300

I Black Celebration I
Verfügbare Informationen zu "300"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Lia - Lucivar Yaslana - Auberon - The Machinist - Hutmacher - >Nefer< - Caustos - _electroshock_
  • Forum: I Black Celebration I
  • aus dem Unterforum: einfach Off
  • Antworten: 10
  • Forum gestartet am: Samstag 31.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 300
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 8 Tagen, 1 Stunde, 49 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "300"

    Re: 300

    Lia - 10.04.2007, 22:41

    300
    hat einer von euch den film schon mal gesehen? war eben drin, und bin begeistert... ich mein, ja ok, der film hat nicht wirklich ne haldlung, und ja, er ist auch vollkommen überzogen..... und eigentlich besteht er zu 3/4 auch schlachten....
    aber er is toooooooooooll.... richtig spaß... teilweise sehr gute musik im hintergrund, viel gemetzel, ein paar gute reden ("heute werdet ihr ruhm und ehre erlangen!") und einfach.... ach keine ahnung, der is klasse.....

    und man könnte unter den gesamter film manowar-lieder packen, das würd immer passen.....



    Re: 300

    Lucivar Yaslana - 10.04.2007, 23:10


    Ich war letzten Donnerstag drin (Wäre auch gern direkt am Mittwoch rein, aber das ging ja für euch verständlicherweise nicht ^^) =)

    Ich war von dem Film komplett und durchgehend begeistert. Vorallem wenn man sich vorher mal die wahre historische Basis dazu angesehen hat. (Auch wenn das "Millionen"heer wohl eher mehrere Hundertausend waren ^^ aber wen kümmerts? ;) )
    Die grafische Aufmachung und Farbgebung in jeder einzelnen Szene hat mich wie schon bei Sin City wirklich umgehauen.
    Aber dass er keine Handlung hatte finde ich nun garnicht. Ich meine das ist eine, wenn auch sehr fantasymaßige, Interpretation der Schlacht bei den Thermopylen. Dazu kommen dann noch die sehr tiefsinnigen und schlagfertigen Sätzen.
    (Und das Grafikkonzept im Abspann war auch der Wahnsinn)
    Jedenfalls ist das wieder so ein Film den ich mir direkt kaufen werde wenn er auf DVD erscheint. =)



    Re: 300

    Auberon - 10.04.2007, 23:20


    hab den Film auch diese Woche gesehen gehabt. Bin im Großen und Ganzen echt angetan. Also die ART wie der Film gemacht wurde ist wirklich toll ..also da wurde Frank Miller gut adaptiert (Bin auch mal gespannt, was die aus Ronin rausholen...). Die Slow-Mo Effekte waren Klasse...einfach ein typischer Videoabend-Film.

    Was mir allerdings nach gut ner halben Stunde unglaublichst auf den Timpen gegangen ist war dieses pathetische "Spartaner, die Übermenschen"-Gerede. Also irgendwann wusste man, dass Sparta toll und überhaupt härter als jeder Manowar-Song ist. :roll: ...wer jemals Auszüge aus Nietzsches "Germania" gelesen hat wird wissen was ich meine.

    Ich vermute, dass viele Rechte da nur zu gut Ihren Spass bei haben ... finds schon extrem :x ! (Gut, dass ausdrücklich in dem Film drauf hingewiesen wird, dass es AUSSCHLIESSLICH um Spartaner geht...

    Was mir allerdings widerum gut gefallen hat war das Ende und dieser Bogen zur historischen Schlacht, die ja dann angedeutet wird! Ich hatte eigentlich damit gerechnet, der Film thematisiere genau DIESE Schlacht. Das hat bei mir so nen kleinen AHA-Effekt hervorgerufen.

    Insgesamt echt ein guter Film, aber man hätte dieses ganze "Stärke und Ehre" Gerede meiner Meinung nach stark zurückschrauben können, das hätte das Ganze auch aufgewertet.



    Re: 300

    The Machinist - 11.04.2007, 09:30


    Richtig. Etwas viel Pathos zwischendurch, aber sonst wunderbar herrlich überzogene Comicverfilmung. Phantastische Bilder!



    Re: 300

    Lia - 11.04.2007, 15:53


    och der pathos war schon klasse.... naja gut bissl recht kann man ihn einordnen, aber hey, der typ hatte schwarze haare.... fand den tuntigen xerxes auch vnicht schlecht......
    und ehy, die anscließende schlacht war historisch gesehen ne seeschlacht.... aber trotzdem toll....
    was mich nur gestört hat, war, dass der echt grottig synchronisiert warm, das hätte man besser machen können....



    Re: 300

    Lucivar Yaslana - 11.04.2007, 16:46


    Mir ist auch aufgefallen dass ein paar Lateinisch --> Griechisch Synchroänderungen im Vergleich zum Trailer gemacht worden sind.
    Zum Beispiel wurden die Bewohner Spartas im Trailer Spartaner (lateinisch) genannt und im Film Spartiaten (griechisch), außerdem hieß es im Trailer "Wir Spartaner sind direkte Nachfahren von Herkules (lateinisch)" während im es im Film hieß: "Wir Spartiaten sind direkte Nachfahren von Herakles (griechisch)"



    Re: 300

    Hutmacher - 12.04.2007, 23:17


    Juchu, ich kann wieder 'dagegen' sein ^^

    Mir hat der Film nämlich nicht so gut gefallen... Okay, ich fand ihn abgrundtief schlecht :?
    Ich hatte sehr viel erwartet, immerhin basierte der Film auf einer Comicvorlage von Frank Millers > Sin City, und Regie führte Zack Snyder > Dawn of the Dead und ich mir wird auch nicht schlecht, wenn ich zuviel Blut sehe, aber ich wurde sowas von schwer enttäuscht.

    Nichteinmal die Schlachtszenen (Bei denen man einfach sehen 'konnte', das sie vor Blue Screen gedreht worden waren...) und die Schauspieler, die einen tollen Job geleistet haben, konnten mich darüber hinwegtäuschen, das es in diesem Film irgendwie ... garkeinen Plot gab. Und wenn, dann war er so dünn, das er unter der Türe durchpasste. Der Herr der Ringe und Troja hatten auch tolle Schlachtszenen, aber da gab es wenigstens eine Geschichte dazu. Und da flogen auch keine Körperteile in Slow-motion durchs Bild :shock:

    Und, Hand aufs Herz, sämtliche Dialoge in diesem Film waren rethorischer Abfall von der allerfeinsten Sorte...
    Aber gut, der Film zielt halt auf Unterhaltung, eben ein Action-Kriegsfilm...
    Und ich war ja auch schon von anderen vorgewarnt worden, das der Film nicht gerade was für zarte Gemüter und 'Plot-feindlich' ist.

    Aber auf soviel Gemetzel-Overkill, pathetische-pseudointellektuelle-Laberei, platte Dialoge und einfach nur zum Schreien komische (dämliche?) Metaphern ("Sein Helm beengte ihn..."> :shock:) war ich dann doch nicht vorbereitet...
    Wer jedoch auf zwei Stunden tumbes Blut-und-Ehre-Gefasel, alberne, verruchte Männerphantasien und blutiges Tranchieren von Körpern steht, der ist mit 300 bestens bedient. Halt einfach kurzweiliges-Samstagabend-nicht-nachdenken-Kino...



    Re: 300

    >Nefer< - 16.01.2008, 22:09


    Jetzt kommt ein geiler Verarsche-Film
    dazu raus ;))


    http://www.myvideo.de/watch/2992700



    Re: 300

    Caustos - 17.01.2008, 17:16


    lol ^^ Streetstyle XD



    Re: 300

    _electroshock_ - 18.01.2008, 14:08


    jaaa, wie geil.
    den muss ich sehen...
    sieht so ein bisschen nach date movie aus, und der war auch knaller.
    weiß einer, wann der genau in die kinos kommt?

    warum macht das nicht wirklich mal einer mit britney???



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum I Black Celebration I

    ruhiges lied, schandmaul??? - gepostet von gestörteskätzchen am Donnerstag 07.06.2007
    spielzeug zu uns - gepostet von crow am Montag 18.06.2007
    Hellas ! - gepostet von Auberon am Montag 09.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "300"

    Ich hab Als erster 300 beiträge - dicker dickie (Montag 14.08.2006)
    wo m24 + speed 300 bestellen? - stryker (Samstag 03.06.2006)
    Kräuterkundeguide - 1 - 300 - Goorgool (Montag 04.06.2007)
    speed 300 nicht einlaufen lassen - Knuff (Freitag 20.01.2006)
    Speed 300 mit Originalrotorblätter geht das ? - mumi84 (Sonntag 02.10.2005)
    Frank Miller's 300 - jkomatik (Montag 16.04.2007)
    Alchemie 1-300 - Schamrock (Freitag 16.02.2007)
    300.000 Meta suche 75.000 Kris - Anonymous (Mittwoch 15.11.2006)
    Wer 300 kennt, der mag diesen Film ;-) - Redscorpion (Montag 21.05.2007)
    HG 300 Pro - bestgenm (Donnerstag 24.08.2006)