Absturtzstelle

- Aero Part Identify Board -
Verfügbare Informationen zu "Absturtzstelle"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: WNF - Pathfinder
  • Forum: - Aero Part Identify Board -
  • aus dem Unterforum: Teile ohne Nummern / Parts without numbers
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Donnerstag 15.02.2007
  • Sprache: englisch
  • Link zum Originaltopic: Absturtzstelle
  • Letzte Antwort: vor 17 Jahren, 1 Monat, 25 Tagen, 9 Stunden, 11 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Absturtzstelle"

    Re: Absturtzstelle

    WNF - 03.03.2007, 20:13

    Absturtzstelle
    Habe in einem Waldstück neben einem Feldflugplatz eine vermutliche Flugzeugabsturtzstelle gefunden! Es liegen dort eine menge Aluteile im Wald verstreut, auch eine gössere Kahle stelle mitten im Wald deutet auf den absturz hin! Der Feldflugplatz wurde zur ausbildung von Flugzeugführern genutz!

    Folgende Teile konnte ich bisher mit der sonde dem Boden entreissen! (Habe nur die Intressanten stücke mitgenommen)



    Funkgerät Frequenzscheibe !?


    Ein Teil mit Nummern




    Dieses Teil habe ich 2x gefunden



    Re: Absturtzstelle

    Pathfinder - 03.03.2007, 22:09


    Also die Art der Vernietung deutet auf eine deutsche Maschine hin.
    Auf den beiden großen Deckeln müßten sich irgendwo auf der Innenseite Nummern befinden. Sollte mich wundern wenn nicht.

    Wenn die Teile auf einem ehemaligen Flugplatzgelände gefunden wurden, ist es durchaus möglich das es sich bei diesen Teilen um ausgetauschte Teile der Flugzeuge handelt. Ein Absturz kommt nicht zwangsläufig in Frage, ist aber auch möglich.

    Das letzte untere Teil auf dem Foto könnte eine Halterung der Sauerstoffflasche sein.
    Aber um mehr sagen zu können wäre die Zuordnung zu einem Flugzeugtyp hilfreich.
    Die angegebene Nummer und der Stempel sind mir jedenfalls nicht bekannt.



    Re: Absturtzstelle

    WNF - 04.03.2007, 14:33


    es sind auf den deckeln echt keine nummern zufinden, habe alles abgesucht !?

    werde mich auch bald wieder zu der stelle begeben und weitersuchen, es liegen dort soviele alufetzen herum dann bowdenzüge, elekrtoteile usw ... ab und zu gibts auch gurtglieder vom MG17 und hülsen von der 2cm MGFF Kanone



    Re: Absturtzstelle

    WNF - 11.03.2007, 21:07


    Now i found a picture from last summer ...



    Re: Absturtzstelle

    WNF - 29.04.2007, 19:59


    ein neues teil wurde gefunden mit restfarbe .....

    a new part was found today with color, here the photos after cleaning.

    i have a big german wingpart with cross, and this part looks like a pice from the underside wing because its the same material, an the color looks like the underside. ---- i hate to write in english :) sorry



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum - Aero Part Identify Board -

    6D/264 Mk IIVA Valve (used on Oxygen Cylinder Mk VC 6D/483) - gepostet von Pathfinder am Donnerstag 26.04.2007
    close call !! - gepostet von Roy N am Samstag 26.05.2007
    'Final Flight' - gepostet von Paul am Sonntag 28.10.2007
    Book: "Rhapsody in Junk" - gepostet von Pathfinder am Sonntag 17.06.2007
    Save the Girls !.......uh noseart.. - gepostet von Paul am Dienstag 17.07.2007
    Absturtzstelle - gepostet von WNF am Samstag 03.03.2007
    Unknown Spitfire Number - gepostet von Anonymous am Donnerstag 15.11.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Absturtzstelle"