Das Ende von Totalsurf in Sicht!

Das deutsche Supportforum zu Totalsurf
Verfügbare Informationen zu "Das Ende von Totalsurf in Sicht!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: navigator - martin1986 - ueberschaII - Wonderwoman - daggi1712 - Freed - bernado - uneu - monihihi - Annily2004 - grizzly66 - zuckerl - mp3tobi - fae_36 - dadsilvermoon - deepblueeyes23 - schlummerchen - Pinkpanther - M.Jokiel - aki - Vusel - Barnibi - abuc - Anonymous - babajaga - rolfi61 - ralphmitph - svenniboy33 - Simone - BlubBlub - Thommy_1965 - ide - Lariel - syke - romi - Odindissa - DangerousMinds - Tiberiu - qafa - 1centpixels - lording43 - bieboderbeste - Baraka - icewyrfel - rose_zeller - dala - Jana - primel - slowhand - HamHam - Nightman - Nullabella - tuvork - network
  • Forum: Das deutsche Supportforum zu Totalsurf
  • Forenbeschreibung: Alle Fragen und Antworten zu www.totalsurf.org
  • aus dem Unterforum: Abgehaktes und Erledigtes
  • Antworten: 173
  • Forum gestartet am: Samstag 20.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Das Ende von Totalsurf in Sicht!
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 2 Monaten, 19 Tagen, 14 Stunden, 23 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Das Ende von Totalsurf in Sicht!"

    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 09:55

    Das Ende von Totalsurf in Sicht!
    Liebe Totalsurfer,

    das Ende von Totalsurf ist in Sicht - in den amerikanischen Monitoren sind nun schon diverse Postings, die bestätigen, dass der neue Admin nicht zahlt.

    Wir, die Admins und Bill, der alte TS-Admin haben aber in der Zwischenzeit bereits über einen Notfallplan nachgedacht.

    Es zeichnen sich 2 Alternativen ab:

    1.) Es wird ein neues Projekt geben, das mehr oder weniger unverändert im Stile von Totalsurf weiterkufen könnte
    (das hieße: 14-tägige Laufzeit, 10% pro Tag)
    Vorteil: relativ hoher und schneller Gewinn möglich.

    2.) Das neue Projekt, wird (zumindest anfangs) eine längere Upgrade-Laufzeit und einen niedrigeren Gewinn-Prozentsatz haben, dafür könnte aber evt. ein Teil der bei Totalsurf eingebüßten Gelder wieder erwirtschaftet und dann ausgezahlt werden.

    In beiden Varianten, diskutieren wir, evt. MPE auch ohne automatische Schnittstelle aufzunehmen - das würde aber bedeuten, dass die Upgrades nicht automaitsch laufen und daher etwas langsamer wären.
    Sie würden aber immer so gebucht werden können, dass kein Surftag verloren geht.

    Ich persönlich tendiere eher zu Version 2 weil hier die Verluste aller möglichweise am geringsten wären.

    Was meint Ihr?

    Wir würden gerne Euere Meinung hören um dann die bestmögliche Lösung zu finden.

    Der alte Admin hat mir zugesichert, dass wir ein aktives Mitsprache und Mitbestimmungsrecht haben werden. Ich gehe daher nicht davon aus, dass er uns hereinlegen will.

    LG
    Admin



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    martin1986 - 28.03.2007, 09:58


    Hi,
    also ich bin auch für Version 2. Besser etwas weniger Gewinn, dafür eine längere Lebensdauer :wink:
    Und vielleicht klappt es ja auch noch mit dem verlorenen Geld in Totalsurf :wink:

    MfG



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 09:59


    Bitte schließt Euch den andern Usern an, die in denMonitoren Warn-Postings geschrieben haben.

    Die Pstings können in Englisch oder Deutsch (wer kann auch in Polnisch) gemacht werden.

    Die Links findet ihr hier:

    http://www.investcop.com/program_details.php?id=88

    http://autosurfnavigator.com/?viewprogram&id=1684

    http://www.vote4elite.com/totalsurf.php

    http://raboteam.com/?viewprogram&id=318

    http://paidtosurfmonitor.com/?a=details&lid=481

    Admin



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    martin1986 - 28.03.2007, 10:07


    So, hab auch meine Red Points gesetzt :lol:

    Macht bitte alle mit!

    MfG



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 10:13


    Wie soll man 2. verstehen? So dass die bei TotalSurf offenen Auszahlungen bzw. ein teil davon automatisch als Upgrade beim neuen Programm gebucht werden?

    mfG
    ueberschaII



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Wonderwoman - 28.03.2007, 10:16


    so habe meine roten meinungen gesetzt.

    @admin

    was bedeutet die neue sache für unser investiertes geld in totalsurf.

    ist das dann trotzdem weg, oder ist der alte admin bereit, unsere
    kohle wenigstens halbwegs zu ersetzen?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    daggi1712 - 28.03.2007, 10:16


    hallo klaus,

    zu vorschlag 2 leuchtet mir nicht so ganz ein, wie ich den jetzigen - 98 % ja sicheren - verlust bei TS wieder gutmachen könnte.

    würde dieser vorschlag beinhalten, dass irgendwelche offenen upgrades mit der neuen geschichte verrechnet werden, oder wie??

    da benötige ich schon nähere informationen, um mich für eine variante entscheiden zu können.

    und...nimm's mir bitte nicht übel, mein vertrauen in den alten admin ist nach der vorgehensweise bei TS auch nicht grade das größte. wer garantiert mir denn, dass der nicht genau solch' eine geschichte ein 2. mal durchzieht??



    so...ich begebe mich mal auf den weg in die monitore.. dat hat der nu davon!!! aber polnisch schreiben werd ich sicher nit..soll der neue doch englisch lernen, das kann er nämlich nicht. aber....red points, grimmige gesichter oder auch "not Paying"...soviel wird der wohl verstehen.



    lg


    daggi



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Freed - 28.03.2007, 10:18


    Hab überall gevotet :twisted:

    bin für Option 2



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    bernado - 28.03.2007, 10:21


    Hallo,

    Die Lösung 2, wenn diese sicherer ist, würde ich auch begrüssen.
    Die Hauptsache, man kann wieder Geld verdienen und MP ist ja fast allen bekannt und auch wie man damit Ein- und Auszahlungen macht!

    Natürlich wäre es gut, wenn die im Pending stehenden und noch bezahlten Upgrades bei Totalsurf nicht verloren wären.

    Hoffentlich klappt dies noch. Habe alle 3-5 Tage ein Upgrade gemacht, in der Hoffnung dadurch schneller Geld zu verdienen!

    Wünsche aber allen Teilnehmern weiter viel Erfolg.

    Mfg: Ernst Bernhard alias bernado

    Wer mal reinschnuppern möchte meine HP

    http://www.ru-mai.de/bernado/



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 10:24


    ueberschaII hat folgendes geschrieben: Wie soll man 2. verstehen? So dass die bei TotalSurf offenen Auszahlungen bzw. ein teil davon automatisch als Upgrade beim neuen Programm gebucht werden?

    mfG
    ueberschaII

    Genau so ist es gedacht!
    Es wird vielleicht nicht möglich sein den vollen Verlust auszugleichen und auch nicht sofort in einer Summe aber wir arbeiten an einem entsprechenden Konzept. Sobald wir Klarheit über die gesamthöhe haben werden wir Details veröffentlichen.

    @Daggi:
    Der Ex-Admin von Totalsurf hat mir volles Mitsprache-Recht zugesichert - einen Verkauf im Alleingang kann er daher nicht machen.

    Admin



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    uneu - 28.03.2007, 10:24


    Hallo,

    auch ich bin für die 2. Möglichkeit

    Gruß
    uneu



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    monihihi - 28.03.2007, 10:24


    hab meine red points auch verschossen und bin für den 2. vorschlag



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 10:27


    Schon dabei :lol:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    grizzly66 - 28.03.2007, 10:29


    navigator hat folgendes geschrieben:
    Genau so ist es gedacht!
    Es wird vielleicht nicht möglich sein den vollen Verlust auszugleichen und auch nicht sofort in einer Summe aber wir arbeiten an einem entsprechenden Konzept. Sobald wir Klarheit über die gesamthöhe haben werden wir Details veröffentlichen.

    Admin

    also wenns so abläuft, dass der Verlust einigermaßen dann bei der Variante 2 ausgeglichen wird, bin ich für diese Variante



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    zuckerl - 28.03.2007, 10:31


    navigator hat folgendes geschrieben: ueberschaII hat folgendes geschrieben: Wie soll man 2. verstehen? So dass die bei TotalSurf offenen Auszahlungen bzw. ein teil davon automatisch als Upgrade beim neuen Programm gebucht werden?

    mfG
    ueberschaII

    Genau so ist es gedacht!
    Es wird vielleicht nicht möglich sein den vollen Verlust auszugleichen und auch nicht sofort in einer Summe aber wir arbeiten an einem entsprechenden Konzept. Sobald wir Klarheit über die gesamthöhe haben werden wir Details veröffentlichen.

    @Daggi:
    Der Ex-Admin von Totalsurf hat mir volles Mitsprache-Recht zugesichert - einen Verkauf im Alleingang kann er daher nicht machen.

    Admin

    Na klar doch, pusten wir neue Kohle in das neue Projekt rein wo wir hier doch schon genug verloren hatten. Der hat uns einmal verarscht und wird es auch wieder tun. Also ich bin da draußen, Vertrauen ist jetzt gleich Null. Wer sagt uns denn das er uns nicht wieder verarscht und wieder irgendein Ding durchzieht wovon keiner Ahnung hat ? Und zu dem Verkauf ? Der Navigator wusste ja davon das der Admin vorhatte Totalsurf zu verkaufen und wir erfuhren erst davon als der Verkauf schon vorbei war. Klar doch ohne Navis Zustimmung wird´s keinen Verkauf geben, sicher :lol: Und wir würden davon mit Sicherheit wieder als letztes was davon erfahren :twisted:

    Einmal verarscht, immer verarscht, also ich bin draußen. Ist schon schlimm genug was ich da für Kohle verloren habe und vielen wird es genauso gegangen sein, die sich in dem Forum sicher gewogen haben und weiter Upgrades gemacht haben :roll:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    mp3tobi - 28.03.2007, 10:31


    über MPE fände ich das Ganze auch recht gut... Wenn man das noch irgendwie automatisieren würde, wäre es prima. Hoffentlich verlangt dann MPE keine Gebühren.

    Hab gevotet.. Hoffentlich gibts bald Geld.
    Bin für Version 2.

    //edith: Bis jetzt sind es "nur" 30 Dollar, die ich verloren habe... Aber ich glaub Aktiengeschäfte wären schlimmer ausgegangen. Immerhin hab ich noch andere Einnahmequellen.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Wonderwoman - 28.03.2007, 10:33


    ich würde vorschlagen, dass wir eine umfrage einstellen.

    ist einfacher.

    dazu sollte man sagen, dass ich es gut finde, wie der admin hier im forum sich für uns ins zeug legt.

    gruss
    w.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 10:34


    Also dann und wenn ich nicht gleich wieder Geld rein hauen muss, wäre ich auch für die 2. Variante.

    Wer war so clever und hat sein negativ-Voting in grün in den Monitor gehauen? ;)

    mfG
    ueberschaII



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    mp3tobi - 28.03.2007, 10:35


    Joa da haste wohl recht, was der Admin an Zeit hier investiert macht auch nicht jeder.. ;)



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    fae_36 - 28.03.2007, 10:35


    Bin auch für Variante 2

    Wird es dann PP und E-Gold auch noch geben... ich hoffe doch ???



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dadsilvermoon - 28.03.2007, 10:36


    war ja klar...die erste seite wo ich eingezahlt habe und denn sowas...

    hab auf allen seiten mein vote erledigt...
    hab mein geld denn jetzt abgeschrieben...echt zum kotzen...

    neue seite? neues aehnliches totalsurf? glaubst doch nicht das ich hier noch mal geld reinstecke....Wahrscheinlich mach ich das und denn "verkauft" er das ding wieder, ne danke...ich bin nicht bill gates aber der admin bald wenn er das noch ein paar mal durchzieht....
    Mein Geld ist weg und ich stecke dem ganz sicher nicht nochmal was hinten rein...

    sorry aber das ist meine meinung, fuer mich klingt das hier alles ein bisschen zu sehr nach abenteuer...



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    fae_36 - 28.03.2007, 10:37


    ueberschaII hat folgendes geschrieben:

    Wer war so clever und hat sein negativ-Voting in grün in den Monitor gehauen? ;)



    Ähm... vor lauter... lasst mich auch mit :oops:

    kann ja mal passieren :roll:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 10:38


    fae_36 hat folgendes geschrieben: Bin auch für Variante 2

    Wird es dann PP und E-Gold auch noch geben... ich hoffe doch ???

    E-gold mit Sicherheit ja - bei Paypal bin ich persönlich nich tso recht begeistert. Die Wuchergebühren, die dort anfallen würde ICH lieber in Rückerstattungen stecken.

    Admin



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    mp3tobi - 28.03.2007, 10:42


    Nie wieder was investieren, da ist ja Wealthtoolbox noch angenehm dagegen... Wenn die nicht auszahlen, hab ich wenigstens kein Geld verloren.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 10:42


    zuckerl hat folgendes geschrieben: Der Navigator wusste ja davon das der Admin vorhatte Totalsurf zu verkaufen und wir erfuhren erst davon als der Verkauf schon vorbei war.

    Wenn Du den Beitrag aufmerksam gelesen hast, weißt du , dass der Ex-Admin mir zwar mitgeteilt hatte, dass er ein Kaufangebot von 20.000 $ ausgeschlagen hatte, er hat aber nicht angekündigt, dass er wirklich verkaufen will. Insofern habe ich von dem Verkauf auch nur wenige Minuten vor Dir erfahren.

    Aber ich kann deine Skepsis verstehen. Es wird ja niemand dazu gezwungen, in ein neues Projekt einzusteigen. Entscheiden muss das wohl jeder für sich selbst.

    Admin



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 10:42


    @ dadsilvermoon

    Zitat: neue seite? neues aehnliches totalsurf? glaubst doch nicht das ich hier noch mal geld reinstecke....Wahrscheinlich mach ich das und denn "verkauft" er das ding wieder, ne danke...ich bin nicht bill gates aber der admin bald wenn er das noch ein paar mal durchzieht....


    Diese Möglichkeit wird Bill dann nicht mehr haben :wink:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 10:44


    @Wonderwoman:
    Die Umfrage wird kommen sobald wir konkrete Zahlen präsentieren können.

    Admin



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    mp3tobi - 28.03.2007, 10:45


    Aber sag ihm, dass er das Mindestinvestment auf 5$ Dollar runterschrauben soll und es trotzdem ausgezahlt wird.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    deepblueeyes23 - 28.03.2007, 10:47


    So, hab ebenfalls meine roten Puntke gesetzt und bin auch für die variante 2. denke so haben wir die geringsten verluste alle



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    schlummerchen - 28.03.2007, 10:49


    Bin auch für die Variante 2 !!!!!!!!!!!

    Bin auch dafür das egold mit drin bleiben soll !!!

    NU geh ich erstmal den alten Ts begraben


    ich hoffe nur das mit nächstem alles wieder ins Lot kommt!!

    und alles wieder sein normalen gang weitergeht :)


    gruss schlummerchen



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    zuckerl - 28.03.2007, 10:49


    navigator hat folgendes geschrieben: zuckerl hat folgendes geschrieben: Der Navigator wusste ja davon das der Admin vorhatte Totalsurf zu verkaufen und wir erfuhren erst davon als der Verkauf schon vorbei war.

    Wenn Du den Beitrag aufmerksam gelesen hast, weißt du , dass der Ex-Admin mir zwar mitgeteilt hatte, dass er ein Kaufangebot von 20.000 $ ausgeschlagen hatte, er hat aber nicht angekündigt, dass er wirklich verkaufen will. Insofern habe ich von dem Verkauf auch nur wenige Minuten vor Dir erfahren.

    Aber ich kann deine Skepsis verstehen. Es wird ja niemand dazu gezwungen, in ein neues Projekt einzusteigen. Entscheiden muss das wohl jeder für sich selbst.

    Admin

    Du ich glaube das ist jetzt nicht so ganz richtig: Du hattest selber letzte Woche geschrieben das du 2 Wochen vor dem Verkauf schon davon unterrichtet warst das der Admin verkaufen möchte. Und neues Geld werde ich mit Sicherheit da nicht reinstecken nur um einen Teil meines verlorenen Geldes eventuell wieder zu bekommen. Und ich glaube nicht das der Admin uns Geld für ein Upgrade "schenkt". Lasse mich dazu aber gerne eines besseren belehren :wink:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 10:49


    zuckerl hat folgendes geschrieben:
    Na klar doch, pusten wir neue Kohle in das neue Projekt rein wo wir hier doch schon genug verloren hatten. Der hat uns einmal verarscht und wird es auch wieder tun. Also ich bin da draußen, Vertrauen ist jetzt gleich Null. Wer sagt uns denn das er uns nicht wieder verarscht und wieder irgendein Ding durchzieht wovon keiner Ahnung hat ? Und zu dem Verkauf ? Der Navigator wusste ja davon das der Admin vorhatte Totalsurf zu verkaufen und wir erfuhren erst davon als der Verkauf schon vorbei war. Klar doch ohne Navis Zustimmung wird´s keinen Verkauf geben, sicher :lol: Und wir würden davon mit Sicherheit wieder als letztes was davon erfahren :twisted:

    Einmal verarscht, immer verarscht, also ich bin draußen. Ist schon schlimm genug was ich da für Kohle verloren habe und vielen wird es genauso gegangen sein, die sich in dem Forum sicher gewogen haben und weiter Upgrades gemacht haben :roll:

    @zuckerl: Ich verstehe Dich vollkommen. Jedoch wenn du einen Grossteil deines bei TS verlorenen Geldes als upgrade gutgeschrieben bekämst, gingest du doch kein zusätzliches Risiko ein. Also könntest du in dem fall nur gewinnen.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dadsilvermoon - 28.03.2007, 10:49


    tut mir leid, aber die vertrauensbasis zum "alten" Admin hat nunmal fuerchterlich gelitten und ich glaube das geht nicht nur mir so, sollte er neu anfangen wird er es schwer haben, denn auch er ist sehr sehr negativ aufgefallen mit dem ganzen ding, er hat seine kohle mit dem verkauf gemacht schoen freut mich fuer ihn, das hilft nur den leuten die alle geld verloren haben so garnix.....da wird er ordentlich zu tun haben das ihm die leute wieder vertrauen, ich schaetze mal 65% der alten user werden ihm kein geld mehr anvertrauen....naja aber macht nix neue 65% findet man im internet ja ganz flink



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Pinkpanther - 28.03.2007, 10:52


    Bin auch für Variante 2. Lieber etwas weniger, aber dafür sicherer!



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    M.Jokiel - 28.03.2007, 10:52


    Da schliesse ich mich der Allgemeinheit an: Variante Nr. 2. Obwohl ich
    auch dann noch ein komisches Gefühl in der unteren Körpergegend hätte.

    Überall Dicke fette Points gesetzt!!! :twisted:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    aki - 28.03.2007, 10:52


    erstmal ein danke an beide admins das sie sich für uns so ins zeug legen. variante zwei mit der verlustreduzierung und einem vielleicht automatischen mpe, paypal und e-gold ist ok, bin dabei.

    viele grüße, aki

    so, nun aber ab zur punktevergabe ... in meiner lieblingsfarbe :wink: rot



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    zuckerl - 28.03.2007, 10:53


    [/quote]

    @zuckerl: Ich verstehe Dich vollkommen. Jedoch wenn du einen Grossteil deines bei TS verlorenen Geldes als upgrade gutgeschrieben bekämst, gingest du doch kein zusätzliches Risiko ein. Also könntest du in dem fall nur gewinnen.[/quote]

    Du sobald ich da nur einen müden Cent von meinem eigenen Geld nochmal reinpulvern müsste wäre ich mit Sicherheit nicht dabei und ich glaube nicht das der jetzt so ein Menschenfreund geworden ist und uns, die wir durch SEIN Projekt ne Menge Geld verloren haben, jetzt wieder Geld "schenkt". Sorry, aber das glaube ich nicht, aber wir werden´s ja sehen.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Vusel - 28.03.2007, 10:53


    ich bin auch für Variante 2.... da hätten wir wenigstens die Aussicht, etwas von unseren Investitionen zurück zu bekommen.
    Vom neuen Admin erwarte ich das nicht mehr.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Barnibi - 28.03.2007, 10:55

    das Ende von Totalsurf
    Heißt das jetzt, das ich bei Totalsurf nicht mehr surfen brauche?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 10:55


    Variante 2 - Bei Variante 1 wird keiner mehr groß einsteigen. Bei Variante 2 werden die, die Geld verloren haben, sicher nochmal mitmischen. Das ist wie an der Börse - den Verlust möglichst gering halten und ggf.ausgleichen...
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 10:59


    Die Sache mit 2. könnte funktionieren, auch wenn der Admin erstmal für uns investieren muss von dem geld was er aus dem Verkauf hat. Da wir ja alle neue Refs werben und auch Amis wieder einsteigen, käme ja wieder Geld rein. Reinzahlen würde ich vorläufig auch nichts. Erst wieder, wenn mein Verlust ausgeglichen wäre.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Barnibi - 28.03.2007, 11:00

    das Ende von Totalsurf
    Das ist der zweite verlust in kurzer Zeit. Erst verabschiedet sich Craneinvest Sang- und Klanglos und jetzt das hier. Wird man hier im Netz nur noch abgezockt? :evil: Und wie immer trifft es den kleinen, der nur ein paar cent verdienen will. :x



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Anonymous - 28.03.2007, 11:00

    bin auch dabei
    bin auch dabei



    aber er soll lieber Mpe nehmen da man keine gebühren bezahlt,,,egal ob es automatisch ist oder nicht,,,MPe wird dieses jahr noch automatisiert.

    was passiert denn nun mit mein geld bei totalsurf,,,sind ja fast 40 dollar was ich bekommen sollte,,,aber auf e-gold oder moneypay
    paypal benutze ich nicht und möchte paypal nicht mehr zu hohe gebühren



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 11:02


    Dein TS-Geld kannst Du wohl abschreiben, von dem wird nichts mehr kommen.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    babajaga - 28.03.2007, 11:02


    Ich bin auch für Variante 2 und sicher ist das die beste Möglichkeit, den Verlust einigermaßen in Grenzen zu halten, soweit man davon sprechen kann.
    Habe auf jeden Fall erst mal meine gesamte Downline auf den neusten Stand gebracht und hoffe, daß sie meine Ratschläge befolgt.

    Wichtig wäre sicher auch. daß e-Gold mit reinkommt, denn schließlich haben viele gerade wegen TS ein e-Gold aufgemacht.

    Und nun werde ich mal meinen Grabstein in jedem Monitor hinzusetzen :twisted: :twisted: :twisted:

    babajaga
    TS-ID: lasse ich weg



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Anonymous - 28.03.2007, 11:06

    ....
    totalsurf muss auszahlen,,,ich will denn dort in usa das geld schenken,,,auf gar keinen fall,,,

    wenn schon er soll moneypay europe nehmen ist kostenlos und man verdient auch dort



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Anonymous - 28.03.2007, 11:07

    ....
    hätte ich bloss nichts investiert,,,,,na ja was solls



    das 2te programm wo ich geld verliere,,,genau wie mit craneinvest



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dadsilvermoon - 28.03.2007, 11:09


    yep ich z.b...und nu warte ich wie be...das da mal was ankommt...nu hab ich PP und egold...und wuerde sicher nicht noch nen neuen dazu nehmen..



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 11:10


    @harry28

    Hör doch nun endlich mal auf mit Deinem Generve ! Erstens bist Du im falschen thread und zweitens interessiert momentan keinen Deine Meinung zu MPE und PayPal. Und drittens kan man Dein Gestammel eh ohne Übersetzung nicht lesen...
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Anonymous - 28.03.2007, 11:10

    ....
    paypal können die es vergessen bei mir ich nehme kein paypal zu hohe gebühren



    wenn schon dann soll er moneypay europe nehmen es ist kostenlos und keine gebühren



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    rolfi61 - 28.03.2007, 11:23


    Wie erkennt man wenn ein Pole in den Himmel kommt ??

    Am Großen Wagen fehlen alle 4 Räder :D :D

    und der kleine Wagen fehlt ganz :lol: :lol: :lol:

    Nein wirklich, nichts gegen die Polen :evil: :evil:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ralphmitph - 28.03.2007, 11:29


    hallo ihr lieben,

    hab meine roten Punkte gesetzt und hoffe das wir trotz Verluste uns hier nicht streiten. Jede Meinung objektiv ist ok aber einiges zeugt nicht gerade von Intelligenz. Wir machen hier mit Sicherheit Minus und der eine und andere Verliert ne menge Schotter aber habt Ihr es nicht gewusst, dass das Risiko des Verlustes eingeplant werden sollte?
    Ich bin auch Sauer aber trotz alledem Realist.

    Variante 2 ist ein Anker an einer sehr straffen Kette aber eventuell die Möglichkeit unsere Verluste etwas zu reduzieren.

    lg



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    svenniboy33 - 28.03.2007, 11:29


    Ich wär auf jeden Fall für Variante 2.
    Ich fände es auf jeden Fall gut wenn wir einen Teil unserer Upgrades wieder kriegen, habe 40$ investiert und wenn wir zumindest die hälfte wieder kriegen würden wäre das schon schön.

    Außerdem hat der alte Admin (Bill) ja bestimmt 30.000$ Dollar für den Verkauf bekommen, da kann er dann ruhig mal ein bisschen zurückfließen lassen!

    Wenn ich nicht mal einen kleinen Teil von meinem Geld wieder kriege, werde ich auch nicht mehr in seine Systeme investieren.


    Red Points wurden gesetzt!



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    daggi1712 - 28.03.2007, 11:33


    hallo admin,

    wir üben uns ja derzeit in geduld...und das bereits seit einer woche*seufz

    ich stelle nur immer wieder fest, dass einige keinen bock mehr zum surfen hab - verständlich klar. ABER...wenn ihr jetzt aufhört zu surfen, dann seid ihr inaktiv und nach 14 tagen hat der admin die möglichkeit euch zu löschen, auf völlig legalem weg.

    damit ist euch doch gar nicht gedient, oder??!!

    also werde ich die paar minuten täglich noch investieren, damit ich dem keine möglichkeit gebe...meinen account zu löschen.


    lg

    daggi



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    monihihi - 28.03.2007, 11:43


    sehe ich auch so....ich surfe die seiten auch runter



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Simone - 28.03.2007, 11:45


    Hallo Rolfi,

    ich hab auch nichts gegen Polen nichts wirksames jedenfalls. ;-)

    Aber ich schließe mich der Mehrheit, besonders dem Posting von ralphmitph. Fairerweise wurde hier im Forum ja schon bei der Vorstellung des Programms auf das Risiko hingewiesen. Und ich glaube ich habs dann späer auch noch irgendwo anders gelesen.

    Auf jeden Fall ist mir noch kein Fall untergekommen, wo sich hinterher der Admin darum bemüht hätte, einen Schaden wieder gut zu machen.

    Ich denke dass wir das unserem Navi zu verdanken haben.

    Falls es ein Nachfolgeprojekt geben solle, bin cih für Version 2!

    Und meine roten Laternchen habe ich schon aufgehängt!

    Simone



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 11:47


    Der zahlt 100 %ig nichts mehr aus und nach 14 Tagen erst recht nicht, aber wer noch surfen will... tut ja auch nicht weh.

    mfG
    ueberschaII



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Pinkpanther - 28.03.2007, 11:47


    daggi1712 hat folgendes geschrieben: hallo admin,

    wir üben uns ja derzeit in geduld...und das bereits seit einer woche*seufz

    ich stelle nur immer wieder fest, dass einige keinen bock mehr zum surfen hab - verständlich klar. ABER...wenn ihr jetzt aufhört zu surfen, dann seid ihr inaktiv und nach 14 tagen hat der admin die möglichkeit euch zu löschen, auf völlig legalem weg.

    damit ist euch doch gar nicht gedient, oder??!!

    also werde ich die paar minuten täglich noch investieren, damit ich dem keine möglichkeit gebe...meinen account zu löschen.


    lg

    daggi


    Bei den roten Punkten in den Monitoren glaube ich nicht das die Seite in 14 Tagen noch online ist. Aber solange sie noch da ist, werde ich mein account dort auch aktiv halten!



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    M.Jokiel - 28.03.2007, 11:48


    Solange die Seite existent ist, surfe auch ich fleissig weiter.

    Wegen Inaktivität gelöscht? Dann ist die Chance wohl ganz vertan.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    BlubBlub - 28.03.2007, 12:01


    puh, was ich seit zwei Wochen denke ist geschehen. Mein Geld ist weg. Aber ich habe die ganze Zeit mit "meiner" Meinung hinterm Berg gehalten.
    Um die fetten upgrades für ts nicht zu gefährden (sonst wären die Taschen ja nicht voll geworden)

    1. Denke ich seit wochen nach, gibt es überhaupt amis? ein? zwei? kein?

    2. verkauf hin oder her. war es nicht nur ein grund um das geld raus zu ziehen und ein zu stecken? weil uns allen klar sein sollte,
    das ein autosurfer nur so lange funzt wie immer mehr geld rein kommt als raus geht. Und wer als Betreiber verdienen will,
    muss sich im richtigen moment ALLES schnappen

    3. war zur zeit wahrscheinlich ein betrag in nähe einer halben mille angelegt. wer da nicht das geld schnappt und abhaut muss erst noch geboren werden.

    Das ist MEINE MEINUNG die ich einfach mal öffendlich kund geben wollte aber bislang nicht dufte. Es wurd ja immer drum gebeten "keine panik" zu verbreiten.
    Damit noch kohle rein kommt...

    Für meinen fall ist es mir egal was gemacht wird. ich glaube nicht, dass da noch geld zurück kommt. vllt ein startbonus für TS-Trottel oder so.
    mehr würde mich sehr überraschen! Lass mich gern überraschen ;-)

    Ein neuer TS-surfer sollte eigenschaften von zB. http://buildingsurf.com/?ref=183 übernehmen!

    Auszahlung SOFORT nach dem surfen! Automatisch! Zwar nur 3% aber für 50 Tage. Also spricht alles für die 2te variante
    Dem surfer vertraue ich auch wieder einen größeren Betrag an, weil bei http://buildingsurf.com/?ref=183 jeden tag etwas zurück kommt und das risiko des verlustes kleiner wird!

    Bei TS ist von mir ein 3stelliger Betrag weg. Ich weiß von Leuten, da ist er 4Stellig!

    Gehen wir also zu Ostern in die Kirche und beten für unser Geld! Und das die, die es jetzt haben, beim feiern nicht besoffen vom Hocker fallen!



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Thommy_1965 - 28.03.2007, 12:10


    Also grundsätzlich wäre ich auch für die 2. Variante.

    Allerdings habe ich auch meine Bedenken, denn auch wenn Klaus sagt, dass wir volles Mitspracherecht hätten, ist Amiland weit weg.
    Bereits beim letzten Verkauf wurde Klaus zwar informiert, dass ein Angebot vorliegt, aber dass tatsächlich der Verkauf über die Bühne geht, hat er auch erst erfahren als der Vorgang schon durch war.

    Wer garantiert uns, dass das trotz Zusage nicht noch einmal passiert? Immerhin hatte Klaus - wie er selbst mehrfach betont hat - einen guten Kontakt zu Bill und dann wird er so im Regen stehengelassen!?

    Für mich sieht das Ganze ehrlich gesagt ein wenig wie ein abgekatertes Spiel zwischen altem und neuem Admin von TS aus. So in etwa nach dem Prinzip: Ich verkauf die Seite an dich, du meldest dich dann bei niemandem mehr und wir teilen uns im Hintergrund die Kohle!

    Bill hat das Ding hochgezogen und für den Verkauf ja wohl ne ganze Stange USD eingesteckt. Wenn ihm etwas daran liegen sollte sein alten User zufrieden zu stellen, sollte er zunächst einmal den Verkaufserlös verwenden um die User auszuzahlen, denn vom neuen Admin haben wir ja anscheinend nichts zu erwarten.

    Thommy_1965



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 12:12


    Webmaster@totalsurf.org

    Zitat: Yesterday we got hacked our account and we lose all our money, that's why we stopped upgrade. We don't want to close the site like other site did and become a scam. So waht we decide to do is that we want to exchange all the money from all members into credits. And $1 we be egual to 1000 credits. We are so sorry about that. We want to do the best for you so we not gonna close the site. Thanks.

    Darüber freuen wir uns aber :twisted: :twisted: :twisted:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 12:15


    @annily
    Wo kommt denn DAS her ?
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ide - 28.03.2007, 12:17


    kam gerade als newsletter



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 12:19


    Preisfrage :
    Wer ist der Autor?
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 12:21


    Diese Email habe ich erhalten von TS



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 12:32


    Annily2004 hat folgendes geschrieben: Webmaster@totalsurf.org

    Zitat: Yesterday we got hacked our account and we lose all our money, that's why we stopped upgrade. We don't want to close the site like other site did and become a scam. So waht we decide to do is that we want to exchange all the money from all members into credits. And $1 we be egual to 1000 credits. We are so sorry about that. We want to do the best for you so we not gonna close the site. Thanks.



    Da stellt man sich doch gleich 2 Fragen:
    1.) wie kann ein Account gehackt werden das von E-Gold laut Damians Aussagen schon seit Tagen blockiert wird?
    2.) Hat je schon mal jemand davon gehört, dass jemand ein Paypal-Account gehackt bekam? Ich nicht!



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Vusel - 28.03.2007, 12:35


    das ist die Antwort auf unsere roten Köppe

    und wer ihm das glaubt..... :roll:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 12:35


    Wie grosszügig, die Kohle in Credits zu tauschen. Was sollen wir damit? Hat der, wer immer das auch sein mag, ne Macke?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 12:37


    Ganz einfach: Wir machen damit Werbung für das neue Projekt von Billyboy :-)



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 12:37


    naja, ob werbung auf dieser Seite was bringt?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 12:41


    die seite ist vermutlich schneller weg, als wir werbung machen können - nach den vielen roten pupsen :lol:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    daggi1712 - 28.03.2007, 12:42


    für wie dämlich hält der uns eigentlich???


    :evil: :evil: :evil: :evil:



    @admin damit dürfte die stillhaltefrist von 2 tagen endgültig erledigt sein...was machen wir jetzt??


    daggi



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 12:46


    Hat jemand irgend etwas von dem Polen, ausser die email addi? ICQ, MSN, Yahoo-Messi oder sonst was? Ich möchte versuchen, seine IP herrauszubekommen und damit seine wahre Identität.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Lariel - 28.03.2007, 12:47


    Moin

    so auch meine Roten Kommentare sind drin und zwar auf Deutsch finde es nämlich auch wichtig das man in den Monitorenen auch mal was auf Deutsch lesen kann für einige die doch auf übersetzer angewissen sind und die dann konten aufhängen und nicht sagen was los ist.

    Also ich bin auch für Lösung 2 da ist eine geringe Chhance was zurück zu bekommen.

    Achja nochwas für die die hier immer wieder schreiben ich steck da nichts mehr rein ich traue niemand mehr. Ihr wustet alle das es Risikoanlagen sind und das werden sie auch immer sein. Aber gerade das macht den Reiz an diesen Programmen aus wenn du kein Risico möchtest geh zur Bank und hol dir ein Sparbuch da bekommst auch 0,5% Zinsen im Jahr aber schnelle Gewinne ohne Risiko gibts nicht.

    Nur wer wagt der was Gewinnt.

    Also lösung 2

    Danke

    Lariel



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 12:48


    @ueberschall
    Wenn, dann der navi (über billiboy evtl?)
    über godaddy hab ich nix verwertbares gefunden
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 12:50


    ueberschaII hat folgendes geschrieben: Hat jemand irgend etwas von dem Polen, ausser die email addi? ICQ, MSN, Yahoo-Messi oder sonst was? Ich möchte versuchen, seine IP herrauszubekommen und damit seine wahre Identität.
    Wenn ich dir die mail mit komplettem Heade weiterleite - nützt dir das was? Seine yahoo addy ist: Damian Sipior <damians876>



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    syke - 28.03.2007, 12:51

    Oh Mann ...
    ... schöne Schei..e alles :-)
    Wenn der alte Admin noch mal ein Ding hochzieht, dann bin ich auch für Variante 2.
    Bin froh, dass ich nur knapp 30 $ verloren habe.

    Ich denke mal, verkauft hat er, weil es sicherlich viel Arbeit war, die man kaum bewältigen kann. Schon ein kleiner mickriger Paidmailer macht viel Arbeit, da möchte ich nicht drüber nachdenken, wieviel Arbeit Totalsurf gemacht hat. Dafür hat er sicher aber auch genug Kohle verdient.

    Bei einem neuen Projekt sollte er deshalb vielleicht mal drüber nachdenken, Arbeit auch gegen einen Obulus zu delegieren. Einer macht das, der andere das .. Das Forum hier, insbesondere der Admin hat ihm sicherlich schon viel Arbeit abgenommen - sollte er vielleicht auch mal honorieren und eben ausbauen.

    Wäre auf alle Fälle toll, wenn wir ein bißchen wiederkriegen würden vom verlorenen Geld - wäre ein netter Zug.

    Hab hier gelesen, dass Craninvest gestorben ist, also damit hätte ich nun gar nicht gerechnet, doch dann eher, dass so ein Autosurfer baden geht :-)

    LG



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Thommy_1965 - 28.03.2007, 12:53


    navigator hat folgendes geschrieben: Annily2004 hat folgendes geschrieben: Webmaster@totalsurf.org

    Zitat: Yesterday we got hacked our account and we lose all our money, that's why we stopped upgrade. We don't want to close the site like other site did and become a scam. So waht we decide to do is that we want to exchange all the money from all members into credits. And $1 we be egual to 1000 credits. We are so sorry about that. We want to do the best for you so we not gonna close the site. Thanks.



    Da stellt man sich doch gleich 2 Fragen:
    1.) wie kann ein Account gehackt werden das von E-Gold laut Damians Aussagen schon seit Tagen blockiert wird?
    2.) Hat je schon mal jemand davon gehört, dass jemand ein Paypal-Account gehackt bekam? Ich nicht!


    Der will sich fein aus der Affaire ziehen und die User für doof verkaufen.

    Zu 2.) kann ich allerdings sagen, dass ich schon mehrfach von gehackten PP-Accs gehört habe (sowohl von Usern als auch von Admins).



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    romi - 28.03.2007, 12:54


    Natürlich - wir machen auch noch Werbung für Billyboy !!!!! Der hat uns diesen Schlamassel schließlich eingebrockt. Was für einen Grund hatte der,
    diesen gutlaufenden Surfer zu verkaufen außer Geldgier - und das ohne
    Rücksicht auf Verluste. "Nach mir die Sintflut" war wohl sein Motto. Und
    nicht mal 12 Stunden später die Reue - will sein "Baby" zurückkaufen - für wie blöd hält der uns "Krauts" eigentlich ?!?!? Ich könnte mich nur in den
    A...lerwertesten beißen, weil ich mir seit einem Jahr geschworen hatte: nie wieder Amis!!! Und man sollte seinen Prinzipien wirklich treu bleiben.
    NIE WIEDER AMIS!!!!




    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Odindissa - 28.03.2007, 12:58


    Na prima. So wird man reich. Ich bin überzeugt, der neue "Admin" reibt sich die Hände.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    DangerousMinds - 28.03.2007, 13:00


    Also ich bin für Variante 2.

    Auch wenn mein Misstrauen größer wird, das dies jemals noch was wird.
    Ich werde kein Geld mehr einzahlen, bis ich nicht meines wieder raus habe. Dann kann man gern darüber noch mal sprechen. Aber vorher bin ich nicht bereit dieses Risiko zu tragen.

    Ich hoffe das es sich für uns zum Guten wendet.
    Jetzt werd ich mal meine Punkte setzen gehen.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 13:00


    navigator hat folgendes geschrieben: ueberschaII hat folgendes geschrieben: Hat jemand irgend etwas von dem Polen, ausser die email addi? ICQ, MSN, Yahoo-Messi oder sonst was? Ich möchte versuchen, seine IP herrauszubekommen und damit seine wahre Identität.
    Wenn ich dir die mail mit komplettem Heade weiterleite - nützt dir das was? Seine yahoo addy ist: Damian Sipior <damians876>

    Mal sehen. Wenn er sich nicht ganz blöd angestellt hat findet man ihn eh nicht, aber wer weiss. Das ist alles was du von ihm hast? Vll noch ne Idee, welche Stadt in Polen oder irgend etwas?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ide - 28.03.2007, 13:02


    hi

    wann wird denn der neue von bill starten ?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Thommy_1965 - 28.03.2007, 13:06


    Jetzt wird es ganz interessant, denn nun passt nichts mehr zusammen.

    Folgende News habe ich soeben auf TS gefunden:

    Upgrade /27 March 2007/

    We just blocked upgrade because we have to wait intill we got new script for website so please wait. Thanks


    Der will uns doch alle wirklich nur noch verarschen!!!



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Freed - 28.03.2007, 13:06


    Irgendwie traue ich "Bill" nicht.

    TS wurde vollständig verkauft? Warum gehört ihm dann noch die Domain?
    Sobald die Domain auf den neuen Inhaber umgestellt wurde, hat auch jeder seine Adresse.

    Wem eine Domain gehört (.net .org. com und einige weitere) findet man unter www.nic.com , Menüpunkt "who is"

    Für .de Domains ist die Denic zuständig, der Registrant der Domain kann dort ebenfalls abgefragt werden.

    Und zum Thema "nie wieder Ami" ... laut NIC ist Bill Brite ;)
    Zitat: Domain ID:D132454846-LROR
    Domain Name:TOTALSURF.ORG
    Created On:08-Nov-2006 21:45:15 UTC
    Last Updated On:08-Mar-2007 17:11:15 UTC
    Expiration Date:08-Nov-2007 21:45:15 UTC
    Sponsoring Registrar:RegisterFly.com, Inc. (R1368-LROR)
    Status:CLIENT TRANSFER PROHIBITED
    Status:CLIENT UPDATE PROHIBITED
    Status:DELETE PROHIBITED
    Registrant ID:tuINXZvoeOam3696
    Registrant Name:Bill Abbott
    Registrant Organization:Surfing for Traffic
    Registrant Street1:nant y felin
    Registrant Street2:
    Registrant Street3:
    Registrant City:Pentraeth
    Registrant State/Province:NA
    Registrant Postal Code:ll758az
    Registrant Country:GB
    Registrant Phone:+1.00000000000
    Registrant Phone Ext.:
    Registrant FAX:+1.00000000000
    Registrant FAX Ext.:
    Registrant Email:abbott_b@yahoo.com
    Admin ID:tuINXZvoeOam3696
    Admin Name:Bill Abbott
    Admin Organization:Surfing for Traffic



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Anonymous - 28.03.2007, 13:07


    romi hat folgendes geschrieben: Natürlich - wir machen auch noch Werbung für Billyboy !!!!! Der hat uns diesen Schlamassel schließlich eingebrockt. Was für einen Grund hatte der,
    diesen gutlaufenden Surfer zu verkaufen außer Geldgier - und das ohne
    Rücksicht auf Verluste. "Nach mir die Sintflut" war wohl sein Motto. Und
    nicht mal 12 Stunden später die Reue - will sein "Baby" zurückkaufen - für wie blöd hält der uns "Krauts" eigentlich ?!?!? Ich könnte mich nur in den
    A...lerwertesten beißen, weil ich mir seit einem Jahr geschworen hatte: nie wieder Amis!!! Und man sollte seinen Prinzipien wirklich treu bleiben.
    NIE WIEDER AMIS!!!!




    Genau das hab ich schon mal gepostet hier, allerdings nicht so direkt.
    Ich fragte mich nämlich wieso der Admin so ein gutlaufendes Programm verkauft.
    Das war eine abgekaterte Sache Leute.Das ist ein Betrüger hoch 3.Und nun will unser deutscher Admin es genauso abziehen.Nicht mit mir, der gehört angezeigt!
    Überall, aber auch wirklich überall werde ich die Leute warnen vor euch, glaubt mir.
    Ich bin fertig mit Autosurfprogrammen, ihr BETRÜGER!!!



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    daggi1712 - 28.03.2007, 13:07


    gegooglet...

    Imię i nazwisko: Damian Sipior
    Data urodzenia: 16-02-1986
    Wiek: 21
    Zamieszkały: brak danych
    Zarejestrowany: 03.12.2005
    Ostatnia akcja: 29.12.2005 0:55
    Ostatnia wizyta: 29.12.2005 0:54

    E.Mail damianlife@interia.pl


    ich weiss...ist uralt..aber vielleicht kann man damit was beginnen.

    ich werd auch an die yahoo-id mal nen befreundeten hacker dran setzen...allerdings sehr vorsichtig*grins.


    daggi



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 13:08


    Ja das hatte ich auch schon. insgesamt gibt google 170 ergebnuise aus. Gut Daggi mach das mal ruhig...



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 13:10


    also wenn das sein Geburtsdatum ist, frage ich mich, woher so ein junger Spund soooo viel Geld hat :?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 13:15


    Von anderen Gaunereien?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    romi - 28.03.2007, 13:16


    @Annily2004
    oooch du - Möglichkeiten gibt es doch ohne Ende. Oder kennst Du nicht den Spruch: Machen Sie Urlaub in Po......., Ihr Auto ist auch schon dort. :twisted:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 13:18


    @ girasol

    Sag mal, was erzählst du denn da für einen Mist!!! Unser Admin macht den Kopfstand, damit wir wenigstens einen Teil unseres Geld wiedersehen und du spinnst dir hier was zurecht. Du solltest dich für deine unüberlegten Äusserungen bei ihm entschuldigen. Sonst kriegst du eine Anzeige wegen Rufmordes!!!

    Ist dir das Mittagessen nicht bekommen? :twisted:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    aki - 28.03.2007, 13:20


    hab da mal ne frage, wann war der genaue verkauf von ts, habe im verlauf des 22.3. ein upgrade über paypal gemacht, besteht die möglchkeit das es vor dem verkauf war?

    Zahlung An Ewa Sipior 22. Mrz 2007

    Name:
    Ewa Sipior (Der Empfänger dieser Zahlung ist Verifiziert)

    E-Mail: damianlife@interia.pl

    Zahlungsempfänger: webmaster@totalsurf.org

    naja, vielleicht helfen die angaben ja jemanden weiter!

    aki



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Tiberiu - 28.03.2007, 13:20


    Ich bin für die 2.

    wäre schön wenigstens noch einen Teil vom Geld zu sehen



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 13:28


    @daggi1712: Das ist auf jeden Fall der richtige! Siehe die email Addi in akis Beitrag.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    mp3tobi - 28.03.2007, 13:31


    Annily2004 hat folgendes geschrieben: also wenn das sein Geburtsdatum ist, frage ich mich, woher so ein junger Spund soooo viel Geld hat :?

    Bei Lotto gabs doch neulich 37 Millionen zu gewinnen oder??



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 13:33


    aki hat folgendes geschrieben: h Ewa Sipior
    E-Mail: damianlife@interia.pl

    aki

    Könnte die Frau Gemahlin sein!

    das Datum passt - am 23. hat der alte Admin die Mail an mich geschickt, das er TS verkauft habe!


    Admin



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    daggi1712 - 28.03.2007, 13:33


    @aki


    versuch einfach mal über paypal - konfliktlösung was zu erreichen.
    hab ich bei einem anderen surfer auch gemacht, und die geschichte läuft auch.

    auch wenn evtl. nichts dabei raus kommt, zum einen kostet es dich ja nichts (PP bekommt schließlich genug kohle von uns) und zum anderen sollte man denen so viele schwierigkeiten wie irgend möglich machen.

    lg


    daggi



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 13:33


    mp3tobi hat folgendes geschrieben: Annily2004 hat folgendes geschrieben: also wenn das sein Geburtsdatum ist, frage ich mich, woher so ein junger Spund soooo viel Geld hat :?

    Bei Lotto gabs doch neulich 37 Millionen zu gewinnen oder??

    In Polen? Zloty haben doch keinen Wert



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    romi - 28.03.2007, 13:37


    ja, und weil die 37 Mio. mir vorne und hinten nicht reichen, kauf ich mir einen kleinen Autosurfer und stecke mir die Kohle der User in die Tasche, - von irgendwas muß man ja leben!!!!



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 13:40


    also ich fasse mal zusammen, was wir bisher haben:

    Name: Damian Sipior

    Frau: Ewa Sipior

    geboren: 16-02-1986

    Stadt: Brak Danych

    EMail damianlife@interia.pl

    yahoo: damians876

    Auf alle Fälle scheint er seine Identität nicht verschleiert zu haben und ist damit auffindbar



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Tiberiu - 28.03.2007, 13:41


    @Girasol

    wo würden wir jetzt ohne Klaus stehen? Dann würden wir mit sicherheit keinen Cent mehr sehen. Dank Klaus gibt es sehr wahrscheinlich ein Folgeprojekt von TotalSurf wo wir vielleicht ein Teil unserer Einzahlungen zurückbekommen.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 13:43


    Macht mal keine Alleingänge, also keine emails u.s.w. an ihn. Lasst uns gemeinsam etwas überlegen, was und wie man etwas machen kann.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    romi - 28.03.2007, 13:50


    wäre es eine Möglichkeit, egold und paypal zu informieren, damit die Gelder von Totalsurf eingefroren werden, bis alles geklärt ist??? :idea:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    daggi1712 - 28.03.2007, 13:50


    @ueberschall

    richtig, außerdem haben wir ja auch noch unseren admin..

    meinem bekannten hab' ich grad ne mail geschickt, mal schauen, ob irgendwas dabei rum kommt.

    daggi


    ps: kannst du eigentlich polnisch??



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    qafa - 28.03.2007, 13:51


    Also Leute bezogen auf Ver2: Ich mach mit, aber eins ist noch zu klären (wahrscheinmlich wurde das Anliegen schon geklärt, habe es aber übersehen LOL): Was ist mit dem Upgrade, dass wir gemacht haben? Kriegen wir da unser Geld zurück oder wie ?(Hab alles in Totalsurf verspeilt, nachdem ich 2mal ausgezahlt wurde :cry: ...und habe jetzt nichts mehr auf meinem eGold acc, naja es waren meine letzten 13USD? :cry: )



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 13:54


    Girasol hat folgendes geschrieben: romi hat folgendes geschrieben: Natürlich - wir machen auch noch Werbung für Billyboy !!!!! Der hat uns diesen Schlamassel schließlich eingebrockt. Was für einen Grund hatte der,
    diesen gutlaufenden Surfer zu verkaufen außer Geldgier - und das ohne
    Rücksicht auf Verluste. "Nach mir die Sintflut" war wohl sein Motto. Und
    nicht mal 12 Stunden später die Reue - will sein "Baby" zurückkaufen - für wie blöd hält der uns "Krauts" eigentlich ?!?!? Ich könnte mich nur in den
    A...lerwertesten beißen, weil ich mir seit einem Jahr geschworen hatte: nie wieder Amis!!! Und man sollte seinen Prinzipien wirklich treu bleiben.
    NIE WIEDER AMIS!!!!




    Genau das hab ich schon mal gepostet hier, allerdings nicht so direkt.
    Ich fragte mich nämlich wieso der Admin so ein gutlaufendes Programm verkauft.
    Das war eine abgekaterte Sache Leute.Das ist ein Betrüger hoch 3.Und nun will unser deutscher Admin es genauso abziehen.Nicht mit mir, der gehört angezeigt!
    Überall, aber auch wirklich überall werde ich die Leute warnen vor euch, glaubt mir.
    Ich bin fertig mit Autosurfprogrammen, ihr BETRÜGER!!!

    @girasol
    Sag mal - tickst Du nicht mehr richtig ? Du weißt wohl überhaupt nicht wies im INet läuft -geh spielen, wenn Du nicht durchsiehst. Jeder weiß um das Risiko von Programmen - und hier dann so unqualifizierte Bemerkungen abzulassen, finde ich gelinde gesagt eine Frechheit ! Für so`n Ding kannste ne fette Verleumdungsklage drankriegen !
    Hier reißen sich ne Menge Leute den Ar... auf um irgendwas zu retten, selbst ne ganze Menge user ziehen mit und Du meinst, dass alle hier Betrüger seien ?
    Ich verlange von Dir - und da spreche ich wohl im Namen aller - dass Du Dich auf der Stelle hier entschuldigst - ansonsten kann man auch ganz schnell andere Schritte einleiten !
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dadsilvermoon - 28.03.2007, 13:59


    mein upgrade ist auch noch zum alten gegangen..nur mal erwaehnt...



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Vusel - 28.03.2007, 14:01


    spielt doch keine rolle wohin ein upgrade gegangen ist... wir versuchen, für jeden eine gerechte Lösung zu finden



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 14:02


    Naja, nun beruhigt euch mal wieder. Zugegebenermassen ist es nicht ganz unwahrscheinlich, das dieser Pole auch hier im Forum angemeldet ist, oder aber wenigstens mitliest. Das ein Pole deutsch versteht ist nicht unwahrscheinlich.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dadsilvermoon - 28.03.2007, 14:04


    ihr postet hier viel zu schnell.... :wink:

    waehrend ich noch schreibe sind schon 6 postings gemacht und meins ergibt keinen sinn mehr weil es nicht mehr da ist wo ich eigentlich drauf antworten wollte.....mensch....



    ich werde wohl wenn es denn ein neues projekt gibt dabei sein aber sicher erstmal komplett ohne investition...das schau ich mir dann erstmal an ...und wenn ich mich dann evtl. entscheide..wehe ihm er macht dann son mist nochmal....



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    daggi1712 - 28.03.2007, 14:06


    kann er gern lesen, was ich über ihn denke!!!

    noch lieber würde ich ihm das mitten in das polnische gesicht sagen, ich hab es nämlich sehr mit der wahrheit!!!

    daggi



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    aki - 28.03.2007, 14:08


    kann mir jemand von euch bei einer konfliktlösung über paypal helfen? 8)



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 14:12


    @daggi1712: Ja, da würde ich gern mitmachen. Weiss jemand näheres über die Stadt?

    @aki: Normalerweise musst du nur den Links folgen. Da sollst du dem typen dann eine Aufforderung zur Rückgabe deines geldes stellen, weil er keine Leistung erbracht hat. Ich würde nicht zu genau werden, weil PP sonst womöglich gar nichts unternimmt.

    Vll ist es auch besser noch einen Moment zu warten, um ein gemeinsames Vorgehen zu überdenken.

    mfG
    ueberschaII



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    1centpixels - 28.03.2007, 14:13


    warum ein neues projekt?
    wenn das projekt zurückgenommen werden kann, auch wenn das eingezahlte geld weg sein sollte, muss nicht extra ein neues projekt ins leben gerufen werden. ist zwar nicht schwer zu programmieren, aber der aufwand muss ja dennoch nicht sein, wenns auch beim alten projekt bleiben kann.

    mich ärgert das ganze tierisch, da ich nach einer auszahlung auch nen ref dazu gekriegt hab, der gleich mal 50$ eingezahlt hat (ja, er hätte mit weniger einsteigen sollen, aber aufgrund meines auszahlungsnachweises hatte er halt vertrauen in die sache) und jetzt wohl alles weg ist.
    da zahlt mal einer aus und dann sowas!

    solltet ihr nen programmierer brauchen, meldet euch :)

    gruß
    manuel



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 14:16


    Naja, das alte Projekt wird man nun wohl nicht mehr auferwecken können, nach der negativ PR.

    Das mit deinem Ref ist natürlich blöd. Gott sei dank habe ich keinen Ref, der nen höheren betrag eingezahlt hat. Sowas ist schon unangenehm.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Vusel - 28.03.2007, 14:24


    chef-admin und bill haben ja alles versucht, das Baby zurück zu bekommen... Aber Mr. Polonius stellte sich tot.... obwohl er zu einem früheren Zeitpunkt, als die Karre noch nicht ganz im Sand steckte, gesagt hat, er würde es zurückgeben...
    Aber wenn man jemanden anruft, aber niemand den Hörer abnimmt, kann man ihm was auf den AB sprechen... Antwortet er aber nicht, was will man da machen???



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 14:25


    1centpixels hat folgendes geschrieben: warum ein neues projekt?
    wenn das projekt zurückgenommen werden kann, auch wenn das eingezahlte geld weg sein sollte, muss nicht extra ein neues projekt ins leben gerufen werden. ist zwar nicht schwer zu programmieren, aber der aufwand muss ja dennoch nicht sein, wenns auch beim alten projekt bleiben kann.




    Das alte Projekt wird nicht wieder aufgenommen, weil der neue zuviel durcheinandergebracht hat, dass hat Bill schon geäussert. Deshalb arbeiten wir an einem neuen Projekt. Der Admin ist mit Bill in ständiger Verbindung deswegen. Es müssen noch einige Details geklärt werden.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Vusel - 28.03.2007, 14:26


    Zitat: Gott sei dank habe ich keinen Ref, der nen höheren betrag eingezahlt hat. Sowas ist schon unangenehm.

    manchem Ref tun aber auch schon nicht ganz so hohe Beträge leid. Und für den, der geworben hat, ist es immer unangenehm... für mich ist es das jedenfalls.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 14:30


    Ach Leute - ich würd so gern helfen, diesen Vogel irgendwie dran zu kriegen.
    Leider habe ich so gar keine Ahnung wie man das im Inet anstellen muss.
    Wenn jemand ne Idee hat, was ein Ahnungslosi tun kann - immer her damit.
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    lording43 - 28.03.2007, 14:32


    Hi,

    ich bin ebenfalls für die 2. Variante.
    Aber warten wir erst einmal ab.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 14:38


    @abuc: Zwei kräftige Jungs nehmen, ins Auto steigen, und mal nen Wochenendausflug nach Polen machen. ;)

    Jetzt mal im Ernst... Ist hier zufällig jemand, der polnisch spricht?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    bieboderbeste - 28.03.2007, 14:52


    So ein Mist, ich bin erst seit 6. März 2007 dabei und war echt begeistert das es sowas gibt, vorallem das die Auszahlungen ohne Probs laufen. Ich hab zwar erst 25 Dollar investiert in 3 Upgrades aber das ist ja auch Geld !!!

    Man was ärger ich mich. Momentan sind ja sogar auf der Seite alle Payment-Processoren off. Shit.

    Ich hab mal meine Upgradehistory an den Webby gemailt, vielleicht kann er ja noch was erreichen, so wie er mir geschrieben hat.

    Ich wäre auch für Version 2, wenn das erste Upgrade vom Admin des neuen Projekts gesponsert wird.

    Gruß bieboderbeste

    P.S.: hab auch meine roten Votes abgegeben.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 15:00


    @ueberschall

    das mit dem polnisch hatte ich mir auch schon mal überlegt - aber weder kann ich DAS noch spreche ich richtig perfekt englisch
    ....und unter den Voraussetzungen da aufzutauchen, wäre nicht gut.
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Baraka - 28.03.2007, 15:00


    *auchseinerotensmiliesgemachthat!* :twisted:
    Mal sehn wie lange es dauert bis die Monitore von der Seite verschwunden sind :lol:

    Wäre auch für Variante 2 und hab noch ne Frage zur Upgradehistory...
    Hab die nun einfach per paste&copy 1:1 in die Mail als Text kopiert, stimmt das dann so? Woher wisst ihr dann, ob die Angaben der Wahrheit entsprechen?

    edit: @abuc, mein bester Kumpel ist Pole, also eigentlich Deutscher aber halt polnischer Abstammung, spricht fliesend polnisch und deutsch und ein Kasten von Mannsbild :lol:

    Allerdings würde der mir sagen, selber schuld wenn du da Geld investiert! :?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 15:05


    @baraka
    Womit er ja auch recht hat.. :lol: :lol:
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    romi - 28.03.2007, 15:07


    dieser monitor zeigt nix neues an :evil:
    http://www.vote4elite.com/totalsurf.php
    seit heute vormittag müßten alleine von uns jede Menge negativer Einträge drin stehen.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 15:07


    @abuc: Nee ich meinet nicht wegen hin fahren polnisch sprechen. Zur "Verständigung" sollen ja die zwei kräftigen Jungs dabei sein. War nur Spass.

    Ich suche jemanden, der polnisch versteht, zur Hilfe bei der Informationsbeschaffung.

    @Baraka: Könnte der uns behilflich sein, beispielsweise bei der Telefonbuchsuche nach Nummer und Adresse?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 15:07


    Zitat: Hab die nun einfach per paste&copy 1:1 in die Mail als Text kopiert, stimmt das dann so? Woher wisst ihr dann, ob die Angaben der Wahrheit entsprechen?



    @ Baraka, wir hatten vor wenigen Tagen doch an anderer Stelle dazu aufgerufen, die History abzuspeichern :wink:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    svenniboy33 - 28.03.2007, 15:07


    [/quote]

    Da stellt man sich doch gleich 2 Fragen:
    1.) wie kann ein Account gehackt werden das von E-Gold laut Damians Aussagen schon seit Tagen blockiert wird?
    2.) Hat je schon mal jemand davon gehört, dass jemand ein Paypal-Account gehackt bekam? Ich nicht![/quote]

    Ähm das ist sehr einfach, du schickst jmd nen exe die alle Icq; Msn; Firefox und Internet Explorer Passwörter ausliest und sie per mail an dich schickt.
    Und wenn jmd sein Paypal Passwort z.b. in firefox gespeichert hat, hast du den account.

    Nicht das ich das könnte *hust*



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    ueberschaII - 28.03.2007, 15:12


    PayPal Accounts werden dauernd massenweise von scriptkiddys gehackt. Naja wirklich hacken ist das nicht aber...



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Baraka - 28.03.2007, 15:13


    Annily2004 hat folgendes geschrieben: Zitat: Hab die nun einfach per paste&copy 1:1 in die Mail als Text kopiert, stimmt das dann so? Woher wisst ihr dann, ob die Angaben der Wahrheit entsprechen?



    @ Baraka, wir hatten vor wenigen Tagen doch an anderer Stelle dazu aufgerufen, die History abzuspeichern :wink:

    Ja, schon, aber es wurde ja eine Mail OHNE Anhang verlangt, da nutzt der Screenshot höchstens mir was ;)

    Zitat: Liebe User,

    die Emails MÜSSEN in der Betreffzeile GENAU den Betreff "OFFENE UPGRADES TOTALSURF" enthalten - nicht Upgrades, Upgrade History oder ähnliches.

    Außerdem bitte keine Screenshots sondern wirklich nur die angeforderte Upgradehistory schicken !

    Ansonsten ist eine zügige Bearbeitung nicht möglich!


    @überschall
    Naja, der hält von sowas garnichts, Totalsurf etc. - der wird sich höchstens kaputt lachen wenn ich ihm sag wir haben da eingezahlt und alles verloren :lol: - Eine kurze Übersetzung ist vielleicht drin, aber zu viel würde ich mir da nicht erwarten.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    abuc - 28.03.2007, 15:13


    @ueberschall
    Das wäre aber kein Ding gewesen, dahin zu fahren - ich wohne in Thüringen - soooo weit ist das nicht...
    Gruß Anne



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Vusel - 28.03.2007, 15:22


    Zitat: Ja, schon, aber es wurde ja eine Mail OHNE Anhang verlangt, da nutzt der Screenshot höchstens mir was

    Du sollst ja auch keinen Screenshot machen, sondern die Upgrade History aufrufen.. markieren, kopieren und in die e-mail einfügen



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Tiberiu - 28.03.2007, 15:28


    Nochmal eine Frage, wieso die Upgrade History als eMail senden?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 15:32


    Tiberiu hat folgendes geschrieben: Nochmal eine Frage, wieso die Upgrade History als eMail senden?

    Damit wir wissen, wie viel du reingesteckt hast :wink:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Baraka - 28.03.2007, 15:36


    Vusel hat folgendes geschrieben: Zitat: Ja, schon, aber es wurde ja eine Mail OHNE Anhang verlangt, da nutzt der Screenshot höchstens mir was

    Du sollst ja auch keinen Screenshot machen, sondern die Upgrade History aufrufen.. markieren, kopieren und in die e-mail einfügen

    Ja, das weis ich auch, darum geht's doch :o
    Ach, egal, habs vor ner Stunde oder so schon gemacht, der Rest liegt nun in eurer Hand.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    icewyrfel - 28.03.2007, 15:59


    Hi, bin neu hier, aber verfolge das Thema Totalsurf schon eine Weile. Leider konnte ich jetzt im Forum nicht finden, was in der Mail zu den aktuellen Upgrades stehen und an wem sie gesendet werden soll. Könnt ihr mir da mal helfen? Hab noch ein paar Tage zum surfen, bis die nächste auszahlung fällig ist/wär.

    lg Matze



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    aki - 28.03.2007, 16:11


    icewyrfel hat folgendes geschrieben: Hi, bin neu hier, aber verfolge das Thema Totalsurf schon eine Weile. Leider konnte ich jetzt im Forum nicht finden, was in der Mail zu den aktuellen Upgrades stehen und an wem sie gesendet werden soll. Könnt ihr mir da mal helfen? Hab noch ein paar Tage zum surfen, bis die nächste auszahlung fällig ist/wär.

    lg Matze


    Schicke eine Mail mit dem Betreff "OFFENE UPGRADES TOTALSURF" an totalsurf@online.ms

    Deine upgrade history hinein kopieren
    Bitte keine Anhänge sondern nur den Text hineinkopieren.

    LG, Andy



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    icewyrfel - 28.03.2007, 16:23


    @aki
    danke für sie Info, die Mail ist raus.. hoffen wir mal, dass es noch ne Lösung geben wird..

    lg Matze



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    rose_zeller - 28.03.2007, 16:57


    Thommy_1965 hat folgendes geschrieben: navigator hat folgendes geschrieben: Annily2004 hat folgendes geschrieben: Webmaster@totalsurf.org

    Zitat: Yesterday we got hacked our account and we lose all our money, that's why we stopped upgrade. We don't want to close the site like other site did and become a scam. So waht we decide to do is that we want to exchange all the money from all members into credits. And $1 we be egual to 1000 credits. We are so sorry about that. We want to do the best for you so we not gonna close the site. Thanks.



    Da stellt man sich doch gleich 2 Fragen:
    1.) wie kann ein Account gehackt werden das von E-Gold laut Damians Aussagen schon seit Tagen blockiert wird?
    2.) Hat je schon mal jemand davon gehört, dass jemand ein Paypal-Account gehackt bekam? Ich nicht!


    Der will sich fein aus der Affaire ziehen und die User für doof verkaufen.

    Zu 2.) kann ich allerdings sagen, dass ich schon mehrfach von gehackten PP-Accs gehört habe (sowohl von Usern als auch von Admins).

    Also meiner Meinung nach liegt das Ganze nur am Admin. Da sollte man mal Einiges unter die Lupe nehmen. Außerdem bin ich für die beibehaltung des bisherigen Systems. Das schuldhaft versiebte Geld muß wieder auf die Konten (Admin !!!! ), und die komplette Betreiber sollten sich mal einer Weiterbildung in Sachen Anlagen und Zinsgeschäfte unterziehen. Gut , daß das jetzt passiert ist, da wir bei erfolgreichem Testlauf (Auszahlung) mit 10000 $ eingestiegen wären. Solche Dinge überläßt man am besten Fachleuten. Aus diesem Grund werde ich auch abspringen, sofern Moneypay statt Paypal ausschließlich genutzt werden soll. Paypal ist, trotz Gebühren, das einzig sinnvolle, von Fachleuten erstellte und verwaltete Zahlungssystem im I-net.
    Stefan



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 17:01


    @ rose_zeller:

    Unser Admin und der Ex-Admin von Totalsurf können dir das Geld nicht besorgen, das hat der neue längst verschleudert vermutlich. Der alte Admin will mit uns zusammen das neue Projekt aufbauen. Aber an die Gelder von Totalsurf kommen wir definitiv nicht ran.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dala - 28.03.2007, 17:11


    Nun habe ich eure Kommentare alle gelesen.
    Meine roten Punkte habe ich gemacht.
    Aber noch mal zum thema, also ich denke auch das ist ein Spiel das geplant war, hier ging es nur um Abzocke, bin ja auch so blöd gewesen und habe investiert, naja was solls, Geld ist ja nicht alles.
    Ich würde auch sagen Variante 2 denke aber es wird das gleiche werden wie jetzt auch!
    Wir werden wieder über den Tisch gezogen. Leider ist der Internetbetrug sehr im kommen, habe es am eigenen Leib spüren müssen.

    Dala :( :(



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Jana - 28.03.2007, 17:17


    rose_zeller hat folgendes geschrieben: Thommy_1965 hat folgendes geschrieben: navigator hat folgendes geschrieben: Annily2004 hat folgendes geschrieben: Webmaster@totalsurf.org

    Zitat: Yesterday we got hacked our account and we lose all our money, that's why we stopped upgrade. We don't want to close the site like other site did and become a scam. So waht we decide to do is that we want to exchange all the money from all members into credits. And $1 we be egual to 1000 credits. We are so sorry about that. We want to do the best for you so we not gonna close the site. Thanks.



    Da stellt man sich doch gleich 2 Fragen:
    1.) wie kann ein Account gehackt werden das von E-Gold laut Damians Aussagen schon seit Tagen blockiert wird?
    2.) Hat je schon mal jemand davon gehört, dass jemand ein Paypal-Account gehackt bekam? Ich nicht!


    Der will sich fein aus der Affaire ziehen und die User für doof verkaufen.

    Zu 2.) kann ich allerdings sagen, dass ich schon mehrfach von gehackten PP-Accs gehört habe (sowohl von Usern als auch von Admins).

    Also meiner Meinung nach liegt das Ganze nur am Admin. Da sollte man mal Einiges unter die Lupe nehmen. Außerdem bin ich für die beibehaltung des bisherigen Systems. Das schuldhaft versiebte Geld muß wieder auf die Konten (Admin !!!! ), und die komplette Betreiber sollten sich mal einer Weiterbildung in Sachen Anlagen und Zinsgeschäfte unterziehen. Gut , daß das jetzt passiert ist, da wir bei erfolgreichem Testlauf (Auszahlung) mit 10000 $ eingestiegen wären. Solche Dinge überläßt man am besten Fachleuten. Aus diesem Grund werde ich auch abspringen, sofern Moneypay statt Paypal ausschließlich genutzt werden soll. Paypal ist, trotz Gebühren, das einzig sinnvolle, von Fachleuten erstellte und verwaltete Zahlungssystem im I-net.
    Stefan

    LOL :!:
    Andere Zahlsysteme haben auch Gebühren, aber nicht solche HOHEN wie PP.
    Wenn sich da mal nicht "die Fachleute" schnell die Taschen voll machen wollen :roll:
    Moneypay ist im Moment das beste. Es kostet keine Gebühren und man bekommt sogar noch Zinsen. Umsonst soll MPE nicht in das neue TS mit aufgenommen werden. Aber du kannst gern PP die hohen Gebühren in den XXX blasen. :lol:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    primel - 28.03.2007, 17:21


    Das ist ja jetzt ne tolle Pisse...das war das erste Projekt wo ich Geld reingesteckt habe, waren zwar nur 5 Dollar aber ich finds scheiße.

    Werd auf jeden Fall kein Geld mehr in solche Seiten investieren, auch wenn sie laut Monitor gut ausfallen.

    Die Sache hat sich für mich erledigt.

    Schade eigentlich, aber ich bin halt Sauer, man hat ja gesehen wieviele Member TS hatte, und dann auf einmal sowas.

    Ne leute, ob Totalsurf v2 oder nicht, mir ist es egal, da geh ich lieber Arbeiten, da weiß ich dann auch das ich das Geld vom Arbeitgeber bekomme.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    slowhand - 28.03.2007, 17:22


    Naja, ich bitte nur das alles nicht auf alle Polen zu veralgemeinern.
    Bin selber Pole und hab ebenfalls Geld verloren und ich habe auch nie was geklaut!

    Bin für Variante 2



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Lariel - 28.03.2007, 17:25


    primel hat folgendes geschrieben:
    Ne leute, ob Totalsurf v2 oder nicht, mir ist es egal, da geh ich lieber Arbeiten, da weiß ich dann auch das ich das Geld vom Arbeitgeber bekomme.

    Aber auch nur wenn der nicht Insolvens anmeldet und wie es einer Bekannten von mir geht sagt nix da Pech gehabt sie wartet nun seit fast 3 Jahren auf ihr Geld aus dem Insolvensverfahren *g* also arbeiten ist auczh nicht sicher



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dala - 28.03.2007, 17:29


    sagt mal bekommt ihr auch ständig solche emails??

    Dear

    For those members in onlinedreams we should be up and running agin real
    soon .

    I had a little issue with my host while I was away on my holidays I did
    not realize I used another email with this host and only checked my
    main email so I did not know there was an issue until I got emails from
    members through my other sites.

    please accept my apology and we will be back up as soon as humanly
    possible

    Kevin

    WER IST DENN Eigentlich KEVIN?


    und dann diese die bekomme ich täglich
    All pending payments have been sent

    please make sure you vote for us

    kevin

    LG Dala



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    HamHam - 28.03.2007, 17:31


    hmmmmmmmmm also jetzt mal ganz wilde gedanken von mir...
    evtl lieg ich richtig oder ich irre mich derbst.

    Schonmal daran gedacht dass TS nur einen Admin hat und er nur behauptet hat er häbe verkauft um mit dem neuen TS nochmal soviel kohle zu machen?!? ja haben schon manche und durften sich dann beleidigungen anhören.
    Es könnte auch sein dass der Admin hier mit denen unter einer Decke steckt oder gar die gleiche Person ist. (nimms nich persönlich admin, sind nur unbegründete verdächtigungen)
    UNd falls wer mit Argumenten kommt dass er uns helfen will dann denk cih mir halt dass er uns helfen will indem er uns ne neue seite gibt wo wir zahlen dürfen. Wenn die au wieder schief geht dann haben wir ja nochmehr geld verloren.
    Eigentlich hätten wir die Zeichen schon erkennen müssen als die Mails mit den FBI´s kamen über die gestohlenen Kreditkarten, aber ich war zu naiv genauer darüber nachzudenken und habe gleich meinee ganze kohle reingehauen sobald es ging und am nächsten tag kamen schon die mails dass TS wohl down wär....

    also wenn die 2te klappt, cih meine 100$ bekomm und meine Downline die mir immoment im nackensitzt auch ihr geld wieder bekommt mach ich wieder mit. aber das wird nicht geschehen, evtl zahlt er 20% zurück, dann sehen wir dass es funzt, zahlen wieder fett ein und dann nach 2-3 Monaten wenn er wieder eine enorme Gewinnspanne hat kommt Joey daher und kauft TS2 ihm ab, dann gibts TS3 usw.....

    also rufmord betreibe ich nicht, obwohl er es verdient. wenn ich meine kohle wieder bekomm mach ich wieder mit, aber ohne so grosse upgrades; evtl mach ich dann nocheinmal mit, lass mcih dann auszahlen und hör auf damit, is ja ne schweine**i was der/die gemacht haben.


    grrrrrrrrrrrrr mei kohle is weg >.<



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 17:32


    Zitat: Ich würde auch sagen Variante 2 denke aber es wird das gleiche werden wie jetzt auch!
    Wir werden wieder über den Tisch gezogen.


    @ dala

    Vielen Dank für die Blumen. Wir 3 Admins sind dann wohl auch damit gemeint :shock: Wir stecken dann nämlich mit drin.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dala - 28.03.2007, 17:35


    Nein ich habe euch damit nicht gemeint, ich meine die amis!!
    Nimm nicht immer alles persönlich.
    LG
    Dala



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    monihihi - 28.03.2007, 17:35


    schurken gibt es überall, egal wo, ob nun polen, amerika, deutschland u.s.w. genauso wie internet oder nicht :wink:
    arbeiten, da weiß man das man sein geld bekommt ??? stimmt leider heut zu tage auch nicht mehr immer......mein bruder arbeitet hier in berlin bei einer kleinen druckerei, ist immer pünktlich, schiebt fleißig überstunden und läuft jeden monat seine kohle hinterher....aber chefchen gönnt sich mindesten 2x pro jahr einen schönen urlaub, meint aber jeden monat er könne nicht alles zahlen, gelder fehlen, gibt nur diesmal einen abschlag...und so weiter



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    slowhand - 28.03.2007, 17:37


    Also wenn ich behilflich sein könnte, ich spreche fließend polnisch und hab auch mein Geld verpulvert, würde also auch gerne dem neuen Admin eine reinhauen.
    Wenn also Hilfe gebraucht wird, stelle ich mich gerne zur Verfügung.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 17:40


    dala hat folgendes geschrieben: Nein ich habe euch damit nicht gemeint, ich meine die amis!!
    Nimm nicht immer alles persönlich.
    LG
    Dala

    In dem Fall schon, weil wir dann wieder mit dem Ami zusammenarbeiten werden. Wir wollen es ja schliesslich besser machen.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Freed - 28.03.2007, 17:43


    Ist der nun Ami oder Brite ?



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    grizzly66 - 28.03.2007, 17:44


    hier wird ja nun auch über Paypal diskutiert......
    da werf ich mal was in die Runde..........
    Paypalgebühren hin oder her....aber immerhin läuft das sehr schnell ab, innerhalb von ein paar Minuten...
    und nicht wie bei MPE zu E-gold - da warte ich nun seit drei Tagen und es geht nichts.......da verliert man auch unnötig Zeit....
    vor allem ist MPE heute mal wieder nicht zu erreichen.....
    weder per normalem Link, noch per Alternativlink...
    ich bin auf alle Fälle für Paypal...



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dala - 28.03.2007, 17:44


    Kennt Ihr eigentlich den Ami?
    Oder auch nur übers Internet?

    Ich frage nur weil ich diese Thematik am eigenen Leib gespürt habe, wenn man alles nur übers Internet macht auch Verträge und so, dann kann man eben auch reinfallen.

    Ich denke schon das Ihr ehrlich seid und bitte dich es nicht auf Euch zu beziehen .
    LG
    Dala



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Vusel - 28.03.2007, 17:46


    das haben wir hier.. in der umgekehrten Richtung.. aber durchaus schon anders erlebt.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Annily2004 - 28.03.2007, 17:46


    Diese Email habe ich heute morgen von MPE erhalten:

    Zitat: sollte MoneyPay Europe im Internet fuer Sie nicht erreichbar sein und Sie folgende Anzeige erhalten: Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung, dann muessen Sie folgende Zeile eingeben, um uns zu erreichen:

    http://www0.moneypay-europe.com/

    Da uns leider gestern einer unserer Server zusammengebrochen ist, mussten wir die Domain auf einen anderen Server legen,

    um weiterhin fuer Sie erreichbar zu sein.

    Wir entschuldigen uns fuer die damit verbundenen Unannehmlichkeiten und hoffen auf Ihr Verstaendnis.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Nightman - 28.03.2007, 17:47

    Website von den Russen !
    Hat sich mal einer Gedanken gemacht, warum die Website von Totasurf.org ausgerechnet von den Russen gemacht wurde !!

    Official company name : OOO "Rollersoft"

    Mailing address :
    38-503, N.Chumicheva st.,
    308000, Belgorod, Russian Federation
    Email : info@rollersoft.com
    MSN : info@rollersoft.com
    ICQ : 226362616

    Ich finde das schon sehr seltsam alles, ich glaube auch nicht an zufall, niemand verkauft ein Programm oder eine Website nach so kurzer Zeit, es sei dann es steckt etwas anderes dahinter, wie in diesem Fall.

    Es soll niemand glauben er könne mich mit fadenscheiniegen ausreden übereden zu glauben das der Ami Admin keine Schuld hat :-)



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    grizzly66 - 28.03.2007, 17:48


    Annily2004 hat folgendes geschrieben: Diese Email habe ich heute morgen von MPE erhalten:

    Zitat: sollte MoneyPay Europe im Internet fuer Sie nicht erreichbar sein und Sie folgende Anzeige erhalten: Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung, dann muessen Sie folgende Zeile eingeben, um uns zu erreichen:

    http://www0.moneypay-europe.com/

    Da uns leider gestern einer unserer Server zusammengebrochen ist, mussten wir die Domain auf einen anderen Server legen,

    um weiterhin fuer Sie erreichbar zu sein.

    Wir entschuldigen uns fuer die damit verbundenen Unannehmlichkeiten und hoffen auf Ihr Verstaendnis.



    diese Email hab ich auch bekommen.....aber der Alternativlink der da angegeben ist, geht auch nicht....



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    dala - 28.03.2007, 17:48


    meinst du das jetzt auf meinen Beitrag Vusel??

    Also nochmal ich fand eure Hilfe und Beiträge immer sehr gut und hoffe das es auch so bleibt, ihr habt eine TOP-Arbeit geleistet!!!!!!!!!!!!!!

    :D :D :D



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Vusel - 28.03.2007, 17:49


    nein dala.. ich meinte grizzly...

    aber danke... es tut schon gut, das unsere arbeit hier auch mal gewürdigt wird.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Jana - 28.03.2007, 18:05


    grizzly66 hat folgendes geschrieben: hier wird ja nun auch über Paypal diskutiert......
    da werf ich mal was in die Runde..........
    Paypalgebühren hin oder her....aber immerhin läuft das sehr schnell ab, innerhalb von ein paar Minuten...
    und nicht wie bei MPE zu E-gold - da warte ich nun seit drei Tagen und es geht nichts.......da verliert man auch unnötig Zeit....
    vor allem ist MPE heute mal wieder nicht zu erreichen.....
    weder per normalem Link, noch per Alternativlink...
    ich bin auf alle Fälle für Paypal...

    zu rot:
    das ist richtig. Aber:
    Ich nehme lieber einen Tag in Kauf, wo eine Seite nicht zu erreichen ist, als wie ich permanent mich bei jeder Überweisung über zu hohe Gebühren ärgere. Oder?
    Also wo habe ich mehr davon? :)

    zu blau
    dazu kann ich nur folgendes sagen.
    Bei Gebühren steht ja drin, das eine Überweisung von MPE zu e-gold bis 7 Tage dauern kann.

    Gruß



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Nullabella - 28.03.2007, 18:06


    Hallo

    Also ich bin auch für die Variante 2
    Ich wäre auch einverstanden wenn ich nur das Geld zurück bekäme das ich als Upgrade investiert habe.Also ohne das Geld was dann der reine Gewinn wäre.Vieleicht sollte man mal darüber nachdenken.

    Gruß Nullabella



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    tuvork - 28.03.2007, 18:09


    also ich hab jetzt bei paypal nen kauferschutzantrag gestellt, vielleicht bekomm ich ja mein geld wieder sind zwar nur 10 $ aber mal schauen.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    aki - 28.03.2007, 18:11


    Nullabella hat folgendes geschrieben: Hallo

    Also ich bin auch für die Variante 2
    Ich wäre auch einverstanden wenn ich nur das Geld zurück bekäme das ich als Upgrade investiert habe.Also ohne das Geld was dann der reine Gewinn wäre.Vieleicht sollte man mal darüber nachdenken.

    Gruß Nullabella

    denke mal das wäre ok, lassen wir uns überraschen was da zur zeit so schönes zusammengebastelt wird und haben einfach mal vertrauen zu bill, klaus und co, die tun nun wirklich ihr bestes.

    lg, andy



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    grizzly66 - 28.03.2007, 18:16


    Jana hat folgendes geschrieben: grizzly66 hat folgendes geschrieben: hier wird ja nun auch über Paypal diskutiert......
    da werf ich mal was in die Runde..........
    Paypalgebühren hin oder her....aber immerhin läuft das sehr schnell ab, innerhalb von ein paar Minuten...
    und nicht wie bei MPE zu E-gold - da warte ich nun seit drei Tagen und es geht nichts.......da verliert man auch unnötig Zeit....
    vor allem ist MPE heute mal wieder nicht zu erreichen.....
    weder per normalem Link, noch per Alternativlink...
    ich bin auf alle Fälle für Paypal...

    zu rot:
    das ist richtig. Aber:
    Ich nehme lieber einen Tag in Kauf, wo eine Seite nicht zu erreichen ist, als wie ich permanent mich bei jeder Überweisung über zu hohe Gebühren ärgere. Oder?
    Also wo habe ich mehr davon? :)

    Gruß

    da bin ich halt anderer Meinung als du......
    also mir sind die Gebühren nicht zu hoch...ich kann damit leben, Hauptsache es geht schnell...........



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    navigator - 28.03.2007, 18:20

    Re: Website von den Russen !
    Nightman hat folgendes geschrieben: Hat sich mal einer Gedanken gemacht, warum die Website von Totasurf.org ausgerechnet von den Russen gemacht wurde !!

    Official company name : OOO "Rollersoft"

    Mailing address :
    38-503, N.Chumicheva st.,
    308000, Belgorod, Russian Federation
    Email : info@rollersoft.com
    MSN : info@rollersoft.com
    ICQ : 226362616

    Ich finde das schon sehr seltsam alles, ich glaube auch nicht an zufall, niemand verkauft ein Programm oder eine Website nach so kurzer Zeit, es sei dann es steckt etwas anderes dahinter, wie in diesem Fall.

    Es soll niemand glauben er könne mich mit fadenscheiniegen ausreden übereden zu glauben das der Ami Admin keine Schuld hat :-)


    Ich würde mal gerne wissen, woher du diese Weisheiten hast? Ich habe die weder auf der Totalsurf-Seite noch auf der Reg-Seite gefunden.

    Und bevor jemand irgendwelche nicht nachvollziehbaren Anschuldigungen gegen mich, Vusel oder Annily erhebt, sollte er/sie sich darüber im klaren sein, dass das ggf. auch ein gerichtliches Nachspiel für Dich haben kann. Dies gilt auch für alle anderen, die auf diesem Irrweg sind !

    Ich würde mir sicherlich nicht für Euch hier die Nächte um die Ohren schlagen um eine Lösung zu finden, wenn ich mit Bill, Damian oder wem auch immer Euch alle abgezockt hätte. Dann wäre ich mit der Kohle in einem Köfferchen längst in der Karibik und meine Email-Adresse wäre abgemeldet!

    Danke für Euere Aufmerksamkeit!



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    romi - 28.03.2007, 18:21


    HamHam hat folgendes geschrieben: hmmmmmmmmm also jetzt mal ganz wilde gedanken von mir...
    evtl lieg ich richtig oder ich irre mich derbst.

    Schonmal daran gedacht dass TS nur einen Admin hat und er nur behauptet hat er häbe verkauft um mit dem neuen TS nochmal soviel kohle zu machen?!? ja haben schon manche und durften sich dann beleidigungen anhören.
    Es könnte auch sein dass der Admin hier mit denen unter einer Decke steckt oder gar die gleiche Person ist. (nimms nich persönlich admin, sind nur unbegründete verdächtigungen)
    UNd falls wer mit Argumenten kommt dass er uns helfen will dann denk cih mir halt dass er uns helfen will indem er uns ne neue seite gibt wo wir zahlen dürfen. Wenn die au wieder schief geht dann haben wir ja nochmehr geld verloren.
    Eigentlich hätten wir die Zeichen schon erkennen müssen als die Mails mit den FBI´s kamen über die gestohlenen Kreditkarten, aber ich war zu naiv genauer darüber nachzudenken und habe gleich meinee ganze kohle reingehauen sobald es ging und am nächsten tag kamen schon die mails dass TS wohl down wär....

    also wenn die 2te klappt, cih meine 100$ bekomm und meine Downline die mir immoment im nackensitzt auch ihr geld wieder bekommt mach ich wieder mit. aber das wird nicht geschehen, evtl zahlt er 20% zurück, dann sehen wir dass es funzt, zahlen wieder fett ein und dann nach 2-3 Monaten wenn er wieder eine enorme Gewinnspanne hat kommt Joey daher und kauft TS2 ihm ab, dann gibts TS3 usw.....

    also rufmord betreibe ich nicht, obwohl er es verdient. wenn ich meine kohle wieder bekomm mach ich wieder mit, aber ohne so grosse upgrades; evtl mach ich dann nocheinmal mit, lass mcih dann auszahlen und hör auf damit, is ja ne schweine**i was der/die gemacht haben.


    grrrrrrrrrrrrr mei kohle is weg >.<

    Solche Gedanken hatte ich auch schon - zumal "Admin Billy" das vorhergehende Wochenende eine Auszeit bzw. einige Tage frei nehmen wollte. Und bevor er das nächste WE womöglich durcharbeiten soll, verkauft er den Laden angeblich - und sagt nach 12 Stunden, er will das
    Projekt "zurückkaufen". Alles SEHR unglaubwürdig, am Ende ist es tatsächlich nur 1 (!) Person. Ich glaube den Amis gaaar nix mehr!!!! Außer daß ich meine Kohle nicht wiedersehen werde :twisted:



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    network - 28.03.2007, 18:23


    Bin auch für Variante 2, wenn so ein Teil des Verlustes wieder wettgemacht werden kann.

    Ich werde aber bis dahin keinen müden Cent mehr in das Projekt stecken.

    Der alte Admin ist übrigens Brite, er hat zumindest ein Britischverifiziertes Paypalkonto !


    Meine Upgrade und Cashouthistory habe ich Klaus gemailt.



    Re: Das Ende von Totalsurf in Sicht!

    Simone - 28.03.2007, 18:33


    Manche stellen sich hier an wie die Kleinkinder!

    Jeder wusste schon von Anfang an, dss es sich um eine Risiko-Investition handeln könnte. Jetzt ist das Gejammer groß und alles schreit nach einem Schuldigen und nachdem der wahre wohl gerade nicht greifbar ist, haut man das ganze sicherheitshalber dem deutschen Support-Admin um die Ohren.

    Wenn ich in Admins Position wäre, würde ich gar nichts unternehmen und die ganze kläffende Meute kläffen lassen, so wie das hunderte andere vor ihm gemacht haben!

    Hat nicht vielleicht auch Navi investiert und verloren (siehe Beitrag in diesem Glücksspiel-Beitrag?

    Also, überlegt euch mal vorher wen ihr verdächtigt und beschimpft.
    Bei Bill kann ich es ja grade noch verstehen - der konnte navi vielleicht was vormachen.
    Aber Navi hat sicherlich seine Finger nicht im Spiel - darauf würde ich wetten!

    Simone (leicht genervt)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Das deutsche Supportforum zu Totalsurf

    www.please-invest.com - gepostet von wolfi41 am Montag 26.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Das Ende von Totalsurf in Sicht!"

    eine geschichte ohne ende? - maricky (Donnerstag 29.11.2007)
    erneute zensur bei vmv und kein ende in sicht... - vishnu (Samstag 27.03.2004)
    zensur bei viermalvier...und kein ende in sicht... - vishnu (Samstag 27.03.2004)
    Was lange wehrt wird am Ende immer gut ! - TFK Killermaster (Freitag 13.07.2007)
    Statistiken - matben (Sonntag 31.10.2010)
    Vorschau zum VT update Ende Februar - WorldTra.de (Freitag 11.02.2005)
    TV-Total am Ende !!! - Steffen (Mittwoch 27.10.2004)
    Smilis ohne ende!!! - Krombacherman (Montag 12.04.2004)
    Weite Sicht - lila (Donnerstag 26.07.2007)
    Spamen ohne ENDE!!!!!Und ne FRAGE!!!!! - w00dy (Freitag 09.04.2004)