Bye bye Jansen - scheinbar doch undankbar und aufm Höhenflug

Krähfelder
Verfügbare Informationen zu "Bye bye Jansen - scheinbar doch undankbar und aufm Höhenflug"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: bennyme
  • Forum: Krähfelder
  • Forenbeschreibung: In Erinnerung an die guten alten Zeiten...
  • aus dem Unterforum: Borussia
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Dienstag 12.12.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Bye bye Jansen - scheinbar doch undankbar und aufm Höhenflug
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 9 Monaten, 27 Tagen, 21 Stunden, 23 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Bye bye Jansen - scheinbar doch undankbar und aufm Höhenflug"

    Re: Bye bye Jansen - scheinbar doch undankbar und aufm Höhenflug

    bennyme - 23.03.2007, 11:03

    Bye bye Jansen - scheinbar doch undankbar und aufm Höhenflug
    http://www.express.de/servlet/Satellite?pagename=XP/index&pageid=1004370693804&rubrik=214&artikelid=1174484833596&urubrikid=453

    Frankfurt – „Marcell, du kommst dann bitte in einer halben Stunde zu mir. Zimmer 252.“
    Bundestrainer Joachim Löw will Marcell Jansen noch ein paar taktische Anweisungen für das Tschechien-Spiel geben. Der Borusse steht am Samstag schließlich in der Startelf.

    „Die Partie wäre wieder eine neue Erfahrung für mich“, fiebert Jansen dem Auftritt in Prag entgegen.

    Zusammen mit Phillip Lahm wird er in der Defensive die Flügelzange bilden. Jansen auf links, Lahm auf rechts. Ein Modell, wie es auch in der neuen Saison beim FC Bayern denkbar ist.

    Öffentlich will Jansen weiterhin noch nichts zu seiner Zukunft sagen, doch am Donnerstag stellte er klar, dass er im Abstiegsfall Gladbach trotz Vertrags bis 2009 verlassen möchte. Auf die Frage, ob sich die Fans Hoffnungen auf weitere Jansen-Spielzeiten in Gladbach machen könnten, antwortet der Ur-Borusse: „Die einzige Hoffnung ist, dass Gladbach die Bundesliga hält.“

    Dazu wolle der Kämpfer bis zum Schluss alles beitragen. Angst vor Fan-Reaktionen habe er im Falle des Weggangs nicht: „Mir kann keiner vorwerfen, dass ich nicht für Borussia gelebt habe.“

    Lukas Podolski, sein Kollege im Kreis der Nationalmannschaft, ist den Weg zum Rekordmeister vor ihm gegangen. „Wer will Lukas dafür böse sein? Wäre Köln in der 1. Liga geblieben und hätte sich dort etwas entwickelt, hätte Lukas nicht unbedingt weg gewollt. Bei mir ist es ähnlich.“

    Wohltuend ehrlich kritisiert Jansen die sportliche Situation bei den Traditionsklubs Gladbach und FC: „Es wurde viel investiert in den vergangenen Jahren, in Spieler und in Trainer. Aber es war nie ein richtiges Konzept zu erkennen. Der neue Trainer holt neue Spieler. Dann ist der Trainer nach ein paar Monaten weg, aber seine Spieler bleiben. In Gladbach hatten wir 28 Spieler, fast alle von verschiedenen Trainern geholt. Das ist keine Linie. Das kann ich nicht verstehen.“

    Ts. Gerade mal knapp mehr als 2 Jahre Stammspieler und 1 Jahr Nationalspieler. Vorher noch inner Jugend.
    Aber er wäre ja immer bodenständig.
    Nee tut mir leid isser nicht, er ist aufm Höhenflug ! Selbst wenn man absteigt kann man ruhig noch 1 Jahr bleiben und lernen. Nein man muss ja direkt zu den großen Bayern gehen, meinen dass man der beste Linksverteidiger der Welt ist und die dicke Kohle abgreifen.
    MIT GERADE MAL 21.
    Nee tut mir leid. Dankbarkeit und Bodenständigkeit sehen anders aus.

    Er gibt zwar immer alles für MG, das werfe ich ihm ja nicht vor, aber gut bzw. überragend spielt er seit der WM auch nicht.
    Sollte mal wieder auf den Teppich zurückkommen, der Gladbach-FAN.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Krähfelder

    Alles zur Jahreshauptversammlung 2007 und Bericht... - gepostet von bennyme am Donnerstag 31.05.2007
    Punkte 29. Spieltag - gepostet von piefke am Montag 16.04.2007
    Willi hat uns verlassen - ein Neuer ist schon da ! - gepostet von bennyme am Mittwoch 14.03.2007
    Geburtstag - gepostet von bennyme am Montag 03.09.2007
    Ich bin weg... - gepostet von bennyme am Freitag 27.07.2007
    Vespa - gepostet von Smokey am Montag 12.02.2007
    TEX - gepostet von piefke am Sonntag 17.12.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Bye bye Jansen - scheinbar doch undankbar und aufm Höhenflug"

    Its time to say good bye....... - dr_Hamm (Sonntag 27.08.2006)
    goooood bye - Yu Yevon (Sonntag 07.05.2006)
    Sorry aber good bye - Herzchen (Dienstag 24.01.2006)
    BYe BYe !!! - Melzin (Samstag 09.07.2005)
    Bye Bye Little Fränci - Franci (Sonntag 09.12.2007)
    Bye, bis Mitte März. - Bundycoke (Freitag 08.02.2008)
    Anmeldung - Lisa04 (Dienstag 25.11.2008)
    Bye Bye - anonym1 (Mittwoch 27.07.2005)
    Bye Bye - Xelll (Mittwoch 02.08.2006)
    Tschau, Aurevoir, Auf nimmer wiedersehen, Bye usw. - nazgul (Mittwoch 31.08.2005)