    Name: Project Zero 3: The Tormented
    Genre: Action-Adventure
    Entwickler: Tecmo Inc.
    Publisher: Take 2 Interactive GmbH (DE)
    Webseite: http://www.take2.de
    VÖ-Termin: 24.02.2006
    Preis: 40,-
    Vergleichbare Produkte: Resident Evil 4, Project Zero 2
    FSK : ab 18 Jahre (auch ab 16 erhältlich) es gibt da 2 Versionen... aber ich hab leider die Schlimmere erwischt ... *schaurig wird*

    Der dritte Teil dieser Serie fasst die 2 Teile zuvor mit auf. Man kann aus allen Projekt Zero Teilen einige der Charakterien in diesen Teil wieder finden. dieser Teil ist also auch für einsteiger sehr gut geeignet. Nebenbei erzählt er jedoch eine ganz neue, fürchterliche Geschichte.

    Worum geht´s (Story):

    Der jungen Fotografin Rei (^^) Kurosawa spielt das Schicksal einen üblen Streich: Ihr Verlobter Yuu verliert bei einem Autounfall - bei dem sie zu allem Überfluss noch am Steuer sitzt - sein Leben. Nachdem der von Albträumen geplagten Schönheit bei Fotoaufnahmen in einer mysteriösen Villa Yuus Geist erscheint und sich nach einer weiteren Vision eine eigenartige Tätowierung über ihren Körper ausbreitet, beginnen für Rei die Grenzen zwischen Realität und ihren schrecklichen Visionen zu verwischen.

    Nacht für Nacht durchstreift sie im Traum die gespenstische Villa mit dem mehrdeutigen Namen "Haus des Schlafes". Dabei bringt sie mehr und mehr über brutale Rituale in der Villa in Erfahrung, die in unmittelbarem Zusammenhang mit den Albträumen stehen. Im Wachzustand hält sich Rei in ihrer Wohnung auf, wo sie die Fotos ihrer nächtlichen Streifzüge entwickelt und von ihrer Assistentin Miku und dem Journalisten Kei mit neuen Informationen versorgt wird.

    Doch es bleibt nicht viel Zeit, um einen Ausweg aus dem Horror zu finden - mit jedem Traum breitet sich das mysteriöse Tattoo auf Reis Körper weiter aus und ihre furchtbaren Visionen werden zunehmend realistischer.
    _______________________________________________________________________
    Bilder(teilweise aus Projekt Zero 2):





    _______________________________________________________________________
    Weitere Screenshots aus The Tormented (das alles sind Links! die jetzt kommen XD):

    Rei wird von einem Geist verfolgt. Das ist eine Szene schon am Anfang des Spieles.
    Das ist der Geist, der Rei mit dem Tattoo infiziert. Ich glaube es ist auch der Endgegner.
    Hier seht ihr Rei´s Wohnung. Hier ist sie immer, wenn sie nicht schläft oder träumt. Doch am ende des Spiels soll dieser lichte Raum immer mehr düstere werden. Den auch die Realität wird in dieses Haus gezogen.
    Das ist wohl der Geist, der den Freund von Rei in der Villa gefangen hält. Der ist mir zum Glück noch nicht über den Weg geschwebt ^^
    Die Frau, die ihr hier seht ist der Geist aus dem ersten Link, der Rei folgt. Hier lebt sie noch und bittet Rei sie im realen Leben zu finden und zu wecken... leider schafft Rei es nicht rechtzeitig.
    Hier stirbt die Frau nun und wird selbst zum Geist und Gegner von Rei. Ihr Körper im Krankenhaus zerfällt in diesem Moment zu Asche.
    Das ist der Gegner an dem ich verzweifelte. Aber das Mädchen auf dem Bild ist Miku. Sie war übrings die Hauptfigur im 1. Teil von Projekt Zero und hatte in diesem Haus ihren verschollenen Bruder gesucht.

    ohne Worte:





    Erschreckend zu erfahren ist auch die Tatsache, das die Geschichte auf waren Begebenheiten basiert. Irgendwo in Japan gibt es also ein altes Herrenhaus, und wer dort hinein geht, wird sterben oder spurlos verschwinden. ... Na das macht einen doch Mut ^^ oder? _______________________________________________________________________
    Meine Meinung:

    Ich finde das Spiel fantastisch! ...Ich liebe die Story und sie ist super spannend. Doch ich trau mich nicht allein weiter zu spielen *lacht* ... Bis jetzt hat nur meine beste Freundin es immer gespielt und ich hab mich auch mal kurz versucht... doch da kam so ein dummer, grässlicher Geist mit nen Hammer ... und ich bin immer im Kreis gelaufen... aber ich kam nicht zum Stehen um ihn zu Fotografieren und dann hatte ich ja noch Panik... ich konnte nicht mal richtig zielen... im Nu war ich tot *schnief* .. und da stecke ich jetzt leider auch fest. Aber ich will so gern wissen, wie es weiter geht. Meine Freundin weiß es, aber sie will mir nix vorweg nehmen *grummel* ...och! ... Kennt jemand den oder einen Teil der Projekt Zero Reihe?

    Wie findet ihr die Aufmachung des Spiels und würdet ihr euch trauen ... sowas ... im Dunkeln und allein zu spielen *schlotter* *zitter* ^^°

    Freue mich auf eure Antwort ^^



    Re: Project Zero 3: The Tormented (PS2)

    Yuna - 20.04.2007, 15:07


    Jaaaa auf jeden Fall, ich kenne das Spiel schon und finde es super. Nicht nur
    wegen der Grafik, auch die Soundeffekte sind super. Erschrecken kann man
    sich in dem Spiel schon öfters, gebe ich zu, aber man gewöhnt sich dran.
    Es wird dir also nie langweilig. Und alleine bist du auch nicht, die Geister sind ja da.
    Du solltest unbedingt weiter spielen, es gibt nämlich verschiedene Enden aber mehr verrate ich auch nicht. Außerdem nur wenn man das Spiel im Dunkeln spielt, ist es erst richtig authentisch.
    Also trau dich in die Welt der Geister es lohnt sich .....wirklich. ;-)



    Re: Project Zero 3: The Tormented (PS2)

    Rai Ruri - 20.04.2007, 15:18


    Das es lohnt, wusste ich schon im ersten Augenblick, wo ich es angespielt und gesehen habe *schlotter* ... Ich würde auch gern eines der Enden sehen und auch weiter spielen... aber ich hab echt Schiss, es allein zu spielen... und nur mit den Geistern... die sind echt fies manchmal.. tauchen einfach aus dem nix auf und verfolgen dich.. und du musst dann noch stehen bleiben und ein paar Fotos schießen... is echt nicht so einfach ^^°



    Re: Project Zero 3: The Tormented (PS2)

    Yuna - 20.04.2007, 15:31


    Das stimmt schon. Vorallem wenn sie sich von hinten an dich heran schleichen.
    Habe mich auch schon häufig erschreckt eben gerade wenn sie auf einmal hinter dir stehen. Aber ich will immer unbedingt wissen wie es weiter geht. Im dritten Teil kannst du zwischendurch auch immer wieder in deine Welt.... und dich von den Schrecken erholen...grins oder auch nicht.



    Re: Project Zero 3: The Tormented (PS2)

    Rai Ruri - 21.04.2007, 08:23


    Wie viele Endungsmöglichkeiten gibt es denn beim dritten Teil, eigentlich?

    Ich würde es doch gern versuchen, nur bin ich auch gerade schon am Anfang in so einer Zwickmühle mit einem Geist... der mir echt den letzten nerv raubt, weil er mit seiner Axt immer hinter mir her kommt und gar nicht so langsam ist.... Mein Freund sollte es auch mal probieren, aber der... naja... ist nich mal weg gerannt und da hat es ihn gleich erwischt. ....



    Re: Project Zero 3: The Tormented (PS2)

    Hannibal - 27.04.2007, 09:33


    Ja ich denke das Spiel könnte mir schon gefallen... die Bilder, die du hier gezeigt hast, Ashanti, geben einem schon den Eindruck, dass man die Grenze des Wahnsinns überschreiten wird. Ich fände es sicher auch mal interessant mit nur einer Kamera bewaffnet auf Geisterjagd zu gehen. Menschen sind oft nur eine geringere Herausforderung. Sie kann man ziemlich leicht ablenken... doch wie ist es mit toten Menschen?

    Ich denke, dass ist schon eine Überlegung wert.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Magic Nights

    es grüßt das fluch der karibik 1-3 -- fanforum - gepostet von Anonymous am Mittwoch 08.08.2007
    Habt ihr mal eine Geheimsprache entwickelt? - gepostet von Rai Ruri am Freitag 20.07.2007
    Dark Side Of Rock (Forum) - gepostet von Dusky am Freitag 30.03.2007
    Fluch der Karibik 1-3 -- Forum - gepostet von katja35 am Montag 20.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Project Zero 3: The Tormented (PS2)"

    Anybody who knows "Blair Witch Project" ? - Anonymous (Freitag 22.07.2005)
    14.10.2010 - mathias (Freitag 15.10.2010)
    Fanclub Hilfe erwünscht! - bernd751 (Dienstag 26.10.2010)
    Inti-Welle für MC2? - Tobi (Samstag 30.10.2010)
    Fragen zu 6x13 Fuchs Felgen - kadett aero (Samstag 30.10.2010)
    @: Connypaul -> Glückwunsch zum Geburtstag !! - kadett aero (Samstag 30.10.2010)
    Coke Zero Rennen! - Missing Link (Freitag 13.07.2007)
    Lipo verbogen - cnlb86 (Freitag 28.03.2008)
    (XBOX) Project Gotham Racing 2 [Easteregg] - Sir Valnar (Freitag 16.04.2004)
    Project Dolphin - SKcreep (Sonntag 06.06.2004)