Jägerleitungsumfrage

Born to be Wild
Verfügbare Informationen zu "Jägerleitungsumfrage"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Rankthros - Nifu - Crokdash - Fyonae - Hollyman - hunterjan
  • Forum: Born to be Wild
  • Forenbeschreibung: eine Gilde der Horde auf dem Server "Die Nachtwache"
  • aus dem Unterforum: Die Jägerlodge
  • Antworten: 10
  • Forum gestartet am: Montag 27.06.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Jägerleitungsumfrage
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 6 Monaten, 2 Tagen, 13 Stunden, 46 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Jägerleitungsumfrage"

    Re: Jägerleitungsumfrage

    Rankthros - 17.03.2007, 12:20

    Jägerleitungsumfrage
    So da die Jägerleitung bisher für die meiste Stimmung gesorgt hat hier nun eine Umfrage zu diesem Thema:

    Meine persönlichem Wunsch würde ja Drakonon am nähesten kommen, ich kenne ihn am längsten und kann auch sagen das er seinen Jäger perfekt beherrscht auch wenn doch das ein oder andere mal das Tierle stiften gegangen ist und mit ein paar Spielkameraden zurück kam. 8)
    Aber ich denke dieses Feature kennt jeder Jäger, und ich sage bewusst net Problem oder Bug weil es doch das ein oder andere mal auch für deutlichen Fun gesorgt hat.
    Nun das wäre erstmal alles ich lasse die Umfrage 14 Tage aktiv und hoffe das sich viele besser noch alle beteiligen, aber urteilt bitte net vorschnell oder so sondern denkt konstruktiv was bringt uns allen am meisten.



    Re: Jägerleitungsumfrage

    Nifu - 17.03.2007, 21:21


    Nimm Drako und streich mich bitte aus der Liste.

    Seit dem Stress gestern hab ich viel weniger Lust auf WoW.
    Ich hab meinen Posten aus meiner Sicht gut bewältigt aber seit gestern hab ich absolut keine Lust mehr auf irgend eine Art von Posten.

    Es tut mir zwar leid aber ich hoffe ihr versteht das auch ich nun sehr angepisst bin !



    Re: Jägerleitungsumfrage

    Crokdash - 17.03.2007, 22:00


    Nifu hat folgendes geschrieben: Nimm Drako und streich mich bitte aus der Liste.

    Seit dem Stress gestern hab ich viel weniger Lust auf WoW.
    Ich hab meinen Posten aus meiner Sicht gut bewältigt aber seit gestern hab ich absolut keine Lust mehr auf irgend eine Art von Posten.

    Es tut mir zwar leid aber ich hoffe ihr versteht das auch ich nun sehr angepisst bin !

    Würd mich echt interessieren warum?
    Kritik sollte man schon ertragen können wenn man einen höheren Posten in der gilde besitzt.
    Wenn die Kleinigkeit dich schon dazu bewegt den Posten wegzuwerfen, will ich ned wissen was passieren würde wenn du als Gildenleiter mal nen richtigen Streit schlichten müsstest :roll:



    Re: Jägerleitungsumfrage

    Fyonae - 17.03.2007, 22:08


    erstma, mann bin ich froh dass ich kein jäger hier zock... sowas miterleben is ma ..naja..

    zum nächsten, ich wüsst gern ma wer sich aller beschwert hat. hat sich vorher irgendwer gemeldet, ich will ich will klassenleiter! ? dann hör ich, dass hinterrücks beschwert wird bei rank.. das kann man nicht offen irgendwo reinschreiben als kritik oder so? soviel courage sollte man eigentlich besitzen wenn mans schon nicht verträgt dass der titel klassenleiter einem nicht gegeben wird. wenn sich jemand - wie nifu auch gezeigt hat - bemüht um den job der ihm gegeben wird, sollte man sich net von neid zerfressen lassen oder aufmucken nur weil man nicht gefragt wurde - in solchen fällen sieht man sich einfach die person an, ob sie so handelt wies gehört und wenn nicht spricht man direkt an...

    und dass er angepisst is, crok, liegt nich direkt an nicht-kritik-vertragen. eher daran, dass wie oben erwähnt hinterrücks beschwert wird, die leutz es net persönlich zu ihm sagen und so lange gestresst wird bis es eskaliert.



    Re: Jägerleitungsumfrage

    Nifu - 17.03.2007, 22:10


    Ich werfe ihn nicht weg, aber wenn manche nichtmal so offen und ehrlich sein können um direkt zu sagen das es ihnen nicht passt, sondern das hintenrum geschieht. Und streit schlichten ist kein Thema. Aber mir das nicht gönnen obwohl ich mich wirklich bemüht habe um die Jäger und von den andren hab ich diesbzeüglich gar nichts gesehen, aber dann hinterrum rumzicken weil ich um diesen Posten gebeten hatte, weil ich helfen wollte, und ihn dann auch bekam, das finde ich das schlimme hier.

    Und das ich angepisst bin über das verhalten von manchen das wird man wohl verstehen können, weil ich hasse das hintenrum gelabber. Wir sind ne Gilde und man hätte von anfang an offen sagen können das es jemandem nicht passt so. Es ist als ob man mich verspricht ich bekomm kekse, und man stellt sie mir hin, und kurz bevor ich ess werden sie nem andren gegeben. bissle verarscht fühlt man sich halt dann ;)

    Ich wollte nur helfen und niemandem was böses aber nun bin ich irgendwie der Ar...

    Und weil du es angesprochen hast, ich habe Gildenleiungserfahrung über 6 jahre.

    Ich bin einfach der Meinung, nun sollte einer dieser Person, welche sich beschwert haben den Job bekommen. Dann können sie ja zeigen das sie sich mehr bemühen.

    Vor allem meinen Hunterthread kritisieren weil sie andrer meinung seien. Schön und gut keine Probs, nur verstehe ich das schlimme nicht, da ich immer schrieb das es meine persönliche ansicht ist die ich nach Jahren bekommen hab. Und sogar gebeten habe das andre ihre Meinung Pposten.

    Weil hauptsächlich ist der Thread ja nich für die Highs unter uns sondern für die kleineren. Und sie könnten sich dann mehrere Ansichten durchlesen.



    Re: Jägerleitungsumfrage

    Crokdash - 18.03.2007, 00:07


    Nifu hat folgendes geschrieben: Aber mir das nicht gönnen obwohl ich mich wirklich bemüht habe um die Jäger und von den andren hab ich diesbzeüglich gar nichts gesehen, aber dann hinterrum rumzicken weil ich um diesen Posten gebeten hatte, weil ich helfen wollte, und ihn dann auch bekam, das finde ich das schlimme hier..

    Soweit ich das weiß, ging die Kritik von Jhagor zumindest nie an dich sondern in der Art wie du daran gekommen bist. Keine abstimmung, in 2-3 Wochen in der gilde gleich zum General etc.

    Nifu hat folgendes geschrieben: Und das ich angepisst bin über das verhalten von manchen das wird man wohl verstehen können, weil ich hasse das hintenrum gelabber...

    Die Kritik traf nie persönlich sondern eher den welche die Beförderung ausführte. also warum hätte er dich anquatschen sollen 8)

    Ist sicherlich scheiße das dies o rausgekommen bist, und du das so empfunden hast, leider kann ausserhalb des TS vieles falsch interpretiert werden.



    Re: Jägerleitungsumfrage

    Hollyman - 18.03.2007, 00:08


    HiHo Leute,

    jetzt möchte ich mich gern mal zu Wort melden, was dieses Thema angeht. Ich bin einer derer, die Nifu zum Klassenleiter gemacht haben!!!
    Gründe für die Beföderung waren:
    1. Nifu wurde von Drakonon persönlich vorgeschlagen
    2. Nifu hat sich um die Jäger in der Gilde gekümmert auch schon als er kein Leiter war. (Post hier im Forum und in Game)

    Wenn wir als Gildenleitung jedesmal abstimmen lassen würden, dann würden wir zu keiner Entscheidung kommen! Außerdem gab es kein weiteren, die sich so bemühten wie Nifu.
    Drakonon war unsere erste Wahl da er es aber nicht machen wollte, haben wir als Leitung dem Wunsch von Drakonon nachgegeben,wobei wir auch die Leistung von Nifu im Auge hatten.

    JETZT gibt es die Abstimmung, also wartet das Ergebnis ab und akzeptiert es!!!

    Jetzt lasst diese Diskussion und lasst uns unser Ziel verfolgen....

    Illiadan legen

    FÜR DIE HORDE UND UNSERE GILDE



    Re: Jägerleitungsumfrage

    hunterjan - 18.03.2007, 00:12


    da stimme ich dir vollkommenst zu hollyman



    Re: Jägerleitungsumfrage

    Nifu - 18.03.2007, 00:29


    WIr hatten grad das Thema und Crok, das ich angepisst bin ist nicht weil es an mich persönlich ginge oder so. Sondern einfach allegemein das hintenrum. Die leute welches das "WIE" bemängelten hätten das offen kund tun können bei Rank oder so, eben bei der Leitung welche die Entscheidung traf.

    Und ich stimme Holly da vollkommen zu und sagte es auch vor paar Minuten ingame. Man kann keine Gilde rein auf Demokratie führen das geht nicht, ich sah viele Gilden und auch meine Anfänge damals scheitern.

    Es gibt den Rat und den Leader, welche unter anderem da sind um solche Entscheidungen zu treffen.

    In den großen Hammergilden wirst man nie demokratie finden bzw in sehr kleinem Maße

    Von daher ist meine meinung nach wie vor wir sind eine gemeinschaft von Spielern und sollte jemand mit einer Entscheidung nicht einverstanden sein, sollte man das dies einfach offen ansprechen. Immerhin sind wir alle nur Menschen.

    so und nun abwarten und kekse essen



    Re: Jägerleitungsumfrage

    Nifu - 20.04.2007, 09:49


    Ne Offiziele Stellungname des Chef´s wäre hier mal angebracht. Da Jhagor derzeit nicht mehr spielt. Einfach damit der Thread hier mal abgeschlossen wird ;)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Born to be Wild

    FAQ - gepostet von Crokdash am Mittwoch 22.08.2007
    Nifu & Fyonae - gepostet von Nifu am Mittwoch 30.05.2007
    Bewerbung eines Kriegers - gepostet von Burduk am Montag 20.08.2007
    Ein Besuch bei den Draeneis... - gepostet von Fyonae am Mittwoch 02.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Jägerleitungsumfrage"