Persönlichkeitsraten:

nahostforum-world.de
Verfügbare Informationen zu "Persönlichkeitsraten:"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Hausdrache - Seelchen - Sharif - sv00010 - Don - lennox - David Grün - intihaar - witty - Iskander - LuckyGeorge - Skeptiker - carabao - Spargel - Querfeldein
  • Forum: nahostforum-world.de
  • Forenbeschreibung: In diesem Politikforum könnt ihr über den Nahen Osten, die Welt, Politik allgemein und was euch sonst noch bewegt diskutieren
  • aus dem Unterforum: Klön- und Tratschecke
  • Antworten: 384
  • Forum gestartet am: Dienstag 03.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Persönlichkeitsraten:
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 3 Monaten, 12 Tagen, 19 Stunden, 50 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Persönlichkeitsraten:"

    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 11:57

    Persönlichkeitsraten:
    Ich leiere hier mal einen Strang an, den wir früher im Tagesschau-Forum hatten, als man noch "frei" schreiben durfte: Persönlichkeitsraten. Bereits erratene Personen stelle ich hier am Anfang ein, damit wir keine Dubletten haben. Wer das Rätsel löst, ist als Nächster dran. :D

    Bereits erratene Persönlichkeiten:

    - Mumia Abu-Jamal
    - al-Bīrūnī
    - Gerbert von Aurillac, Papst Silvester II.
    - Avicennas - Ibn Sinas
    - Lucrezia Borgia
    - Eamon de Valera
    - Kaiser Friedrich II., der Staufer
    - Sabiha Goekcen
    - Saadia Ben Joseph Gaon
    - Hasdai ibn Shaprut
    - Hypatia von Alexandria
    - Ibn Arabi
    - Samuel L. Jackson
    - Karoline Lucretia Herschel
    - Christian Riese Lassen
    - Lenin
    - Carl Locher
    - Edith Ngaio Marsh
    - Mumtaz Mahal
    - Jacques de Molay
    - Benito Mussolini
    - Pontius Pilatus
    - Pythagoras
    - Gian Piero Reverberi
    - Jan Corneliszoon Rijp
    - Luis Royo
    - George Sand
    - Savonarola
    - Ernst Thälmann
    - Leopold Weiss - Muhammad Asad
    - Homer Wells (fiktive Persönlichkeit)

    Gruß
    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 11:58


    Aaalso... ich suche eine Person, die in ihrer Zeit die Welt in Erstaunen versetzte. :D

    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 18.02.2007, 13:19


    Darf man Fragen stellen oder muss man gleich Namen nennen?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 13:20


    Klar darfst Du Fragen stellen. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 18.02.2007, 13:26


    Na gut... :D

    "die in ihrer Zeit..."

    Meinst Du so etwas wie die Antike oder das Mittelalter?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 13:41


    MA ist sehr gut. cool1



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 18.02.2007, 14:05


    männlich oder weiblich?
    wissenschaftlich oder gesellschaftspolitisch in Erstaunen versetzte?
    Früh-, Mittel- oder Spätmittelalter?

    ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 14:12


    Seelchen hat folgendes geschrieben: männlich oder weiblich?
    Mann

    Zitat: wissenschaftlich oder gesellschaftspolitisch in Erstaunen versetzte?

    Beides.
    Zitat: Früh-, Mittel- oder Spätmittelalter?
    12.-13. Jahrhundert. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 18.02.2007, 14:20


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Seelchen hat folgendes geschrieben: männlich oder weiblich?
    Mann

    Zitat: wissenschaftlich oder gesellschaftspolitisch in Erstaunen versetzte?

    Beides.
    Zitat: Früh-, Mittel- oder Spätmittelalter?
    12.-13. Jahrhundert. :D

    Auweia....schwierig...

    War er ein Mönch?

    Franz von Assisi??

    Edit: Hag gegoogelt, von der Zeit her käme es hin :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 14:22


    :mrgreen: oh nein. Mitnichten. Er liebte die Frauen, der alte Schlingel, und war mehrfach verheiratet.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 18.02.2007, 14:24


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: :mrgreen: oh nein. Mitnichten. Er liebte die Frauen, der alte Schlingel, und war mehrfach verheiratet.

    Mist :mrgreen:

    Mehrfach verheiratet???? Gleichzeitig oder nacheinander?

    Brauche mehr Hinweise zu seinen wissenschaftlichen Tätigkeiten. ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 18.02.2007, 14:24


    Gehörte er zum Adel?

    Gruß.

    PS: Wenn du die bereits erratene Namen niederschreibst, dann bitte auch die Anzahl der Fragen.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 14:32


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Hausdrache hat folgendes geschrieben: :mrgreen: oh nein. Mitnichten. Er liebte die Frauen, der alte Schlingel, und war mehrfach verheiratet.

    Mist :mrgreen:

    Mehrfach verheiratet???? Gleichzeitig oder nacheinander?
    nacheinander.

    Zitat: Brauche mehr Hinweise zu seinen wissenschaftlichen Tätigkeiten. ;)
    Er war kein "Wissenschaftler" in dem Sinne.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 14:33


    Sharif hat folgendes geschrieben: Gehörte er zum Adel?

    yeap. :D
    Zitat: PS: Wenn du die bereits erratene Namen niederschreibst, dann bitte auch die Anzahl der Fragen.

    Nein, dass ist mir definitiv zuviel Arbeit und ich sehe auch keinen Sinn darin.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 18.02.2007, 14:48


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Seelchen hat folgendes geschrieben: Hausdrache hat folgendes geschrieben: :mrgreen: oh nein. Mitnichten. Er liebte die Frauen, der alte Schlingel, und war mehrfach verheiratet.

    Mist :mrgreen:

    Mehrfach verheiratet???? Gleichzeitig oder nacheinander?
    nacheinander.

    Zitat: Brauche mehr Hinweise zu seinen wissenschaftlichen Tätigkeiten. ;)
    Er war kein "Wissenschaftler" in dem Sinne.

    Hmhmhm..... lupe1

    Wenn er kein "Wissenschaftler" war, was war er dann? Alchimist?
    Was war seine "Haupttätigkeit"?
    Welcher Landsmann war er?
    Wo hat er gelebt?
    Wo ist er gestorben?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 15:05


    Seelchen hat folgendes geschrieben:

    Hmhmhm..... lupe1

    Wenn er kein "Wissenschaftler" war, was war er dann? Alchimist?

    Nein, er hat ein ornithologisches Buch geschrieben. Über die Falkner-Kunst. Ein Meisterwerk. Und er hat sich intensiv mit vielen Wissenschaften, der Kunst und der Poesie beschäftigt.

    Zitat: Was war seine "Haupttätigkeit"?
    Welcher Landsmann war er?
    Wo hat er gelebt?
    Wo ist er gestorben?

    Wenn ich darauf antworte, kann ich den Namen gleich sagen. Aber ein kleiner Tipp: Er war eines der "höchsten Tiere" der damaligen Zeit und er war Europäer und lebte in Europa.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 18.02.2007, 15:08


    War er vielleicht Kaiser? ;)

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 15:13


    In der Tat. Er war DER Kaiser. rock1
    Jetzt fehlt nur noch der Name des Glorreichen.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 18.02.2007, 15:18


    Friedrich II.

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 15:22


    Ja, Friedrich II, der Staufer, stupor mundi, das Staunen der Welt. Ein Mann, der noch heute in Sizilien hoch verehrt wird. Es gibt bei uns eine Legende, dass er wie ein Phoenix aus der Asche auferstehen wird, um sicilia eine neue Blütezeit zu bringen. Ein wahrlich grosser Mann, Fridericus Rogerius. anfleh_11

    Damit geht der Pokal an dich und du musst das nächste Rätsel stellen! :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 18.02.2007, 15:39


    Als ich etwas mit Falkerei gehört habe, hat es klick gemacht.

    Mein Rätsel:
    Soll zu einem sehr bedeutendem Urteil gedrängt worden sein.

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 18.02.2007, 15:52


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Ja, Friedrich II, der Staufer, stupor mundi, das Staunen der Welt. Ein Mann, der noch heute in Sizilien hoch verehrt wird. Es gibt bei uns eine Legende, dass er wie ein Phoenix aus der Asche auferstehen wird, um sicilia eine neue Blütezeit zu bringen. Ein wahrlich grosser Mann, Fridericus Rogerius. anfleh_11

    Damit geht der Pokal an dich und du musst das nächste Rätsel stellen! :D

    ...wär ich nicht drauf gekommen... wink1



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 18.02.2007, 16:00


    Sharif hat folgendes geschrieben: Als ich etwas mit Falkerei gehört habe, hat es klick gemacht.

    Mein Rätsel:
    Soll zu einem sehr bedeutendem Urteil gedrängt worden sein.

    Gruß. Salomon. Die Geschichte mit den zwei Müttern und dem toten und lebendigem Kind, wo das noch lebende dann durchgeschnitten und geteilt werden sollte.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 18.02.2007, 17:06


    Hallo sv00010.

    Nein, aber etwas mit Religion hat es zu tun.

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Don - 18.02.2007, 18:12


    War der gesuchte Mann ein Prophet?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 18.02.2007, 18:24


    Ponzius Pilatus. Die Verurteilung von Jesus Christus.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 18.02.2007, 19:31


    sv00010 hat folgendes geschrieben: Ponzius Pilatus. Die Verurteilung von Jesus Christus.

    Spielverderber. owarte

    Nun bist du dran.

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 18.02.2007, 21:30


    Ein Schauspieler der in einem Film einen Bibelspruch zitiert.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 22:21


    Ein amerikanischer Schauspieler?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 18.02.2007, 22:29


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Ein amerikanischer Schauspieler? Ja, ein amerikanischer Schauspieler.

    Muss jetzt leider raus. Morgen Abend um 18 Uhr bin ich wieder da.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 18.02.2007, 22:52


    Gut, dann können wir ja alle bis morgen Abend unseren Tipp abgeben. Meine Wahl fällt auf Charlton Heston, der viele Rollen in religiösen Filmen gespielt hat.

    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    lennox - 19.02.2007, 12:44


    kann ich nur drauf los raten. spencer tracy?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Don - 19.02.2007, 13:29


    Leider zu wenig Information. Da kann man wirklich nur blind drauflos raten. Handelt es sich um Paul Newman?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 18:33


    Erschien der Film, wo das Bibelzitat ausgesprochen worden ist, vor den 80zigern?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 18:51


    Sharif hat folgendes geschrieben: Erschien der Film, wo das Bibelzitat ausgesprochen worden ist, vor den 80zigern?

    Gruß. Nein, erschien nicht vor den 80zigern.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 18:53


    Don hat folgendes geschrieben: Leider zu wenig Information. Da kann man wirklich nur blind drauflos raten. Handelt es sich um Paul Newman? nein zu spencer tracy,Charlton Heston und zu Paul Newman.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 18:54


    Könntest Du noch ein bissken was über den Schauspieler erzählen? Vielleicht, wofür er besonders bekannt, was sein "Markenzeichen" war? Saufen, huren oder sowas in der Art...

    Gruß
    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 18:59


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Könntest Du noch ein bissken was über den Schauspieler erzählen? Vielleicht, wofür er besonders bekannt, was sein "Markenzeichen" war? Saufen, huren oder sowas in der Art...

    Gruß
    Susanna Spielt unterschiedliche Rollen, saufen und Huren passt nicht zu seiner Art. Ihr werdet schon noch drauf kommen, wenn ihr nur die richtigen Fragen stellt.

    Der bei mir im Avatar ist es nicht.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 19:05


    sv00010 hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: Erschien der Film, wo das Bibelzitat ausgesprochen worden ist, vor den 80zigern?

    Gruß. Nein, erschien nicht vor den 80zigern.

    In den 80zigern oder danach?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 19:08


    sv00010 hat folgendes geschrieben: Spielt unterschiedliche Rollen, saufen und Huren passt nicht zu seiner Art. Ihr werdet schon noch drauf kommen, wenn ihr nur die richtigen Fragen stellt.

    Der bei mir im Avatar ist es nicht.
    hm... kannst du ein bissl was über den Film sagen, in welchem das Bibel-Zitat vorkommt?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 19:08


    Sharif hat folgendes geschrieben: sv00010 hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: Erschien der Film, wo das Bibelzitat ausgesprochen worden ist, vor den 80zigern?

    Gruß. Nein, erschien nicht vor den 80zigern.

    In den 80zigern oder danach?

    Gruß. Danach. In den Neunzigern



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 19:12


    Kritisierte der Film die damalige Gesellschaft oder bediente er sich nur einer einfallslosen Handlung?

    Gruß.

    edit:
    Keine Lust auf Fragen, Hausdrache?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 19:16


    Sharif hat folgendes geschrieben: Kritisierte der Film die damalige Gesellschaft oder bediente er sich nur einer einfallslosen Handlung?

    Gruß.

    edit:
    Keine Lust auf Fragen, Hausdrache? Keine Kritik der Gesellschaft, eher einfallslose Handlung.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 19:20


    Aktionfilm oder Sciene-Fiktion oder beides vermengt?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 19:23


    Sharif hat folgendes geschrieben: Aktionfilm oder Sciene-Fiktion oder beides vermengt?

    Gruß. Eher Action. Hat mit Sciene-Fiktion nichts zu tun.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 19:26


    Hat der Schauspieler oder/und der Film eine Auszeichnung erhalten?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 19:28


    Sharif hat folgendes geschrieben: edit:
    Keine Lust auf Fragen, Hausdrache?
    öhhh... hast Du Tomaten auf den Augen? Ich HABE um 18.08 eine weitere Frage an sv gestellt, die er noch nicht beantwortet hat. :lol:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 19:31


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: edit:
    Keine Lust auf Fragen, Hausdrache?
    öhhh... hast Du Tomaten auf den Augen? Ich HABE um 18.08 eine weitere Frage an sv gestellt, die er noch nicht beantwortet hat. :lol:

    Upps, stimmt.

    Ich meinte eigentlich die Art der Fragen, nämlich was Erfragen statt etwas Erbitten! (Hört sich echt komisch an!)

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 19:32


    Sharif hat folgendes geschrieben: Hat der Schauspieler oder/und der Film eine Auszeichnung erhalten?

    Gruß. Auf der Verpackung steht bei Extras "Cannes-Filmfestival - Dankesrede für die "Golde Palme".
    Ich nehme an da hat jemand was gewonnen.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 19:33


    Sharif hat folgendes geschrieben: Upps, stimmt.

    Ich meinte eigentlich die Art der Fragen, nämlich was Erfragen statt etwas Erbitten! (Hört sich echt komisch an!)

    Gruß.
    Sharif, ich bin, zumindest meistens, ein höflicher Mensch. :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 19:34


    Ist es ein bedeutender Schauspieler? (Oscar erhalten?)

    Es ist doch ein amerikanischer Film?

    Gruß.

    edit:
    @Hausdrache. :lol:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 19:35


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: edit:
    Keine Lust auf Fragen, Hausdrache?
    öhhh... hast Du Tomaten auf den Augen? Ich HABE um 18.08 eine weitere Frage an sv gestellt, die er noch nicht beantwortet hat. :lol: Entschuldigung, habe ich nicht mitbekommen.

    Also er erzählt den Bibelspruch und danach ist immer einer tot, außer einmal am Ende des Films.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 19:39


    Sharif hat folgendes geschrieben: Ist es ein bedeutender Schauspieler? (Oscar erhalten?)

    Es ist doch ein amerikanischer Film?

    Gruß.

    edit:
    @Hausdrache. :lol: Oscar weiß ich nicht, aber bekannt ist er schon.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 19:40


    Ist der Schauspieler jüngeres oder älteres Semester?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 19:42


    Sharif hat folgendes geschrieben: Ist der Schauspieler jüngeres oder älteres Semester?

    Gruß. Mittleres



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 19:44


    sv00010 hat folgendes geschrieben: Hausdrache hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: edit:
    Keine Lust auf Fragen, Hausdrache?
    öhhh... hast Du Tomaten auf den Augen? Ich HABE um 18.08 eine weitere Frage an sv gestellt, die er noch nicht beantwortet hat. :lol: Entschuldigung, habe ich nicht mitbekommen.

    Also er erzählt den Bibelspruch und danach ist immer einer tot, außer einmal am Ende des Films.
    Baaah... der Film SIEBEN. Aber ich weiss nicht mehr wer diesen bekloppten Mörder spielte, der immer nach dem Motto einer der Todsünden killte. Stolz, Völlerei, Wollust, etc. shit... Einer der beiden Polizisten war Brad Pitt.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 19:48


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: sv00010 hat folgendes geschrieben: Hausdrache hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: edit:
    Keine Lust auf Fragen, Hausdrache?
    öhhh... hast Du Tomaten auf den Augen? Ich HABE um 18.08 eine weitere Frage an sv gestellt, die er noch nicht beantwortet hat. :lol: Entschuldigung, habe ich nicht mitbekommen.

    Also er erzählt den Bibelspruch und danach ist immer einer tot, außer einmal am Ende des Films.
    Baaah... der Film SIEBEN. Aber ich weiss nicht mehr wie dieser bekloppte Mörder hiess, der immer nach dem Motto einer der Todsünden killte. Stolz, Völlerei, Wollust, etc. shit... Einer der beiden Polizisten war Brad Pitt. Nein, nicht sieben.
    Sind immer zu zweit unterwegs gewesen, aber immer nur der eine hat den Bibelspruch erzählt.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 19:48


    Vielleicht Kevin Spacey!

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Sieben_(Film)

    Mir sagt der Film überhaupt nichts.

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 19:51


    Sharif hat folgendes geschrieben: Vielleicht Kevin Spacey!

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Sieben_(Film)

    Mir sagt der Film überhaupt nichts.

    Gruß. Nein, nicht Kevin Spacey.

    Killer ja.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 19:57


    sv00010 hat folgendes geschrieben: Nein, nicht sieben.
    Sind immer zu zweit unterwegs gewesen, aber immer nur der eine hat den Bibelspruch erzählt.
    püüüh... ich stehe vor einem Rätsel... :?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 20:00


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: sv00010 hat folgendes geschrieben: Nein, nicht sieben.
    Sind immer zu zweit unterwegs gewesen, aber immer nur der eine hat den Bibelspruch erzählt.
    püüüh... ich stehe vor einem Rätsel... :?
    Wenn ich den Film nicht gesehen hätte, würde ich wahrscheinlich auch nicht drauf kommen.
    Der Bibelspruch ist aus dem alten Testament.
    google?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 20:00


    Hat der Schauspieler die Rolle eines Killers gespielt?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 20:04


    Sharif hat folgendes geschrieben: Hat der Schauspieler die Rolle eines Killers gespielt?

    Gruß. Ja, hatte ich noch editiert.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    David Grün - 19.02.2007, 20:09


    Ich versuche mal, einen Tipp abzuseilen:

    Ich kann mich erinnern, dass Hannibal Lector (gespielt vom großartigen Anthony Hopkins) in dem von der Kritik vollkommen zu Unrecht verrissenen Film "Hannibal" öfters irgendetwas Lateinisches dahersagt, was aus der Bibel stammen könnte.

    Wenn es in die richtige Richtung geht, versuche ich konkreter zu werden.

    David Grün



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 20:12


    David Grün hat folgendes geschrieben: Ich versuche mal, einen Tipp abzuseilen:

    Ich kann mich erinnern, dass Hannibal Lector (gespielt vom großartigen Anthony Hopkins) in dem von der Kritik vollkommen zu Unrecht verrissenen Film "Hannibal" öfters irgendetwas Lateinisches dahersagt, was aus der Bibel stammen könnte.

    Wenn es in die richtige Richtung geht, versuche ich konkreter zu werden.

    David Grün Nein, richtig mit Buch x, Vers y wird es erzählt.
    Also z.B. 1. Mose Vers 1 und dann denn Text zitiert.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 20:14


    Ist der Regisseur jemand, der gegen den Strom schwimmt, also seine eigene Art und Weise (Stil) hat.

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 20:14


    Sharif hat folgendes geschrieben: Ist der Regisseur jemand, der gegen den Strom schwimmt, also seine eigene Art und Weise hat.

    Gruß. ja, das ist so.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 20:18


    Quentin Tarantino?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 20:20


    Sharif hat folgendes geschrieben: Quentin Tarantino?

    Gruß. Der Regisseur, aber nicht die gesuchte Person.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 20:21


    sv00010 hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: Quentin Tarantino?

    Gruß. Der Resiquer, aber nicht die gesuchte Person.

    Meinte ich!

    Ist der Film vielleicht Pulp Fiction und der Schauspieler hat eine dunkle Hautfarbe?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 20:23


    Sharif hat folgendes geschrieben: sv00010 hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: Quentin Tarantino?

    Gruß. Der Resiquer, aber nicht die gesuchte Person.

    Meinte ich!

    Ist der Film vielleicht Pulp Fiction und der Schauspieler hat eine dunkle Hautfarbe?

    Gruß. Ja, ganz ganz nah dran.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 20:23


    Samuel L. Jackson?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 20:26


    Sharif hat folgendes geschrieben: Samuel L. Jackson?

    Gruß. Ja, genau der. Du bist dran.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 20:35


    Sharif hat folgendes geschrieben: Vielleicht Kevin Spacey!
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Sieben_(Film)
    Mir sagt der Film überhaupt nichts.

    Gruß.
    Sei froh, der ist sowas von gruselig... shock ich habe tagelang nicht richtig schlafen können. Der Film hat mich eine halbe Ewigkeit verfolgt. Furchtbar... einfach furchtbar...

    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 20:37


    Klick hat es nach der Beschreibung mit den beiden Typen gemacht.

    Mein Rätzel:
    Auch Jahrzehnte nach seinem Tod wird er von den Blicken der Öffentlichkeit beobachtet.

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 20:38


    Lenin in seinem Mausoleum?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 20:40


    Ich hab es zu leicht gemacht.

    bangdesk

    Gruß.

    PS: Du bist dran.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:00


    Sharif hat folgendes geschrieben: Ich hab es zu leicht gemacht.

    Nein, dass war einfach nur "Eingebung". Mir sprang sofort das Bild von der Mumie in den Kopf... :lol:

    O.K. Also ich suche einen Mann, der Lessing eine Freude gewesen wäre. Eine Art Bruder im Geiste, denkt man an seinen Nathan der Weise. :D

    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 21:04


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Nein, dass war einfach nur "Eingebung". Mir sprang sofort das Bild von der Mumie in den Kopf... :lol:

    Göttliche Fügung. ;)

    Hausdrache hat folgendes geschrieben: O.K. Also ich suche einen Mann, der Lessing eine Freude gewesen wäre. Eine Art Bruder im Geiste, denkt man an seinen Nathan der Weise. :D

    Find ich nett, dass man mich erraten muss. :mrgreen:


    War sein Schaffen mehr theoretischer oder praktischer Natur?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:06


    Sharif hat folgendes geschrieben:
    Find ich nett, dass man mich erraten muss. :mrgreen:


    War sein Schaffen mehr theoretischer oder praktischer Natur?

    Gruß. :lol: geistiger Natur.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 21:09


    War er Philosoph oder jemand der weise Aussagen von sich gab?

    Hat er sich aktiv für Freiheiten eingesetzt?
    Selbstbestimmung?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:14


    Sharif hat folgendes geschrieben: War er Philosoph oder jemand der weise Aussagen von sich gab?

    Hat er sich aktiv für Freiheiten eingesetzt?
    Selbstbestimmung?

    Gruß.
    Man kann ihn guten Gewissens als Philosophen bezeichnen und weise war er mit absoluter Sicherheit. Einer der ganz Großen seiner Zeit. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 21:18


    Hat er sich mit seinem Schaffen gegen die Unterdrückung der Menschen gestellt?

    Stammt er aus dem 20. Jhrd?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:22


    Sharif hat folgendes geschrieben: Hat er sich mit seinem Schaffen gegen die Unterdrückung der Menschen gestellt?

    hm... könnte man durchaus so sehen. Aber ich wage zu bezweifeln, dass man ihn dafür verehrt. Er war ein erklärter Feind von religiösen und philosophischen Dogmen.
    Zitat: Stammt er aus dem 20. Jhrd?

    Nein, der ehrwürdige Herr ist im 12.Jahrhundert geboren.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 21:26


    Adel oder Klerus?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:31


    Sharif hat folgendes geschrieben: Adel oder Klerus?

    Gruß.
    Weder noch. Aber er stammt aus einer der einflußreichsten Familien seines Geburtslandes und war Mystiker.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 21:39


    Aus dem romanisch-sprachigen Raum?

    Wenn er hauptsächlich geistiger Natur war, hat er sicher Schriftstücke verfasst.

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:42


    Sharif hat folgendes geschrieben: Aus dem romanisch-sprachigen Raum?
    si.

    Zitat: Wenn er hauptsächlich geistiger Natur war, hat er sicher Schriftstücke verfasst.

    In der Tat. Über 350 Stück. Kein Pappenstiel, für die damalige Zeit. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 21:44


    Hat er irgendetwas gegründet?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 21:46


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: Adel oder Klerus?

    Gruß.
    Weder noch. Aber er stammt aus einer der einflußreichsten Familien seines Geburtslandes und war Mystiker. Aus Europa?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:49


    si, sv.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:51


    Sharif hat folgendes geschrieben: Hat er irgendetwas gegründet?

    Gruß.
    hm... gegründet würde ich nicht sagen, aber enormen Vorschub geleistet.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 19.02.2007, 21:54


    Ich komm heute nicht mehr darauf!

    Bis Morgen.

    PS: Starb er an einen natürlichen Tod?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 21:55


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Sharif hat folgendes geschrieben: Hat er irgendetwas gegründet?

    Gruß.
    hm... gegründet würde ich nicht sagen, aber enormen Vorschub geleistet. Franziskus von Assisi



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:57


    hot-tip: Nein, er war kein Christ. ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 21:58


    Sharif hat folgendes geschrieben: PS: Starb er an einen natürlichen Tod?
    Ja, im 13.Jahrhundert.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 22:05


    Ist er Italiener?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 22:07


    Nein, kein Italiener, aber es ist nahe dran. Wer die eine Sprache spricht (italiano), versteht auch die andere, die der Gesuchte unter anderem gesprochen hat.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 22:28


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Nein, kein Italiener, aber es ist nahe dran. Wer die eine Sprache spricht (italiano), versteht auch die andere, die der Gesuchte unter anderem gesprochen hat. Spanier?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 22:29


    ah... sehr gut, sv. Ja, dieser unvergleichliche Mann ist in Spanien, genauer gesagt in Andalusia, geboren. daumenhoch



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 19.02.2007, 22:31

    schade
    ich wüsste ja jemanden, wenn er nicht schon im zwölften jahrhundert gestorben wäre...



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 22:33

    Re: schade
    intihaar hat folgendes geschrieben: ich wüsste ja jemanden, wenn er nicht schon im zwölften jahrhundert gestorben wäre...
    Er ist im 12. geboren, aber im 13. gestorben. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 19.02.2007, 22:36


    Abderramán Ben Abdallah Ben Ahmed "El Sohaili"



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 22:39


    Nein, der ist es nicht. Der Mann den ich suche ist nicht "nur" ein Schriftsteller, er ist einer Größten unter den Großen.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 19.02.2007, 22:43

    tipp
    muhjiuddin muhammad ibn 'arabi, sheich al-akbar?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 22:56

    Re: tipp
    intihaar hat folgendes geschrieben: muhjiuddin muhammad ibn 'arabi, al-sheich al-akbar?
    Ja hajati, habibi. bussi2 DER und kein anderer. Und hier das passende Gedicht von ihm zu meinem Eröffnungsbeitrag (Nathan der Weise). Ein wunderschönes Liebesgedicht, dass ich vor einiger Zeit auch in unserem Gedichte-Strang mit Kommentar -> Ibn Arabi eingestellt habe:

    Welche Herrlichkeit!
    Ein Garten inmitten der Flammen!
    Mein Herz hat sich für jegliche Form geöffnet:

    Es ist eine Weide für Gazellen,
    und ein Kloster für christliche Mönche,
    und ein Tempel für Götzenbilder,
    und die Kaaba der Pilgernden,
    und die Tafeln der Tora, und das Buch des Korans.

    Ich folge der Religion der Liebe:
    Welchen Weg die Kamele der Liebe auch einschlagen,
    das ist meine Religion und mein Glaube.
    wub

    Der Rätsel-Pokal geht damit an Dich, hajati.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 19.02.2007, 23:12

    freund
    der gesuchte ist ebenfalls schon etwas länger unter der erde, wurde von allen seinen zeitgenossen für seinen intellekt, von seinen untergebenen für seine sanftmut und von seinem herrn für seine treue hochgelobt und machte sich um das reich, dem er faktisch als außenminister diente, wie auch um die gesundheit und den wissensdurst des herrschers hochverdient.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 23:15


    Handelt es sich um einen Osmanen? Deine Beschreibung erinnert mich an den Groß-Wesir Mehmeds des Großen...



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 19.02.2007, 23:17

    versuch
    Zitat: hausdrache: "Handelt es sich um einen Osmanen?"
    nein. als der gesuchte starb, existierte das osmanische reich noch nicht. nächster versuch, hajati. bussi2



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 23:20


    War er Muslim und Araber?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 19.02.2007, 23:24

    definitionssache
    Zitat: hausdrache: "War er Muslim und Araber?"
    muslim war er nicht. über letzteres kann man sich streiten, das kommt auf die definition des begriffes "araber" an. ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 19.02.2007, 23:26

    Re: definitionssache
    intihaar hat folgendes geschrieben: Zitat: hausdrache: "War er Muslim und Araber?"
    muslim war er nicht.
    War er Christ oder Jude?

    Zitat: über letzteres kann man sich streiten, das kommt auf die definition des begriffes "araber" an. ;)
    püüüh... war er Ägpyter?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 19.02.2007, 23:28

    Re: definitionssache
    Zitat: hausdrache: "War er Christ oder Jude?"
    jude. :D

    Zitat: hausdrache: "püüüh... war er Ägpyter?"
    nein. ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 20.02.2007, 09:59


    Ich rekapituliere mal:

    - er muss vor 1300 gestorben sein (vor dem osm. Reich)
    - er war Jude
    - er war in irgendeiner Art und Weise "Araber", aber kein Ägypter
    - er war intelligent, sanftmütig, treu und hoch geschätzt
    - er war eine Art Außenminister
    - er hat sich um Gesundheit und Bildung seines Herrschers gekümmert
    -
    Ist er NACH Christi Geburt geboren oder davor? War er Arzt?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 20.02.2007, 15:38

    übersetzer
    Zitat: hausdrache: "Ist er NACH Christi Geburt geboren oder davor?"
    danach. auch nach der hidjra.

    Zitat: hausdrache: "War er Arzt?"
    unter anderem. bedeutend wurde er aber vor allem für seine diplomatischen, aber auch übersetzerischen tätigkeiten, denn er sprach fließend arabisch, hebräisch und - in dem reich, in dem er lebte, eher die ausnahme - latein.

    eine seiner übersetzungen ins arabische ist noch heute, jahrhunderte später, eine standartübersetzung des entprechenden werkes im arabischsprachigen raum und diente ebenfalls als vorlage für eine persische übersetzung.

    die arabische steht in meinem regal. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    sv00010 - 20.02.2007, 20:03


    War sein Herr ein König?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 20.02.2007, 20:18

    khalif
    Zitat: sv00010: "War sein Herr ein König?"
    nein. der erste herrscher, dem der gesuchte diente, war ein aus den reihen der umajjaden stammender emir, der sich jedoch kürzlich zum khalifen hatte ausrufen lassen, nachdem er das reich befriedet hatte. der zweite war dessen sohn und nachfolger, selbstverständlich ebenfalls khalif.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 00:48


    Hasdai ibn Shaprut unter Abd-ar-Rahman III



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 00:50


    Und jetzt eine gute Nacht an alle Nachtschwärmer, ich lasse mir ein nicht ganz so schwieriges Rätsel für morgen einfallen :)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 21.02.2007, 01:01


    gratulation, witty! :D

    nähere infos zu einem von meinen hunderten von idolen finden sich übrigens hier.

    aber unterfordere uns nicht, uchti.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 11:57


    witty hat folgendes geschrieben: Und jetzt eine gute Nacht an alle Nachtschwärmer, ich lasse mir ein nicht ganz so schwieriges Rätsel für morgen einfallen :)
    Herzlichen Glückwunsch, witty. blumen1 Na, da bin ich aber auf das Rätsel gespannt.

    Gruß
    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 11:59


    Ich soll euch also nicht unterfordern?! Das lasse ich mir nicht 2x sagen :mrgreen: :D


    Es geht um einen hochbegabten (muslimischen) Universalgelehrten. Er war Mathematiker, Kartograph, Astronom, Astrologe, Philosoph, Pharmakologe, Forschungsreisender, Historiker und Übersetzer. Er konnte türkisch, arabisch, persisch, sanskrit, griechisch und hebräisch.

    Der berühmte Historiker Wilhelm Barthold betitelte diesen Mann als den größten Gelehrten des Islam. Vieler seiner Werke wurde für die westliche Welt übersetzt.

    Bereits in sehr jungen Jahren wurde er u.a. von einem namhaften Mathematiker ausgebildet, mit dem er dann viele Jahre zusammenarbeitete. Später wurde er protegiert von einem Ghaznawiden-Herrscher, unter dem die Ghaznawiden-Dynastie seinen Höhepunkt erreichte.

    Der besgate Wissenschaftler erfand ein neues Messverfahren mit dem er den Radius des Erdballs erfasste. Das war aber nicht das Einzige ;)

    Nun viel Spass beim Raten. Weitere Details will ich nicht angeben, ihr würdet zu schnell darauf kommen. Schließlich will ich ja eure Intelligenz nicht beleidigen :)

    Also viel Spass beim recherchieren. Für geschlossene Fragen stehe ich euch zur Verfügung :D

    LG

    witty



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 12:11


    witty hat folgendes geschrieben: Ich soll euch also nicht unterfordern?! Das lasse ich mir nicht 2x sagen :mrgreen: :D


    Es geht um einen hochbegabten (muslimischen) Universalgelehrten. Er war Mathematiker, Kartograph, Astronom, Astrologe, Philosoph, Pharmakologe, Forschungsreisender, Historiker und Übersetzer. Er konnte türkisch, arabisch, persisch, sanskrit, griechisch und hebräisch.

    Der berühmte Historiker Wilhelm Barthold betitelte diesen Mann als den größten Gelehrten des Islam. Vieler seiner Werke wurde für die westliche Welt übersetzt.

    Bereits in sehr jungen Jahren wurde er u.a. von einem namhaften Mathematiker ausgebildet, mit dem er dann viele Jahre zusammenarbeitete. Später wurde er protegiert von einem Ghaznawiden-Herrscher, unter dem die Ghaznawiden-Dynastie seinen Höhepunkt erreichte.

    Der besgate Wissenschaftler erfand ein neues Messverfahren mit dem er den Radius des Erdballs erfasste. Das war aber nicht das Einzige ;)

    Nun viel Spass beim Raten. Weitere Details will ich nicht angeben, ihr würdet zu schnell darauf kommen. Schließlich will ich ja eure Intelligenz nicht beleidigen :)

    Also viel Spass beim recherchieren. Für geschlossene Fragen stehe ich euch zur Verfügung :D

    LG

    witty

    Muhammad Biruni



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 12:24


    Respekt Seelchen :)

    Kurzversion über Abū 'r-Raihmān Muhammad ibn Ahmad al-Bīrūnī findet ihr hier



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 13:32


    Hier ist mein Rätsel:

    In dieser Schule galt die Zahl als das Prinzip aller Dinge. Wer hier Aufnahme finden wollte, der musste u.a. einen Eid auf Geheimhaltung schwören. Wer diesen Eid brach, wurde ertränkt. Wie nannten sich die Anhänger dieser Schule?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 13:42


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Hier ist mein Rätsel:

    In dieser Schule galt die Zahl als das Prinzip aller Dinge. Wer hier Aufnahme finden wollte, der musste u.a. einen Eid auf Geheimhaltung schwören. Wer diesen Eid brach, wurde ertränkt. Wie nannten sich die Anhänger dieser Schule?


    Pythagoreer :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 13:50


    Also trage ich Oben "Pythagoras" ein, da wir hier ja Personen raten. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 15:03


    Auf ein NEUES : :)

    Wir haben das 17 Jhd. Der Herrscher dieser Zeit liebt seine Frau so sehr, dass er schon zu Lebzeiten ein Symbol seiner unendlichen Liebe setzten möchte. Er läßt speziell für sie eines der schönsten Bauten errichten. Selbst heute noch reisen mehrere Millionen Menschen dorthin um sich dieses Prachtwerk vor Augen zu führen. Wie hiess diese Frau, für den dieses Bauwerk errichtet worden ist?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 15:09


    Das Bauwerk ist das berühmte Taj Mahal. Der Großmogul Shah Jahan liess es für seine große Liebe Mumtaz Mahal erbauen. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 15:23


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Das Bauwerk ist das berühmte Taj Mahal. Der Großmogul Shah Jahan liess es für seine große Liebe Mumtaz Mahal erbauen. :D

    Genauso ist es :) Ich gratuliere dir liebe Susanna :lol:

    Und jetzt bist du dran



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 15:27


    aaah... vielen herzlichen Dank, witty.

    Alas, der Mann der gesucht wird lebte in Europa des 15.Jahrhunderts. Über ihn wurde nicht nur heftig gestritten, er war auch selbst ein äußerst streitbarer Mann, dessen "Visionen" viele Menschen zum Opfer fielen. :?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 15:35


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: aaah... vielen herzlichen Dank, witty.

    Alas, der Mann der gesucht wird lebte in Europa des 15.Jahrhunderts. Über ihn wurde nicht nur heftig gestritten, er war auch selbst ein äußerst streitbarer Mann, dessen "Visionen" viele Menschen zum Opfer fielen. :?

    Klingt nach dem Dominikaner Heinrich Kramer, der auch den Hexenhammer schrieb :) Aber sicher bin ich mir nicht?

    Hatte er selbst Visionen?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 16:01


    Nein, Heinrich Kramer war es nicht. Der gesuchte Mann war klerikal wie auch politisch aktiv. Ein schlimmer Finger würden ihn manche nennen. Einer, der andere polarisiert.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 16:19


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Nein, Heinrich Kramer war es nicht. Der gesuchte Mann war klerikal wie auch politisch aktiv. Ein schlimmer Finger würden ihn manche nennen. Einer, der andere polarisiert.

    Savonarola?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 16:21


    Waaah... Seelchen! Wie bist du drauf gekommen? Richtig, bravissimo! daumenhoch
    Ja, der liederliche Savonarola, der die Medici verjagte und Florenz in einen Abgrund stürzte. :evil:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 17:14


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Waaah... Seelchen! Wie bist du drauf gekommen? Richtig, bravissimo! daumenhoch

    Danke. :oops:

    Und jetzt zu meinem Personenrätsel: ;)

    Die gesuchte Person griff nach den Sternen, entdeckte zahlreiche Kometen, Sternhaufen und Nebel und klassifizierte sie. Dieser Person wurde schon zu ihren Lebzeiten hohe Anerkennung zuteil.....



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 17:43


    IN welchem Jahrhundert lebte der Mann?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 17:49


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Hausdrache hat folgendes geschrieben: Waaah... Seelchen! Wie bist du drauf gekommen? Richtig, bravissimo! daumenhoch

    Danke. :oops:

    Und jetzt zu meinem Personenrätsel: ;)

    Die gesuchte Person griff nach den Sternen, entdeckte zahlreiche Kometen, Sternhaufen und Nebel und klassifizierte sie. Dieser Person wurde schon zu ihren Lebzeiten hohe Anerkennung zuteil.....

    Edward Emerson Barnard?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 17:50


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: IN welchem Jahrhundert lebte der Mann?

    Die Person lebte im 18./19. Jahrhundert.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 17:52


    witty hat folgendes geschrieben:
    Edward Emerson Barnard?

    Nein.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 17:53


    Seelchen hat folgendes geschrieben: witty hat folgendes geschrieben:
    Edward Emerson Barnard?

    Nein.

    Und Karoline Lucretia Herschel ?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 18:01


    witty hat folgendes geschrieben: Seelchen hat folgendes geschrieben: witty hat folgendes geschrieben:
    Edward Emerson Barnard?

    Nein.

    Und Karoline Lucretia Herschel ?

    Ah...Super.... daumenhoch

    Stimmt.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 18:49


    Dieser große Kriegsherr, der aus einer asiatischen Kleinfürstendynastie stammt, hatte sein Reich zur größten Territorialmacht der mittelalterlichen Welt expandiert. An seinem Hof weilte einst ein ganz berühmter venezianischer Kaufmann und Weltreisender.

    Wie hieß dieser Kriegsherr und jener Kaufmann?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 18:52


    :D Marco Polo. Er besuchte den Herrscher Dschingis Khan.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 18:59


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: :D Marco Polo. Er besuchte den Herrscher Dschingis Khan.

    Marco Polo stimmt daumenhoch , aber Dschingis Khan leider nicht ;)

    also noch ein Versuch :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 19:07


    hihi... Kublai Khan



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 19:19


    röschtöschhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh :lol: :lol: :lol: :lol:

    your turn ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 20:24


    Ich suche eine Frau, eine schillernde und legendenumwobene, die zum Spielball der Interessen ist mächtigen Vaters wurde.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 21:41


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Ich suche eine Frau, eine schillernde und legendenumwobene, die zum Spielball der Interessen ist mächtigen Vaters wurde.

    In welcher Zeit lebte sie?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 21:44


    Sie war eine Fürstin im 15. und 16. Jahrhundert.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 21:59


    OK und wo spielt sich das ganze ab? :)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 22:00


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Sie war eine Fürstin im 15. und 16. Jahrhundert.

    Lucretia Borgia???



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.02.2007, 22:05


    Waaah... Seelchen. Was geht denn hier ab? Du bringst mich noch zur Verzweiflung. Ich sage nur ein paar Fitzel und schwupp... richtig! blumen1
    Lucretia Borgia, die Tochter von Rodrigo Borgia, dem späteren Papst Alexander VI. Dem lüsternen und lasterhaften "Borgia-Papst".



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 22:20


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Waaah... Seelchen, Du bringst mich noch zur Verzweiflung. Ich sage nur ein paar Fitzel und schwupp... richtig! blumen1
    Lucretia Borgia, die Tochter von Rodrigo Borgia, dem späteren Papst Alexander VI. Dem lüsternen und lasterhaften "Borgia-Papst".

    Och menno....ich habe ein etwas morbides Faible für derlei Gestalten der Weltgeschichte. :oops:

    Mein Rätsel:

    Wem schreibt man die Erfindung des Hydrometers zu?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 22:58


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Hausdrache hat folgendes geschrieben: Waaah... Seelchen, Du bringst mich noch zur Verzweiflung. Ich sage nur ein paar Fitzel und schwupp... richtig! blumen1
    Lucretia Borgia, die Tochter von Rodrigo Borgia, dem späteren Papst Alexander VI. Dem lüsternen und lasterhaften "Borgia-Papst".

    Och menno....ich habe ein etwas morbides Faible für derlei Gestalten der Weltgeschichte. :oops:

    Mein Rätsel:

    Wem schreibt man die Erfindung des Hydrometers zu?

    Antoine Baume :D

    Bald melde ich uns alle drei für "Wer wird Millionär an" :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 23:11


    witty hat folgendes geschrieben:

    Antoine Baume :D

    Nein.

    Zitat:
    Bald melde ich uns alle drei für "Wer wird Millionär an" :mrgreen:

    :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.02.2007, 23:42


    Seelchen hat folgendes geschrieben: witty hat folgendes geschrieben:

    Antoine Baume :D

    Nein.

    Zitat:
    Bald melde ich uns alle drei für "Wer wird Millionär an" :mrgreen:

    :mrgreen:

    Wenn du da Vinci meinst, ist nur eine Spekulation ;) hirn1

    Ich geh jetzt schlafen. Gute Nacht :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 21.02.2007, 23:57


    witty hat folgendes geschrieben: Seelchen hat folgendes geschrieben: witty hat folgendes geschrieben:

    Antoine Baume :D

    Nein.

    Zitat:
    Bald melde ich uns alle drei für "Wer wird Millionär an" :mrgreen:

    :mrgreen:

    Wenn du da Vinci meinst, ist nur eine Spekulation ;) hirn1

    Ich geh jetzt schlafen. Gute Nacht :mrgreen:

    Nein, kein da Vinci...

    Und ich Bett gehe ich auch...gute Nacht ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 22.02.2007, 09:12


    witty hat folgendes geschrieben: Bald melde ich uns alle drei für "Wer wird Millionär an" :mrgreen: :lol:
    Fleissig wart ihr Beiden. Ich schau mal, ob mir zu der Frage was einfällt.

    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 22.02.2007, 09:20


    morgen1 allerseits

    Alle guten Dinge sind drei. Mein letzter Tipp auf Hypatia aus Alexandria


    und jetzt klinke ich mich aus, muss noch viel erledigen fool



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 22.02.2007, 09:27


    Moin witty. morgen1
    Ich sag's ja: Fleissig, fleissig. Ohne Moos, ist eben nix los. Bin auf die Rückmeldung von Seelchen gespannt.

    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 22.02.2007, 09:44


    daumenhoch

    Super Witty.

    Ja, die Erfindung wird Hypatia von Alexandria zugeschrieben.

    Hier ein paar Informationen zu dieser ungewöhnlichen Frau: Hypatia

    Ungwöhnlich ihr Leben als Frau zu ihrer Zeit und ihr Tod, sie wurde von Christen ermordet...



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 22.02.2007, 18:40


    Danke Seelchen yeah1

    Ich lasse mir was einfallen, aber momentan kämpfe ich erstmal gegen meine Migräne an. blass1

    Ich habe euch nicht vergessen



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 22.02.2007, 18:56


    owei, witty. Gute Besserung. blumen1

    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 22.02.2007, 19:21


    witty hat folgendes geschrieben: Danke Seelchen yeah1

    Ich lasse mir was einfallen, aber momentan kämpfe ich erstmal gegen meine Migräne an. blass1

    Ich habe euch nicht vergessen

    knuddel1

    Gute Besserung, Witty.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 23.02.2007, 14:17


    vielen Dank ihr Lieben :)

    fühle mich schon vielllllllllllllllllllllll besser bigthumb


    Es geht um einen aussergewöhnlichen Gelehrten seiner Zeit. Mit einer überdurchschnittliche Intelligenz ausgestattet, beschäftigte er sich mit Physik, Mathematik, Philosophie und Medizin. Eine gewisse Zeit wurden seine Dienste von einem samanidischen Herrscher in Anspruch genommen, später von einigen weiteren Fürsten. In der Zwischenzeit schrieb er noch diverse Abhandlungen über sein Spezialgebiet, darunter ein ganz berühmtes Werk, dass ins Lateinische übersetzt wurde und als Grundlage dieses Spezialbereichs bis in die Moderne reicht.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 23.02.2007, 17:03


    In welchem Jahrhundert lebte der Gelehrte?
    War sein Spezialgebiet die Medizin?
    War er Jude oder Muslim?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 23.02.2007, 17:37


    witty hat folgendes geschrieben: vielen Dank ihr Lieben :)

    fühle mich schon vielllllllllllllllllllllll besser bigthumb


    Es geht um einen aussergewöhnlichen Gelehrten seiner Zeit. Mit einer überdurchschnittliche Intelligenz ausgestattet, beschäftigte er sich mit Physik, Mathematik, Philosophie und Medizin. Eine gewisse Zeit wurden seine Dienste von einem samanidischen Herrscher in Anspruch genommen, später von einigen weiteren Fürsten. In der Zwischenzeit schrieb er noch diverse Abhandlungen über sein Spezialgebiet, darunter ein ganz berühmtes Werk, dass ins Lateinische übersetzt wurde und als Grundlage dieses Spezialbereichs bis in die Moderne reicht.

    Avicenna?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 23.02.2007, 20:16


    Seelchen hat folgendes geschrieben:
    Avicenna?

    respekt1 Seelchen

    Hier ein bisschen mehr über unseren Ibn Sina .

    Der Qanun al-Tibb (Der Kanon der Medizin) ist das bei weitem größte, berühmteste und wichtigste von Ibn Sinas Werken und vereint griechische, römische und arabische Gedanken über die Medizin.

    @Hausdrache, sorry dass ich mich jetzt erst wieder melde :oops: vielleicht wärst du auch daraufgekommen, wenn ich ein paar weitere Einzelheiten geliefert hätte



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 23.02.2007, 21:25


    Sie war Regisseurin, gründete ein Theater, aber wirklich bekannt wurde sie durch ihre Kriminalromane. Wie heisst die gesuchte Person?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 24.02.2007, 09:32


    ah, es geht weiter. Schön. :D In welchem Land lebt (ist sie schon tot?) diese Frau?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 24.02.2007, 09:43


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: ah, es geht weiter. Schön. :D In welchem Land lebt (ist sie schon tot?) diese Frau?

    Ja, sie ist schon tot. Sie lebte im 19./20. Jahrhundert in Neuseeland, ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 24.02.2007, 09:53


    Edith Ngaio Marsh



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 24.02.2007, 12:06


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Edith Ngaio Marsh

    daumenhoch

    Super, richtig....

    Ngaio Marsh



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 24.02.2007, 12:20


    aaah... sehr schön. :D

    Gut. Ich suche einen Mann, natürlich mal wieder eine sehr umstrittene Persönlichkeit, der obwohl er zum Tode verurteilt worden war, später zum Staatsmann avancierte.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    David Grün - 24.02.2007, 21:12


    Hallo mein lieber Hausdrache,

    existiert dieser Staat noch heute in den gleichen Grenzen?

    Eine richtig zündende Idee habe ich bisher nicht. :oops:

    David Grün



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 24.02.2007, 21:20


    Doch mein lieber David, die Idee ist sogar sehr "zündend" und richtungsweisend. Der Staat, in welchem er sehr lange Staatsmann war, existiert heute noch, ebenso ist er nicht ganz unschuldig an dem heutigen Grenzverlauf.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    David Grün - 24.02.2007, 23:09


    Hmmm,

    mir fällt derzeit nur spontan die andere Reihenfolge ein: Ceaucescu, der zunächst Staatsmann war, und dann an die Wand gestellt wurde.

    Hat sich der Grenzverlauf des Staates in den letzten 20 Jahren geändert?

    David Grün



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 24.02.2007, 23:12


    Nein, er besteht seit dem letzten Jahrhundert und der Herr war ganz maßgeblich daran beteiligt, weshalb er auch von vielen als "Verräter" betrachtet wird. Denn der gegründete Staat hat durch seine Entscheidung ganz erhebliche Größeneinbussen erlitten. :?

    lieben Gruß
    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 24.02.2007, 23:48


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Nein, er besteht seit dem letzten Jahrhundert und der Herr war ganz maßgeblich daran beteiligt, weshalb er auch von vielen als "Verräter" betrachtet wird. Denn der gegründete Staat hat durch seine Entscheidung ganz erhebliche Größeneinbussen erlitten. :?

    lieben Gruß
    Susanna


    Kim Dae-jung?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 24.02.2007, 23:53


    Nein, er war Europäer. Sein Vater Kubaner und seine Mutter Angehörige des Landes, von dem hier die Rede ist und dessen chef er wurde. Er ist dort seit seinem 2.Lebensjahr aufgewachsen.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 25.02.2007, 00:06

    staatsmann
    Zitat: hausdrache: "Ich suche einen Mann, natürlich mal wieder eine sehr umstrittene Persönlichkeit, der obwohl er zum Tode verurteilt worden war, später zum Staatsmann avancierte."
    eamon de valera wurde nach dem scheitern des osteraufstands, an dem er beteiligt war, zum tode verurteilt. die strafe wurde nicht vollstreckt, da er amerikanischer staatsbürger war, und stattdessen in eine lebenslange gefängnisstrafe umgewandelt, die er aber nur stark verkürzt absitzen musste. von 1959 bis 1973 war de valera irischer staatspräsident. sein vater war der kuba-spanier juan "vivion" de valera, seine mutter irin.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 25.02.2007, 00:09


    oh hajati, mein Augenlicht! bussi2 Jaaa, es ist Eamon de Valera, der "Verräter", der Gegner des Mannes (Michael Collins) dem es die Iren zu verdanken haben, daß Irland ein geteiltes Land ist. bravissimo!

    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 25.02.2007, 00:23

    künstler
    der künstler, den ich suche, malte einst dieses wunderbare bild:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 25.02.2007, 12:38


    Ein Impressionist?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 25.02.2007, 13:19

    zeit
    Zitat: sharif: "Ein Impressionist?"
    nein, nicht direkt, aber ein guter ansatz. die maler der künstlerkolonie, zu der der künstler zählte, näherten sich zwar teilweise dem impressionismus stark an, bedienten sich aber hauptsächlich realistischer und naturalistischer ausdrucksmittel. auch ein einfluss der schule von barbizon ist unverkennbar, die ja als wegbereiter des impressionismus gilt. um dem ganzen einen zeitlichen rahmen zu geben: das obige bild stammt aus dem jahre 1888.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.02.2007, 02:07


    Das Bild ist etwas undeutlich, aber ich würde vom Stil her auf Felix Ziem tippen. :?:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 26.02.2007, 02:16


    Nein, tut mir leid, witty. Der gesuchte Künstler ist kein Franzose, sondern eher im hohen Norden Europas zu finden. Seine Motive waren fast ausschließlich Land und Meer. Bekannt geworden sind vorallem seine Radierungen. Die Künstlerkolonie der er angehörte, ist ebenfalls im Norden Europas zu finden.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.02.2007, 22:33


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Nein, tut mir leid, witty. Der gesuchte Künstler ist kein Franzose, sondern eher im hohen Norden Europas zu finden. Seine Motive waren fast ausschließlich Land und Meer. Bekannt geworden sind vorallem seine Radierungen. Die Künstlerkolonie der er angehörte, ist ebenfalls im Norden Europas zu finden.

    wirklich schwierig. Aber Künstlerkolonien gab es in dem Raum viele. Kannst du das etwas abgrenzen? ;) welches Land genau?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 26.02.2007, 22:42


    Ja, Dänemark. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.02.2007, 22:52


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Ja, Dänemark. :D

    Carl Locher ?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 26.02.2007, 22:59


    WAAAH! Super, witty! blumen1 Der Pokal geht an Dich.
    Und hier noch ein paar wundervolle Bilder von ihm:

    http://www.skagensmuseum.dk/uk/udstilling/tidligere/locher/ einfach Unten auf "next page" klicken



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.02.2007, 23:05


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: WAAAH! Super, witty! blumen1 Der Pokal geht an Dich.
    Und hier noch ein paar wundervolle Bilder von ihm:

    http://www.skagensmuseum.dk/uk/udstilling/tidligere/locher/ einfach Unten auf "next page" klicken

    yeah1 das war aber wirklich nicht einfach :mrgreen: Aber seine Bilder sind wirklich wunderschön

    wink2



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 27.02.2007, 14:32


    Es geht um eine wahrhafte Persönlichkeit unter den europäischen Komponisten. Seine Erfolge feierte er u.a. mit einer spezielle Musikform, der man sich in der zweiten Hälfte des 18. und der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bediente.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 27.02.2007, 15:22


    hm... Bach mit seiner "Fuge"?!



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 27.02.2007, 15:39


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: hm... Bach mit seiner "Fuge"?!

    Nein ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 27.02.2007, 15:43


    In welchem Land lebte er und in welchem Jahrhundert?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 27.02.2007, 15:45


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: In welchem Land lebte er und in welchem Jahrhundert?

    Italien 20/21 Jhd.

    P.S. er lebt noch :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 27.02.2007, 17:02


    hm... mir fällt dazu niemand ein. nixweiss



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 27.02.2007, 17:12


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: hm... mir fällt dazu niemand ein. nixweiss

    Gib nicht gleich auf, stell noch ein paar Fragen, du kommst schon drauf ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 27.02.2007, 17:18


    Ist er Italiener? Wie alt ist er ungefähr? Gehört er zu den "klassischen" Sängern oder eher zu den "modernen" wie zb Rock-Pop?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 27.02.2007, 17:31


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Ist er Italiener? Wie alt ist er ungefähr? Gehört er zu den "klassischen" Sängern oder eher zu den "modernen" wie zb Rock-Pop?

    Italiener mit klassischer Ausbildung



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 01.03.2007, 14:06


    witty hat folgendes geschrieben: Hausdrache hat folgendes geschrieben: Ist er Italiener? Wie alt ist er ungefähr? Gehört er zu den "klassischen" Sängern oder eher zu den "modernen" wie zb Rock-Pop?

    Italiener mit klassischer Ausbildung

    Aber er komponiert neoklassische Musik?

    gruebel1



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 02.03.2007, 16:57


    hm... wir kommen hier nicht weiter. :?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 02.03.2007, 18:45


    Mir fällt auch nix ein.... nixweiss



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Iskander - 02.03.2007, 19:33


    Soll ich den Thread schließen? :lol:

    Alternativ könnten wir auch ein neues "Spiel" machen. :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 02.03.2007, 20:19


    Ne, ne, kommt nicht in Frage. Entweder wir bekommen noch ein paar Tipps oder witty ist so gnädig und verrät uns den Sänger und stellt ein neues Rätsel. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 02.03.2007, 21:14


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Ne, ne, kommt nicht in Frage. Entweder wir bekommen noch ein paar Tipps oder witty ist so gnädig und verrät uns den Sänger und stellt ein neues Rätsel. :D

    wollt ihr lieber noch ein paar tipps, oder des Rätsels Lösung? ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 02.03.2007, 22:15


    Noch ein Tipp:

    Pop und Barock ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 05.03.2007, 20:08


    Oh witty, ich komme nicht drauf. Vielleicht ist es besser, wenn Du das Rätsel auflöst und ein neues stellst. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 05.03.2007, 20:15


    witty hat folgendes geschrieben: Noch ein Tipp:

    Pop und Barock ;)

    Stammt er aus Genua bzw. hat er dort studiert?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 06.03.2007, 00:41


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben: witty hat folgendes geschrieben: Noch ein Tipp:

    Pop und Barock ;)

    Stammt er aus Genua bzw. hat er dort studiert?

    Ja er stammt aus Genua und hat auch dort studiert :D

    Soll ich es auflösen? oder willst du es versuchen? :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 06.03.2007, 09:30


    Ich probier es mal. Ist es vielleicht:

    Gian Piero Reverberi



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 06.03.2007, 09:45


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben: Ich probier es mal. Ist es vielleicht:

    Gian Piero Reverberi

    daumenhoch super, genau der ;)

    v.a. berühmt als Komponist und Gründer des Ensembles Rondò Veneziano



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 06.03.2007, 10:39


    Ohne den "Barock und Pop" Tipp hätte ich es aber auch nicht gewusst. So, wenn ich die Regeln richtig verstehe bin ich jetzt dran, oder?

    Hmm, dann machen wir es mal ein bisschen schwer. Gesucht wird ein Mann. Sein Name fällt im Zusammenhang mit einem großen Polarforscher, dem irrtümlicherweise die Leistung des Gesuchten zugeschrieben wird.

    *EDIT* Um Missverständnisse auszuschliessen - es handelt sich nur um eine Leistung des großen Polarforscher, die der Gesuchte in Wirklichkeit gemacht hat. Nicht um alle Leistungen.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 06.03.2007, 17:13


    Mir viel gerade auf, daß es wirklich schwer ist, also gebe ich zwei weitere Tipps. Bei der Leistung handelt es sich um die Entdeckung einer Insel das ganze spielte sich im 16. Jh. ab.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 06.03.2007, 18:02


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben: Mir viel gerade auf, daß es wirklich schwer ist, also gebe ich zwei weitere Tipps. Bei der Leistung handelt es sich um die Entdeckung einer Insel das ganze spielte sich im 16. Jh. ab.

    Hmhmhm........Amerigo Vespucci?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 06.03.2007, 18:50


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Hmhmhm........Amerigo Vespucci?

    Nein, der Gesuchte ist Holländer. Der Forscher, in dessen Schatten er steht ist allerdings ähnlich wie Vespucci auf jeder Weltkarte verewigt. ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 06.03.2007, 19:06


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben:
    Nein, der Gesuchte ist Holländer. Der Forscher, in dessen Schatten er steht ist allerdings ähnlich wie Vespucci auf jeder Weltkarte verewigt. ;)

    Zur Klärung vorweg. Geht es um eine Insel, die am Nordpol oder am Südpol liegt?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 06.03.2007, 19:08


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Zur Klärung vorweg. Geht es um eine Insel, die am Nordpol oder am Südpol liegt?

    Es geht um eine Insel im Nordpolarmeer. Eine recht bekannte sogar.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 06.03.2007, 19:40


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben: Seelchen hat folgendes geschrieben: Zur Klärung vorweg. Geht es um eine Insel, die am Nordpol oder am Südpol liegt?

    Es geht um eine Insel im Nordpolarmeer. Eine recht bekannte sogar.

    Dann war Vespucci ja sowas von falsch. :mrgreen:

    Wilhelm Barents??



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 06.03.2007, 19:47


    Fast. ;) Barents hielt diese Insel für Grönland - der Gesuchte wollte ihr seinen Namen geben liess sich jedoch von Barents überzeugen. Da Du es schon fast hast und es doch sehr schwer ist noch ein kleiner Tipp. Mit der Entdeckung der Insel und der Expedition sind drei Namen verbunden. Dem Gesuchten ist es zu verdanken, daß zumindest ein Teil der Expedition überlebte.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 06.03.2007, 19:55


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben: Fast. ;) Barents hielt diese Insel für Grönland - der Gesuchte wollte ihr seinen Namen geben liess sich jedoch von Barents überzeugen. Da Du es schon fast hast und es doch sehr schwer ist noch ein kleiner Tipp. Mit der Entdeckung der Insel und der Expedition sind drei Namen verbunden. Dem Gesuchten ist es zu verdanken, daß zumindest ein Teil der Expedition überlebte.

    Du liebes bischen....dann muss ich raten.

    Der einzige Holländer, der mir da noch einfällt ist Jan Schellinghout oder so ähnlich....

    owarte



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 06.03.2007, 20:50


    Ok, ich gebe zu, daß die Frage ein wenig unfair war. Die Rede ist von

    Jan Corneliszoon Rijp

    dem wahren Entdecker Spitzbergens. Diese Entdeckung wird meist Barents zugeschrieben obwohl Rijp sie nach Gerrit de Veers Aufzeichnungen als erster sah und Barents es für Ausläufer von Grönland hielt. Rijp ist der eigentliche Held der Expedition da er nicht nur Spitzbergen und Hopen entdeckte sondern auch die Umsegelung Nowaja Semljas, in dessen Folge Barents starb, für nicht durchführbar hielt und damit seine eigene Manschaft und die Überlebenden von Barents Schiff rettete.

    Also, ich entschuldige mich für die Frage und stelle eine, die eher mit Allgemeinwissen zu tun hat.

    Gesucht ist eine wegen ihrer Taten sehr umstrittene Person aus jüngerer Zeit. Obwohl seine Taten auch von seinen Anhängern teilweise heftig kritisiert wurden wurde auch eine Insel nach dieser Person benannt.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 07.03.2007, 14:01


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben:
    Gesucht ist eine wegen ihrer Taten sehr umstrittene Person aus jüngerer Zeit. Obwohl seine Taten auch von seinen Anhängern teilweise heftig kritisiert wurden wurde auch eine Insel nach dieser Person benannt.

    Wo liegt diese Insel?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 07.03.2007, 14:25


    In der Karibik.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 08.03.2007, 12:46


    Warum wurde die Insel nach ihm benannt?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 08.03.2007, 13:39


    Gehört diese Insel zu einem Staat, also z.B. zu den USA oder Venezuela oder ist sie unabhängig? Und was bedeutet "aus jüngerer Zeit"? Lebt diese umstrittene Person noch?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 08.03.2007, 14:43


    @Hausdrache: Gute Frage, den genauen Grund weiss man nicht. Eine Theorie beasgt, das ein bestimmter Staatschef gern eine Karibikinsel besessen hätte, die andere, daß die Bennenung der Insel ein Dankeschön für den Kauf der jährlichen Zuckerproduktion war.
    Sicher ist, daß die Insel mit dem Gesuchten eigentlich nichts zu tun hat.

    @Seelchen: Die Insel gehört zu Kuba. Der Gesuchte lebt nicht mehr.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 08.03.2007, 15:32


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben: @Hausdrache: Gute Frage, den genauen Grund weiss man nicht. Eine Theorie beasgt, das ein bestimmter Staatschef gern eine Karibikinsel besessen hätte, die andere, daß die Bennenung der Insel ein Dankeschön für den Kauf der jährlichen Zuckerproduktion war.
    Sicher ist, daß die Insel mit dem Gesuchten eigentlich nichts zu tun hat.

    @Seelchen: Die Insel gehört zu Kuba. Der Gesuchte lebt nicht mehr.

    Hm, keine Ahnung.... nixweiss



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 08.03.2007, 16:34


    Seelchen hat folgendes geschrieben: LuckyGeorge hat folgendes geschrieben: @Hausdrache: Gute Frage, den genauen Grund weiss man nicht. Eine Theorie beasgt, das ein bestimmter Staatschef gern eine Karibikinsel besessen hätte, die andere, daß die Bennenung der Insel ein Dankeschön für den Kauf der jährlichen Zuckerproduktion war.
    Sicher ist, daß die Insel mit dem Gesuchten eigentlich nichts zu tun hat.

    @Seelchen: Die Insel gehört zu Kuba. Der Gesuchte lebt nicht mehr.

    Hm, keine Ahnung.... nixweiss

    Nicht so schnell aufgeben. ;) Der Name ist Dir mit Sicherheit schon über den Weg gelaufen. Es gibt durchaus viele Strassen und Plätze, die nach dem Gesuchten benannt sind.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 08.03.2007, 16:53


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben:
    Nicht so schnell aufgeben. ;) Der Name ist Dir mit Sicherheit schon über den Weg gelaufen. Es gibt durchaus viele Strassen und Plätze, die nach dem Gesuchten benannt sind.

    Fragt sich nur wo, ich war noch nie auf Kuba. :mrgreen:

    Welche Nationalität hat denn der Gesuchte?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 08.03.2007, 17:41


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Welche Nationalität hat denn der Gesuchte?

    Auf die Frage habe ich doch die ganze Zeit gewartet. ;) Er war Deutscher und hat meines Wissens nach niemals Kuba betreten.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 08.03.2007, 17:59


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben: Seelchen hat folgendes geschrieben: Welche Nationalität hat denn der Gesuchte?

    Auf die Frage habe ich doch die ganze Zeit gewartet. ;) Er war Deutscher und hat meines Wissens nach niemals Kuba betreten.

    Irgendein Kaiser...vielleicht Wilhelm II.? Oder Bismarck?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 08.03.2007, 19:30


    Hmm, ich hier im Forum ist so häufig vom Klassenkampf die Rede, daß ich dachte die Antwort wäre einfacher. ;)

    Naja, dann noch zwei Tipps. Er lebte bis 1944. Sein Spitzname war Teddy.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 08.03.2007, 22:22


    Ernst Thälmann



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 09.03.2007, 09:05


    Richtig. :)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 09.03.2007, 10:56


    OK mein Rätsel folgt in Kürze :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 11.03.2007, 01:50


    Wer ist der Künstler dieses Bildes ?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 11.03.2007, 14:51


    uuui... aus welchem Land stammt der Künstler?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 11.03.2007, 17:10


    Spanien



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 13.03.2007, 01:26


    hm... Spanien... 20.Jahrhundert?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 13.03.2007, 14:38


    Ein sehr schönes Bild. ;)

    Miro kann es nicht sein, falscher Stil, El Greco ist zu alt, für einen frühen Picasso nicht blau genug...

    Genauer gesagt, ich habe keine Ahnung.

    :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 13.03.2007, 17:26

    vorschlag
    luis royo?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 14.03.2007, 10:08

    Re: vorschlag
    intihaar hat folgendes geschrieben: luis royo?

    Sorry für meine Abwesenheit,

    aber Intihaar hat´s gelöst :D welle1

    P.S. Royo ist mein Favorit unter den zeitgenössischen Künstlern :)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 14.03.2007, 18:48

    rätsel
    hallo leute,

    naja, witty, nicht so ganz mein geschmack, aber jedem das seine. ;)

    mal etwas einfacheres: die person, die ich suche, wurde in us-amerika zum tode verurteilt. in diesem jahr wird entschieden, ob das verfahren neu aufgerollt oder die todesstrafe vollstreckt wird. innerhalb der nächsten tage wird es zu ihren gunsten auch in deutschland einige veranstaltungen geben.

    viele grüße,

    zahid



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 14.03.2007, 19:40


    Es handelt sich um eine (deutsche) Frau? Welches Verbrechen soll sie begangen haben?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 14.03.2007, 19:46

    mordversuch
    hallo susanna,

    Zitat: hausdrache: "Es handelt sich um eine (deutsche) Frau? Welches Verbrechen soll sie begangen haben?"
    er ist us-amerikanischer staatsbürger und wurde um des angeblichen mordes an einem polizisten verurteilt. seine inhaftierung gilt allerdings nicht selten als politisch motiviert. davon ist übrigens auch die stadt paris überzeugt, die ihn zum ehrenbürger er- und eine straße nach ihm benannte; auch insgesamt kann sich die liste derer, die entweder seine sofortige freilassung oder eine wiederaufnahme des verfahrens fordern, wirklich sehen lassen.

    zahid



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 14.03.2007, 20:11


    Mumia Abu-Jamal ?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 14.03.2007, 20:37

    lösung
    hallo witty,

    Zitat: witty: "Mumia Abu-Jamal ?"
    jap. daumenhoch ich dachte mir, anlässlich des baldigen tages der politischen gefangenen sei es mal wieder angebracht, ihn ins gedächtnis der leute zurückzubringen.

    http://www.mumia2000.org/
    http://en.wikipedia.org/wiki/Mumia

    du bist - mal wieder - dran! ;)

    zahid



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 15.03.2007, 01:13


    "mal wieder ich" :mrgreen:

    Wir schreiben das 19 Jhd. Gesucht wird eine sehr begabte, teilweise sehr verehrte aber auch von manchen Kollegen/innen sehr verhasste Schriftstellerin die ihre Bücher mit einem Pseudonym schreibt. Diese selbstbewusste Frau, lässt sich im Laufe ihres Lebens inspirieren durch mehrere Liebschaften. Einer ihrer Liebhaber war ein ganz berühmter Komponist aus demselben Jahrhundert.

    Wer ist diese Frau?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 15.03.2007, 01:18


    ah... meine geliebte "Aurora" - George Sand! Und der Komponist ist natürlich Chopin. :D
    p.s. Wo ist Dein Geburtstag hin?! Hey, ich wollte dir in 4 Tagen gratulieren.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 15.03.2007, 13:42


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: ah... meine geliebte "Aurora" - George Sand! Und der Komponist ist natürlich Chopin. :D
    p.s. Wo ist Dein Geburtstag hin?! Hey, ich wollte dir in 4 Tagen gratulieren.


    heildir1 Super, genau George Sand meinte ich :mrgreen:

    Tja wo ist mein Geburtstag hin? Keine Ahnung, du bist der Admin ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 15.03.2007, 13:44


    witty hat folgendes geschrieben: heildir1 Super, genau George Sand meinte ich :mrgreen:

    Tja wo ist mein Geburtstag hin? Keine Ahnung, du bist der Admin ;)
    Frau dankt! :mrgreen: Jetzt muss ich mir was überlegen...

    Ich schätze, es lag an deiner "Deaktivierung" durch die Profiländerung. Jetzt ist er wieder da! :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 15.03.2007, 13:54


    Hausdrache hat folgendes geschrieben:
    Ich schätze, es lag an deiner "Deaktivierung" durch die Profiländerung. Jetzt ist er wieder da! :D

    Ich hab es gesehen :D vielen Dank



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 15.03.2007, 13:57


    Ich suche eine Person, welche die letzte seiner "Art" war, aber mitnichten dessen bester Vertreter. Sein gewaltsamer Tod besiegelte den Untergang einer sehr unrühmlichen Epoche Europas und war der Anfang einer anderen, vielleicht noch schrecklicheren Epoche.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 15.03.2007, 16:27


    War es eine "Gesammteuropäische" Epoche oder eher eine regionale Ausprägung? Suchen wir in Ost- oder Wetseuropa?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 15.03.2007, 16:33


    Es war eine "gesamt-europäische Epoche" im Mittelalter, die erhebliche Auswirkungen auf Outremer hatte.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 15.03.2007, 18:17


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Es war eine "gesamt-europäische Epoche" im Mittelalter, die erhebliche Auswirkungen auf Outremer hatte.

    Soso. Hmm. Dann war mein erster Verdacht falsch. Lebte der Gesuchte in Europa oder Outremer?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 15.03.2007, 18:24


    Er lebte in Frankreich und in Outremer und wurde in Paris hingerichtet. Es gibt heute eine Erinnerungstafel am Ort seines Scheiterhaufens.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    lennox - 16.03.2007, 02:04


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Es war eine "gesamt-europäische Epoche" im Mittelalter, die erhebliche Auswirkungen auf Outremer hatte.
    die zeit der kreuzzüge?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 16.03.2007, 10:06


    Jacques de Molay ?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 16.03.2007, 12:02


    lennox hat folgendes geschrieben: Hausdrache hat folgendes geschrieben: Es war eine "gesamt-europäische Epoche" im Mittelalter, die erhebliche Auswirkungen auf Outremer hatte.
    die zeit der kreuzzüge?
    yeap, 13.Jahrhundert.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 16.03.2007, 12:11


    witty hat folgendes geschrieben: Jacques de Molay ?
    JAAA, witty. Richtig! blumen1 Jacques de Molay, der letzte Großmeister der Tempelritter, der auf dem Scheiterhaufen den franz. König und den Papst verfluchte, weil sie seinen Orden vernichtet haben. Innerhalb eines Jahres sterben die massgeblich beteiligten: Papst Clemens V., der Minister Guillaume de Nogaret, der franz. König Phillipp II., "der Schöne".



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 16.03.2007, 22:39


    yeah1 yeah1 yeah1 yeah1 yeah1 yeah1 yeah1 yeah1 yeah1 yeah1 yeah1 yeah1

    ich überlege mir was ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 19.03.2007, 00:34


    Diesmal etwas gaannnnnnnnnnnnnnnnnnnnnz leichtes :mrgreen:

    Wer ist der Künstler dieses Bildes?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Don - 19.03.2007, 11:01


    Welches Jahrhundert, welches Land?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 19.03.2007, 17:31


    Er lebt noch. Amerika.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 20.03.2007, 00:16


    ah... mir dämmert was: Bob Ross?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 20.03.2007, 01:21


    Bob Ross ist leider schon verstorben. War ein sehr symphatischer Zeitgenosse :D Aber er ist es nicht ;)

    Noch ein Tipp: Es gibt eine Fersehsendung zu diesem Künstler und zwar in Japan, da er dort total verehrt wird ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 20.03.2007, 22:20


    hm... ich habe nicht den Schimmer einer Ahnung. :oops:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 20.03.2007, 23:47


    Hier noch weitere Tipps:

    er ist ein Weltklasse Surfer
    ein blonder langhaariger Hüne
    Setzt sich sehr stark für die Umwelt ein
    stammt aus dem letzten Bundesstaat von Amerika

    noch Fragen? :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 21.03.2007, 00:51


    hm... eine Windsurf-legende die malt, da fällt mir nur einer ein: Robbie Naish



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 21.03.2007, 01:03

    eisberg
    auf anhieb fallen mir nur trey surtees und marshall white ein, aber deren werke sind vielleicht nicht kitschig genug, als dass das bild von ihnen sein könnte. :lol: ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 21.03.2007, 12:57


    Ich muss euch beide enttäuschen :mrgreen:

    Ich dachte es wäre sehr leicht auf ihn zu kommen.

    Also mit diesem Tipp müsst ihr aber auf ihn kommen :D

    der mittlere Teil seines Namens ist "RIESE"

    floet1 floet1 floet1 floet1 floet1



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 22.03.2007, 23:51


    Traut euch! Oder ist die Auflösung erwünscht :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 25.03.2007, 01:18


    bitte um Auflösung. Ich komme einfach nicht drauf. :oops:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 25.03.2007, 17:05


    Ok ich löse mal auf ;)

    Der Künstler heißt: Christian Riese Lassen

    Also auf ein Neues: Diesmal ULTRALEICHT :mrgreen:

    Gesucht wird eine Person aus Europa aus dem 19/20. Jhd. Die Person war Arzt, Pädagoge, Philosoph aber vor allem Philanthrop.

    Der Name dieser Person ist uns heute bekannt aus Spezialschulen, die genau nach der Lehrmethode dieser Person Unterricht halten.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 25.03.2007, 17:50


    witty hat folgendes geschrieben: Ok ich löse mal auf ;)

    Der Künstler heißt: Christian Riese Lassen

    Also auf ein Neues: Diesmal ULTRALEICHT :mrgreen:

    sceptic

    Zitat:
    Gesucht wird eine Person aus Europa aus dem 19/20. Jhd. Die Person war Arzt, Pädagoge, Philosoph aber vor allem Philanthrop.

    Die Person ist eine Frau?

    Zitat:
    Der Name dieser Person ist uns heute bekannt aus Spezialschulen, die genau nach der Lehrmethode dieser Person Unterricht halten.

    Eben....



    Re: Persönlichkeitsraten:

    intihaar - 25.03.2007, 17:54

    tipp
    rudolf steiner? der war aber mehr esoteriker als philosoph. :roll: :lol:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 25.03.2007, 18:51


    die Person ist eine Frau ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 25.03.2007, 18:53

    Re: tipp
    intihaar hat folgendes geschrieben: rudolf steiner? der war aber mehr esoteriker als philosoph. :roll: :lol:

    der Rudolf ist es nicht. Gesucht wird eine Frau :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 25.03.2007, 19:20


    witty hat folgendes geschrieben: die Person ist eine Frau ;)

    Maria Montessori fool



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 25.03.2007, 19:50


    welle1

    respekt1

    Du bist dran :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 26.03.2007, 11:39


    Gesucht wird die Person, die den heute als ältesten geltenden Roman der Welt verfasst und damit einen grossen Beitrag zur Weltliteratur geleistet hat.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    lennox - 26.03.2007, 12:32


    mann oder frau? in welchem jahrhundert lebte die person?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 26.03.2007, 12:49


    Gesucht wird eine Frau, die im 10./11. Jahrh. lebte.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.03.2007, 12:58


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Gesucht wird die Person, die den heute als ältesten geltenden Roman der Welt verfasst und damit einen grossen Beitrag zur Weltliteratur geleistet hat.

    Murasaki Shikibu?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 26.03.2007, 13:03


    fool

    Jaaa....ihr "Geschichten des Prinzen Genji" ist sehr zu empfehlen, so man sich für Klatsch und Tratsch am japanischen Hofe und das Liebesleben eines Prinzen aus der damaligen Zeit interessiert. ^^

    Murasaki Shikibu

    feier5

    Du bist dran.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.03.2007, 13:24


    OK :mrgreen:

    Gesucht wird der erste weibliche Top Gun, d.h. die erste Kampfpilotin der Welt. Sie war Majorin und die Adoptivtochter einer sehr berühmten Persönlichkeit. Heute gibt es einen Flughafen der nach ihr benannt ist.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Skeptiker - 26.03.2007, 13:33


    Amerikanerin?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 26.03.2007, 13:36


    Muss ich passen, keine Ahnung. :oops:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.03.2007, 13:43


    Skeptiker hat folgendes geschrieben: Amerikanerin?

    Nein. :D EUROASIERIN



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 26.03.2007, 13:44


    Ok...ein Versuch

    War sie eine russische Kosmonautin?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.03.2007, 13:47


    Nein war sie nicht. Versuchs nochmal ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 26.03.2007, 13:50


    Lebt sie überhaupt noch?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.03.2007, 13:56


    sie ist 2001 verstorben



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 26.03.2007, 14:06


    Welche Nationalität hatte sie?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.03.2007, 14:15


    Türkin



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 26.03.2007, 14:33


    nixweiss

    Keine Ahnung... :oops:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.03.2007, 14:46


    also noch der letzte Tipp :)

    sie ist am 21. März 1913 geboren :idea:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 26.03.2007, 18:13


    Sabiha Goekcen :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 26.03.2007, 18:23


    welle1

    blumen1

    gratuliere :D

    Sabiha Gökcen war einer der Adoptivtöchter des türkischen Staatsgründers Mustafa Kemal Atatürk



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 26.03.2007, 18:37


    :lol: Freu wink2

    Dann bin ja jetzt ich dran.

    Er gilt als der groesste Gelehrte seiner Zeit und hatte eines der hoechsten Aemter. Obwohl kein Deutscher gilt er als das Urbild fuer die wohl groesste deutsche Literaturfigur.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 27.03.2007, 07:51


    carabao hat folgendes geschrieben: :lol: Freu wink2

    Dann bin ja jetzt ich dran.

    Er gilt als der groesste Gelehrte seiner Zeit und hatte eines der hoechsten Aemter. Obwohl kein Deutscher gilt er als das Urbild fuer die wohl groesste deutsche Literaturfigur.

    In welchem Jahrhundert lebte er und welches Amt bekleidete er?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 27.03.2007, 08:19


    Seelchen hat folgendes geschrieben: In welchem Jahrhundert lebte er und welches Amt bekleidete er?
    Wenn ich jetzt beides beantworte ist es zu leicht. ;)
    10. und 11. Jahrhundert. Also um die Jahrtausendwende.
    Der Name den er sich spaeter fuer das Amt gegeben hat, hat auch etwas damit zu tun.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 28.03.2007, 16:36


    carabao hat folgendes geschrieben:
    Wenn ich jetzt beides beantworte ist es zu leicht. ;)
    10. und 11. Jahrhundert. Also um die Jahrtausendwende.
    Der Name den er sich spaeter fuer das Amt gegeben hat, hat auch etwas damit zu tun.

    Du solltest auf Fragen schon antworten, sonst geht es ja überhaupt nicht weiter. Aber gut...

    In welchem Land hat er dieses Amt denn ausgeübt?

    Edit: Als der grösste Gelehrte jener Zeit gilt Avicenna....den meinst Du jetzt nicht, oder?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 28.03.2007, 18:42


    Hallo Seelchen, sorry.
    Also, das Amt ist Papst, das beantwortet ja auch das Land. Es handelt sich allerdings um einen Franzosen.

    Avicenna ist eher eine Generation danach.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 28.03.2007, 19:18


    Ich tippe mal auf Silvester II. zu dem passt deine Beschreibung am ehesten



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 28.03.2007, 19:52


    Witty, Gratulation. daumenhoch wein1 blumen1

    Der eigentliche Name ist Gerbert von Aurillac, es lohnt sich mit dieser Person zu beschaeftigen.
    Sein Wissen war den Zeitgenossen auch unheimlich, was etliche Geruechte aufbrachte. Daraus ist letztendlich auch die Faustussage entstanden, die Goethe auifgegriffen hat.

    Du bist dran. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 28.03.2007, 20:27


    :mrgreen: ja ich habe gelesen, dass er viel Kontakt zu muslimischen Gelehrten hatte und dadurch auch letztendlich die arabischen Zahlen nach Europa gebracht hat.

    Mal sehen was ich mir einfallen lasse ;) aber heute noch nicht :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    lennox - 30.03.2007, 12:59


    kommt heute das neue rätsel?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 30.03.2007, 14:37


    Ja Lennox, heute lass ich mir was einfallen ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 30.03.2007, 14:58


    Wir schreiben das 20 Jhd. Gesucht wird ein in Wien geborener Zeitungskorrespondent und Diplomat und Denker.

    Aufgrund seiner Auslandskorrespondenten- u. Diplomatentätigkeit war er ständig unterwegs. Auf einer dieser Reisen machte er die Bekanntschaft mit einem muslimischen Poeten und Philosophen, der den Gesuchten dazu überredete, an der Gründung eines besonderen Staates zu dieser Zeit mitzuwirken. Somit wurde dieser Unbekannte zu einem der Gründerväter des Landes, da er die Grundprinzipien der Verfassung abfasste und auch darauf bestand, dass sie die Wahl eines weiblichen Staatsoberhauptes erlauben solle. Später wurde der Gesuchte zum Botschafter dieses Landes bei den Vereinten Nationen.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 31.03.2007, 12:31


    Wo liegt dieser besondere Staat geographisch?!



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 31.03.2007, 14:57


    Lebt die gesuchte Person noch?

    Und wann wurde dieser Staat gegründet?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 31.03.2007, 20:00


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Wo liegt dieser besondere Staat geographisch?!

    Der Staat ist der neuntgrößte Staat Asiens.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 31.03.2007, 20:01


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Lebt die gesuchte Person noch?

    Und wann wurde dieser Staat gegründet?

    Die Person seit 1992 nicht mehr unter den Lebenden.

    Der Staat wurde am 14. August 1947 gegründet



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 31.03.2007, 20:06


    witty hat folgendes geschrieben: Seelchen hat folgendes geschrieben: Lebt die gesuchte Person noch?

    Und wann wurde dieser Staat gegründet?

    Die Person seit 1992 nicht mehr unter den Lebenden.

    Der Staat wurde am 14. August 1947 gegründet

    Der Staat ist also Pakistan. Hilft mir trotzdem nicht viel weiter....

    headwall



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 31.03.2007, 20:10


    Der Staat ist Pakistan. Gründer des Staates war Ali Jinnah, der bereits 1948 verstorben ist. Keine Ahnung, wer der Mitbegründer Pakistans sein soll... nixweiss



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 31.03.2007, 20:14


    Vielleicht helfen weitere Informationen über den Mitbegründer des Staates Pakistan weiter?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 31.03.2007, 20:29


    Weitere Infos:

    witty hat folgendes geschrieben: Wir schreiben das 20 Jhd. Gesucht wird ein in Wien geborener Zeitungskorrespondent und Diplomat und Denker.

    Aufgrund seiner Auslandskorrespondenten- u. Diplomatentätigkeit war er ständig unterwegs. Auf einer dieser Reisen machte er die Bekanntschaft mit einem muslimischen Poeten und Philosophen, der den Gesuchten dazu überredete, an der Gründung eines besonderen Staates zu dieser Zeit mitzuwirken. Somit wurde dieser Unbekannte zu einem der Gründerväter des Landes, da er die Grundprinzipien der Verfassung abfasste und auch darauf bestand, dass sie die Wahl eines weiblichen Staatsoberhauptes erlauben solle. Später wurde der Gesuchte zum Botschafter dieses Landes bei den Vereinten Nationen.

    Diese Bekanntschaft wurde zu einer innigen Freundschaft. Der Name des Poeten lautet: Muhammad Iqbal



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 01.04.2007, 11:22


    nixweiss

    Keine Ahnung, muss passen....



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 01.04.2007, 18:47


    Nächster Tipp:

    Er war der Sohn einer Rabbinerfamilie



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 01.04.2007, 19:33


    witty hat folgendes geschrieben: Nächster Tipp:

    Er war der Sohn einer Rabbinerfamilie

    Wär mir lieber, ich könnte einen Buchstaben kaufen... :oops: :mrgreen:

    Nein, tut mir leid, stehe immer noch auf dem Schlauch....



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 01.04.2007, 20:14


    gut noch ein Tipp :mrgreen:

    Sein Vorname hört mit dem Buchstaben D auf, sein Nachname beginnt mit A

    langen soviel Buchstaben? :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Spargel - 02.04.2007, 16:27


    Ich bin ratlos, um wen es sich handeln könnte.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 02.04.2007, 18:36


    witty hat folgendes geschrieben: gut noch ein Tipp :mrgreen:

    Sein Vorname hört mit dem Buchstaben D auf, sein Nachname beginnt mit A

    langen soviel Buchstaben? :mrgreen:

    nixweiss

    Nein, ich weiss es nicht. ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 02.04.2007, 18:54


    Ich stehe auch mal wieder auf dem Schlauch. :oops:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 02.04.2007, 19:51


    Stellt mir offene Fragen, damit ihr zu eurem Ziel kommt ;)

    Also noch ein Tipp:

    Er war Sohn einer Rabbinerfamilie und damit Jude, konvertierte aber später zum ISLAM



    Re: Persönlichkeitsraten:

    lennox - 03.04.2007, 12:53


    ich bitte um auflösung und ein neues rätsel. keiner von uns scheint weiter zu kommen. :oops:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 03.04.2007, 21:02


    Leopold Weiss bzw Muhammad Assad

    (das hab nicht ich gewusst, nur Google) :oops:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 03.04.2007, 21:03


    OK hier die Auflösung:

    es ging um Muhammad Asad aka Leopold Weiss :D

    Nun gut, ich lass mir jetzt etwas Superleichtes für euch einfallen ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 03.04.2007, 22:41


    Eure Beiträge haben sich überschnitten, witty. carabao hat das Rätsel gelöst! Herzlichen Glückwunsch, carabao. Super!



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 04.04.2007, 09:04


    witty hat folgendes geschrieben:
    Nun gut, ich lass mir jetzt etwas Superleichtes für euch einfallen ;)

    ok, bin schon gespannt. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 04.04.2007, 11:37


    Stimmt, Carabao du bist dran :) also wir warten :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 04.04.2007, 13:29


    Ok, Witty, dann mach ich mal: :mrgreen:

    Er wurde in Aegypten geboren und lebte lange dort.
    Spaeter wirkte er in Palaestina und Syrien bis er als Rektor in einem anderen Land an eine Hochschule berufen wurde.

    Er uebersetzte die Bibel.
    Er gilt als Mittler zwischen verschiedenen Kulturen, der als erster islamische Philosophie in seine Religion uebernahm.
    Sein Werk ist auch ein Brueckenschlag zwischen Theologie und Philosophie.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    lennox - 04.04.2007, 13:53


    in welchem jahrhundert lebte und wirkte er?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 04.04.2007, 17:37


    lennox hat folgendes geschrieben: in welchem jahrhundert lebte und wirkte er?
    Hallo Lennox, geboren im 9. aber hauptsaechlich hat er im 10. Jahrhundert gewirkt.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Querfeldein - 04.04.2007, 23:05


    carabao hat folgendes geschrieben: lennox hat folgendes geschrieben: in welchem jahrhundert lebte und wirkte er?
    Hallo Lennox, geboren im 9. aber hauptsaechlich hat er im 10. Jahrhundert gewirkt.

    Salü miteinander!
    :D

    Wenn ich es einmal versuchen darf:

    Saadia Ben Joseph Gaon?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 04.04.2007, 23:12


    Hallo Querfeldein. Herzlich willkommen im Forum! wink1

    Gruß
    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 05.04.2007, 07:41


    Querfeldein hat folgendes geschrieben:
    Saadia Ben Joseph Gaon?
    Querfeldein, willkommen im Forum.

    Schoener erster Beitrag. :mrgreen:

    Das ist richtig. daumenhoch magic1

    Du bist dran.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Querfeldein - 05.04.2007, 17:27


    carabao hat folgendes geschrieben: Querfeldein hat folgendes geschrieben:
    Saadia Ben Joseph Gaon?
    Querfeldein, willkommen im Forum.

    Das ist richtig.

    Du bist dran.

    Besten Dank für die nette Begrüßung.

    Seufz, was lass´ ich mir nur einfallen... :roll:

    OK... :idea:

    ...mal eine literarische Figur.

    Unser Held entsprang dem Kopf eines rezenten amerikanischen Autors.

    Er wächst in den prüden fünfziger Jahren als Waise in einer amerikanischen Anstalt auf, die ledigen Müttern bei der Entbindung und "Entledigung" der "Schande" hilft, auch mit damals illegalen Maßnahmen.
    Er trägt den Namen eines Dichters der Antike.

    Autor und Buch sind recht bekannt, sodaß die Lösung wahrscheinlich nicht schwerfallen dürfte.
    ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 05.04.2007, 18:24


    Der Film ist "Gottes Werk und Teufels Beitrag". Die gesuchte Person ist Homer Wells, der von Tobey Maguire gespielt wird. Ein wunderschöner Film. Kann ich nur empfehlen! :D

    Gruß
    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Querfeldein - 05.04.2007, 20:06


    Hausdrache hat folgendes geschrieben: Der Film ist "Gottes Werk und Teufels Beitrag". Die gesuchte Person ist Homer Wells, der von Tobey Maguire gespielt wird. Ein wunderschöner Film. Kann ich nur empfehlen! :D



    Yeah!
    Thats right.

    It´s your turn...

    Den Film kenne ich allerdings nicht, nur das Buch von John Irving, auch sehr empfehlenswert.
    (Literaturverfilmungen gehe ich im Allgemeinen aus dem Weg . :mrgreen: )



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 05.04.2007, 20:10


    Querfeldein hat folgendes geschrieben: Yeah!
    Thats right.

    It´s your turn...
    Gut, ich lasse mir was einfallen.

    Zitat: Den Film kenne ich allerdings nicht, nur das Buch von John Irving, auch sehr empfehlenswert.
    Ich habe auch das Buch gelesen. :D

    Zitat: (Literaturverfilmungen gehe ich im Allgemeinen aus dem Weg . :mrgreen: )
    Ich auch. Aber der Film ist wirklich gelungen.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 05.04.2007, 22:07


    Ich suche einen Mann, geboren Ende des 19.Jahrhunderts, der vom Paulus zum Saulus wurde.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    lennox - 06.04.2007, 11:33


    in welchem land?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 06.04.2007, 11:49


    italia :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 06.04.2007, 11:58


    Spontan faellt mir da Mussolini ein.
    Zuerst radikaler Sozialist, spaeter Faschist.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 06.04.2007, 12:09


    Wow, das ging aber flott. Gratulation, carabao! :D
    Der Rätsel-Pokal geht an dich.

    Susanna



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 06.04.2007, 17:41


    Hallo Susanna. wink2 yeah1
    Dann hier mal was neues:

    Er nannte sich ab dem Alter von 6 Jahren aus Bewunderung zu einem Deutschen so wie wir ihn heute kennen.

    Nachdem er viele Male im Gefaengnis gelandet war wurde er schliesslich ermordet.

    Ein Satz von ihm ist zu einem gefluegelten Wort geworden und heute in seinem Land weitgehend Wirklichkeit.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 06.04.2007, 18:26


    carabao hat folgendes geschrieben: Hallo Susanna. wink2 yeah1
    Dann hier mal was neues:

    Er nannte sich ab dem Alter von 6 Jahren aus Bewunderung zu einem Deutschen so wie wir ihn heute kennen.

    Nachdem er viele Male im Gefaengnis gelandet war wurde er schliesslich ermordet.

    Ein Satz von ihm ist zu einem gefluegelten Wort geworden und heute in seinem Land weitgehend Wirklichkeit.

    Martin Luther King?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 06.04.2007, 18:32


    Hallo Seelchen :D

    Ich dachte eigentlich da kaeme so keiner drauf. Und dann so schnell geloest, Respekt, Respekt.
    Martin Luther King ist richtig.

    welle1

    Du bist dran.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 07.04.2007, 15:15


    carabao hat folgendes geschrieben: Hallo Seelchen :D

    Ich dachte eigentlich da kaeme so keiner drauf. Und dann so schnell geloest, Respekt, Respekt.
    Martin Luther King ist richtig.

    welle1

    Du bist dran.

    ;)

    Die gesuchte Person entdeckte einen Satelitten eines Himmelskörpers, der nach langen Diskussionen neu klassifiziert wurde.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    lennox - 08.04.2007, 11:01


    ist die gesuchte person ein mann oder eine frau?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 08.04.2007, 12:56


    lennox hat folgendes geschrieben: ist die gesuchte person ein mann oder eine frau?

    Ein Mann.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 08.04.2007, 13:54


    Hm, da faellt mir nur Clyde Tombaugh, der Entdecker des Pluto ein.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 08.04.2007, 14:26


    carabao hat folgendes geschrieben: Hm, da faellt mir nur Clyde Tombaugh, der Entdecker des Pluto ein.

    Das ist der Entdecker des Himmelskörpers, der neu klassifiziert wurde...nicht aber die Person, die gesucht wird. ;)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 08.04.2007, 21:10


    Ui, da hasst du dir aber echt Muehe gegeben. Ganz schoen schwer da drauf zu kommen.

    James W. Chrysty ist der Entdecker von Charon.
    Muss mich auch bei dir bedanken, hab gerade einiges neues ueber Pluto gelernt. Und das ist doch der Reiz des Spiels. Ein Himmelskoerper dessen eigener Schwerpunkt ausserhalb von sich selber liegt, was es alles gibt. :roll:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 09.04.2007, 10:58


    carabao hat folgendes geschrieben: Ui, da hasst du dir aber echt Muehe gegeben. Ganz schoen schwer da drauf zu kommen.

    James W. Chrysty ist der Entdecker von Charon.
    Muss mich auch bei dir bedanken, hab gerade einiges neues ueber Pluto gelernt. Und das ist doch der Reiz des Spiels. Ein Himmelskoerper dessen eigener Schwerpunkt ausserhalb von sich selber liegt, was es alles gibt. :roll:

    respekt1

    Ja, James Chrysty ist richtig.

    Jetzt bist Du dran.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 09.04.2007, 15:55


    Na dann auf ein Neues: :D
    Er war ein unermuedlicher Reisender, konnte aber den laengst ueberfaelligen Preis an ihn nicht selbst entgegennehmen, da er sich gerade von 2 Flugzeugabstuerzen hintereinander erholte.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 09.04.2007, 16:20


    carabao hat folgendes geschrieben: Na dann auf ein Neues: :D
    Er war ein unermuedlicher Reisender, konnte aber den laengst ueberfaelligen Preis an ihn nicht selbst entgegennehmen, da er sich gerade von 2 Flugzeugabstuerzen hintereinander erholte.

    Er ist Deutscher, oder?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 09.04.2007, 22:16


    Seelchen hat folgendes geschrieben: Er ist Deutscher, oder?
    Nein, US-Amerikaner, aber eigentlich Weltbuerger. :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 10.04.2007, 11:23


    carabao hat folgendes geschrieben: Nein, US-Amerikaner, aber eigentlich Weltbuerger. :D

    Lebt die Person noch?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 10.04.2007, 11:25


    Im Dienste der Forschung oder Wirtschaft?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 10.04.2007, 12:43


    Die Person ist 1961 gestorben.

    Mit Forschung und Wirtschaft hatte er nichts zu tun. Allerdings wird der Preis, den er erhalten hat auch in diesen Sparten vergeben, bei Forschung nochmal differenzierter.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 10.04.2007, 12:59


    Verfolgte der mit seinen Reisen ein höheres Ziel (Weltfrieden etc.) oder wollte er es nur für seine eigenen Bedürfnisse vollziehen?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 10.04.2007, 13:04


    carabao hat folgendes geschrieben: Die Person ist 1961 gestorben.

    Mit Forschung und Wirtschaft hatte er nichts zu tun. Allerdings wird der Preis, den er erhalten hat auch in diesen Sparten vergeben, bei Forschung nochmal differenzierter.

    Ich steh mal wieder auf dem Schlauch....

    Welchen Preis hat er denn erhalten?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Seelchen - 10.04.2007, 13:10


    carabao hat folgendes geschrieben: Die Person ist 1961 gestorben.

    Mit Forschung und Wirtschaft hatte er nichts zu tun. Allerdings wird der Preis, den er erhalten hat auch in diesen Sparten vergeben, bei Forschung nochmal differenzierter.

    Meinst Du den Nobelpreis? Wenn ja, gibt es da noch den Literatur und Friedensnobelpreis. Hat er einen davon erhalten?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 10.04.2007, 16:00


    Er nahm an etlichen Kriegen teil, da er sehr fuer Freiheit war.

    Ja, es geht um den Nobelpreis.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 10.04.2007, 16:17


    Ernest Hemingway ?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    carabao - 10.04.2007, 17:44


    witty hat folgendes geschrieben: Ernest Hemingway ?

    Hallo witty, bravo. daumenhoch

    Den hast du dir redlich verdient. wein1
    Hemingway war zweimal in Uganda abgestuerzt. Er erholte sich zuhause auf Kuba davon als er den Nobelpreis bekam. Die Aerzte verboten ihm streng nach Stockholm zu reisen.

    Du bist dran.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 10.04.2007, 20:56


    :mrgreen:

    OK dann mal los:

    Europa 16/17 Jhd. Gesucht wird ein Philosoph und Rechtsgelehrter, dem wir die Manifestation der Souveränität und des internationalen Rechts zu verdanken haben.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 10.04.2007, 20:59


    Franzose.

    Gruß.

    edit:
    Vielleicht Jean Bodin?



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 10.04.2007, 21:18


    Nein kein Franzose :)

    der Gesuchte ist erst einige Jahre nach Bodin geboren.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 11.04.2007, 14:58


    Also Engländer.

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 11.04.2007, 16:35


    Auch nicht ;)

    gruss

    P.S. kleiner Tipp von mir: mit offenen Fragen kommst du weiter :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Hausdrache - 11.04.2007, 16:48


    ok, wo ist er geboren? :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    Sharif - 11.04.2007, 17:43


    Preuße?

    Gruß.



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 12.04.2007, 00:27


    Er ist in Delft/Niederlande geboren :D



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 13.04.2007, 12:24


    Hugo Grotius
    (den ich immer mit Gropius verwechsle)



    Re: Persönlichkeitsraten:

    witty - 13.04.2007, 12:58


    LuckyGeorge hat folgendes geschrieben: Hugo Grotius
    (den ich immer mit Gropius verwechsle)

    Bingo George welle1 du bist dran :mrgreen:



    Re: Persönlichkeitsraten:

    LuckyGeorge - 13.04.2007, 13:27


    Ok, dann gehen wir mal gaaanz weit in der Geschichte zurück. Gesucht ist diesmal ein König, von dem man nur durch einen Epos überhaupt weiss, daß er wohl existierte. Das Epos wurde in 4 Sprachen verfasst.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum nahostforum-world.de

    BRD-Witze - gepostet von Torsten am Donnerstag 05.04.2007
    Homosexualität! - Normal? - gepostet von Sharif am Samstag 17.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Persönlichkeitsraten:"