Mein "Powerbien" - Tschüss teures Activia & Co

Bienenforum.com
Verfügbare Informationen zu "Mein "Powerbien" - Tschüss teures Activia & Co"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Cora
  • Forum: Bienenforum.com
  • Forenbeschreibung: Ein Forum für Bienen- und Honigfreunde
  • aus dem Unterforum: Rezepte
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Donnerstag 18.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Mein "Powerbien" - Tschüss teures Activia & Co
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 2 Monaten, 23 Tagen, 14 Stunden, 11 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Mein "Powerbien" - Tschüss teures Activia & Co"

    Re: Mein "Powerbien" - Tschüss teures Activia & Co

    Cora - 15.04.2007, 19:06

    Mein "Powerbien" - Tschüss teures Activia & Co
    (Frauen-) Power am Morgen :wink: !

    Zutaten:
    * 100g Joghurt
    * 1 Teelöffel Propolishonig
    * 1 Teelöffel Gelee Royal-Honig
    * 1 Teelöffel Blütenpollen
    * 3 getrocknete Aprikosen

    Zubereitung:
    Honig und Joghurt in einem Schüsserl gut vermengen, dann die feinwürfelig geschnittenen Aprikosen darunterheben und zuletzt die Blütenpollen hinzufügen (ich streue die Blütenpollen nur drüber, vermische sie nur mit der obersten Schicht, weil ich dadurch zwei "Geschmacksrichtungen" erhalte).
    1-2 Stunden quellen lassen (wegen der Aprikosen, dadurch wird`s total schön cremig; die Blütenpollen "bräuchten" ja an und für sich nur eine halbe Stunde), dann langsam genießen.

    Kalorien: 150 (- frau :wink: glaubt es kaum und zudem ein absoluter Appetitkiller!)


    Wirkung:
    Joghurt als Basis, förderlich für die Darmflora und dafür, damit die Stoffe der Blütenpollen optimal aufgenommen werden können.
    Aprikosen sind wahre Darmschmeichler- wirken äußerst förderlich und regulierend auf die Verdauung.
    Blütenpollen: Immun- und nervenstärkend und der Powerbringer für den Tag!
    Propolishonig: Immunstärkend und gerade jetzt in der Übergangszeit, in der die Temperaturen "hotte-hü" mit uns spielen, eine gute Prophylaxe für Erkältungen.
    Gelee-Royal-Honig: Darf bei mir an keinem Tag fehlen. Macht nicht nur schöne Haare, Haut und Nägel (zum ersten Mal in meinem Leben kann ich meine Nägel wachsen lassen, ohne, dass ich andauernd eine Hand-and-Nail-Creme der stärksten Art brauche :o :o !) ), sondern reguliert auch den Zyklus ( Danke :roll: :roll: !)-also für "Frauenproblemchen" in jedem Alter.

    Und:
    Supergünstig!
    Also, wie gesagt: Tschüss teures Activia & Co :wink: :wink: !

    Somit Euch "Powerbienchen" :wink: , die Ihr alle seid,
    herzlich einen guten Flug B3 mit fröhlichem "Summ-Summ",
    Cora



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Bienenforum.com

    Berlepsch, August, Baron von - gepostet von drohne am Sonntag 11.03.2007
    Schöner Bienenflug am 23.02.2007 - gepostet von drohne am Freitag 23.02.2007
    NÖ Schutzgebietsverordnung für Reinzuchtbelegstellen - gepostet von Sybill am Freitag 23.03.2007
    Bauernregel für den November - gepostet von drohne am Sonntag 11.11.2007
    Weisl feiert heute Geburtstag - gepostet von drohne am Freitag 15.06.2007
    Gemülldiagnose im Jänner - gepostet von drohne am Samstag 20.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Mein "Powerbien" - Tschüss teures Activia & Co"

    Tschüss! - The Undertaker (Montag 17.05.2004)
    Wohlstandskinder - und tschüss... - [insert_name_here] (Freitag 30.09.2005)
    Einnahme-Überschussrechnung - ichmalwieder (Donnerstag 23.12.2010)
    Sag Tschüss - Lisschen (Mittwoch 21.07.2004)
    tschüss ihr lieben - bis in 2 wochen! - solnischka (Samstag 21.07.2007)
    Tschüss - Matt (Dienstag 29.03.2005)
    Tschüss - Anonymous (Sonntag 22.07.2007)
    Februar 2011 - geli_1709 (Sonntag 30.01.2011)
    Tschüss - Anonymous (Mittwoch 10.11.2004)
    tschüss - baesse (Montag 22.11.2004)