Sandy und Lisa

Thingeyri Forum
Verfügbare Informationen zu "Sandy und Lisa"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Mona - jenny93
  • Forum: Thingeyri Forum
  • Forenbeschreibung: Island... zum Greifen nah!!
  • aus dem Unterforum: Reitlehrer
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Freitag 29.12.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Sandy und Lisa
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 7 Monaten, 17 Tagen, 13 Stunden, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Sandy und Lisa"

    Re: Sandy und Lisa

    Mona - 06.04.2007, 14:05

    Sandy und Lisa
    Hi!
    Ich habe mir einfahc mal zwei Mädels ausgedacht, hier kommen immer die Reitstunden rein von den beiden.

    Heute wollte ich meine neuen Schüler unterrichten. Ich hatte für mich Werbung gemacht und es hatten sich tatsächlich 2 Schülerinnen gefunden. Die eine war 16 (Lisa) und die andere 14 (Sandy) beide hatten Isi-Erfahrung und kamen um 15 Uhr auf den Hof. Ich freute mich schon und überlegte welche Ponys die beiden reiten sollten. Für den Anfang wollte ich mit den beiden in die Halle um zu testen wie sie reiten können. Ich entschied mich für Freydis die Lisa reiten sollte und Sandy sollte Vordis reiten um Punkt drei standen beide mit einem strahlendem Gesicht vor der Matte. Ich begrüßte die beiden und zeigte ihnen erst mal den Hof. Dann begaben wir uns zu den Paddocks. Da beide eine Stute reiten sollten gingen wir direkt zum Stuten Paddock. Ich zeigte beiden ´ihre´ Stuten und fragte ob sie sie gleich rausholen und putzen wollen. Beide nickten und so gingen wir zur Sattelkammer wo wir Halfter und Strick der beiden holten. Zurück an den Paddocks ließ ich die beiden die Stuten holen. Dies machte keine Probleme den die beiden gingen sehr gut mit den anderen Stuten um die im Weg standen. Als wir am Putzplatz ankamen banden beide ihre Ponys professionell an mit einem Knoten den ich bis jetzt noch nicht gesehen hatte. Nun fingen die beiden an zu putzen und nach 15 Minuten waren beide fertig und wir konnten Satteln und trensen als wir damit fertig waren, gingen wir zu Reithalle. Beide stellten sich auf der Mittellinie auf und gurteten nach und stiegen anschließend auf. Man merkte das die beiden schon öfters auf Islandponys saßen denn sie stellte ihre Steigbügel direkt ein bisschen länger als normal.
    Ich: „Was wollt ihr denn heute machen?“ Fragte och während sie ihre Ponys am langem Zügel warm ritten.
    Sandy: „Ich würde gerne einfahc noch mal reinschnuppern vorallemn in den Tölt.“
    Ich: „Okay, und du Lisa?“
    Lisa: „Ich auch, ich bin schon ewig nicht mehr getöltet.“ Ich nickte dies war kein Problem.
    Ich: „Okay, habt ihr schon nachgegurtet?“ Beide nickten.
    Ich: „Okay, dann könnt ihr die Zügel aufnehmen und die Ponys mit Schenkelweichen, Übergängen zum Halt und Tempi unterschieden für den Tölt vorbereiten.“
    Beide fingen sofort an, Lisa ritt zuerst eine Volte und versuchte Freydis einzustellen und rund zu bekommen.
    Ich: „Du merkst ja, Freydis wehrt sich im Moment noch ein bisschen, dies wird aber gleich aufhören. Reite am besten einen Zirkel, dann geht sie schon super!“ Lisa nickte und ritt einen Zirkel, und wie gesagt Freydis gab nach und kaute genüsslich.
    Ich: „Super Lisa! Sandy, wenn du Schenkelweichen machst, versuch sie nicht zu steil zu stellen, jetzt steht sie zu steil, riet ich bisschen mehr vorwärts und nimm den linken Schenkel dran und schau nicht nach unten!“ Sandy befolgte meine Anweisungen und es klappte sofort.
    Beide Mädels ritten ihre Ponys warm und schon bald waren wir Startklar für den Tölt.
    Ich: „Okay, dann könnt ihr eure Ponys antölten macht einfach mal, ich gucke dann.“
    Lisa und Sandy tölteten ihre Ponys an. Beide fanden den Tölt und arbeiteten so ein bisschen.
    Ich: „So ist klasse! Lisa, versuch deine Schulterblätter mehr nach hinten zu nehmen und deinen Oberkörper auch ein bisschen mehr nach hinten! So ist richtig, genau! Und Sandy lass Vordis ein bisschen schneller laufen. Sonst ist es klasse!“ Beide tölteten so noch ihre Runden bis schon 25 Minuten vergangen waren. Da die beiden nur eine halbe Stunde Unterricht gebucht hatten war hier bereits Schluss mit Tölt.
    Ich: „Okay, beide durch parieren zum Schritt und die Zügel aus der Hand kauen lass. Beide habt es klasse gemacht! Kompliment!“ Beide befolgten dies und nach 5 Minuten stellten sich beide auf die Mittelinie auf und stiegen ab. Dann brachten sie noch unter Aufsicht ihre Ponys weg. Danach vereinbarten wir schon den nächsten Termin.



    Re: Sandy und Lisa

    jenny93 - 06.04.2007, 16:52


    Hey... find ich voll geil! Erinnert mich total an meine eigenen Reitlehrerberis xD... voll toll!



    Re: Sandy und Lisa

    Mona - 06.04.2007, 17:48


    Is ja cool! xD Dankeeeeee :-*



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Thingeyri Forum

    netz - gepostet von Clara am Montag 18.06.2007
    News Mai o7 - gepostet von Mona am Sonntag 06.05.2007
    Bente // Februar 2007 - gepostet von jenny93 am Mittwoch 07.02.2007
    Buska Fotos :D - gepostet von Lena am Freitag 18.05.2007
    Geschlossen - gepostet von Mona am Sonntag 26.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Sandy und Lisa"

    Wie oft habt Ihr Lisa schon live gesehen? - mona17 (Donnerstag 06.09.2007)
    ² Sandü x) - Cascada (Montag 18.12.2006)
    Lisa - Cathy (Sonntag 24.06.2007)
    1. Bericht mit Mona Lisa - Carolin (Samstag 09.09.2006)
    Happy birthday lisa - anna4lisa (Freitag 01.06.2007)
    Sandy - Seabrize (Donnerstag 04.10.2007)
    Angriffe auf Lisa-Li - Sepultura666 (Sonntag 11.03.2007)
    Training, MI 21.11., 19 Uhr - Thorsten (Montag 19.11.2012)
    Hi Lisa - Nicky (Sonntag 28.01.2007)
    Arme Lisa !!! - leaundannica (Samstag 08.07.2006)