Karneval?

Wunderwelten
Verfügbare Informationen zu "Karneval?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: marie - HotFire - Strickliesel - Anonymous - true - Sonnenkind - sternenkind
  • Forum: Wunderwelten
  • Forenbeschreibung: Spiritualität, Esoterik, Mitmenschlichkeit, Netzwerk der Zuneigung
  • aus dem Unterforum: Aus dem Leben geschrieben
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Freitag 19.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Karneval?
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 11 Monaten, 22 Tagen, 13 Stunden, 22 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Karneval?"

    Re: Karneval?

    marie - 15.02.2007, 19:12

    Karneval?
    ist fasching, karneval usw ... hier komm ich nun nimmer in die gefahr da reingezogen zu werden :D es gibt ecken in deutschland, da fand ichs toll, wie der rottweiler narrensprung zum beispiel ... historischer hintergrund, voll magisch ... und schön anzuschauen.

    den karneval in köln hab ich auch mitbekommen, auch den im rheinland ... weil ich halt da ne weile gelebt habe ... ich komm nicht dahinter, was mir daran gefallen soll, bier find ich eklig, kamellen kleben und gegröhle ist mir zuwider.

    was ist denn mit euch? wie gefällt euch das, hats euch mal gefallen? oder würde es euch später wieder mal gefallen können?

    oder seid ihr allergisch gegen diesen kram.

    übrigens büttenreden im fernsehen, da fall ich um, das nervt mich total.

    aber helau und alaf! trotzdem :lol:



    Re: Karneval?

    HotFire - 15.02.2007, 20:53


    Fasching hier bei uns in München.

    Dem ganzen Saufgelage kann ich nichts anhaben. Wenn ich an den Tagen Dienst habe und RTW fahre... es sind mir zuviele Alkohol"leichen" und das ist mir zuwider. Ich spuke bestimmt auch nicht ins Glas, aber dann doch in einem gewissen Rahmen.
    Im Grunde läuft es hier aber noch ganz nett ab. Habe es aber wenn eher damit, mit Freunden/Kameraden etwas zu machen. Halt eigene Faschingspartys... oder Faschings-Feuerwehrball *schmunzel* Da geht es heiß her ;-) Denn dort haben wir schon teilweise wirklich heiße Mottos *g* Und dementsprechend wird sich dann auch angezogen ;-) Zum Schreien komisch *g*

    Aber sonst reicht mir das auch ;-)

    Lg Pascal



    Re: Karneval?

    Strickliesel - 16.02.2007, 09:32


    Ich hab´s gar nicht mit Fasching etc. ...was im Fernsehen kommt oder Züge ...
    Als meine Jungs klein waren, sind wir auf die Kinderfeiern - irgendwann aber nicht mehr, weil meine Jungs die Ballerei nicht mehr hören wollten. Maskiert haben wir uns ein bisschen - mehr angemalt -

    Und jetzt ? Bin ich froh, dass ich einen Mann an meiner Seite habe, dem das wie mir nichts gibt.

    Zurzeit nervt es schon ein wenig, wenn ich z.B. in den Fernseher schaue ... in mindestens 1 Kanal immer Fasching, Büttenreden ... :? Aber wem´s gefällt!
    Die Zeit gönne ich denen, die ihn feiern und genießen wollen (ohne sinnlose Saufgelage ) und freue mich auf die Zeit danach .



    Re: Karneval?

    Anonymous - 16.02.2007, 10:14


    Ich wohn ja nun in der Karnevalsdiaspora und bin darüber auch sehr froh. Im Fernsehen der Karneval nervt mich nur, aber bei 30 Programmen kann ich ja was anderes gucken :D

    Ich kann mit Karneval so gar nichts anfangen.



    Re: Karneval?

    true - 16.02.2007, 10:31


    Ich bin auch nicht so für Fascching. Bei uns hier im Ort werden zwischen Ober- und Niederrodenbach Sitzungen abgehalten. Wir lästern über die oben und die oben über uns...das war eigentlich immer ganz nett, wir waren da auch fast jährlich, allerdings können Außenstehende damit gar nichts anfangen, wenn sie nicht die Zusammenhänge zwischen " Krummbeeren " und wir " Städter" kennen...

    Sonst hab ich nur den Kindern zuliebe gemacht, bald vlt. auch meinem Enkelkind zuliebe :wink:



    Re: Karneval?

    Sonnenkind - 16.02.2007, 11:09


    Ich kann dieser Art von "Frohsinn" auch nicht das Geringste abgewinnen...
    Als meine Kinder noch klein waren, bin ich mit ihnen auch zum Faschingsumzug und Kinderfasching gegangen.
    Hier, wo ich jetzt wohne, wird ja schon seit Monaten "Fasching" regelrecht gelebt. Die Leute "drehen voll am Rad", das ist mir einfach nur fremd - und wirds wohl vermutlich auch bleiben.

    Die Faschingssendungen im Fernsehen, auf allen Programmen und aus allen Regionen, schaue ich mir nicht an.

    Mein Mann macht sogar freiwillig am Rosenmontag Dienst, was seine Kollegen nicht verstehen können, aber natürlich toll finden :lol:



    Re: Karneval?

    sternenkind - 16.02.2007, 12:59


    Also ich komme ja aus einer "Fasnets-Hochburg" (bei uns ist das Wort Fasching verpöhnt), mit langjähriger Tradition und historischem Hintergrund.

    Einige Jahrzehnte war ich mit Leib und Seele dabei in der "fünften" Jahreszeit.

    In unserem Ort findet immer am "gumpigen Donnerstag" - das war gestern die Orts-Fasnet statt mit Schülerbefreiung, Narrenbaumsetzen und einem ortseigenen Umzug am Nachmittag, der dann im Weiberball seinen Abschluss findet.

    Schon im November haben wir uns ein Motto, angelehnt an aktuelle Ereignisse im Städtle, ausgedacht, Kostüme entworfen, genäht, gebastelt.

    An besagtem Donnerstag haben wir uns dann alle getroffen mit Kind und Kegel, gemeinsam gefrühstückt, geschminkt und ab ging's zur Schülerbefreiung und zum Umzug und dann bis zum Umfallen *fggg* die Kidds haben oft in der Kneipe auf der Bank geschlafen...

    Es war echt eine schöne Zeit, aber nach meinem Klinikaufenthalt konnte ich mich irgendwie nicht mehr damit identifizieren und habe seither diese Tage gemieden -

    Was ich mir auch dieses Jahr nicht nehmen lasse, am Sonntag an der "Narrenmesse" teilzuhaben. Der Gottesdienst steht ganz im Zeichen der Narren - Kirchenbesucher und Ministranten sind kostümiert, der Pfarrer predigt in Reimform, der Fanfarenzug spielt - ich freue mich jetzt schon darauf.



    Re: Karneval?

    Anonymous - 16.02.2007, 13:59


    Mir gefaellt die politische Seite von Fasnacht, aber die versteht man (wie True ja auch schreibt) nur als Ortsansassige.
    Mit dem ganzen TamTam in der Stadt oder im Fernsehn kann ich gar nichts anfangen ... auch nicht mit dem sinnlosen Besaeufnissen und dem Freiwild, als ob Fremdgehen an Fasnacht weniger verletzend waere als sonst im Jahr.

    Letztes jahr sind wir mit meinen Nichten und meiner Schwaegerin auf den Umzug im Saarland. Das war ganz nett, aber auch 'ne Ecke kleiner und ruhiger als in der Stadt. Dieses Jahr hatte ich aber gebeten darauf verzichten zu duerfen ;-)



    Re: Karneval?

    Anonymous - 23.04.2007, 12:03

    Re: Karneval?
    marie hat folgendes geschrieben: es gibt ecken in deutschland, da fand ichs toll, wie der rottweiler narrensprung zum beispiel ... historischer hintergrund, voll magisch ... und schön anzuschauen.

    den karneval in köln hab ich auch mitbekommen, auch den im rheinland ... weil ich halt da ne weile gelebt habe ... ich komm nicht dahinter, was mir daran gefallen soll, bier find ich eklig, kamellen kleben und gegröhle ist mir zuwider.



    Genauso sehe ich es auch! :)

    Die alemannische Fasnacht ist eine Sache - der Kölner Karneval eine ganz andere!

    Beim Rottweiler Narrensprung war ich im letzten Jahr auch.

    Und dieses Jahr beim Morgestraich zu Basel.

    Das ist ein einzigartiges Erlebnis! :)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Wunderwelten

    Mittwoch, 18. 7. - gepostet von marie am Mittwoch 18.07.2007
    15. August, Kräuterweihe und Mariähimmelfahrt - gepostet von marie am Sonntag 12.08.2007
    Ein Gespenst in Schottland? - gepostet von Waldbaum am Mittwoch 02.05.2007
    Di, 20. 3. - gepostet von marie am Dienstag 20.03.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Karneval?"

    Fasching / Karneval Juhu oder ade ? - Mecki (Dienstag 06.02.2007)
    Karneval Viva Colonia - MrCompton (Mittwoch 24.01.2007)
    bild von karneval - schulze (Sonntag 15.04.2007)
    Karneval in Venedig - Rheinperle (Samstag 17.02.2007)
    karneval! - dcsm (Montag 05.02.2007)
    Karneval in Köln - Colonia Jens (Dienstag 18.09.2007)
    Karneval!! - Leona (Samstag 10.02.2007)
    Karneval-Montag 19.2.07 - n8-elves (Montag 05.02.2007)
    Karneval - pferdehilfe (Dienstag 20.02.2007)
    KARNEVAL - anne (Sonntag 23.01.2005)