Gabelöl-Füllstand ???

GPZ / GPX 600R Forum & Bikerforum
Verfügbare Informationen zu "Gabelöl-Füllstand ???"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: FrankBayreuth - Gustl
  • Forum: GPZ / GPX 600R Forum & Bikerforum
  • Forenbeschreibung: Forum für GPZ / GPX 600R & anderer Bikes
  • aus dem Unterforum: Technik
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Sonntag 09.05.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Gabelöl-Füllstand ???
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 4 Monaten, 6 Tagen, 15 Stunden, 44 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Gabelöl-Füllstand ???"

    Re: Gabelöl-Füllstand ???

    FrankBayreuth - 02.04.2007, 21:19

    Gabelöl-Füllstand ???
    Hy Leute, ich habe mir progr. Federn von Wirth gekauft, eingebaut und bemerke aber keine härtere Dämpfung als vorher. Neues Öl (10W) hab ich mit reingemacht. Das soll lt. Rep.-Buch 154 / 184mm bei eingeschobener Gabel ohne Federn zu messen sein ??!!. Kann das passen ?? :?:



    Re: Gabelöl-Füllstand ???

    Gustl - 03.04.2007, 07:50


    Du weisst schon, was progressiv bedeutet? Die Federn haben zuerst weniger Federkraft wie die lineare oder degressive Feder, aber sobald sie zusammengestaucht wird, nimmt die Federkraft schnell zu.

    Hier mal ein Diagramm von Federkennlinien:


    Federkennlinien
    1: progressiv
    2: linear
    3: degressiv
    4: nahezu konstanter Verlauf
    5: unstetig

    Du solltest im Fahrzustand nahe der bisherigen Grenzzone deutliche Änderungen spüren, auch in der Fahrstabilität wenn du Kurven fährst oder wenn die Strassen etwas reparaturbedürftig werden.

    Würthfedern sind eigentlich das beste, was du deiner GPZ oder GPX vorne reinstecken kannst.

    Welches Öl hast du denn genommen? Vielleicht hast du ein etwas dünnflüssiges genommen, so dass die Dämpfung nicht wie gewünscht ist?



    Re: Gabelöl-Füllstand ???

    FrankBayreuth - 03.04.2007, 17:47

    Federthema
    Hy, vielen Dank zunächst. Ich hab ne 1996er GPX600R und die hat kein Luftventil (wie von mir dummerweise angefragt) an der Gabel. Aber kann es sein, dass ich unterschiedliche Füllhöhen vom Öl einhalten muß obwohl beide Gabelholme identisch und ohne Anbauten sind ???



    Re: Gabelöl-Füllstand ???

    FrankBayreuth - 03.04.2007, 17:49

    Federn
    ....Das Öl habe ich von dem Lieferanten der Federn dazubekommen, müßte so passen ;-)....



    Re: Gabelöl-Füllstand ???

    Gustl - 03.04.2007, 20:07


    Der Füllstand muss auf beiden Seiten zwingend gleich sein!

    Dann sollte es eigentlich passen. Hast du eine "kaputte" Strecke in deiner nähe, auf der du deine Federung testen kannst? Oder mach einfach mal je einen Kabelbinder über deine Kolbenstange der Federbeine. Schön eng und dann nach unten bis zum Zylinder schieben. Dann fährst einfach mal ne Runde in deiner Gegend und schaust dir nacher an, wie weit du eingetaucht bist. Vielleicht kannst du so besser abschätzen, wie die Gabel funktioniert?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum GPZ / GPX 600R Forum & Bikerforum

    Suche Lenkerböcke+Stummel - gepostet von fitti1980 am Samstag 28.10.2006
    Die Schrauberhalle - gepostet von kekiro am Donnerstag 09.03.2006
    Exposionszeichnungen und Teilekatalog GRATIS !!!!! - gepostet von Mayer Thomas am Donnerstag 10.05.2007
    Tuning = Leistungssteigerung in Praxis - gepostet von sashi_hh am Montag 29.05.2006
    Problem mit Chokezug - gepostet von Button am Mittwoch 14.02.2007
    suche - gepostet von etienne.d am Montag 04.09.2006
    Suche dringend Gasschieber für GPZ 305 - gepostet von dragon01 am Samstag 24.12.2005
    Meine GPZ600R springt schlecht an - gepostet von WindschattenHeizer am Mittwoch 18.10.2006
    Eröffnung - gepostet von gangman24536 am Donnerstag 23.02.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Gabelöl-Füllstand ???"