Normal, Oder Was ? (Triggert)

Borderline u. Co - Alles Was Zu Euch Als Person Gehöhrt, Lasst Euch Freien Lauf !
Verfügbare Informationen zu "Normal, Oder Was ? (Triggert)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Admin-Ätchen
  • Forum: Borderline u. Co - Alles Was Zu Euch Als Person Gehöhrt, Lasst Euch Freien Lauf !
  • Forenbeschreibung: Frage - Antwort / Nettes Beisammen Sein / Eine Nette Gemeinschaft Bilden / Persönliches Kennenlernen - Wohlbefinden / Lustig - Wütend - Traurig Sein / Ferientreffen / Gedichte / Gedenkstellen / Betroffene - Angehörige Menschen Mit Krankheiten / Rund Um..
  • aus dem Unterforum: Quer Beet
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Sonntag 14.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Normal, Oder Was ? (Triggert)
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 4 Monaten, 20 Tagen, 2 Stunden, 48 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Normal, Oder Was ? (Triggert)"

    Re: Normal, Oder Was ? (Triggert)

    Admin-Ätchen - 17.02.2007, 01:17

    Normal, Oder Was ? (Triggert)
    „Normal“



    Warum soll ich mich immer anpassen an die „Normalen“?

    Warum passt ihr euch nicht an, da ihr ja normal seid und behauptet, keine Probleme mit der Anpassung zu haben?



    Was ihr als normal betrachtet, betrachte ich als voll krank, extrem krank sogar ...

    Ist es normal, sich einen Wolf zu arbeiten, ein paar Kinder zu züchten und dann nach 2, 3 Jahren Rente abzukratzen, ohne sich jemals um den Sinn des Lebens gekümmert zu haben?



    Ist es normal, Kinder zu missbrauchen und die dann daraus resultierenden „gestörten“ Erwachsenen als anormal und als Plagen zu sehen, die sich gefälligst den „Normalen“ anzupassen haben?



    Ist es normal, Kinder zu dem einzigen Zweck, sie wirtschaftlich verwertbar zu machen, in Schulen zu schicken?



    Ist es normal, daß Christen den Löwenanteil ihres Lebens dem Moloch (Wirtschaft) opfern, obwohl Jesus Christus höchstpersönlich sagte: „Wirkt (arbeitet) nicht für das Vergängliche ...“? (Ich weiß, wie ihr jetzt argumentieren wollt, aber glaubt es mir, ich kenne die Bibel sehr gut).



    Ist es normal, daß Kinder in einem christlichen Land meist von „Christen“ missbraucht werden und dann wiederum von Christen gemaßregelt werden, weil sie verhaltensgestört und entsprechend „unhandlich“ sind?



    Ist es normal das die Täter mit Glaceehandschuhen angefasst werden, während die Opfer ums Überleben auch ums finanzielle Überleben kämpfen müssen weil ....



    Ist es normal, daß eine Hexenjagd auf Raucher betrieben wird, während Kinderschänder in den Medien nur eine Randbemerkung sind? (Nur die schlagzeilenträchtigen Fälle werden publik).



    Ist es normal, daß für jede Wohneinheit (Wohnung), die gebaut wird, ein Parkplatz ausgewiesen werden muss, während Spielplätze für Kinder keine Pflicht sind?



    Ist es normal, daß ein Hundezwinger eine Mindestgröße haben muss, während ein Kinderzimmer beliebig klein sein darf?



    Ist es normal, daß Kinder mit antiken Schulbüchern zurecht kommen müssen, deren „Fakten“, die darin gelehrt werden, längst widerlegt sind?



    Ist es normal, durch Geiz und Profitsucht immer mehr Menschen in die Arbeitslosigkeit zu treiben? (Warum werden die Löhne in Billiglohnländern nicht angehoben, anstatt sie hier abzusenken? Die Niedriglöhner werden die von ihnen hergestellten Produkte sicher nicht kaufen (können) und die Arbeitslosen hier auch nicht ...)



    Ist es normal, daß der (christliche) Staat Deutschland den Rotstift immer zuerst bei Kindern ansetzt?



    Ist es normal, daß Behinderteneinrichtungen die Zuschüsse zusammengestrichen werden, während die so „gesparten“ Gelder an schießwütige Cowboys umgeleitet werden?



    Ist es normal, daß dem kleinen Mann in die Tasche gegriffen wird, damit die Reichen noch reicher werden können? Ist das christlich?



    Ist es normal, hunderttausende von Arbeitsplätzen zu vernichten und die daraus resultierenden Arbeitslosen dann als Faulpelze und Sozialschmarotzer zu betiteln und ihnen dann auch noch das Leben zur finanziellen Hölle zu machen? Ist das christlich?

    (Ich weiß, daß der Mann mit der ungefärbten Frisur kein Christ ist, aber ihr habt ihn gewählt).



    Ist es normal, Kinder als unsere „Zukunft“ zu betiteln, sie aber gleichzeitig wie wertlosen Müll mit Füßen zu treten? Ach, ich vergaß, Müll läßt sich zu Geld machen. Kinder noch nicht im gewünschtem Umfang ...



    Ist es normal, daß eine Krankenkasse den Zuschuss für ein achtjähriges Kind, das einen Rollstuhl braucht, verweigert? (Und die Gesundheitsreform=Leistungsverweigerung kommt erst noch. Wird sicher lustig werden). Ist es normal, daß Christen so eine Politik unterstützen?



    Ist es normal, Jugendlichen Suchtverhalten vorzuwerfen, während Erwachsene hemmungslos saufen, spielen (mit Autos z. B.), der Fernsehsucht und der schlimmsten aller Süchte, der Selbstsucht, frönen?



    Ist es normal, von Kindern/Jugendlichen ein adäquates Sozialverhalten zu erwarten, während unter Erwachsenen jeder sich selbst der nächste ist? (Ellenbogen, Mobbing, nach oben kriechen und zugleich nach unten treten ...).



    Ist es normal, seinen Hund in jeden Sandkasten, auf jeden Kinderspielplatz scheißen zu lassen? Ist es normal, dass Fixerbestecke und zerbrochene Säuferflaschen auf Spielplätzen deponiert werden? Warum überwacht die Polizei profitträchtige Bahnhöfe, aber keine Spielplätze?



    Ist es normal, sich gegenseitig die völlige Vernichtung (Atombombe und Co.) anzudrohen?



    Ist es normal, daß aus finanziellen Gründen ... ups ... sozialer Indikation natürlich, Kinder abgetrieben werden? Ist es normal, daß abgetriebene Föten zu „Medizin“ verarbeitet werden, und das aus reiner Profitsucht?



    Ist es normal, seine Freizeit auf dem Teutonengrill oder vor dem Fernsehgerät zu verbringen?



    Ist es normal, von der Wirtschaft unbegrenztes Wachstum zu erwarten, obwohl schon die Natur lehrt, daß es kein unbegrenztes Wachstum gibt? Wo es doch vorkommt, nennt man es Tumor ... Jeder bösartige Tumor entzieht sich über kurz oder lang selbst den Nährboden, in dem er ihn tötet ....



    Ist es normal, sich bis zum Herzinfarkt beruflichem Stress auszusetzen?



    Ist es normal, den von Magnaten gesteuerten Weihnachtsmann als christlich anzusehen? Der moderne Weihnachtsmann gleicht einem Staubsager, der den leichtgläubigen Christen Euros und Dollars aus der Tasche saugt.



    Ist es normal, den „Geburtstag“ des Herrn Jesus Christus dazu herzunehmen, um sich zu bereichern (Weihnachtsgeschäft)? Ist es normal, daß Deutschland diesen Betrug fördert, um damit Profite und Steuereinnahmen sicherzustellen?



    Ist es normal, daß Pädophile (Kinderficker) Homepages betreiben dürfen? (In Deutschland ist es offensichtlich erlaubt, wie fast alles, was Geld bringt).



    Ist es normal, daß Menschen für die Politik nichts weiter als eine Kosten-Nutzen -Rechnung (VWL) sind?



    Ist es normal, Lösungen zu erarbeiten und danach das zugehörige Problem zu schaffen, nur um Geld zu verdienen?



    Ist es normal, daß die Gesellschaft traumatisierende Strukturen schafft, bei der immer mehr Menschen auf der Strecke bleiben, aber gleichzeitig nicht bereit ist, die Verantwortung dafür zu übernehmen? Das Gegenteil ist der Fall: die Gesellschaft erzeugt immer mehr psychisch Gestörte und halst ihnen auch noch die Verantwortung und damit die Kosten dafür auf.

    Ist es normal, daß (immer mehr) Effizienz und Leistung gefordert wird aber zugleich kaum einer wahrhaben will, daß die Gesellschaft immer mehr Menschen die Grundlage zur Teilnahme an diesem Lebensprozess (lange) zerstört (hat)?

    .......



    Natürlich ist das Obengenannte normal in dieser Welt. Nur die Bibel fordert Christen auf, sich NICHT dieser Welt gleich zu machen ...



    Ist schon witzig, daß eine derart kranke Welt uns was von „Normalität“ erzählen will und, schlimmer noch, ernsthaft erwartet, daß ein denkendes Wesen sich diesem Scheiß anpassen wollen soll. *Lach*



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Borderline u. Co - Alles Was Zu Euch Als Person Gehöhrt, Lasst Euch Freien Lauf !

    Der Muskel - gepostet von filles am Dienstag 16.01.2007
    willcommen swenjina - gepostet von Admin-Ätchen am Montag 23.07.2007
    nachbarn - gepostet von River am Donnerstag 10.05.2007
    Ätchen mit Funkel - gepostet von Admin-Ätchen am Freitag 06.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Normal, Oder Was ? (Triggert)"

    In Sachen Sorar - Sorar (Dienstag 19.03.2013)
    Marlborough Fine Art Gallery - ABAS (Montag 11.10.2010)
    Ei oder Huhn - Peter (Donnerstag 12.07.2007)
    Zufall oder nicht? - argonaut (Donnerstag 12.07.2007)
    Lesbar oder nicht lesbar - das ist hier die Frage - Silence (Donnerstag 04.10.2007)
    Krallen und Klauen *ACHTUNG TRIGGERT EXTREM* - Anonymous (Sonntag 14.11.2004)
    Tod .............. *triggert* - nordseeengel (Montag 22.11.2004)
    Träne..... triggert sowas???? - PetitePrincesse (Montag 29.11.2004)
    Mein Köroper *triggert sehr wahrscheinlich* - Anonymous (Donnerstag 09.12.2004)
    Wien und die Juden ... ein kleiner Rückblick - umananda (Dienstag 12.10.2010)