Ein Rätsel für Profis

lwmodelle
Verfügbare Informationen zu "Ein Rätsel für Profis"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: John Deere 6320Premium - Fendtdriver91 - Massey Ferguson 3095 - Mullifreak - JOHN DEERE 6810 - Fendt936SC
  • Forum: lwmodelle
  • Forenbeschreibung: Wir sind auf www.lwmodelle.ath.cx umgezogen!
  • aus dem Unterforum: Siku
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Donnerstag 31.08.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Ein Rätsel für Profis
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 8 Monaten, 10 Tagen, 8 Stunden, 59 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Ein Rätsel für Profis"

    Re: Ein Rätsel für Profis

    John Deere 6320Premium - 10.03.2007, 17:33

    Ein Rätsel für Profis
    Hallo hier ein Rätsel für Profis!!!

    was ist an diesem Schlüter anders??












    Grüße 6320 Premium[/url]



    Re: Ein Rätsel für Profis

    Fendtdriver91 - 10.03.2007, 20:07


    Die Reifen!!!! :lol:



    Re: Ein Rätsel für Profis

    Massey Ferguson 3095 - 10.03.2007, 20:12


    Richtig! Der michi hat heute Mittag Die Reifen Mäntel umgebaut



    Re: Ein Rätsel für Profis

    Mullifreak - 11.03.2007, 20:16


    Wie bekomme ich eigentlich die Räder von den Siku Modellen ab, ohne schaden zu machen???

    Gruß Jonas



    Re: Ein Rätsel für Profis

    JOHN DEERE 6810 - 13.03.2007, 19:51


    hi
    mit einem schlitz Schraubenzieher ! Einfach drunter hebeln und ürgendwann springt der dann ab !

    Oder ganz einfach mal mit den Fingern verstuchen ! Eine seite gepackt und zur seite abgezogen !

    MFg richard



    Re: Ein Rätsel für Profis

    Mullifreak - 13.03.2007, 21:09


    Meinst du die Reifen???

    Meinte die ganzen Räder!!!

    Gruß jonas



    Re: Ein Rätsel für Profis

    Fendtdriver91 - 13.03.2007, 21:16


    Das geht nicht ohne Schaden :?

    Du musst die Achse ausbauen und dann den Bolzenschneider ansetzen :cry:

    Eine andere Möglichkeit ist mir nicht bekannt :lol:



    Re: Ein Rätsel für Profis

    Fendt936SC - 13.03.2007, 21:35


    Moin,

    Bei den neueren ist´s ganz einfach. Den Trecker zerlegen, die Achsen einzelnd .

    Dann einfach die Ringe, die die Reifen auf den Achsen halten, mim Schraubendreher oder Vorschlag abschlagen.

    Un bei den alten Modellen , auch wieder den Schleper o.ä. zerlegen , und dann am äußersten Ende diesen knubbel mit ner Säge abtrennen , so kannst du die Achse nachher wieder verwenden.

    lg
    Joel



    Re: Ein Rätsel für Profis

    Mullifreak - 13.03.2007, 21:41


    danke werd es mal versuchen!!!

    In der Hoffnung nichts kaputt zu machen!!!

    Gruß jonas



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum lwmodelle

    Siku Kalender - gepostet von Fendtdriver91 am Freitag 27.10.2006
    John Deere 6920 mit kleinen Modifikationen - gepostet von Dieselpower am Mittwoch 29.11.2006
    Vom Gülle ausbringen bis zur Saat - gepostet von Massey Ferguson 3095 am Sonntag 28.01.2007
    Bruder - gepostet von Nicky am Montag 02.10.2006
    Sondermodell Fendt 209V Kommunal - gepostet von AgroXtra am Donnerstag 02.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Ein Rätsel für Profis"

    Einstein-Rätsel - regi94 (Sonntag 16.07.2006)
    Rätsel Krimi - Anonymous (Dienstag 04.10.2005)
    Ein tolles Rätsel! - -= geht nix =- (Mittwoch 13.06.2007)
    Film-Rätsel - WolfsHund (Sonntag 06.01.2008)
    Rätsel - Twilight_Princess (Montag 20.03.2006)
    helden rätsel - Dorianus Maximus (Freitag 06.04.2007)
    Figur-rätsel - cooper (Sonntag 16.07.2006)
    Rätsel #2 "Wer bin ich?" - hemo (Sonntag 03.06.2007)
    Rätsel - Monk (Mittwoch 10.05.2006)
    Rätsel 2 - sommerball (Samstag 15.09.2007)