Was für ein Weichei

Freizeit Kontakt Forum
Verfügbare Informationen zu "Was für ein Weichei"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Pitbull2003
  • Forum: Freizeit Kontakt Forum
  • Forenbeschreibung: DVD KINO KONTAKTANZEIGEN TAUSCHBÖRSE SPIELE FUSSBALL EISHOCKEY
  • aus dem Unterforum: STARS klatsch und Tratsch
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Dienstag 19.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Was für ein Weichei
  • Letzte Antwort: vor 17 Jahren, 2 Monaten, 14 Tagen, 22 Stunden, 7 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Was für ein Weichei"

    Re: Was für ein Weichei

    Pitbull2003 - 31.03.2007, 16:34

    Was für ein Weichei
    Raab zum 2. Mal von einer Frau verprügelt

    Es war ein Kampf der Geschlechter. Es ging um die Ehre, um Rache – und den Titel „Boxweltmeisterin aller Klassen.“

    STEFAN RAAB (40) gegen REGINA HALMICH (30)!





    Gestern trat der TV-Moderator (88 Kilo) zum 2. Mal gegen die 44malige Weltmeisterin (52,5 Kilo) an – sechs Jahre, nachdem sie ihn schon einmal vermöbelt und ihm die Nase gebrochen hatte.

    Gestern lief’s für den Moderator genauso schlecht: Raab hatte in dem Sechs-Runden-Kampf nicht den Hauch einer Chance! Klarer Punktsieg für Halmich (60:53)!

    Was ist Raab nur für ein Weichei? Schon zum zweiten Mal wurde er von einer Frau verprügelt!

    Der Abend, das größte Indoor-Box-Event, das es je in Deutschland gab, war eine perfekt inszenierte Show.

    Um 20.40 Uhr wurde Regina Halmich in einer weißen Stretch-Limousine vorgefahren. Zwei Minuten später brauste Raab mit einer Eskorte von Harley-Davidson-Fahrern vor. Zweieinhalb Stunden mussten die Kontrahenten warten, bis sie in den Ring durften. Halmich schwebte in einem Käfig ein.

    Raab (mit Irokesen-Frisur, abrasierten Augenbrauen, Piloten-Sonnenbrille) rollte mit einem Panzer in die Arena.

    Um 23.10 Uhr der erste Gong: Halmich ging sofort voll drauf, attackierte Raab immer wieder. Schwerstarbeit für das TV-Lästermaul (Kampfname „Killerplauze“). Er machte schon in der zweiten Runde konditionell schlapp.

    Halmich anschließend: „Ganz großes Kompliment an Stefan. Da können sich einige Boxer was abschneiden.“

    Unter den Zuschauern in der ausverkauften Kölnarena (19 500 Zuschauer) waren nur wenige Promis (u.a. Karl Dall).

    Für Regina Halmich lohnte sich der Kampf vor allem finanziell: Sie bekam eine Börse von einer Million Euro.



    Re: Was für ein Weichei

    Pitbull2003 - 01.04.2007, 21:14

    Das tut weh! Hinter ihrer Rechten sitzen 50 Kilo
    Immer wieder schlug sie zu.

    Ihre Fäuste trafen Stefan Raab (40) in den ersten zwei Runden des Kampfes schmerzlich. Vor allem seinen Kopf und den Oberkörper deckte Regina Halmich (30) immer wieder mit Schlägen ein.

    Die Weltmeisterin nach dem Sieg: „Ich habe auf seine Rippen geschlagen. Das nimmt Luft und tut richtig weh.“

    Wie weh die Schläge der nur 52,5 Kilo schweren Boxerin tun, weiß Erfolgstrainer Fritz Sdunek (59, betreut Vitali Klitschko) ganz genau: „Bei einem Schlag von ihr kommt gut und gern ein Zentner angeflogen.“

    Die 50-Kilo-Hammer beeindruckten Raab sichtlich. Doch dann nahm Regina Halmich das Tempo heraus, ließ den TV-Moderator besser in den Kampf kommen.

    Warum hat Regina Halmich das Lästermaul vor 19 500 Zuschauern in Köln nicht richtig verprügelt? Warum hat sie ihn geschont?

    „Ich habe ihm schon wehgetan, aber nicht mit der Ernsthaftigkeit eines Kampfes, bei dem es um die Existenz geht. Letztendlich war es eine Show, Entertainment pur.“

    Damit Stefan Raab diese Show auch über sechs Runden durchstand, gab es für ihn einige Hilfestellungen: „Stefan wollte die sechs Runden durchboxen, darauf war auch der Ringrichter geimpft“, verrät Regina Halmich. „Er hat Raab viel Zeit gegeben, wenn der angeschlagen war und sich wegdrehte.“

    Auch in der Pause hatte Raab zum Erholen mehr Zeit, als im Boxen üblich. Halmich: „Die Ringpausen waren nicht 60, sondern 75 Sekunden lang.“

    Und was fand Regina Halmich im Rahmen der ganzen Veranstaltung am anstrengendsten?

    „Das Sparring beim Training für die Show. Das war härter als der Kampf.“



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Freizeit Kontakt Forum

    30 Millionen Dollar für Polamalu ( NFL ) - gepostet von Pitbull2003 am Dienstag 24.07.2007
    Drogen Songtext von den Toten Hosen - gepostet von nici2711 am Mittwoch 22.11.2006
    JENNIFER LOVE HEWITT PICs - gepostet von starbuck77 am Dienstag 19.09.2006
    Dark Messiah Of Might & Magic Collector Edition - gepostet von starbuck77 am Mittwoch 25.10.2006
    REGELN für FSK 16 BEREICH! - gepostet von starbuck77 am Donnerstag 04.01.2007
    Sheffield protestiert gegen Abstieg - gepostet von starbuck77 am Mittwoch 16.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Was für ein Weichei"

    Hulk Hogan ein Weichei? - Razor_Ramon (Freitag 29.10.2004)
    Weichei - Jack (Dienstag 03.04.2007)
    Modellflug-Weichei-Wörter-Sammlung - Frank (Donnerstag 05.10.2006)
    Weichei - Chicko (Mittwoch 29.03.2006)
    "Weichei" - satyrlittlewolf (Dienstag 30.05.2006)
    Weichei Kind - Uggi (Montag 13.02.2006)
    Weichei Namen - wiendl (Sonntag 22.01.2006)