Winkelventil

www.swissgrossroller.ch.vu
Verfügbare Informationen zu "Winkelventil"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Muffti 48 - Frehni - Jumbo - Burgmann
  • Forum: www.swissgrossroller.ch.vu
  • Forenbeschreibung: Das Forum für alle Grossrollerfreunde
  • aus dem Unterforum: Service Tips
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Samstag 03.09.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Winkelventil
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 7 Monaten, 30 Tagen, 1 Stunde, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Winkelventil"

    Re: Winkelventil

    Muffti 48 - 25.02.2007, 01:06

    Winkelventil
    Hallo, werte Burgmans,
    ich musste feststellen, das Luftpumpen bei unseren Burgis macht ja nicht wirklich Spass, zumindest nicht mit dem Orginal-Ventil.
    Habe gerade bei LOUIS im Online Katalog ein aufschraubbares Winkelventil erspäht (€ 4.-) und sofort bestellt. Bestell Nr. 10002925

    Natürlich wird beim Ersten Reifenwechsel automatisch auch auf ein Winkelventil umgebaut, aber bis zu diesem Zeitpunkt ist dieses Ventil
    eine wesentliche Erleichterung.
    Wahrscheinlich habt Ihr das aber schon lange im Einsatz, und es ist nur für mich als noch Burgi-Neuling eine Neuigkeit .

    Schöne Grüsse
    Manfred, allias Muffti 48 ;D



    Re: Winkelventil

    Frehni - 25.02.2007, 09:23


    Ja, die Ventile sind wirklich zum k :boese: en. Aber Deine Idee mit den Winkelventilen hat was. Werde mich mal schlau machen und mir evtl. auch welche zu legen.



    Re: Winkelventil

    Jumbo - 25.02.2007, 14:45


    Hallo,
    habe ich sofort drauf gemacht beim 1.Reifenwechsel!
    Läuft einwandfrei keine unwucht und keine verschnittene Hände beim nachfüllen der Luft an der ABS-Scheibe.



    Re: Winkelventil

    Burgmann - 25.02.2007, 15:41


    :top:
    das mit den Winkelventilen finde ich eine Super Idee und werde bei meinem Burgi auch montieren .

    Gruss
    Burgmann



    Re: Winkelventil

    Frehni - 25.02.2007, 20:51


    Ein Tipp aus einem anderen Forum


    Zitat: ie Winkelventile sollten immer ins Felgeninnere gedreht werden,da sonst die Gefahr besteht das die Luft entweicht.Bei höheren Geschwindigkeiten durch die Fliehkräfte,denn die Gummiventile lassen sich ganz leicht schon von Hand biegen.
    Die Info habe ich von der Wekstatt bekommen,denn beim Motorrad sind die Ventile noch mehr der Fliehkraft ausgesetzt.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.swissgrossroller.ch.vu

    Ob Grossroller oder Motorrad......... - gepostet von Frehni am Montag 04.06.2007
    Link zum aktuellen Strassenzustand - gepostet von frehni am Samstag 17.12.2005
    Ferienabwesenheit 19.Aug. ÷ 8.Sept.´07 - gepostet von Pierino Keller am Donnerstag 16.08.2007
    Tmax 500 - mit ABS - gepostet von Frehni am Montag 19.03.2007
    Bremsen beim Burgman - gepostet von Frehni am Sonntag 04.03.2007
    Umwandlungsprogramm für Dateien - gepostet von Frehni am Samstag 07.10.2006
    Weltreise auf 2 Rädern - gepostet von Frehni am Freitag 05.05.2006
    CH-FL-Großroller-Ausflug 2006 Vorschlag - gepostet von Pierino Keller am Dienstag 27.06.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Winkelventil"