Lieblings Songtexte

chaotic-people.de.vu
Verfügbare Informationen zu "Lieblings Songtexte"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Ghost Dog - sunshine - Hamsterchen - Arijana - FuriKuri
  • Forum: chaotic-people.de.vu
  • Forenbeschreibung: *the spammer's heaven*
  • aus dem Unterforum: Musik
  • Antworten: 48
  • Forum gestartet am: Sonntag 08.04.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Lieblings Songtexte
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 11 Monaten, 6 Tagen, 5 Stunden, 40 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Lieblings Songtexte"

    Re: Lieblings Songtexte

    Ghost Dog - 12.04.2007, 03:27

    Lieblings Songtexte
    so ich glaub ned das ich hierzu was sagen muss... ausser viel spaß! :)



    Re: Lieblings Songtexte

    sunshine - 25.04.2007, 14:26


    Zoo Army - "Feel"

    If you were here
    If you were here with me
    If you were here with me
    you'd say
    things are better that way

    but I´m alone
    I´m alone out here
    I´m alone out here
    and I´d say
    things are not better that way

    where are you now?
    where are you now?

    I want to feel you now
    please, show me how
    and when our worlds collide
    I´ll be by your side
    I want to feel you now

    you´re not here
    you´re not here with me
    you´re not here with me
    I say
    things are not better that way

    and I won´t give up
    I´ll swallow all my foolish pride
    I´ll sort out the things inside
    I say
    things are much better that way

    look at me now, ´cause I've changed
    look at me now, ´cause I've changed

    I want to feel you now
    please, show me how
    and when our worlds collide
    I´ll be by your side
    I want to feel you now

    (...)

    Das Lied ist soooo schön!!! Hörts euch mal iwie an...



    Re: Lieblings Songtexte

    sunshine - 25.04.2007, 14:47


    un nu der ultimative Abgehsong ;)

    Deichkind - "Remmidemmi"

    Deine Eltern sind auf einem Tennisturnier
    Du machst eine Party,wie nett von dir
    Impulsive Menschen kennen keine Grenzen
    Schmeiß die Möbel aus dem Fenster
    wir brauchen Platz zum Dancen

    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi
    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi
    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi
    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi

    Ein bisschen Gold und Silber
    Ein bisschen Glitzer Glitzer
    Habt ihr nichts zum Fressen hier
    Ich will Pizza
    Deine Mutter hat gesagt \"Tragt nicht soviel Dreck rein\"
    Auf dem Foto in der Küche sieht sie aus wie Katja Ebstein

    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi
    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi
    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi
    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi

    Wir tanzen auf den Tischen
    Die Stimmung ist beschissen
    Ich will nackt sein
    Im Pool kann man sich erfrischen
    Die Boxen von deinem Vater nehme ich mit in die Sauna
    Ich mache einen aufguss mit der Hausbar
    Und dann dreh ich lauter

    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi
    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi
    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi
    Yippie Yipiie Yeah Yipiie Yeah krawall und Remmidemmi

    Ey spießt mal nich so rum,ey
    Wir wolln nur was erleben
    Privat bei reichen Eltern,was kann es schöneres geben.



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 09.05.2007, 10:36


    Remmidemmi is Müll XD
    Lafee - Heul doch

    ich schrieb dieses Lied für Dich
    und sing es in Dein Gesicht!
    das hast Du dir wirklich verdient
    ich hab' Dir vertraut
    Deinen Lügen geglaubt
    Ja, Liebe macht doof und blind..

    Dann hab' ich's kapiert
    hab Dich endlich rasiert!
    Sag mal, hast Du da was verpasst?
    Denn jetzt sitzt Du da vor mir
    sag, was willst Du noch hier?
    Deine Augen sind ja ganz nass

    Na komm schon..

    refrén:
    Heul doch - Heul doch
    Wenn Du damit fertig bist
    dann bitte geh doch!
    Heul doch - Heul doch
    wenn das nicht reicht
    fall auf die Knie und fleh!
    Heul doch - Heul doch
    Wenn Du damit fertig bist
    dann bitte geh doch!
    Heul doch - Heul doch
    Was, was, was - was willst Du noch?

    Das Spiel ist vorbei
    ich zähl nicht mal bis drei
    dann will ich Dich nie mehr sehen!
    Oder bleib vor mir sitzen
    und fang an zu schwitzen
    wenn ich Dir den Hals umdreh!

    Ich vermiss Dich nie mehr
    Nein, Du bist das nicht wert!
    Es geht mir so gut ohne Dich
    bitte geh endlich weg
    denn es hat keinen Zweck
    nochmal verarscht Du mich nicht!

    Na komm schon..

    refrén

    Mein Herz brennt wie Feuer
    mein Magen kocht über
    Du bist längst her
    da bin ich längst drüber!
    Hau ab zu 'ner Anderen
    dann ist eben die dran!
    Ich werd Dich vergessen - nur wann?

    refrén

    Oooh - Bitte, bitte geh doch!
    Hau endlich ab, was willst Du noch?
    Oooh - Bitte, bïtte geh doch!
    Arschloch


    Wieso?
    Nunja hab Stress mit nem Kerl Link



    Re: Lieblings Songtexte

    sunshine - 12.05.2007, 22:13


    Kann mir zufällig einer von euch den Songtext von Zoo Army - Fading hier rein posten? Ich find das im Internet nur auf der Homepage von denen als PDF Datei.. und damit hat mein Pc so seine Probleme ^^



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 13.05.2007, 21:33


    BREAKING BENJAMIN - "Shallow Bay"

    come on
    the sun will rise
    another time
    the colors blind
    your virgin eyes
    I'm so inclined
    to make you mine
    you're out of line
    and out of time

    and I float upon a shallow bay
    lift me up until the ground gives way
    I'm a California castaway
    I don't think you wanna fuck with me

    don't over kill
    this painless thrill
    it's bitter still
    your pretty pill
    you wait until
    you've had your fill
    I know you will
    I know you will

    and I float upon a shallow bay
    lift me up until the ground gives way
    I'm a California castaway
    I don't think you wanna fuck with me

    a shallow bay
    a shallow bay

    and I float upon a shallow bay
    lift me up until the ground gives way
    I'm a California castaway
    I don't think you wanna fuck with me

    you live, you learn
    you live, you learn
    you live, you learn
    you live
    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 13.05.2007, 21:36


    Breaking Benjamin - Forever

    do you know that i could never leave you?
    and you know i could never beat you?
    and if i, if i could never find you nevermind, i would not
    forget you.
    can i stay alive forever?
    can i stay alive forever?
    can i stay alive forever?
    forever.

    can i feel a chemical reaction?
    because i feel a hideous
    attraction could we share a poison apple?
    could it be maniacle and awful?
    can i stay alive forever?
    can i stay alive forever?
    can i stay alive forever?
    forever.

    forever
    stay alive forever
    forever
    stay alive forever
    stay alive forever
    stay alive forever
    stay alive forever
    stay alive forever
    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 25.05.2007, 18:22


    Linkin Park - "Breaking The Habit"

    Memories consume
    Like opening the wound
    I'm picking me apart again
    You all assume
    I'm safe here in my room
    Unless I try to start again

    [Bridge:]
    I don't want to be the one
    The battles always choose
    'Cause inside I realize
    That I'm the one confused

    [Chorus:]
    I don't know what's worth fighting for
    Or why I have to scream
    I don't know why I instigate
    And say what I don't mean
    I don't know how I got this way
    I know it's not alright
    So I'm breaking the habit
    I'm breaking the habit
    Tonight

    Clutching my cure
    I tightly lock the door
    I try to catch my breath again
    I hurt much more
    Than anytime before
    I had no options left again

    [Bridge:]
    I dont want to be the one
    The battles always choose
    'Cause inside I realize
    That I'm the one confused

    [Chorus:]
    I don't know what's worth fighting for
    Or why I have to scream
    I don't know why I instigate
    And say what I don't mean
    I don't know how I got this way
    I'll never be alright
    So, I'm breaking the habit
    I'm breaking the habit
    Tonight

    [Bridge:]
    I'll paint it on the walls
    'Cause I'm the one at fault
    I'll never fight again
    And this is how it ends

    [Chorus:]
    I don't know what's worth fighting for
    Or why I have to scream
    But now I have some clarity
    to show you what I mean
    I don't know how I got this way
    I'll never be alright
    So, I'm breaking the habit
    I'm breaking the habit
    I’m breaking the habit
    Tonight
    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 25.05.2007, 18:23


    Linkin Park - "Numb"

    I'm tired of being what you want me to be
    Feeling so faithless lost under the surface
    Don't know what you're expecting of me
    Put under the pressure of walking in your shoes
    (Caught in the undertow just caught in the undertow)
    Every step that I take is another mistake to you
    (Caught in the undertow just caught in the undertow)

    [Chorus]
    I've become so numb I can't feel you there
    Become so tired so much more aware
    I'm becoming this all I want to do
    Is be more like me and be less like you

    Can't you see that you're smothering me
    Holding too tightly afraid to lose control
    Cause everything that you thought I would be
    Has fallen apart right in front of you
    (Caught in the undertow just caught in the undertow)
    Every step that I take is another mistake to you
    (Caught in the undertow just caught in the undertow)
    And every second I waste is more than I can take

    [Chorus]
    I've become so numb I can't feel you there
    Become so tired so much more aware
    I'm becoming this all I want to do
    Is be more like me and be less like you

    And I know
    I may end up failing too
    But I know
    You were just like me with someone disappointed in you

    [Chorus]
    I've become so numb I can't feel you there
    Become so tired so much more aware
    I'm becoming this all I want to do
    Is be more like me and be less like you

    [Chorus]
    I've become so numb I can't feel you there
    I'm tired of being what you want me to be
    I've become so numb I can't feel you there
    I'm tired of being what you want me to be
    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 26.05.2007, 17:19


    Fettes Brot - An Tagen wie diesen

    Moin, moin was geht
    alles klar bei dir wie spät
    gleich neun okay
    will mal eben los, Frühstück holen gehn
    schalt den Walkman an zieh die Haustür ran
    lauf die Strasse entlang bis zum Kaufmannsladen
    denn da gibt’s die allerbesten Brötchen weit und breit
    kann am Tresen kurz mal lesen was die Zeitung schreibt
    irgendwas von nem Großangriff
    unzählige Bomben auf ne kleine Stadt
    viele Menschen ums Leben gekommen
    und dem Erdboden gleich gemacht in nur einer Nacht
    ich zahle und verlasse den Bäcker
    hör noch den Nachrichtensprecher
    "Lage wieder mal dramatisch verschlechtert, heute fantastisches Wetter"
    plötzlich gibt’s n Knall tausend Scherben überall
    die Nachbarskatze hat’s erwischt bei nem Verkehrsunfall
    der Anblick kann einem echt die Laune Verderben
    was fällt diesem Mistvieh ein hier genau vor meinen Augen zu sterben

    absolute Wahnsinnsshow
    im Fernsehen und im Radio
    die Sonne lacht so schadenfroh
    an Tagen wie diesen
    niemand der mir sagt wieso
    beim Frühstück oder Abendbrot
    die Fragen bohren so gnadenlos
    an Tagen wie diesen

    eine Million bedroht vom Hungertod nach Schätzungen der UNICEF
    während ich grad gesundes Obst zerhäcksel in der Mulinex
    seh’ ein Kind in dessen traurigen Augen ne Fliege sitzt
    weiß dass das echt grausam ist doch Scheisse Mann ich fühle nix
    was ist denn bloß los mit mir verdammt wie ist das möglich
    vielleicht hab ich’s schon zu oft gesehen man sieht’s ja beinah täglich
    doch warum kann mich mittlerweile nicht mal das mehr erschrecken
    wenn irgendwo Menschen an dreckigem Wasser verrecken?
    dieses dumpfe Gefühl, diese Leere im Kopf
    sowas kann uns nie passieren und was wäre wenn doch
    und mich zerreissen die Fragen ich kann den Scheiss nicht ertragen
    die haben da nichts mehr zu Fressen und ich hab Steine im Magen

    Refrain

    was hat er gerade gesagt an so nem normalen Samstag
    passiert auf bestialische Art ein ganz brutaler Anschlag
    bei dem sechs Leute starben die Verletzten schreien Namen
    diese entsetzlichen Taten lassen mich jetzt nicht mehr schlafen
    und ich seh’s noch genau das Bild im TV
    ein junger Mann steht dort im Staub
    fleht um Kind und Frau
    jetzt frag ich mich wie ist es wohl wenn man sein Kind verliert
    noch bevor es seinen ersten Geburtstag hat
    doch das übersteigt meine Vorstellungskraft
    vielleicht waren die Attentäter voller Hass für den Gegner
    vielleicht gab es Liebe für Familie und sie waren sogar selber Väter
    manchmal wenn ich Nachrichten seh’ passiert mit mir etwas seltsames
    denn auch wir sind Eltern jetzt
    haben ein Kind in die Welt gesetzt
    dann kommt es vor dass ich Angst davor krieg dass uns etwas geschieht
    dass man den verliert den man liebt dass es das wirklich gibt
    mitten in der Nacht werd ich wach und bin Schweiss gebadet
    schleich zum Bett meiner Tochter und hör wie sie ganz leise atmet

    Refrain

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 27.05.2007, 11:49


    Seeed - "Ding"

    So, heute bin ich ziemlich gut drauf
    zieh mich schick an setz n hut auf
    die rolex tickt, man seh ich gut aus
    hol mir den kick den ich absolut brauch
    yeah, wieder mal'n soloausritt
    in dem poseroutfit, mach ich's mir nett,
    Songtexte mach mich brett-fett rauch shit-
    wo sind die bräute mit poserauschnitt
    komm in den club und genieß den ausblick
    die braut is schmuck und die is auch schick
    ich sing ne hook bei der jede austickt
    meine frau guckt krass wenn sie's raus kriegt
    mir egal, mal'n ausgang muss auch mal drin sein,
    bin kein hausmann, brauch unbedingt ein drink
    der taugt, ran an die bar, ich laber ne frau an
    für die lady und für mich sieben mochito
    mit einem mal gefällt mir jedes lied so,
    tanz sogar zum song von placebo
    bin blau und die dame dito

    Refrain:
    oohoohoo du hübsches ding
    Ding ich versteck meinen ehering
    klingelingeling wir könntens bring
    doch wir nuckeln nur am drink
    oohoohoo du hübsches ding
    du bist queen und ich bin king
    Songtext wenn ich dich seh dann muss ich sing':
    "tingalingaling you pretty thing"

    wir sind blau, wir sind spitz
    zuhause sitzt die frau mit kids
    im augenblick bekämpfe ich
    den wunsch, der wie jeder sehen kann in meinen augen blitzt
    alter, krasse braut,
    sie sagt "lass es raus"
    und ist heiß darauf loszulegen
    ich muss zeit gewinnen,
    bestell weiter drinks
    sie ist nicht mein ding
    versuch ich mir einzureden

    lächerlich! ich becher mich weg
    barkeeper hau raus
    was in deinen fässern steckt
    ich saufs aus, weil es mich vergessen läßt
    meine gedanken sind besessen von sex

    sie will offensive vom mann
    doch ich bin besoffen, schiele sie an
    kurz darauf liegt mein kopf neben der toilette
    hätte nie gewettet,
    dass kotzen meine ehe rettet

    Refrain
    oohoohoo du hübsches ding
    ich versteck meinen ehering
    klingelingeling wir könntens bring
    doch wir nuckeln nur am drink
    oohoohoo du hübsches ding
    du bist queen und ich bin king
    wenn ich dich seh dann muss ich sing':
    "tingalingaling you pretty thing"


    ohoho

    See that burnin body-hot
    those boobs in a naughty-top
    red lips so juicy-oh god
    caught in the middle of your web
    please don't stop

    take my brain
    turn it off
    don't feel shame
    don't feel love
    more champagne
    for our game
    it's insane
    but it's aaah!

    do you wanna ruin my life-
    say what
    you wanna tell my wife-
    please stop
    things are getting real tight-
    I never though
    you'd set me up
    ha

    all I wanted was a body
    for delight
    "lets get naughty":
    you said, right?
    now you say you love me
    day and night
    who's gonna save me
    from this fright?

    oohoohoo du hübsches ding
    ich versteck mein ehering
    klindelingeling wir könntens bring
    Alle doch wir nuckeln nur am drink
    ohoohoo du hübsches ding
    du bist queen und ich bin king
    wenn ich dich seh dann muss ich sing
    Ding tingalingaling you pretty thing!

    oohoohoo mein hübsches ding
    ich versteck mein ehering
    klinglingeling wir könntens bring
    doch wir nuckeln nur am drink
    oohoohoo

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 27.05.2007, 20:40


    Wars net möglich, die Texte in einem Post zu packen du spamqueen? :P ;)



    Re: Lieblings Songtexte

    sunshine - 28.05.2007, 12:35


    offensichtlich nich :lol:

    so, hier noch ein Songtext von mir:

    Queens Of The Stone Age - This Lullaby

    Where O where have you been my love?
    Where O where can you be?
    It's been so long, since the moon has gone.
    And O what a wreck you\'ve made me.

    Are you there over the ocean?
    Are you there, up in the sky?
    Until the return of my love
    This lullaby

    My Hope is on the horizon
    Every face, it's your eyes I can see
    I plead, I pray through each night and day
    Our Embrace is only a dream.

    And as sure as days come from moments
    Each hour becomes a life's time
    When she'd left, I'd only begun this lullaby



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 28.05.2007, 21:51


    Ach Kiki, getz gönn mir doch mal die Möglichkeit mir wenigstens einen kleinen Postvorsprung zu holen ;)



    Re: Lieblings Songtexte

    sunshine - 29.05.2007, 18:36


    naja, mich könnt ihr eh nimmer einholen, also macht nur ;)
    Böhse Onkelz - Für Immer

    Ich sitze hier im Dunkeln, die Zeit steht still,
    ich denke nach über Dich und mein Gefühl.
    Ich hab Dich lange nicht gesehen, ist es das, warum ich leide?
    War es für immer, war es besser für uns beide?

    Bridge 1:
    Warn wir auf der Flucht? Sollte es so sein?
    War es zu intensiv? Oder warn wir nicht soweit?
    War es die Erlösung? Der Weg ins Freie?
    Der Wind des Schicksals? Oder nur das nicht Verzeihen?

    Refrain:
    Wie konnte ich so blind sein, konnt' ich glauben, ich kann seh'n?
    Hat Gott auf mich geschissen, oder warum ließ ich Dich geh'n?
    Wieder spür ich diese Sehnsucht, du bist schon lange nicht mehr hier,
    Sag mir, was hast Du getan, denn Dein Licht brennt immer noch bei mir!
    ...für immer.

    Es war der Himmel und die Hölle, was wir uns gaben,
    wir spielten mit dem Feuer, umso tiefer sind die Narben.
    Ein Traum ist kein Versprechen, doch wir sind ziemlich hoch geflogen,
    Ging es um die Sterne oder haben wir uns belogen?

    Bridge 2:
    Der Sprung ins Leere. Die Angst vorm Fallen.
    Das Entfachen des Feuers. Das Sterben der Flammen.
    Wohin führen uns're Wege? Wo bist Du in diesen Tagen?
    Ich kann Dich nicht vergessen - ich rufe Deinen Namen!

    Refrain:
    Wie konnte ich so blind sein, konnt' ich glauben, ich kann seh'n?
    Hat Gott auf mich geschissen, oder warum ließ ich Dich geh'n?
    Wieder spür ich diese Sehnsucht, du bist schon lange nicht mehr hier,
    Sag mir, was hast Du getan, denn Dein Licht brennt immer noch bei mir!
    ...für immer.

    [Bridge 1]

    [Refrain]



    Re: Lieblings Songtexte

    sunshine - 29.05.2007, 19:03


    Böhse Onkelz - Nichts ist für immer da

    Ein leerer Bauch
    Ein wilder Blick
    Das Herz verhärtet
    Den Kopf im Strick
    Ein Tag wie jeder andere
    Ohne Liebe, ohne Glück
    Ein Schritt nach vorne
    Zwei zurück

    Doch –
    Nichts hat bestand
    Nicht mal das Leid
    Und selbst die größte Scheiße
    Geht mal vorbei

    Laß’ es zu, daß die Zeit sich um Dich kümmert
    Hör mir zu, und mach es nicht noch schlimmer
    Denn es gibt ’nen neuen Morgen
    ’nen neuen Tag, ein neues Jahr
    Der Schmerz hat Dich belogen
    Nichts ist für immer da

    Die Angst vor Schlimmerem
    Treibt Dich voran
    Denn alles, was Du sahst
    Von Anfang an – waren
    Kleine Tragödien
    Von Liebe und Tod
    Von Armut und Elend
    Von Sehnsucht und Not


    Böhse Onkelz - Einmal

    Warum verlaufen Dinge wie sie's tun
    Von Anfang an, dem Ende zu
    Und doch weiter als man ahnt
    Weiter als man sehen kann

    Wir messen uns an unsren Taten
    Denken, nur die Harten kommen in den Garten
    Doch alles ist im Fluss
    Nur vergiss nicht, dass du sterben musst

    Ich habe alles und doch nichts gesehen
    Und ich fange an zu verstehen
    Wer ich bin und was ich war
    Vielleicht zum allerersten Mal

    Einmal, einmal kommt der Tag, der die Erlösung bringt
    Unser Glück ist ohnehin
    immer da, wo wir nicht sind
    Einmal, einmal kommt der Tag, der mit dem Schicksal winkt
    Und wir erkennen, wer wir sind
    Der Tag, an dem alles neu beginnt

    Unser Glück war immer da
    Immer da, wo wir nicht waren
    Holen wir's uns zurück
    Und mehr davon, Stück für Stück

    Geht dein Traum in Flammen auf
    Such dir einen neuen aus
    Der Rest verschwindet von allein
    Dies ist ein Aufruf zum glücklich sein

    Wenn du fällst – helfe ich dir aufzustehen
    Wenn du fällst – werde ich es sehen
    Wenn du fällst – werde ich ein Stück, ein Stück des Weges mit dir gehen



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 03.06.2007, 21:32


    Nomma für Sandy

    Zoo Army - Fading

    lost my faith, have to hide
    a sea of tears I`ve cried
    I thought I could never live without you
    but this turned out to be untrue
    I`ve made a better choice
    I can hear your cold voice fading
    Fading and I am fading

    living like a new man
    new face and new name
    Songtexte surviving as best I can
    ripping pictures forgetting your lectures
    living like a new man
    Songtext with no fear and no shame
    no need for me to explain
    Lyrics ripping pictures forgetting your lectures

    I`m listening to all our favourite songs
    I know that this is wrong
    it reminds me of what we`ve been
    through
    why did it all slip away
    like sand through my hands
    what happened to our plans?
    they are fading
    and I am fading

    living like a new man
    new face and new name
    surviving as best I can
    ripping pictures forgetting your lectures
    living like a new man
    with no fear and no shame
    no need for me to explain
    ripping pictures forgetting your lectures



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 04.06.2007, 12:01


    Basshunter - Mellan oss tva

    Det är oklart ute nu
    Är det så svårt att förstå
    Vad var det som gick så fel

    Mellan oss två

    Jag e så frusen nu
    Jag kan inte känna min själ
    Mitt hjärta har blivit till is
    O ändå så är det varmt

    Det är oklart ute nu
    Är det så svårt att förstå
    Vad var det som gick så fel
    Mellan oss två

    Jag e så frusen nu
    Jag kan inte känna min själ
    Mitt hjärta har blivit till is
    O ändå så är det varmt

    Mellan oss två

    -Solo (50 seconds)-

    Mellan oss två

    Våra krafter har tagit slut
    För jag lever i en värld svart o vitt
    Men att få ligga i din famn
    Är som solljus i tusen år
    Mina ögon är stängda nu
    Jag kan inte öppna dom igen
    Jag vill säga hur det ää
    Men jag har ingen röst

    Mellan oss två

    Varför lät vi detta gå så långt
    Var det för att visa att vi kan
    Eller va de byggt på hat och sorg
    Som vi inte klarat av
    Ditt hjärta vill jag ha kvar i våra liv
    Som vi delade när himmelen va blå
    Men vi leder inte längre någon vart
    Nu är det slut mellan oss två

    -Solo (35 seconds)-

    Det är oklart ute nu
    Är det så svårt att förstå
    Vad var det som gick så fel
    Mellan oss två

    ZWISCHEN UNS BEIDEN

    Es ist jetzt unklar draussen
    Ist es so schwer zu verstehen
    was es war, dass es so falsch ablief
    Zwischen uns beiden

    Ich friere jetzt
    Ich kann meine Seele nicht fühlen
    Mein Herz wurde zu Eis
    Und trotzdem ist es so warm

    Zwischen uns beiden

    Meine Kraft ist zueende gegangen
    Weil ich in einer schwarz-weißen Welt lebe
    Aber dass ich in deinen Armen liege
    Ist wie Sonnenlicht in tausend Jahren
    Meine Augen sind nun verschlossen
    Ich kann sie nicht wieder öffnen
    Ich will sagen wie es ist
    Aber ich hab keine Stimme

    Zwischen uns beiden

    Warum haben wir das so lange gehen lassen?
    War es um zu zeigen was wir können
    Oder war es gebaut in Hass und Sorge
    Wie wir nicht klargekommen sind
    Dein Herz will ich zurück in unser Leben
    Wie wir dem Himmel das Blau zuteilen
    Aber das führt uns nicht länger wohin
    Jetzt ist Schluss zwischen uns beiden

    Ja die Übersetzung ist etwas müllig aber ne andere gab es nicht
    Leider kein Video aber dennoch hier das Lied ich finds immernoch geil
    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 05.06.2007, 18:35


    Böhse Onkelz - Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt

    Ich zeige Dir, was es heißt – allein zu sein
    Ich trinke Tränen – schwarzen Wein
    Ich folge Dir tief – tief in die Nacht
    Bis in den Abgrund Deiner Seele
    Steige ich hinab
    Ich suche nach der – die mich zum Weinen bringt
    Liebe macht süchtig – betrunken und blind
    Ich suche nach dem Weg aus der Leere
    Die mein Leben bestimmt
    Ich laß es Tränen regnen

    Bin ich nur glücklich – wenn es schmerzt
    Bin ich nur glücklich – wenn es schmerzt
    Ich schenk’ Dir mein gefrorenes Herz
    Ich will, daß Du es für mich wärmst

    Ich verirre mich – nichts ist mehr klar
    Ich bin da – wo vor mir keiner war
    Nicht fähig zu lieben – oder liebe ich die Qual
    Liebe ich den Schmerz – bin ich nicht normal
    Ich such’ nach der – für die ich diese Lieder sing’
    Nur eine Nacht in meinem Zimmer
    Wir wachen auf und leben für immer
    Ich laß es Tränen regnen
    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 11.06.2007, 17:10


    Wiseguys - Wir hatten den Moment


    Und es wäre doch so leicht,
    deine Nummer zu wählen,
    mich nicht länger rumzuquälen,
    doch das Telefon bleibt liegen.
    Der Gedanke an dich reicht,
    um Berge zu versetzen,
    sich wieder zu verletzen,
    ohne Fallschirm loszufliegen.
    Wir hielten uns so fest,
    bin komplett mit dir versunken,
    bin total in dir ertrunken.
    Was kümmert uns der Rest.

    Wir hatten den Moment,
    den uns niemand mehr nehmen kann,
    und ich denke viel zu oft daran zurück.
    Wir hatten den Moment.
    Doch irgendjemand hielt die Zeit nicht an.
    Und es bleibt nur der Gedanke
    an kaum gelebtes Glück.

    Zu klar, wie ich dich vor mir seh’,
    ich spür’ dein Herz noch schlagen,
    hör’ mich Worte sagen,
    die das Ganze nicht erfassen.
    Der Gedanke tut so weh,
    verlor mich ganz in deinen Augen.
    Nur Ideen, die nichts taugen:
    Dich nie mehr loszulassen.
    Wir hielten uns so fest,
    vielleicht nur für ein paar Sekunden,
    nicht gesucht und doch gefunden,
    was uns nie mehr verlässt.

    Wir hatten den Moment,
    den uns niemand mehr nehmen kann,
    und ich denke jeden Tag daran zurück.
    Wir hatten den Moment.
    Doch irgendjemand hielt die Zeit nicht an.
    Und es bleibt nur der Gedanke
    an kaum gelebtes Glück.

    Ich möchte ganz genau jetzt
    einfach bei dir sein,
    und zu allerletzt
    verstehen, dass es nicht geht.
    Will den Moment noch mal entfalten.
    Ich will dich nur noch einmal halten...

    Wir hatten den Moment,
    in dem uns nichts und niemand störte,
    in dem ich nur noch dir gehörte, nur noch dir.
    Wir hatten den Moment.
    Doch irgendjemand hielt die Zeit nicht an.
    Und der Augenblick ist längst
    vorbei und doch so schmerzhaft hier.


    aber is nicht ... ihm fällt ja gar nix mehr auf nicht mal wenn ich magersüchtig wäre würd er es mitkriegen. Er weiß ja nichtmal dass ich mich verletzt fühle Link
    Nochmal zum hören, nachwievor wunderschön :cry:



    Re: Lieblings Songtexte

    sunshine - 13.06.2007, 15:01


    boa der Text passt exakt zu mir und meinem Ex :shock: bzw zu meinen Gefühlen zu ihm ^^



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 13.06.2007, 20:56


    Willkommen im Club ... nur das es nicht mein EX ist sondern ein guter Freund den ich nunwohl an ne andere verloren habe :(



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 13.07.2007, 14:55


    Nevada Tan - Revolution

    Fickt euch
    Fickt euch
    **** dich doch

    Ich kann's nicht ab,
    Ständig muss ich mich beweisen
    Regeln hier, Pflichten da
    Ja klar
    bin ich nur dazu da um das zu tun was ihr mir sagt?
    Schule, Eltern, Staat
    Ich frag mich was geht ab?

    Denn seht in unsere Klassen- seht in unsre' Augen
    Viele behaupten dass die Jugend sich zu viel rausnimmt
    Doch wir glauben nicht an eure Ideale
    Wollen wir eure Initialen auf uns tragen?
    Hmm warte! Ist das 'ne Fangfrage?

    Heutzutage dreht die Welt sich nun mal anders
    Die große Frage ist - blickt ihr's irgendwann mal?
    Egal was wir sagen
    Wir stoßen auf Granit
    Weil niemand von euch sieht was wirklich mit uns geht
    Wir werden Tagtäglich überschwemmt
    Von Lügen ertränkt
    Und merken schon früh
    Wir kriegen nix geschenkt
    Am heutigen Tag erobern wir den Thron
    Wir sagen "Herzlich Willkommen zu unser Revolution!"

    Das ist die Revolution uns'rer Generation
    Ja,ja
    Die neue Zeit beginnt und wir starten schon
    Ja, ja, ja
    Das ist die Revolution unsrer Generation
    Der Zug der Freiheit fährt von dieser Station

    Ständig werden wir in Schubladen gesteckt
    Zu oft analysiert
    Und Fehler werden mathematisch aufgedeckt
    Doch eure klar definierten Zahlen auf Papier
    Spiegeln unsre' Situation doch niemals wieder

    Heutzutage ziehen Kids schon mit elf Pornos aus'm Netz
    Pics von toten Irak Soldaten verbreiten sich per MMS
    Die Welt schrumpft
    Und seit der Nachricht aus Pisa
    Sind alle Schüler dumm und gammeln nur rum
    Nein!
    Wir geben 'nen Scheiß auf eure Meinung
    Ihr seid nicht wie wir
    Und werdet es nie sein
    Wir allein ziehen als Sieger ein
    Wir rennen auch ohne Rückenwind durch jede Wand
    Habt ihr es langsam erkannt?
    Die Revolution in Deutschland hat angefangen
    Also ziehen wir die "**** Dich"-T-Shirts an
    Rebellieren, provoziern Nevada Tan ist jetzt dran
    Mit ihrem neuen klang - Wahlprogramm
    Und das Motto heißt:
    "Fang jetzt endlich zu leben an, verdammt!"

    Das ist die Revolution unsrer Generation
    Ja, ja, ja
    Die neue Zeit beginnt und wir starten schon
    Ja, ja, ja
    Das ist die Revolution unsrer Generation
    Ja, ja, ja
    Der Zug der Freiheit fährt von dieser Station

    Ohne euch ist die Welt nicht mehr so klein
    Ohne euch werd ich endlich frei sein

    Ohne euch ist die Welt nicht mehr so klein
    Ohne euch werd ich endlich frei sein

    Was geht ab in dem geliebten Deutschland?
    Für mich ist hier kein Platz
    das hab ich langsam erkannt
    Am heutigen Tag erobern wir den Thron
    Ich sag "Herzlich Willkommen zu unsrer Revolution!"

    Das ist die Revolution unsrer Generation
    Ja, ja, ja
    Die neue Zeit beginnt und wir starten schon
    Ja, ja, ja
    Das ist die Revolution unsrer Generation
    Ja, ja, ja
    Der Zug der Freiheit fährt von dieser Station

    Ohne euch ist die Welt nicht mehr so klein
    Ohne euch werd ich endlich frei sein

    Ohne euch ist die Welt nicht mehr so klein
    Ohne euch werd ich endlich frei sein
    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 21.08.2007, 21:05


    Katie Melua - Spider's web

    If a black man is racist, is it okay
    If it's the white man's racism that made him that way
    Because the bully's the victim they say
    By some sense they're all the same

    Because the line between
    Wrong and right
    Is the width of a thread
    From a spider's web
    The piano keys are black and white
    But they sound like a million colours in your mind

    I could tell you to go to war
    Or I could march for peace and fighting no more
    How do I know which is right
    And I hope he does when he sends you to fight

    Because the line between wrong and right
    Is the width of a thread from a spider's web
    The piano keys are black and white
    But they sound like a million colours in your mind

    Should we act on a blame
    Or should we chase the moments away
    Should we live
    Should we give
    Remember forever the guns and the feathers in time
    Because the line between wrong and right
    Is the width of a thread from a spider's web
    The piano keys are black and white
    But they sound like a million colours in your mind
    The piano keys are black and white
    But they sound like a million colours in your mind
    But they sound like a million colours in your mind
    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    FuriKuri - 31.08.2007, 11:47


    Kittie - Breathe

    You, You aren't really here with me
    You never were
    Sweep the dust from our eyes once again
    Watch the sunset of our hearts for one last time
    At sunrise I'll be gone

    Another pistol loaded
    This time it's mine

    Breathe Just for one more day and you'll come back to me
    You're so cold
    I, I still wonder whether you'll come back to be
    Just hold on

    Sleep, Sleep now love, the sun extinguishes itself
    I will never look back, look for something else
    Deliver me with your sweet song and take me home
    Take me home again

    Another pistol loaded
    This time it's mine
    My heart just bleeds devotion
    Give me a sign

    Breathe Just for one more day and you'll come back to me
    You're so cold
    I, I still wonder whether you'll come back to be
    Just hold on

    Breathe and you'll come back to me
    I wish you'd come back to me
    Breathe and you'll come back to me

    Breathe Just for one more day and you'll come back to me
    You're so cold
    I, I still wonder whether you'll come back to be
    Just hold on

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 01.09.2007, 13:05


    *schnüff* Furi, das ja mal echt n schöner Songtext. Musst mir das Lied mal geben, ob es gesungen genauso schön ist



    Breaking Benjamin - So Cold

    Crowded streets are cleared away
    One by one
    Hollow heroes separate
    As they run

    You're so cold
    Keep your hand in mine
    Wise men wonder While
    Strong men die

    Show me how it ends. It's alright
    Show me how defenseless you really are
    Satisfied and empty inside
    Oh, that's alright, let's give this another try

    If you find your family, don't you cry
    In this land of make-believe, dead and dry

    You're so cold, but you feel alive
    Lay your hands on me one last time

    It's alright (9x)
    Link


    Poets of the Fall - Sleep

    Hear your heartbeat
    Beat a frantic pace
    And it's not even seven AM

    You're feeling the rush
    of anguish settling
    You cannot help showing them in

    Hurry up then
    Or you'll fall behind and
    They will take control of you

    And you need to heal
    The hurt behind your eyes
    Fickle words crowding your mind

    So
    Sleep, sugar, let your dreams flood in,
    Like waves of sweet fire, you're safe within
    Sleep, sweetie, let your floods come rushing in,
    And carry you over to a new morning

    Try as you might
    You try to give it up
    Seems to be holding on fast

    It's hand in your hand
    A shadow over your
    A beggar for soul in your face

    Still it don't matter
    If you won't listen
    If you won't let them follow you

    You just need to heal
    Make good all your lies
    Move on and don't look behind

    So
    Sleep, sugar, let your dreams flood in,
    Like waves of sweet fire, you're safe within
    Sleep, sweetie, let your floods come rushing in,
    And carry you over to a new morning

    Day after day
    Fickle visions
    Messing with your head
    Fickle, vicious
    Sleeping in your bed
    Messing with your head
    Fickle visions
    Fickle, vicious

    Sleep, sugar, let your dreams flood in,
    Like waves of sweet fire, you're safe within
    Sleep, sweetie, let your floods come rushing in,
    And carry you over to a new morning

    Sleep, sugar, let your dreams flood in,
    Like waves of sweet fire, you're safe within
    Sleep, sweetie, let your floods come rushing in,
    And carry you over to a new morning
    Link


    Nightwish - Dead Boy's Poem

    Born from silence, silence full of it
    A perfect concert my best friend
    So much to live for, so much to die for
    If only my heart had a home

    Sing what you can`t say
    Forget what you can`t play
    Hasten to drown into beautiful eyes
    Walk within my poetry, this dying music
    - My loveletter to nobody

    Never sigh for better world
    It`s already composed, played and told
    Every thought the music I write
    Everything a wish for the night

    Wrote for the eclipse, wrote for the virgin
    Died for the beauty the one in the garden
    Created a kingdom, reached for the wisdom
    Failed in becoming a god

    Never sigh...

    "If you read this line, remember not the hand that wrote it
    Remember only the verse, songmaker`s cry, the one without tears
    For I`ve given this its strength and it has become my only strength.
    Comforting home, mother`s lap, chance for immortality
    Where being wanted became a thrill I never knew
    The sweet piano writing down my life"

    "Teach me passion for I fear it`s gone
    Show me love, hold the lorn
    So much more I wanted to give to the ones who love me
    I`m sorry
    Time will tell (this bitter farewell)
    I live no more to shame nor me nor you

    And you... I wish I didn`t feel for you anymore..."

    A lonely soul... An ocean soul...
    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 01.09.2007, 13:12


    Agathodaimon - Solitude

    One wish alone have I
    In some calm land beside the sea to die

    Upon its strand
    That I forever sleep
    The forest near, a heaven near
    Stretched over the peaceful deep

    That no one weeps my end
    Nor for me grieves
    But let the autumn lend
    Tongues to the leaves

    No candles shine
    Nor tomb I need, instead
    Let them for me a bed
    Or twigs entwine

    When brooklet ripples fall
    With murmuring sound
    And moon is found
    Among the pine trees tall

    While softly rings
    The wind it's trembling chime
    And over me the lime
    In blossem flings

    As I will then no more a wanderer be
    Let them with fondness store my memory

    And Lucifer the while
    Above the pine, good comrade mine

    Will on me gently smile?
    In mournful mood
    The sea sing sad refrain...
    And I be earth again
    In solitude



    L'Âme Immortelle - Figure in the mirror

    Every time you put this mask on your face
    A little piece of your soul dies away

    The figure in the mirror`s not me
    A different reality
    It's just a picture that you see
    From my true self, I do flee

    What I feel and what I see
    I do through eyes of an enemy
    Forced by powers pushing me
    Resulting in fear and misery

    I change myself to fit the needs
    During this mutation my heart bleeds
    Trying to adjust to society
    Not anymore, I want to be free

    Only a few could break the shell
    Surrounding my soul`s polluted well
    Drink from it and you will see
    All the pain that rests in me

    It is like a Pandora's box
    With a number of haunted locks
    The one who sees deep inside
    Knows all the feelings I do hide

    Once you took a look inside of me
    You decide between joy and misery
    If you abuse the things you know...



    L'Âme Immortelle - Aus den Ruinen

    Aus den ruinen meiner träume
    Blick ich nun zu dir empor
    Zu dir mein engel, den die liebe
    Mir zum gegenstück erkor

    Ich war zu blind vor liebe
    Um die wahrheit schon zu sehen
    Fremd war mir nur der gedanke
    Mich einmal ohne dich zu sehen

    Du hast mein herz zerrissen, meine seele geraubt
    Das es so enden würde hätt` ich nie geglaubt
    Ohne rücksicht auf verluste, hast du meine welt zerstört
    Eine welt, die vor kurzem nur uns beiden hat gehört

    Doch selbst nach allen den tagen
    Suchen mich nachts dämonen heim
    Die mir sanft von dir erzählen
    Und niemand hört mein stummes schrein

    In den ruinen meiner träume
    Seh` ich nun langsam wieder klar
    Und ich will einfach nicht glauben
    Dass unsere liebe eine lüge war
    Link


    "Aus den Ruinen" hat mir wahnsinnig aus der Seele gesprochen, als ich damals rausgefunden habe, dass mein Ex ein Jahr lang eine Affäre nebenbei hatte... Das sarkastische an der Situation damals war aber, dass ausgerechnet mein Ex mir die CD geschenkt hat -.-



    Re: Lieblings Songtexte

    FuriKuri - 01.09.2007, 15:50


    Naja, Kittie macht ("Death")Metal ^^ Das ist nicht so lieblich gesungen wie es sich liest... Aber trotzdem ist der Text gut =)
    Das Folgende ist aber sehr schön gesungen:

    Mantus - Abschied

    Lautlos fällt die Dunkelheit,
    schluckt das Sonnenlicht.
    Schattenspiele, stumm und blaß,
    zeichnen dein Gesicht.
    Schweigend zieht die Ewigkeit
    blind an uns vorbei,
    Worte spiegeln das Gefühl,
    das schwerer wiegt als Blei.
    Niemals war es ganz gewiß
    was es mit uns war,
    und schmerzlich hat der Augenblick
    den Abschied offenbart.

    Ref.:
    Nein, ich liebe dich nicht mehr,
    Ich liebe Dich nicht mehr ...

    Die Stille segnet meinen Wunsch
    nun einfach fortzugehen,
    nach allem was mir heilig war
    mich nicht mehr umzudrehen.
    Freiheit glänzt in meiner Brust,
    gezeichnet auf der Stirn,
    die Schmerzen der Erinnerung
    (ganz) tief in mir verlieren.
    Lichter brechen durch das Nichts
    vor dem man einst erschrak,
    haben meiner Seele nun
    den Abschied offenbart.

    Ref.:
    Nein, ich liebe dich nicht mehr,
    Ich liebe Dich nicht mehr ..

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 07.09.2007, 18:08


    Locking Up the Sun - Poets of the fall

    They're locking up the sun, the light of reason gone,
    n' hope has been succesfully undone
    The question's burning on, where is it coming from,
    no-one seems to know the monster born

    It's a bad trip on a sinking ship, when no-one seems responsible
    Scapegoat to rock the boat, yeah, we need someone expendable
    Volunteers to face the fears, can we be sensible
    And find a way to break the fall, find out the cure for all

    Is there a hero somewhere, someone who appears and saves the day
    Someone who holds out a hand and turns back time
    Is there a hero somewhere, someone who will never walk away
    Who doesn't turn a blind eye to a crime

    They're locking up the sun, they have their chosen one,
    you know this time they'll make him play along
    They're taking to the arms, the fathers and their sons,
    there's nowhere left to run and hide

    It's a bad trip on a sinking ship, when no-one seems responsible
    Scapegoat to rock the boat, yeah, we need someone expendable
    Volunteers to face the fears, can we be sensible
    And find a way to break the fall, find out the cure for all

    Is there a hero somewhere, someone who appears and saves the day
    Someone who holds out a hand and turns back time
    Is there a hero somewhere, someone who will never walk away
    Who doesn't turn a blind eye to a crime

    And in the emptiness, there's a solution,
    just look within yourself for absolution


    Carnival of Rust - Poets of the fall

    D' you breath the name of your saviour in your hour of need,
    n' taste the blame if the flavor should remind you of greed,
    Of implication, insinuation and ill will, till' you cannot lie still,
    In all this turmoil, before red cape and foil come closing in for a kill

    Come feed the rain
    Cos I'm thirsty for your love dancing underneath the skies of lust

    Yeah feed the rain
    Cos without your love my life ain't nothing but this carnival of rust

    It's all a game, avoiding failure, when true colors will bleed
    All in the name of misbehavior and the things we don't need
    I lust for after no disaster can touch us anymore
    And more than ever, I hope to never fall, where enough is not the same it was before

    Come feed the rain...

    Don't walk away, don't walk away, oh, when the world is burning
    Don't walk away, don't walk away, oh, when the heart is yearning Link Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 07.09.2007, 18:10


    Nightwish Amaranth (Dark Passion Play)

    Baptised with a perfect name
    The doubting one by heart
    Alone without himself

    War between him and the day
    Need someone to blame
    In the end, little he can do alone

    You believe but what you see
    You receive but what you give

    Caress the one, the Never-Fading
    Rain in your heart - the tears of snow-white sorrow
    Caress the one, the hiding amaranth
    In a land of the daybreak

    Apart from the wandering pack
    In this brief flight of time we reach
    For the ones, whoever dare

    You believe but what you see
    You receive but what you give

    Caress the one, the Never-Fading
    Rain in your heart - the tears of snow-white sorrow
    Caress the one, the hiding amaranth
    In a land of the daybreak

    Reaching, searching for something untouched
    Hearing voices of the Never-Fading calling

    Caress the one, the Never-Fading
    Rain in your heart - the tears of snow-white sorrow
    Caress the one, the hiding amaranth
    In a land of the daybreak

    Nightwish -The Siren (Once)

    A lady with a violin playing to the seals
    Hearken to the sound of calling

    Who tied my hands to the wheel?
    The zodiac turns over me
    (Come to me)
    Somewhere there my fate revealed
    I hear but how will I see

    I tied myself to the wheel
    The winds talk to my sails, not me
    (Come to me)
    Somewhere there my fate revealed
    I hear but how will I see

    Nightwish - Wishmaster (Wishmaster)

    Master!
    Apprentice!
    Heartborne, 7th Seeker
    Warrior!
    Disciple!
    In me the Wishmaster

    Elbereth
    Lorien

    A dreamy-eyed child staring into night
    On a journey to storyteller`s mind
    Whispers a wish speaks with the stars the words are silent in him
    Distant sigh from a lonely heart
    "I`ll be with you soon, my Shalafi"
    Grey Havens my destiny

    Master!...

    Silvara
    Starbreeze

    Sla-Mori the one known only by Him
    To august realms, the sorcery within
    If you hear the call of arcane lore,
    Your world shall rest on Earth no more
    A maiden elf calling with her cunning song
    "Meet me at the Inn of Last Home"
    Heartborne will find the way!

    Master!...

    Wishmaster
    Crusade for Your will
    A child, dreamfinder
    The Apprentice becoming...

    Master!...



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 07.09.2007, 18:12


    WT- The world seems not the same,
    though I know nothing has changed.
    It's all my state of mind,
    I can't leave it all behind.
    I have stand up to be stronger.

    Chorus:
    I have to try to break free
    from the thoughts in my mind.
    Use the time that I have,
    I can't say goodbye,
    have to make it right.
    Have to fight, cause I know
    in the end it's worthwhile,
    that the pain that I feel slowly fades away.
    It'll be alright.

    I know should realise
    time is precious, it is worthwhile.
    Despite how I feel inside,
    have to trust it'll be alright.
    Have to stand up to be stronger.

    Oh, this night is too long.
    I have no strength to go on.
    No more pain, I'm floating away.
    Through the mist I see the face
    of an angel, who calls my name.
    I remember you're the reason I have to stay. Link



    Re: Lieblings Songtexte

    sunshine - 10.09.2007, 19:01


    Böhse Onkelz - Mutier mit mir


    Ich bringe Dich dazu Dich selbst zu lieben,
    Ich bringe Dich dazu die Leere zu besiegen,
    Ich bringe Dich dazu Du selbst zu sein,
    Ich bin die Schulter an die Du weinst!

    Ich lehre Dich an Dich zu glauben,
    Du musst aufhören vor Dir wegzulaufen ,
    Ich ebne Dir den weg,
    Ich zeige Dir – das alles geht!

    Spürst Du nicht? - Das Du einzigartig bist.
    Siehst Du nich`? -Die Sonne scheint auch, die Sonne scheint auch für Dich.
    Nimm meine Hand – lass Vergangenes sterben,
    dies ist die Zeit – neu geboren zu werden,


    Komm mit mir – Komm mit mir ,
    Nimm meine Hand – lass Vergangenes sterben!
    Dies ist die Zeit – neu geboren zu werden,
    Mutier mit mir!

    Ich erwecke Dich zu neuem Leben,
    Ich Lehre Dich nie aufzugeben,
    Hab keine Angst vor dem der Du bist,
    Ich zeige Dir die Welt wie sie wirklich ist!

    Ich bleibe bei Dir ein Leben lang,
    Ich geb Dir mehr als Du fühlen kannst.
    Ich ebne Dir den Weg,
    Ich zeige Dir – das alles geht!

    Der unerlässlich letzte Schritt,
    Bleibst Du hier oder kommst Du mit?
    Nimm meine Hand – lass Vergangenes sterben,
    Dies ist die Zeit neu geboren zu werden!

    Komm mit mir – Komm mit mir,
    Nimm meine Hand – lass Vergangenes sterben!
    Dies ist die Zeit – neu geboren zu werden,
    Mutier mit mir!

    Dies ist der Anfang einer langen Reise,
    Leicht und Atemlos.
    Dies ist der Weg aus dem Tal der Tränen,
    Nimm meine Hand und lass nie wieder los!



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 16.09.2007, 21:25


    Ich hab mal so ziemlich alle meine Beiträge editiert indem ich -soweit auf youtube vorhanden- einfach das passende Video dabei getan habe. Ich find's schöner, wenn man das gelesene auch dabei hören kann. Oft wirkt es dann ja doch noch mal ganz anders...
    Wär schön, wenn andere das auch machen würden ;)



    Re: Lieblings Songtexte

    FuriKuri - 16.09.2007, 22:23


    Kittie - Funeral For Yesterday

    You're growing cold The end is near
    I know it's sad Its true my dear
    What's one more blow to seal this fate
    And what's one more nail
    It's getting late
    So check our pulse

    Keep our hearts from breaking Beating still
    six feet deep
    A funeral for all the love we've lost
    We'll bury yesterday
    Things I've never said before
    Always six feet deep

    Buried alive I soon grow weak
    One last embrace
    Then never speak
    Death warrant signed
    Lying in state
    This coffin is lined
    It's never too late to check our pulse

    Keep our hearts from breaking Beating still
    six feet deep
    A funeral for all the love we've lost
    We'll bury yesterday
    Things I've never said before
    Always six feet deep

    Ooh You're growing cold
    Ooh you're growing cold

    Keep our hearts from breaking Beating still
    six feet deep
    A funeral for all the love we've lost
    We'll bury yesterday
    Things I've never said before
    Always six feet deep

    Keep our hearts from breaking
    Beating still six feet deep
    A funeral for all the love we've lost
    We'll bury yesterday
    Things I've never said before
    Always six feet deep

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 28.09.2007, 18:33


    Breaking Benjamin - Breath

    I see nothing in your eyes, and the more I see the less I like.
    Is it over yet, in my head?
    I know nothing of your kind, and I won't reveal your evil mind.
    Is it over yet? I can't win.

    So sacrifice yourself, and let me have what's left.
    I know that I can find the fire in your eyes.
    I'm going all the way, get away, please.

    [Chorus:]
    You take the breath right out of me.
    You left a hole where my heart should be.
    You got to fight just to make it through,
    'cause I will be the death of you.

    This will be all over soon.
    Pour salt into the open wound.

    Is it over yet? Let me in.

    So sacrifice yourself, and let me have what's left.
    I know that I can find the fire in your eyes.
    I'm going all the way, get away, please.

    [Chorus:]
    You take the breath right out of me.
    You left a hole where my heart should be.
    You got to fight just to make it through,
    'cause I will be the death of you.

    [Bridge]
    I'm waiting, I'm praying, realize, start hating.

    [Chorus:]
    You take the breath right out of me.
    You left a hole where my heart should be.
    You got to fight just to make it through,
    'cause I will be the death of you.

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    FuriKuri - 30.09.2007, 22:49


    PJ Harvey - Big Exit

    Look out ahead
    see danger come
    I want a pistol
    I want a gun
    I'm scared baby
    I wanna run
    This world's crazy
    Give me the gun

    Baby, baby
    Ain't it true
    I'm immortal
    When I 'm with you
    But I want a pistol
    In my hand
    I wanna go to
    A different land

    I met a man
    He told me straight
    "You gotta leave
    It's getting late"
    Too many cops
    Too many guns
    All trying to do something
    No-one else has done

    Baby, baby
    Ain't it true
    I'm immortal
    When I 'm with you
    But I want a pistol
    In my hand
    I wanna go to
    A different land

    Sometimes it rains so hard
    And I feel the hurt
    In my heart
    Feels like the end of the world
    I see the children
    Sharp as knives
    I see the children
    Dead and alives
    Beautiful people
    Beautiful girls
    I just feel like it's the end of the world

    I walk on concrete
    I walk on sand
    But I can't find
    A safe place to stand
    I'm scared baby
    I wanna run
    This world's crazy
    Give me the gun

    Baby, baby
    Ain't it true
    I'm immortal
    When I 'm with you
    But I want a pistol
    In my hand
    I wanna go to
    A different land

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 02.10.2007, 17:41


    One Republic - Apologize


    Link
    I'm holding on your rope,
    Got me ten feet off the ground
    And I'm hearing what you say but I just can't make a sound
    You tell me that you need me
    Then you go and cut me down, but wait
    You tell me that you're sorry
    Didn't think I'd turn around, and say...

    That it's too late to apologize, it's too late
    I said it's too late to apologize, it's too late

    I'd take another chance, take a fall
    Take a shot for you
    And I need you like a heart needs a beat
    But it's nothing new - yeah yeah

    I loved you with the fire red
    Now it's turning blue, and you say...
    "Sorry" like the angel heaven let me think was you
    But I'm afraid...

    It's too late to apologize, it's too late
    I said it's too late to apologize, it's too late whoa.....

    It's too late to apologize, it's too late
    I said it's too late to apologize, it's too late
    I said it's too late to apologize, yeah
    I said it's too late to apologize, yeah
    I'm holding on your rope, got me ten feet off the ground...



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 05.10.2007, 20:53


    *schnüff*
    Ich kann grad gar nichts sagen... Mir standen schon n bissel die Tränen in den Augen T________T



    Re: Lieblings Songtexte

    FuriKuri - 06.10.2007, 17:52


    für alle die gerade schlechte erfahrungen mit männern gemacht haben:

    kittie - spit

    COWARD!!

    spit I think I'll spit
    For all those girls, who speak contradiction
    The guy who crept through the shadows everyday to clutch his own conclusion
    Watch all the blood, as it drips from your veins you coward
    Godspeed, may your death come quickly

    I think I'll take this hate and , SPIT, SPIT, SPIT

    Now as it's passed onto the next one I feel a bloodrush come right over me
    You know you will never be right in the eyes of the ones who know
    You trusted the devil and she will betray you

    Low

    Why do I get shit all the time from you men
    You are swine
    You think dick is the answer
    But it's not [x2]

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 11.10.2007, 12:05


    Was mich an folgendem Track beeindruckt hat ist das dieser Text auf 54 Tracks von Depeche Mode basiert ich alleine kenn davon grade mal 4.

    Speak & Spell (2006)

    the sun & the rainfall
    the landscape is changing
    dream on
    waiting for the night
    the meaning of love
    to have and to hold
    shake the disease
    get the balance right

    people are people
    dressed in black
    new life
    useless
    new dress
    happiest girl
    in your room
    it's no good
    i want you now
    (just) one caress

    (this ain't) nodisco
    the damaged people
    suffer well
    it doesn't matter
    when the body speaks
    my secret garden
    speak & spell

    freelove
    strangelove
    sea of sin
    love in itself
    (it's) a question of time
    i just can't get enough
    only when i lose myself

    i feel you
    i am you
    i feel loved
    in(sight) your memory
    walking in my shoes
    in a world full of nothing
    if you want
    get right with me

    (this ain't) nodisco
    the damaged people
    suffer well
    it doesn't matter
    when the body speaks
    my secret garden
    speak & spell

    policy of truth
    something to do
    but not tonight
    sacred shout
    sometimes flexible
    get the balance right

    lie to me
    enjoy the silence
    what's your name?
    here is the house
    everything counts
    never let me down again

    (this ain't) nodisco
    the damaged people
    suffer well
    it doesn't matter
    when the body speaks
    my secret garden
    speak & spell

    http://www.myownmusic.de/window.php?songid=144397&



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 11.10.2007, 12:23


    Dixie (Hampton the Hamster) - Spin the Wheel

    Do you remember when we used to run outside?
    Do you remember when we used to make it right?
    No need to run and hide
    This time I know it's right
    I feel emotions are coming on I never felt with you
    I'm feeling so excited this time I cannot fight it
    No need to act so shy just spin the wheel just do it now.

    Spin the wheel turn it one more time.
    Another touch, maybe you'll be mine.
    Spin the wheel turn it one more time
    take the chance maybe you'll be mine

    Keep your eyes open wide
    Do what this moment (weiß ich nicht versteh ich nie)
    No need to run and hide
    This time I know it's right
    I feel emotions are coming on I never felt with you
    I'm feeling so excited this time I cannot fight it
    No need to act so shy just spin the wheel just do it now.

    Spin the wheel turn it one more time.
    Another touch, maybe you'll be mine.
    Spin the wheel turn it one more time
    take the chance maybe you'll be mine

    You'll be mine
    you'll be mine, mine, mine, mine
    (spin the wheel)
    whisper:
    (spin the wheel)(spin the wheel)(spin the wheel)(spin the wheel)

    Spin the wheel turn it one more time.(no no)
    Another touch, maybe you'll be mine.(no no no)
    Spin the wheel turn it one more time (you'll be mine)
    take the chance maybe you'll be mine

    Spin the wheel turn it one more time.
    Another touch, maybe you'll be mine.
    Spin the wheel turn it one more time
    take the chance maybe you'll be mine
    ...

    Seit SIEBEN JAHREN einer meiner alltimefavorits. Ich weiß dafür müsste ich mich echt schämen, aber ich tu es nicht weil das lied einfach nach wie vor schweinegeil und wie ich finde superschön ist. Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 14.10.2007, 18:45


    Nickelback - Next Contestant

    I judge by what she's wearing
    Just how many heads I'm tearing
    Off of assholes coming on to her
    Each night seems like it's getting worse
    And I wish she'd take the night off
    So I don't have to fight off
    Every asshole coming on to her
    It happens every night she works
    They'll go and ask the DJ
    Find out just what would she say
    If they all tried coming on to her
    Don't they know it's never going to work
    They think they'll get inside her
    With every drink they buy her
    As they all try coming on to her
    This time somebody's getting hurt

    Here comes the next contestant

    [CHORUS]
    Is that your hand on my girlfriend?
    Is that your hand?
    I wish you'd do it again
    I'll watch you leave here limping
    I wish you'd do it again
    I'll watch you leave here limping
    There goes the next contestant

    I even fear the ladies
    They're cool but twice as crazy
    Just as bad for coming on to her
    Don't they know it's never going to work
    Each time she bats an eyelash
    Somebody's grabbing her ass
    Everyone keeps coming on to her
    This time somebody's getting hurt

    Here comes the next contestant

    [CHORUS]

    I'm hating what she's wearing
    Everybody here keeps staring
    Can't wait 'til they get what they deserve
    This time somebody's getting hurt

    Here comes the next contestant

    [CHORUS]
    I wish you'd do it again
    Each night seems like it's getting worse
    I wish you'd do it again
    This time somebody's getting hurt

    There goes the next contestant


    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 28.10.2007, 21:32


    TIC TAC TOE - Spiegel

    Intro:
    „Hallo zusammen!
    Ich heiße euch alle Herzlich Wilkommen zurück zu unserer Gesprächstherapie,
    Und bevor wir heute loslegen möchte ich euch darauf hinweisen,
    Dass wir drei Neuzugänge haben und wie ihr ja alle wisst,
    Ist es bei uns üblich sich selbst vorzustellen und in kurzen Worten zu versuchen,
    Sein Problem zu schildern,
    Und in diesem Sinne übergebe ich das Wort erstmal an...
    An Kerstin würd ich sagen“

    Verse 1 (Jazzy)
    Hallo ich bin Kerstin 16 Jahre alt, auf jeder Party vollgeknallt mit hartem Alk,
    Schmeiß mich den Männern an den Hals, tu immer gut gelaunt, doch ich bin innerlich down,
    Und gewinn kein Vertrau'n,
    Mach nur aus Selbstschutz auf selbstbewusst, wie die Feldbusch,
    Doch innen drinnen ist immer nur derselbe Frust,
    Ich bin zu fett! Und mich lassen solche Dinge nich kalt, drum steck ich mir halt,
    Immer den Finger in Hals,
    Denn ich hasse die Frau im Spiegel,
    Und will aussehen wie die Frauen auf´m Cover von Frau im Spiegel,
    Manchmal fühl ich mich tot, wie wenn ein Föhn ins Wasser fällt, ich hab kein Geld,
    Doch ich will schön sein wie die Catterfeld,
    So bin ich nich geboren, ich hab so gelitten, ich will endlich volle Lippen und große Titten,
    Man muss mir Fett absaugen, für´n flacheren Bauch,
    Ich würd mein Leben hergeben für ne straffere Haut

    Refrain:
    Mein Spiegel,
    Zeigt mir nich was ich sehen will,
    Ich will jemand anders sein und
    Meine ganze Welt zerbricht bald
    In tausend kleine Teile,
    Und niemand hier versteht mich,
    Ich fühle mich so eklig,
    Meine ganze Welt zerbricht bald
    In tausend kleine Teile...

    „Danke Kerstin!
    Ähm, Michelle, weshalb bist du hier, was ist dein Problem?“

    Verse 2 (Ricky)
    Mein Name ist Michelle und ich bin Model von Beruf, ich bin immer ausgelaugt,
    Doch meine Rolle spiel ich gut, hatte gestern erst Geburtstag, 21 junge Jahre,
    Hab auf meine jungen Tage, schon genug vom Kummer haben,
    Denn auch Schönheit kann ein Fluch sein, wenn man 90-60-90 hat,
    Denkt jeder das man massenhaft und häufig Geld und Freunde hat,
    Ich kenn viele Leute, aber kein mit dem ich reden kann, und Männer wollen nur eins,
    Ich finde keinen mit dem ich leben kann,
    Ich mag keinen Sex und Typen stressen mich gewaltig,
    Ich war frühreif und wurde schon mit 13 vergewaltigt und
    Ich könnte heulen alles is beschissen,
    Nur meine Mutter hielt mich davon ab mir Säure ins Gesicht zu kippen,
    Denn ich will nich mehr hübsch sein, (nein)
    Ich weiß ihr alle müsst jetzt denken die muß verrückt sein, (hhjaa)
    Doch ich weiß wovon ich rede,
    Und ich hasse meinen Job auch wenn ich meistens davon lebe

    Refrain:
    Mein Spiegel,
    Zeigt mir nich was ich sehen will,
    Ich will jemand anders sein und
    Meine ganze Welt zerbricht bald
    In tausend kleine Teile,
    Und niemand hier versteht mich,
    Ich fühle mich so eklig,
    Meine ganze Welt zerbricht bald
    In tausend kleine Teile...

    „Michelle das war sehr mutig von dir!
    Bernard, was ist dein Problem?“

    Verse 3 (Lee)
    Über mich wurde schon früh als Kind abgelästert,
    Schon in der Grundschule war ich immer Klassenbester,
    Sie nannten mich Streber, doch dass brachte mich nich vom Weg ab
    Ich lernte weiter, schloß mit eins die Universität ab, ich war ein schlaues Kind,
    Heute hab ich Frau und Kind, die oft traurig sind, weil ich nie zu Hause bin,
    Hab täglich Überstunden genommen, wollt über meinen Stundenlohn kommen,
    Um mehr als nur über die Runden zu kommen, und ich sollte schon längst Abteilungsleiter sein,
    Doch ich setzt mich nich durch, und sag leider nie nein,
    Hab keine Führungsqualitäten und Entscheidungsschwierigkeiten,
    Früh gelernt mein Mund zu halten, nur um Reibung zu vermeiden,
    Mache alles für mein Chef und die lieben Kollegen, doch die sind alles,
    Nur nich nett und ham mir nie was gegeben,
    Und gestern wurde mir dann mit bedauern beteuert,
    Ich bin nach 15 jahren der Treue einfach raus und gefeuert!


    Ich hab doch jeden Monat ein haufen Raten,
    Für das Haus mit Garten und das Auto zu zahlen,
    Und was soll ich meiner Frau denn sagen, hhuhh?
    Mir reicht´s jetzt! Ich gebs auf !

    Outro:
    „Heute ereignete sich ein schrecklicher Vorfall, als ein 37jähriger,
    In den Räumlichkeiten,
    Einer Psychotherapeutischen Praxis,
    Während der Gesprächstherapie und in Anwesenheit von andern Patienten,
    Eine Waffe gegen sich selber richtete und Selbstmord beging...
    Der Mann der einen Tag vorher seinen Job verloren hatte, hinterlässt Frau und zwei Kinder“

    Refrain:
    Mein Spiegel,
    Zeigt mir nich was ich sehen will,
    Ich will jemand anders sein und
    Meine ganze Welt zerbricht bald
    In tausend kleine Teile,
    Und niemand hier versteht mich,
    Ich fühle mich so eklig,
    Meine ganze Welt zerbricht bald
    In tausend kleine Teile...

    Link




    TIC TAC TOE - Warum?

    Strophe 1:
    Wir kannten uns seit Jahren, sind zusammen abgefahren,
    Uns gehörte die Welt und dazu brauchten wir kein Geld, wir haben uns einfach treiben Lassen,
    Wir wollten nichts verpassen, wir wollten nicht so werden wie die Leute die wir hassen,
    Nur ein Blick von dir, und ich wusste genau was du denkst, was du fühlst,
    Dieses große vertrauen unter Frauen, das hat mich umgehauen,
    Es war völlig klar, ich konnte immer auf dich bauen,
    Keine Party ohne uns, immer mittenrein, da zu sein, wo das leben tobt, ohne jedes Verbot,
    Sie war geil diese Zeit, wir waren zu allem bereit,
    Und wenn ich heute daran denke, und es tief in mir schreit,
    Tut es mir leid, dass ich nicht härter zu dir war,
    Denn ich ahnte die Gefahr, sie war da, sie war nah, sie war kaum zu übersehn,
    Doch ich wollte nicht verstehen, der Wind hat sich gedreht, es ist zu spät

    Refrain:
    Und warum? - Nur für den Kick für den Augenblick?
    Und warum? – Nur für ein Stück von dem falschen Glück?
    Und warum? – Nur für den Kick für den Augenblick?
    Und warum?
    Du kommst nie mehr zurück! – Komm zurück!

    Strophe 2:
    Ab und zu mal einen rauchen, mal in andre Welten tauchen,
    Das war ja noch ok, was ich gut versteh,
    Doch dann, fing es an mit den Sachen, die warn weniger zum lachen,
    Doch du musstest sie ja machen,
    Ich stand nur daneben, konnte nicht mehr mit dir reden,
    Alles was du sagtest war: das ist mein Leben, mein Leben das gehört mir ganz allein,
    Und da mischt sich keiner ein, lass es sein, lass es sein, das schränkt mich ein,
    Ich sah dir in die Augen, sie warn tot, sie warn leer,
    Sie konnten nicht mehr lachen, sie warn müde, sie warn schwer,
    Du hattest nicht mehr viel zu geben,
    Denn in deinem neuen Leben,
    Hattest du dich voll und ganz an eine fremde Macht ergeben,
    Geld, Geld, Geld,
    Nur für Geld hast du dich gequält,
    Um es zu bekommen, wie gewonnen, so zerronnen,
    Dafür gingst du auf’n Strich, aber nicht für dich,
    Sondern nur für deinen Dieler - Mit dem Lächeln im Gesicht!

    Refrain:
    Und warum? - Nur für den Kick für den Augenblick?
    Und warum? – Nur für ein Stück von dem falschen Glück?
    Und warum? – Nur für den Kick für den Augenblick?
    Und warum?
    Du kommst nie mehr zurück! – Komm zurück, komm zurück, komm zurück!!!

    Geld, Geld, Geld,
    Nur für Geld hast du dich gequält,
    Um es zu bekommen, wie gewonnen, so zerronnen,
    Dafür gingst du aufn Strich, aber nicht für dich,
    Sondern nur für deinen Dieler - Mit dem Lächeln im Gesicht!
    Und warum???


    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 04.11.2007, 12:41


    Markoolio - Ingen Sommar utan reggae


    Link

    Ja, Markoolio i huset, selecta
    Ja, yamma
    upp o hoppa skaka rumpan
    nu kör vi

    Nubbe o sill, vi gör vad vi vill
    fem veckor semester, nu äre chill
    ligga o gassa i Visby o jazza
    samla på nummer, springa runt och hustla
    hälsa på morsan i stugan i Skanör
    första vita helgen, jag tror att jag dör
    midsommar ute bland kobbar o skär
    som vanligt däcka bland buskar och bär
    Charter, ett sunkigt hotell på Kos
    här släpper våra söta svenska brudar loss
    kom igen, ge mig allt jag vill ha
    det är på sommaren som jag mår bra

    Det ska va reagge på sommarn'
    Och massvis med sol
    Dricka hemkört och cola
    I en uppblåsbar pool
    Ja, det ska va reagge på sommarn
    Lite lullig vardag
    Sjunga nanananana
    Det är det jag vill ha
    Reagge (Alright now dance people!)
    Ingen sommar utan ragga (Ingen sommar utan ragga)
    Ja, jag sa Reagge (Jag får se lite händer i luften nu då)
    Ingen sommar utan ragga! (Ja, kom ingen nu allihopa)
    (Kör då!)

    Uteservering, mitt i stan (hehe)
    sitta o softa o hålla span
    beställa in en till kall stor-stark
    på kvällen, grillfest i nån park
    najsa brudar de är överallt
    åka båt i sött och salt
    bara glida runt i shorts och linne
    även om det blåser en aning kallt
    ligga på stranden
    bira i handen
    fösöka sola bort
    den vita randen
    picknick och en filt, en flaska vin
    oj, så märkligt att radion spelar Tomas Ledin

    Det ska va reagge på sommarn'
    Och massvis med sol
    Dricka hemkört och cola
    I en uppblåsbar pool
    Ja, det ska va reagge på sommarn'
    Lite lullig vardag
    Sjunga nanananana
    Det är det jag vill ha
    Reagge (Ja, kom ingen nu allihopa)
    Ingen sommar utan ragga (Starshine rastaman shasha)
    Ja, jag sa Reagge (Rastaman, ya, my collabers)
    Ingen sommar utan ragga! (Ja, upp och hoppa nu då)

    Och vad är en sommar
    utan trubadur
    runt en brasa när solen gått ner
    någon önskar få höra en gammal låt
    då fallar alla ner i gråt

    (Kom igen) Det ska va reagge på sommarn'
    Och massvis med sol
    Dricka hemkört och cola
    I en uppblåsbar pool
    Ja, det ska va reagge på sommarn
    Lite lullig vardag
    Sjunga nanananana
    Det är det jag vill ha
    Reagge (Ja, kom ingen nu allihopa)
    Ingen sommar utan ragga (Starshine rastaman sha)

    Ja, jag sa Reagge (Reagge reagge)
    Ingen sommar utan ragga! (Ja, skaka på den där rumpan)

    Reagge (ya, jo, my collabers)
    Ingen sommar utan ragga (Ah yeah baby good one, good one, good one)

    Ja, jag sa Reagge (Jag får se lite händer i luften nu då)
    Ingen sommar utan ragga! (Ja, upp och hoppa nu då)



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 08.11.2007, 20:00


    Leona Lewis - Bleeding Love

    Closed off from love
    I didn’t need the pain
    Once or twice was enough
    And it was all in vain
    Time starts to pass
    Before you know it you’re frozen

    But something happened
    For the very first time with you
    My heart melts into the ground
    Found something true
    And everyone’s looking round
    Thinking I’m going crazy

    But I don’t care what they say
    I’m in love with you
    They try to pull me away
    But they don’t know the truth
    My heart’s crippled by the vein
    That I keep on closing
    You cut me open and I

    Keep bleeding
    Keep, keep bleeding love
    I keep bleeding
    I keep, keep bleeding love
    Keep bleeding
    Keep, keep bleeding love
    You cut me open

    Trying hard not to hear
    But they talk so loud
    Their piercing sounds fill my ears
    Try to fill me with doubt
    Yet I know that the goal
    Is to keep me from falling

    But nothing’s greater
    Than the rush that comes with your embrace
    And in this world of loneliness
    I see your face
    Yet everyone around me
    Thinks that I’m going crazy, maybe, maybe

    But I don’t care what they say

    I’m in love with you
    They try to pull me away
    But they don’t know the truth
    My heart’s crippled by the vein
    That I keep on closing
    You cut me open and I

    Keep bleeding
    Keep, keep bleeding love
    I keep bleeding
    I keep, keep bleeding love
    Keep bleeding
    Keep, keep bleeding love
    You cut me open

    And it’s draining all of me
    Oh they find it hard to believe
    I’ll be wearing these scars
    For everyone to see

    I don’t care what they say
    I’m in love with you
    They try to pull me away
    But they don’t know the truth
    My heart’s crippled by the vein
    That I keep on closing
    You cut me open and I

    Keep bleeding
    Keep, keep bleeding love
    I keep bleeding
    I keep, keep bleeding love
    Keep bleeding
    Keep, keep bleeding love
    You cut me open and I

    Keep bleeding
    Keep, keep bleeding love
    I keep bleeding
    I keep, keep bleeding love
    Keep bleeding
    Keep, keep bleeding love
    You cut me open and I
    Keep bleeding
    Keep, keep bleeding love

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 11.11.2007, 20:03


    Mondgeflüster - Dein Herz schreit


    Zusammengekauert sitz Du in einem dunklen Raum
    Versteckst Dein Gesicht hinter Deinen Händen
    Deine Tränen blitzen auf im Kerzenschein
    die Leere dringt tief in Deinem Körper

    Dein Herz schreit nach Ihr
    Es droht zu zerbrechen
    Das Leid in dir st riesengroß
    Stunde für Stunde quälst Du Dich voran

    Deine Seele gefüllt mit Leere
    Zerreißt Dir Deinen Verstand

    Ein kleiner Funke strahlt Dir in Dein Gesicht
    Es bleibt Dir die Erinnerung
    Die Kerze erlischt in der Dunkelheit
    Sie lässt nur schwarzen Rauch zurück

    Dein Herz...

    Deine Träume färben sich rot
    Sie hinterlassen tiefe Spuren in Dir

    http://www.myownmusic.de/window.php?songid=121424 einfach nur traurig schön *wein*



    Re: Lieblings Songtexte

    Arijana - 21.11.2007, 20:19


    Ich & Ich - Stark

    Ich bin seit Wochen unterwegs
    und trinke zu viel Bier und Wein.
    Meine Wohnung ist verödet,
    meinen Spiegel schlag ich kurz und klein.

    Ich bin nicht der der ich sein will
    und will nicht sein wer ich bin.
    Mein Leben ist das Chaos,
    schau mal genauer hin.

    Ich bin tierisch eifersüchtig
    und ungerecht zu Frau`n.
    Und wenn es ernst wird,
    bin ich noch immer abgehau´n.

    Ich frage grade Dich,
    macht das alles einen Sinn?
    Mein Leben ist ein Chaos,
    schau mal genauer hin.

    Und Du glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg.
    Du bildest Dir ein, ich weiß wie alles geht.
    Du denkst ich hab alles im Griff,
    und kontrollier was geschieht.
    Aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied.

    Ich bin dauernd auf der Suche
    und weiß nicht mehr wonach.
    Ich zieh nächtelang durch Bars,
    immer der, der am lautesten lacht.

    Niemand sieht mir an,
    wie verwirrt ich wirklich bin.
    Ist alles nur Fassade,
    schau mal genauer hin.

    Und Du glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg.
    Du bildest Dir ein, ich weiß wie alles geht.
    Du denkst ich hab alles im Griff,
    und kontrollier was geschieht.
    Aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied.
    Ich steh nur hier oben und sing mein Lied.

    Stell Dich mit mir in die Sonne,
    oder geh mit mir ein kleines Stück.
    Ich zeig Dir meine Wahrheit,
    für einen Augenblick.

    Ich frage mich genau wie Du,
    wo ist hier der Sinn?
    Mein Leben ist ein Chaos,
    schau mal genauer hin.

    Und Du glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg.
    Du bildest Dir ein, ich weiß wie alles geht.
    Oh, Du denkst ich hab alles im Griff,
    und kontrollier was geschieht.
    Aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied.
    Ich steh nur hier oben und sing mein Lied.

    Link




    Vom nächsten Lied habe ich leider so keinen Songtext gefunden, dafür aber ein Video wo der Text mitläuft. Es ist ein französisches Lied, welches ich superschön finde. Die Sängerin hat dieses Lied nämlich ihrer Mutter gewidmet und besingt darin, wieviel ihr ihre Mutter bedeutet. Einfach nur schön *schnief*

    Mélissa - Elle

    Link



    Re: Lieblings Songtexte

    Hamsterchen - 21.11.2007, 21:23


    Das is aber ein Cover... die Melodie is schon voll alt ;) ich glaube aus den 80ern

    Hier mal der Text zu deinen... bin mal so frei

    Elle est mon âme
    Elle est mon cœur
    Elle est ma flamme, mon bonheur
    C’est elle qui m’a donné la vie, Elle fait partie de moi
    Elle est mon sang
    Elle est mes yeux
    Elle est mon ange, le plus précieux
    C’est elle qui m’a donnée la vie, Elle fait partie de moi

    Refrain :
    Elle est tout ce que j’ai de plus chère au monde
    Ma raison d’être, ma raison de vivre
    Près d’elle, je serai jusqu’à la dernière seconde
    C’est elle que j’aime
    Elle est ma vie

    (…)

    Elle est mon ombre
    Elle est ma voix
    Elle est mon or
    Elle est ma foi
    C’est elle qui m’a donné la vie, Elle fait partie de moi
    Elle est ma chance
    Elle est mon souffle, mon existence
    C’est plus que tout,
    C’est elle qui m’a donné la vie, Elle fait partie de moi

    Refrain :
    Elle est tout ce que j’ai de plus chère au monde
    Ma raison d’être, ma raison de vivre
    Près d’elle, je serai jusqu’à la dernière seconde
    C’est elle que j’aime
    Elle est ma vie

    (…)

    Elle est mon âme
    Elle est mon cœur
    Elle est ma flamme, mon bonheur
    C’est elle qui m’a donné la vie, Elle fait partie de moi
    Elle est mon sang
    Elle est mes yeux
    Elle est mon ange le plus précieux
    C’est elle qui m’a donnée la vie, Elle fait partie de moi

    ( En fond : Elle est mon âme
    Elle est mon cœur
    Elle est ma femme, mon bonheur
    C’est elle qui m’a donné la vie
    Elle fait partie de moi
    Elle est mon sang
    Elle est mes yeux
    Elle est mon ange le plus précieux
    C’est elle qui m’a donnée la vie )
    Elle fait partie de moi (x5)
    C’est toute ma vie, Je t’aime à l’infinie, Maman...



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum chaotic-people.de.vu

    Emo Witze ^^ - gepostet von Arijana am Dienstag 09.10.2007
    Witze Ecke - gepostet von sunshine am Donnerstag 12.04.2007
    Fragen, die die Welt nicht braucht - gepostet von sunshine am Dienstag 24.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Lieblings Songtexte"

    Kaisa Songtexte - deLuXe bebii (Samstag 21.04.2007)
    Songtexte ins deutsche übersetzt - Angel (Freitag 17.08.2007)
    Lieblings Music Vids ever - MelioTh (Dienstag 04.07.2006)
    Lieblings Anime... - Felix the Chaos Lord (Donnerstag 15.06.2006)
    14.Spieltag - scherplov (Montag 28.11.2011)
    songtexte.. - IRIR (Freitag 26.01.2007)
    Songtexte - Freigeist (Samstag 29.07.2006)
    Eure lieblings Autos - Alex (Samstag 08.09.2007)
    SONGTEXTE - J-a-n-i-n-e (Freitag 02.02.2007)
    Monsters' fact - Karvouniaris (Sonntag 17.02.2008)