Ätchen`s Borderline Gedichte

Borderline u. Co - Alles Was Zu Euch Als Person Gehöhrt, Lasst Euch Freien Lauf !
Verfügbare Informationen zu "Ätchen`s Borderline Gedichte"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Admin-Ätchen
  • Forum: Borderline u. Co - Alles Was Zu Euch Als Person Gehöhrt, Lasst Euch Freien Lauf !
  • Forenbeschreibung: Frage - Antwort / Nettes Beisammen Sein / Eine Nette Gemeinschaft Bilden / Persönliches Kennenlernen - Wohlbefinden / Lustig - Wütend - Traurig Sein / Ferientreffen / Gedichte / Gedenkstellen / Betroffene - Angehörige Menschen Mit Krankheiten / Rund Um..
  • aus dem Unterforum: Gedichte
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Sonntag 14.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Ätchen`s Borderline Gedichte
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 4 Monaten, 20 Tagen, 2 Stunden, 6 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Ätchen`s Borderline Gedichte"

    Re: Ätchen`s Borderline Gedichte

    Admin-Ätchen - 17.02.2007, 00:30

    Ätchen`s Borderline Gedichte
    GEDICHTE



    Worte trafen mich wie Messerstiche
    tief bohrten sie sich in meine Seele.
    Entschuldigungen verschlossen die Wunden
    aber die Narben bleiben.
    Eingebrannt in eine Seele voller Narben,
    voller Schmerz, voller Wunden.
    Und jeder Stich tötet diese Seele ein Stück mehr.
    Worte werden Wunden
    Wunden zu Narben
    Narben zum Seelenschmerz.

    Manche Menschen wissen nicht -
    wie wichtig es ist, dass sie einfach da sind
    Manche Menschen wissen nicht -
    wie gut es tut, sie nur zu sehen

    Manche Menschen wissen nicht -
    wie troestlich ihr guetiges Laecheln wirkt

    Manche Menschen wissen nicht -
    wie wohltuend ihre Nähe ist

    Manche Menschen wissen nicht -
    wieviel ärmer wir ohne sie wären

    Manche Menschen wissen nicht -
    dass sie ein Geschenk des Himmels sind

    Sie wüssten es - würden wir es ihnen sagen!

    Verdammt dazu ein Mensch zu sein den alle mögen aber keiner liebt
    nur in Akzeptanz versunken das es einfach Dinge gibt
    die Stärker sind als ich
    will ich für jeden der beste Freund sein
    einfach nur da sein
    die Probleme der anderen zu lösen
    Eigene zu vergessen
    mein Verstand hat über mein Herz gesiegt
    nun schweigt es
    wie ein verschrecktes Tier hat es sich zurückgezogen
    aus Angst den gleichen Fehler nochmal zu begehen
    Hoffnung ist der Tod
    Phantasie die Mordwaffe
    nur Realismus zeigt dir einen Weg
    einen Weg der dich nicht glücklich macht aber der dich trägt

    Wenn Trauer den Körper befällt,
    und man den Schmerz fühlen kann.
    Wenn Kummer von Hass´verdrängt wird
    und Schmerz in Wut umschlägt.
    Wenn Fäuste gegen Wände schlagen,
    als könnten sie so den seelischen Schmerz lindern.
    Wenn Liebe zu Angst wird,
    und man mit Gewalt versucht zu halten, was schon längst verloren ist.
    Dann ist es Zeit - Zeit zu weinen



    Re: Ätchen`s Borderline Gedichte

    Admin-Ätchen - 17.02.2007, 00:31


    Ich blute aus mir raus.
    Verkriech´ mich in der Höhle hinter´m Haus.
    verfluche Gefühle, die in mir leben.
    Freude, die mir nie gegeben.

    ich hasse Gedanken, die meine Seele zerstören.
    Körperteile, die zu mir gehören.
    Die Wut ist gegen mich gerichtet,
    gegen die Angst, Stück für Stück, geschichtet.

    Die Liebe hat sich abgewandt,
    ich nur Leid und Schmerzen fand.
    Die Schuld trag´ ich auf meinem Rücken.
    Ich werde schwarze Rosen pflücken.

    Sie werden decken meine Wiege.
    Meinen Körper, wenn ich dort liege.
    Sie werden meinen freunden sagen,
    ich konnt´ das Leben nicht ertragen.

    Denn kein Hauch von Sonnenschein
    trat in mein wundes Herz hinein.
    Ihr müsst verstehen, wenn ich erzähle,
    das ich mein Dasein nur noch quäle.

    Lasst mich in euch weiterleben.
    das Leben, was mir keiner konnt geben.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Borderline u. Co - Alles Was Zu Euch Als Person Gehöhrt, Lasst Euch Freien Lauf !

    Bitte etwas Platz machen.... - gepostet von Jessi am Sonntag 19.08.2007
    hallo Teddybaer - gepostet von Admin-Ätchen am Donnerstag 07.06.2007
    Wichtig, Für @ Alle !!!! - gepostet von Ätchen am Sonntag 25.02.2007
    Katzenpflegerin Berichtet - gepostet von Admin-Ätchen am Mittwoch 25.04.2007
    Waschgang - gepostet von Admin-Ätchen am Dienstag 20.03.2007
    Tierhaaralergie - gepostet von filles am Dienstag 16.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Ätchen`s Borderline Gedichte"

    Bücher zum Thema Borderline - redtears (Samstag 15.09.2007)
    Berlin Urania Vortrag zum Thema Borderline - Nordseeengel (Sonntag 09.09.2007)
    Borderline Veranstaltung am 14.11.2007 - Nordseeengel (Donnerstag 08.11.2007)
    Vampir-Gedichte - Sir Valnar (Mittwoch 07.04.2004)
    evet - Anonymous (Samstag 23.10.2010)
    Gedichte - tansch (Donnerstag 15.04.2004)
    Gedichte - tansch (Donnerstag 15.04.2004)
    Gedichte - tansch (Donnerstag 15.04.2004)
    Gedichte - tansch (Donnerstag 15.04.2004)
    Gedichte - tansch (Donnerstag 15.04.2004)