Wednesday Dark Night #50

The Dynamite Wrestling Manager
Verfügbare Informationen zu "Wednesday Dark Night #50"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - klon
  • Forum: The Dynamite Wrestling Manager
  • Forenbeschreibung: Dein Weg zum Wrestling-Promoter!
  • aus dem Unterforum: Independent Circuit
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Dienstag 07.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wednesday Dark Night #50
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 10 Monaten, 9 Tagen, 26 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Wednesday Dark Night #50"

    Re: Wednesday Dark Night #50

    Anonymous - 10. März 2007, 07:55

    Wednesday Dark Night #50

    Aus: Glasgow - 40000 € - 30000 - Groß
    Ticketpreis: 21 €
    Showlänge: ca. 80 Minuten

    Matchcard

    Finlay vs. Mark Henry

    Double C with Ted DiBiase vs. Harry Smith with Jim Neidhart

    The Bluebloods vs. The Bananas vs. The Highlanders

    Bikini Contest
    Candice vs. Cherry vs. Carmen vs. Kristal vs. Bobi Bling Bling

    Team Orton vs. Team Batista




    Zu Beginn der Show erscheint Randy Orton im Ring und erzählt erstmal was für ein toller Champion er sein. Dann fordert er Batista zu einem Match heraus. Batista erscheint auch im Ring und hört sich an was Orton zu sagen hat. Orton möchte einen Kampf drei gegen drei. Jeder darf sich zwei Leute aussuchen, die mit ihm Kämpfen werden. Batista stimmt dem Match zu und Randy Orton holt seine beiden Partner in den Ring. JBL und MVP stehen an der Seite von Randy Orton. Doch Batista will erst kurz vor dem Match bekanntgeben wer seine beiden Partner sind. Batista geht nun selbstbewußt zurück in den Backstagebereich. Orton, JBL und MVP feiern sich als ob sie gerade das Match schon gewonnen haben.




    Match1
    Finlay vs. Mark Henry

    inlay greift sofort Mark Henry an, um sich schon von Anfang an den Siegh zu sichern. Zunächst schlägt er wie wild auf seinen Gegner ein. Harte Tritte setzen Henry zu. Doch Mark henry kann sich nach einigen Minuten von Finlay befreien und zeigt erstmal eine Clotheline, die Finlay aus dem Ring fliegen lässt. Als Finlay wieder im Ring steht, kommt Henry schon mit einem Shoulderblock herangestürmt. Wieder steht Finlay außerhalb des Rings und fängt an sich zu ärgern. Finlay lässt sich von den Fans anfeuern. Finlay fordert eine Kraftprobe. Henry geht auf diese Kraftprobe ein und kann sie auch locker gewinnen. Doch Finlay wehrt sich mit einem Tritt in den Unterleib und lässt eine Clotheline folgen, die Henry zu Boden wirft. Nun kann Finlay seinen gegner in einen Headlock nehmen. Außerdem zeigt Finlay noch Knee und Leg Drops. Während Mark Henry langsam wieder dabei ist sich nach oben zu bewegen, kommt Finlay mit Schlägen auf dessen Rücken und setzt sich außerdem auf den Rücken um Henry zu würgen. Henry allerdings steht auf und befördert seinen Gegner in die Ringecke, um ihn dort zu quetschen. Finlay muss nun selber Prügel beziehen und fängt sich außerdem noch einen Bodydrop ein. Nun will Mark Henry einen Splash von zweiten Seil aus der Ringecke zeigen. Als Henry im Anflug ist, rollt sich Finlay weg und pinnt seinen Gegner sofort. Mark Henry ist geschlagen und Finlay macht sich nun bereit für sein match gegen Goldust bei BIG TIME 5.




    Ringside
    Im Ring ist ein Tisch aufgebaut. Dort soll es zur Vertragsunterzeichnung zwischen CB und Dusty Rhodes kommen. Sie sollen bei WRESTLINGMANIA 2 ein Falls Count Anywhere Match ohne Regeln bestreiten. Nachdem CB und Dusty Rhodes im Ring stehen, kommt es noch kurz zu ein paar Statements der beiden und der Vertrag wird von beiden Seiten unterzeichnet. Während sich Dusty Rhodes aus dem Ring bewegen will, schupst CB seinen kommenden Gegner. Dieser fällt zu Boden und will sofort auf CB losgehen, doch sämtliche Offizielle und Referees stellen sich zwischen die beiden. Wenn das so weitergeht, kann das WRESTLINGMANIA Match ein ganz großes werden.




    Match2
    Double C with Ted DiBiase vs. Harry Smith with Jim Neidhart

    Beide Wrestler stehen sich nun mit ihren Managern im Ring gegenüber. Während sich Neidhart und DiBiase anfangen zu streiten, rennt Double C auf harry Smith und attackiert diesen. Die manager stehen nun endlich außerhalb des Rings und Double C und Smith können nun in Ruhe kämpfen. Double C hat seinen Gegner zunächst fest im Griff. Double C zeigt Arm Locks und die eine oder andere Clotheline oder Drop Kick. Smith kann mit einem Einroller überraschen und nun selber einige Aktionen zeigen. Nach mehreren Chops steht Smith nun auf Double C in der Ringecke und lässt eine 10er Schlagserie folgen. Nach einem DDT scheint das Ende von Double C in sicht zu sein. Ein Running Bulldog kann den Sieg für Smith allerdings noch nicht erzwingen. Smith nimmt seinen Gegner aufs oberste Seil in der Ringecke und will eine Victory Roll ansetzen. Doch Ted Dibiase schupst Smit zu Boden und Double C lässt einen Flying Elbow folgen. Beide sind nun sehr erschöpft. Claudio Castagnoli will das Match aber mit dem Million Dollar Dream beenden. Er nimmt Smith in diesen Griff und auch Jim Neidhart kann nicht mehr eingreifen. Double C kann dank der Hilfe von Ted DiBiase. Während Double C seinen Sieg feiert taucht plötzlich der Boogeyman auf und scheucht Double C und den Million Dollar Man zurück in den Backstagebereich. Das Match endet mit einem lachenden Boogeyman.





    Interview:
    Carmen interviewt Chris Masters. Masters will sich nach dem kommenden PPV BIG TIME 5 Intercontinental Champion nennen und JBL wenn es sein muss zerreißen. Falls Masters nicht gewinnen sollte, hat er nicht nur eine lange negative Serie, sondern hat somit auch alle Titelchancen, die er jemals bekommen hatte, verspielt. Den Traum vonm Heavyweight Champion musste er schon aufgeben. Wenn er nicht Champion werden sollte, dann werde er sich etwas einfallen lassen müssen, um nochmal irgendwann und irgendwo von vorne anzufangen. Wenn nicht in der WGE dann in einer anderen Liga. Mal schaun!




    Match3
    Tag Team Ellimination Match
    The Bluebloods vs. The Bananas vs. The Highlanders

    Als alle im Ring stehen, beginnt zunächst eine wilde Prügelei, die damit endet, dass Rico und Dave Taylor aus dem Ring fliegen und Robbi und William Regal sich und Rory und Viscera sich bekämpfen. Rico und Taylor können sich gegenseitig gegen Absperrung und Ringpfosten werfen, Viscera zeigt den einen und anderen Splash gegen Rory MacAllister und William Regal kann sich zunächst gegen Robbie mit Chops in Szene setzen. Nachdem Rory von Viscera außer gefecht gesetzt worden war, widmet sich Viscera seinem Tag Team Partner Rico zu, um gegen Dave taylor vorzugehen. William Regal hat in der Zwischenzeit beide Highlander unter Kontrolle. Als Rico Dave Taylor in einem Haltegriff hat, geht Viscera zu William Regal und hilft ihm Robbie zu pinnen. Als Robbie aus dem Match ist, kämpfen nun Viscera und William Regal miteinander. Rory, der nun wieder fit zu sein scheint, geht gegen Rico vor und macht gemeinsame Sache mit Dave Taylor. Nach einer Clotheline von Rory kann Dave Taylor Rico pinnen und mit der Hilfe von Rory MacAllister Rico aus dem Match werfen. Beide verabreden sich William Regal gegen Viscera zu helfen. doch dieser Plan geht daneben, als Viscera jedem Gegner eine Clotheline verpasst. Viscera setzt sich auf Dave Taylor um ihn zu pinnen und aus dem Match zu werfen. Auch Rory muss sich nach einiger Zeit Viscera geschlagen geben. Als Viscera gerade auf William Regal losgehen will, attackiert dieser Viscera mit einem Schlagring und kann das Match somit für sich entscheiden. William Regal feiert sich und verlässt schnell die Halle, bevor Viscera wieder zu sich kommt und die Verfolgung aufnimmt.





    Blue Banana Club
    Goldust heißt wie fast jede Woche die Fans in seinem leicht Erotischen Club willkommen. Als Gast hat er dieses Mal den General Manager Otto Wanz eingeladen. Der beleibte Otto Wanz muss sich erstmal hinsetzen, da es für ihn zu mühsam ist zu stehen. Goldust fängt an mit Otto Wanz zu plaudern. Während die beiden in einem Gespräch vertieft sind, fängt Goldust an, Otto Wanz sexuell zu belästigen. Otto Wanz will aufstehen, doch da er so fett ist, kommt er von seinem Stuhl nicht hoch und Goldust kann sich über Wanz hermachen. Als dann auch noch Viscera und Rico Otto Wanz die Arme festhalten, steigt Goldust auf Wanz und fängt an sich an ihm zu reiben. Immer wieder reibt er den dicken Bauch und will Wanz auch entblößen. Als dann auch noch Goldust mit seinem Kopf im Schrittbereich landet, fährt die Kamera zurück und die Clubtüren schließen sich. Was dort nun weiterhin passiert, ist unserer Fantasie überlassen, oder irgendwann auf DVD zu sehen.




    Match4
    Bikini Contest
    Candice vs. Cherry vs. Carmen vs. Kristal vs. Bobi Bling Bling

    Bevor die Damen zum Ring erscheinen, wird erstmal die Jury bekanntgegeben. Die Jury wird das Publikum sein. Nachdem die Damen sich zur Schau gestellt haben, dürfen die Fans ihre Entscheidung bekanntgegeben.
    Doch nun folgen erstmal die Auftritte der WGE Divas. Nacheinander kommen zum Ring: Bobi Bling Bling - Cherry - Kristal - Carmen - und Candice.
    Nachdem sich alle zur Schau gestellt haben, und wirklich nur sehr wenig an sich tragen, darf das Publikum nun entscheiden. Es kommt zu stechen zwischen Candice und Kristal. Nach einer erneuten Entscheidung entschließen sich die Fans für Candice. Alle Divas klatschen Beifall, bis auf Kristal. Kristal wird wütend und fängt an Candice zu attackieren. Die anderen Divas können dann die beiden auseinander halten. Gott sei dank, dass Candice und Kristal ihre Streitigkeiten bei BIG TIME 5 in einem Kampf austragen können.



    Backstage
    The Great Khali und sein Manager Estrada werden von Carmen interviewt. Wird Khali Rache an Jamie Noble, Mike Mizanin und Vito nehmen? Estrada ist sich sicher, dass sein Schützling bei BIG TIME 5 ein Handycap Match gegen diese 3 Typen bekommen werde. Khali schreit nochmal ins Mikro um seinen drei gegnern Angst einzujagen.




    Mainevent
    Team Orton (Randy Orton, JBL & MVP) vs. Team Batista

    Nachdem Randy Orton, MVP und JBL bereits im Ring sind, erfolgt der Auftritt von Batista. Batista nimmt sich das Mikro und gibt bekannt, wer seine Partner in diesem Match sind. Es sind Shawn Michaels und Triple H von der DX. Randy Orton ist sauer und verschwindet erstmal mit MVP und JBL aus dem Ring. Die DX macht ihre Show und lassen sich zusammen mit Batista feiern.
    Im Ring stehen sich nun Batista und MVP gegenüber. Während MVP versucht, gegen Batista vorzugehen, weicht Batista immer wieder MVP aus und zeigt selbst erstmal einige Clothelines. MVP wechselt mit JBL. Dieser will gleich einmal seine Clotheline From Hell zeigen, doch diese Aktion geht daneben und Batista zeigt einen Powerslam. Batista wechselt mit Triple H. Triple H kann nach einigen Knee Drops einen DDT gegen JBL anbringen. JBL kann sich vor einem Pin retten und mit Randy Orton wechseln. Triple H und Randy Orton schleudern sich gegenseitig durch den Ring, bis Triple H endlich eine Clotheline ind Ziel bringen kann. Orton ist verblüfft und muss sich nun Shawn Michaels stellen. Michaels zeigt eine Schlagserie und einen Drop Kick. Orton springt in seine Ecke und wechselt erneut mit JBL. JBL zeigt einen Tiefschlag und hat somit Michals unter Kontrolle bekommen. Nun kann JBL seine Aktionen anbringen und nimmt Michaels erstmal in einen Headlock. Nach einen Armlock kann sich Shawn wieder nach oben arbeiten und sich kurz befreien, bevor JBL sein Knie in den Magen von Michaels stößt. JBL wechselt mit MVP. Dieser zeigt einige Kicks gegen Michaels und lässt einen Kopfstoß folgen. Bevor MVP mehr zeigen kann, will Orton wieder in den Ring um Michaels den rest zu geben. Orton kommt angestürmt, doch Michaels tritt in die Beine von Orton und dieser fällt in die Ecke von Batista und Triple H. Triple H und Batista schnappen sich Orton und schlagen auf ihn ein. Michaels macht sich zu seinem Superkick bereit, doch MVP und JBL können Michaels an dieser Aktion hindern. Randy Orton zeigt einen Shoulderblock gegen Michaels und einen Leg Drop. Nach einem Bodydrop folgen Tritte und Schläge gegen den Heartbreak Kid. MVP und JBL zeigen eine Double Clotheline. Nun kommen auch Batista und Triple H in den Ring und es kommt zur massenprügelei. Shawn bekommt den RKO ab und fliegt aus dem Ring. Triple H und Batsita zeigen einen Clotheline gegen MVP und JBL um sie ebenfalls aus dem Ring zu befördern. Nach einem Full Nelson Takedown und einem Back Body Drop, soll die Batistabomb folgen. Randy Orton bekommt allerdings Hilfe von MVP. Orton kann der Batistabomb entkommen und flüchtet aus dem Ring. Michaels hat in der Zwischenzeit einen Superkick an JBL vollbracht und Triple H folgt Randy Orton. Batista kann seine Batistabomb gegen MVP ansetzen und das Match für sich und sein Team gewinnen.
    Triple H, Shawn Michaels und Batista feiern ihren Sieg und lassen sich vom Publikum feiern.



    Re: Wednesday Dark Night #50

    klon - 10. März 2007, 08:56


    Ticketverkauf: 24.000
    Einnahmen: 504.000 €
    Merchandising: 15.250 €
    Gesamteinnahmen: 519.250 €

    Fanaussagen:
    "If Orton wins, we riot!"
    "Die DX kann nur noch besser werden, trotz ihres "Alters""
    "Immer diese sexuelle Erniedrigung der Frau :roll:"

    Most Pops:
    DX und "Animal" Batista (Einfach nur die Heels gepwnt)
    Bikini Contest (Männer -.-)
    CB (Mutig gegen Rhodes)

    Most Heat:
    Randy Orton (Eindeutig zu arrogant)
    JBL & MVP (Teamen mit dem Champ)
    Mark Henry (Sch**ß Wrestler)

    Backstagestimmung:
    Es sind immer die selben Wrestler bei den Shows, dass ist ziemlich frustrierend für die nicht benutzten.

    Verletzungen:
    Nicht vorhanden, sorry! ^^



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum The Dynamite Wrestling Manager

    eXplosion Hardcore #2 - 25.10.06 - Deu/Oberhausen - gepostet von eXpensive am Dienstag 31.10.2006
    17. X-Factor - gepostet von Germanwing am Sonntag 26.11.2006
    EWA Hardcore Television #71 - 21.07.07 - gepostet von Bob Holly am Freitag 20.07.2007
    Tippspiel THW Energy-X - gepostet von Freakzilla am Mittwoch 09.05.2007
    Monday Night War #7 (Season II) - gepostet von Germanwing am Samstag 24.03.2007
    SWD - Das Beispiel Roster - gepostet von Bob Holly am Dienstag 20.06.2006
    PPV Energy –X am 13.Mai in Phoenix - gepostet von Freakzilla am Montag 14.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Wednesday Dark Night #50"

    Wednesday Dark Night #20 - CB (Samstag 29.07.2006)
    Dark bleibt Dark - Darkillusion (Freitag 05.01.2007)
    Night Master 2008 - Daddy Cool (Sonntag 09.12.2007)
    Wednesday Dark Night #15 - Bob Holly (Donnerstag 22.06.2006)
    Night Flight - frisch (Freitag 27.01.2006)
    frenchies kampf gegen das chaos / 2 - Rumpelnöff (Samstag 20.08.2011)
    Bleib da Dark Paladin!! - Starfox (Samstag 16.09.2006)
    ABBA charities - Starbuck (Dienstag 07.08.2012)
    dark is weg - dark-spirit (Montag 30.07.2007)
    21.01 Evil-Boyz Night - Clubbersparadise @ Bermudafunk (MA) - mister jay (Freitag 27.01.2006)