If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

Tokio Hotel - Fanfictions
Verfügbare Informationen zu "If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: summerdream - ~Tamara~ - Dani288 - TomKaysGirl - babe
  • Forum: Tokio Hotel - Fanfictions
  • Forenbeschreibung: Das original TH-FF-Board. Schau rein, bleib da und mach's dir gemütlich. .: since Jan. 2006 :.
  • aus dem Unterforum: Verwaiste Threads.
  • Antworten: 17
  • Forum gestartet am: Mittwoch 04.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 3 Monaten, 26 Tagen, 6 Stunden, 24 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}"

    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    summerdream - 05.04.2007, 12:41

    If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}
    IF wE mEeT uS aGaIn ...


    Titel: If we meet us again

    Autoren: Natalie & Nathalie xDDDD (also: Summerdream & TomKaysGirl)

    Raiting: P 16

    Hauptpersonen: Jessie, Camille [Kamij gesprochen,
    Spitzname: Mille ( Mij gesprochen)] & Tokio Hotel

    Claimer: Die Idee an sich gehört uns, Jessie und Camille gehören uns und joa sonstige unbekannte Personen auch

    Disclaimer: Tokio Hotel gehören uns nicht und wir verdienen kein Geld mit dieser FF

    Summary: Sagen wir noch nichts. Lasst euch Überraschen.


    ok hier gehts los :D



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    ***Jessie***

    Hammer geil, ich sitze hier im Flugzeug auf dem Weg auf die langweiligste Insel, die es auf der Welt gibt … Cabrera!!! Kennt kein Mensch. Schon allein der Name ist scheiße.

    Als meine Eltern mir gesagt haben, wir fliegen auf die Balearen, hab ich mich total gefreut. Ich dachte da an Mallorca oder so. Aber nein, Cabrera. Ich war total motiviert, 4 Wochen mit meinen Eltern und meinem jüngeren Bruder zu verbringen.

    Jetzt hatte ich mir fast drei Stunden im Flugzeug das Geplapper von meinem Bruder anhören müssen und ich war froh, dass wir endlich landeten und ich für ein paar Minuten meine Ruhe hatte.

    Wir waren auf Malle. Ich hatte ungefähr eine Stunde Zeit, diese geile Insel zu genießen, dann würde unsere Fähre kommen und uns nach Cabrera bringen.

    „Mam, wann müssen wir am Hafen sein?“, fragte ich meine Mutter. „Um halb drei, warum fragst du?“, sagte sie und schaute mich vorwurfsvoll an. Sie wusste genau, was ich von diesem Urlaub hielt. „Ich will mich nur ein bisschen hier umschauen, ich bin schließlich nicht alle Tage auf Malle“, sagte ich und meine Mutter stimmte zu. Froh, wenigstens eine halbe Stunde alleine zu sein, machte ich mich auf den Weg in die Stadt.

    Es war einfach nur geil hier. Warum konnten meine Eltern nicht hier mit uns Urlaub machen? Warum auf einer Insel die keiner kennt?

    Ich lief weiter durch die Stadt und merkte, wie spät es war. In 5 Minuten würde die Fähre kommen. Ich rannte zurück zum Hafen und musste mir von meinem Vater erst mal eine Predigt anhören.

    Es war mir aber scheiß egal, was er zu sagen hatte. Ich war eh nicht gut auf meine Eltern zu sprechen und das ließ ich sie auch spüren. Nach einer Stunde erreichten wir den Hafen von Cabrera. Wie ich es mir gedacht hatte war hier nichts los.

    Keine geilen Clubs, keine Leute in meinem Alter einfach gar nichts. Wir checkten im Hotel ein und meine Eltern verkündeten mir, dass ich ein Einzelzimmer hatte. Geil, wenigstens etwas Positives an diesem Urlaub, ich hatte meine Ruhe vor meiner Familie.

    Der Typ am Empfang gab mir meinen Zimmerschlüssel und ich verschwand hoch in den vierten Stock. Meine Eltern hatten das Zimmer links neben mir und mein Bruder rechts. Na ja es störte mich nicht, Hauptsache ich hatte meine Ruhe.

    Ich schloss die Tür auf und stand in einer Suite. Ich machte riesen Augen. Okay meine Eltern verdienten nicht gerade wenig aber dass sie mich in einer Suite wohnen lassen. Hammer!!!

    Ich packte den Inhalt meiner Koffer in den Schrank und öffnete dann die Tür zu meinem Balkon. Ich trat nach draußen und stellte fest, dass ich einen hammer Blick aufs Meer hatte. Ich war ein bisschen beruhigt, mit diesem Zimmer und dem Strand, der da draußen war, würde der Urlaub vielleicht doch nicht so scheiße werden, wie ich es mir ausgemalt hatte.



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    ~Tamara~ - 05.04.2007, 12:46


    das is ja cool..

    ich kann mir schon vorstellen, wie es weiter geht xD

    yihaa



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    Dani288 - 05.04.2007, 12:47


    Hallöchen...,

    also der Anfang klingt doch schon mal nicht schlecht. Mal schauen was ihr daraus macht. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn es schnell weiter gehen würde.

    Liebe Grüße
    Dani



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    TomKaysGirl - 05.04.2007, 13:29


    hallu <3

    ich sage gleich mal danke für die lieben kommileins
    hihi
    das ging sehr schnell muss ich sagen
    naja cih will hier net länger um heiß0en brei rumreden
    alsoooo hier der teil meinerseits
    viel spaß

    *************************************************************

    Camille`s Sicht

    Ich saß grade in einem Flugzeug nach Mallorca und war sichtlich genervt davon. Manche werden sich jetzt sicher fragen warum ich so genervt war. Also genau genommen haben wir keinen Urlaub in Mallorca gemacht, sondern in Cabrera. Das ist eine total kleine Insel neben Mallorca.

    Ja wenn es wenigstens Mallorca gewesen wäre, dann wäre ich nur halb so genervt gewesen. Auf dieser Mini Insel würde es sicher keine Partys geben geschweige denn gleichaltrige. Da würden sicher so Renter am Start sein.

    Der Tag hatte sowieso schon scheiße angefangen und als dann das Flugzeug auch noch angefangen hatte zu wackeln, war für mich der Tag gelaufen. Ich war froh als dieses dumme Teil endlich landete. Schnell raffte ich meine Sachen zusammen und zupfte noch einmal meinen Minirock und mein Top zurecht, bevor ich mich von meinem Sitz erhob.

    „Camille, zieh doch nicht so ein Gesicht“, vernahm ich die mahnende Stimme von meiner Mutter.
    Ich wusste selbst nicht warum ich einen französischen Namen hatte, da keiner aus meiner Familie eine französische Abstammung hatte, aber das war ja jetzt egal.

    Danach warf ich meine schulterlange, blonden Haare zurück, schaute meine Mum nur noch einmal abschätzend an und setzte mir meine schwarze Gucci Sonnenbrille auf, damit man nicht mehr in meine blauen Augen sehen konnte.

    Ich hasste meine Eltern. Ich wusste nicht warum, aber ich hasste sie. Vielleicht hasste ich sie auch aus dem simplen Grund, weil sie ne für mich Zeit hatten. Sie waren viel zu sehr mit sich beschäftigt. Mein Dad flirtete meine Mum dauernd an als wären sie noch Teenager. Und dabei schenkten sie mir nicht mal einen Hauch von Beachtung.

    Als wir endlich unsere 6 Taschen hatten. Ja ihr habt schon richtig gehört. 6 Taschen. Davon gehören 3 meiner Mum, 2 mir und 1 meinem Dad. Wir verließen den Flughafen und die Sonne, die hoch oben am Himmel stand, brannte auf uns herunter.

    „Camille, unser Schiff fährt in 3 Stunden, so lange kannst du dir Malle anschauen. Dein Dad und ich wollen uns in ein Cafe setzen.“, erklärte mir meine Mutter und setzte sich einen Sonnehut auf.

    „Was ist wenn ich mich gar nicht umsehen möchte, sondern lieber in unser verfacktes Hotel will“, sagte ich genervt.
    Sogleich bekam ich ermahnende Blicke von meinen Eltern zu spüren.
    „Dann nimmst du eben ein Schiff früher. Das musst du dich aber beeilen. Wir dachten nur, dass du dir vielleicht Malle anschauen möchtest.“, erklärte mir mein Vater.
    „Nein ich will ins Hotel“


    Eine halbe Stunde später war ich auch schon auf dem Schiff, das gerade losfuhr. Meine Eltern hatten mir noch erklärt, wo unser Hotel ist und alles was ich sonst noch wissen musste.

    Ich ließ mich auf meine Taschen nieder und schaute auf das Meer hinaus. Wenn hier doch nur bisschen mehr los wäre, würde das vielleicht ein schöner Urlaub werden. Aber bisher hatte, ich wie erwartet, nur Renter gesehen. Nicht ein etwas jüngeres Wesen lief hier herum.

    Als das Schiff endlich den Hafen in Cabrera erreichte, seufzte ich auf und ging mit meine Gepäck wieder an Land. Ich war heilfroh, dass ich wieder festen Boden unter den Füßen hatte.

    Anschließend winkte ich mir ein Taxi herbei und ließ mich aber nicht ins Hotel bringen, sondern an den Strand. Dort drückte ich dem Fahrer noch etwas Geld in die Hand und schleppte meine Taschen bis zu dem Wasser.

    Ich warf sie unachtsam auf den Boden und setzte mich in den Sand. Schnell zog ich mir meine Schuhe aus, warf mich rückwärts in den Sand und schloss meine Augen.
    Eigentlich war es schon ganz schön hier. Man hatte auch endlich mal seine Ruhe.

    Doch bald strahlte mir nicht mehr die Sonne ins Gesicht und es wurde dunkel, was mich verwunderte.
    Also öffnete ich meine Augen und von mir stand ein Mädchen, dass mich sichtlich erfreut anlächelte.

    „Hi bist du hier auch im Urlaub“, fragte sie mich direkt.
    „Ja leider ich wäre lieber in Hamburg!“, seufzte ich und setzte mich auf.
    Sie ließ sich neben mir nieder und sah mich an.
    „Na dann geht es dir nicht anders als mir“, erwiderte sie.
    Ich musste lächeln.
    Es gab wenigstens noch einen anderen Menschen auf diesem Planten, dem das mindestens genauso auf die Nerven ging wie mir.

    *************************************************************

    wir hoffen auf kommis
    hihi ciaoiiiii
    lieben euch
    Natalie & Nathalie xD



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    ~Tamara~ - 05.04.2007, 13:36


    cooool...

    bis auf die tatsachen, dass das arme kink einen französischen namen hat -.-...ätzend.. aber okay..:D



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    Dani288 - 05.04.2007, 13:39


    Hallöchen...,

    ich freu mich, dass es so schnell weiter ging!

    Na da haben sich ja zwei gefunden...bin gespannt was die beiden so zusammen erleben.

    Also macht schnell weiter.

    Liebe Grüße
    Dani



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    babe - 05.04.2007, 13:58


    also ich find es bis hier echt cool!!
    freu mich schon wenns weiter geht!!


    bitte macht schnell WEITER weil ich morgen in urlaub fahr



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    summerdream - 05.04.2007, 15:05


    woaa ich sag jetzt auch mal danke für die kommis!!! Voll toll dass euch die ff gefällt....

    soll ich noch was rein tun? Ich hab nämlich noch was geschrieben? Oder soll ich euch noch zappeln lassen?

    :D also ich weiß ja nich^^

    *hehe*



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    ~Tamara~ - 05.04.2007, 15:07


    -________________-

    reicht dír die antwort??

    jetzt schreib mal an der anderen weiter xD



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    summerdream - 05.04.2007, 15:08


    hääää was denn jetzt? diese oder die andere^^ entscheid dich mal :D :D :D



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    ~Tamara~ - 05.04.2007, 15:09


    beide :D...

    und gib mir noch mal ein tipp für meine dff xD



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    summerdream - 05.04.2007, 15:11


    guuuut dann tu ich jetzt den teil on und dann schau ich mal ob ich nachher an der anderen noch was mache xD

    hier isser


    ***Jessie***

    Ich ging wieder rein und zog meinen Bikini an, darüber einen Minirock. Dann packte ich Handtücher, Sonnencreme und mein Buche ein, zog meine Sonnenbrille an und machte mich auf den Weg zum Strand. Ich musste ja mal die netten Spanier auschecken.

    Der Strand war wirklich geil! Weißer Sand und blaues Meer. Echt geil. Ich legte mein Handtuch auf ein freies Plätzchen und legte mich drauf. Ich schloss die Augen und genoss einfach nur die Ruhe die hier herrschte. Der Strand war fast leer, obwohl es schon Nachmittag war. Ich hörte das Meer rauschen und von weitem Kinder spielen. Eigentlich war es ja total geil hier nur die Action fehlte. Ich hatte eigentlich keine große Lust vier Wochen lang alleine am Strand zu liegen und abends um neun schlafen zu gehen.

    Ich setzte mich auf und beobachtete zwei kleine Kinder, die ganz in der Nähe von mir eine Sandburg bauten. Für Kinder war das hier echt das Paradies. Die hatten hier genug Platz um in Ruhe zu spielen, aber für Leute in meinem Alter, war hier eigentlich nur chillen angesagt. Den ganzen Tag am Strand hocken und nichts tu. Und das war eigentlich nicht so mein Fall. Ich brauchte Action, Party und Spaß. Und den würde ich hier bestimmt nicht haben.

    Ich stand auf, zog meinen Minirock aus und ging aufs Wasser zu. Ich tauchte ein. Das Wasser war Badewannen Warm. Total geil. So lässt’s sich echt leben. Ich schwamm ein bisschen und setzte mich dann an den Rand des Wassers und ließ die Brandung über meine Beine fließen.

    Nach einiger Zeit stand ich auf und ging wieder zu meinem Handtuch. Doch daneben saß schon jemand. Dort saß ein Mädchen, etwa in meinem Alter und neben ihr standen zwei Reisetaschen. Ich fragte mich zwar, was die Taschen da zu suchen hatten, aber dieser Gedanke war schnell aus meinem Kopf gefegt. Hier war jemand in meinem Alter. Ich ging auf sie zu und stellte mich neben sie. Auf einmal schlug sie die Augen auf.

    „Hi bist du hier auch im Urlaub“, fragte ich fröhlich. „Ja leider ich wäre lieber in Hamburg!“, seufzte sie und setzte sich auf.
    Ich ließ mich neben ihr auf mein Handtuch nieder und grinste. „Na dann geht es dir nicht anders als mir“. Sie lächelte mich an. Immerhin war ich nicht die Einzige, die hier nicht sein wollte.

    „In welchem Hotel bist du?“, fragte ich sie. „Gleich hier um die Ecke, keine Ahnung, wie das heißt“, sagte sie.


    Ich schaute kurz auf die Uhr, es war schon nach sechs. „Ich muss zurück ins Hotel, es gibt jetzt essen, vielleicht sehn wir uns ja? Oder kommst du mit?“, sagte ich. „Nene ich bleib noch hier, aber man sieht sich bestimmt“, sagte sie. Wir verabschiedeten uns und ich stand auf und packte mein Zeug zusammen, denn um sieben würde es Abendessen geben und ich wollte vorher noch duschen. Ich ging also zurück ins Hotel und stellte mich unter die kühle Dusche. Ich ließ das Wasser über meinen Körper laufen. Ich liebte es einfach. Wasser war einfach das geilste. Ich liebte duschen und baden einfach. Wenn das Wasser an mir runter lief oder mich fesselte fühlte ich mich total wohl.

    Ich stieg aus der Dusche, föhnte meine langen blonden Haare und band sie dann zu einem Zopf zusammen. Auf meine Haare war ich stolz. Sie waren lang und glatt, hatten ein paar leichte Wellen und waren hellblond. Ich liebte sie.

    Ich packte noch mein Handy in meine Handtasche und ging dann runter in den Essenssaal. Meine Eltern saßen schon an einem Tisch und warteten auf mich.

    „Na hattest du Spaß am Strand?“, fragte meine Mutter. Ich grummelte nur irgendwas vor mich hin und begann den Salat zu essen, der mir gebracht wurde.


    @tamara: woher soll ich wissen wie du weiter schreiben sollst xD ich hab dir doch schon 1000 mal was dazu gesagt^^



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    ~Tamara~ - 05.04.2007, 15:17


    geil ey.. die is voll cool..



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    babe - 05.04.2007, 17:32


    jep die beiden werden sich sicher wieder sehen



    schnell WEITER



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    Dani288 - 05.04.2007, 19:55


    Hallöchen...,

    schön das du noch heute einen Teil on gesetzt hast...

    Ich denke auch, dass sich die beiden schnell wiedersehen werden.

    Macht schnell weiter!

    Liebe Grüße
    Dani



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    summerdream - 06.04.2007, 17:55


    boa nathiiiiiiii du musst jetzt mal noch wat weiter schreiben,

    die haben doch jetzt lange genug gezappelt^^

    ich will auch noch nen teiol reintun xDD

    ne quatsch aber schreibste heute noch was??? :D :D :D :D :D



    Re: If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}

    TomKaysGirl - 06.04.2007, 21:20


    sow hallu

    erstmal dankeeee
    für die kommis
    und dann mal natalie stress net so :D:D:D
    ich weiß net ob ich heute noch einen schaffe
    weil ich werd erstens krank
    zweitens hab ich heut eig kein nerv mehr für
    alsoooo sry
    ich denke nicht dass noch einer kommt

    ciaoiii
    lieb euch
    Nathi <3



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Tokio Hotel - Fanfictions

    Mario Barth - gepostet von Dani288 am Samstag 20.10.2007
    Twins meet Twins - gepostet von [emo.lovers_<3] am Mittwoch 18.07.2007
    ~Contest no.6 - Zimmer483~ - gepostet von Raychel am Samstag 24.02.2007
    Fragen und Antworten - gepostet von Kitty am Dienstag 27.03.2007
    Leidenschaftliche Autorin ;) - gepostet von Vampirettchen am Montag 18.06.2007
    Infiziert - gepostet von Egocentrique am Dienstag 28.11.2006
    Goodbye - gepostet von Draw Ones Last am Sonntag 14.05.2006
    ~Even at the End~ - gepostet von ScHoQii am Dienstag 27.06.2006
    .C.o.n.v.e.r.s.e. pausiert {PG-16} - gepostet von Desert_Rose am Mittwoch 26.04.2006



    Ähnliche Beiträge wie "If we meet us again... (partner Ff mitTomKaysGirl) {PG-16}"

    Ich bin ein Partner... - me_myself_and_i (Mittwoch 09.06.2004)
    HGC BoArD ''ON'' again - Dj Cr00k^ (Donnerstag 18.03.2004)
    Train-Partner!? - Anonymous (Freitag 16.07.2004)
    [V]Futaba GY-401 +++verkauft+++ - randyandy (Donnerstag 21.10.2010)
    Twins meet Twins - [emo.lovers_<3] (Mittwoch 18.07.2007)
    Partner? - patriot (Sonntag 13.06.2004)
    Maybe I try again!! - BlackChromeMQ77 (Samstag 14.07.2007)
    Ever again? - Thunderforce (Samstag 05.06.2004)
    Back again! :o) - Roxy (Mittwoch 22.06.2005)
    hat scrat nen partner ? - Aggre$$oR (Donnerstag 06.01.2005)