Neuer Mann für den KSC

Untergrund-Styles
Verfügbare Informationen zu "Neuer Mann für den KSC"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: KingBushido - murinho23 - B89 - $ BeAt-FAcTuRy $ - timahhhhh - Romes
  • Forum: Untergrund-Styles
  • Forenbeschreibung: $$ CHeCK ThIS OuT $$
  • aus dem Unterforum: Sport
  • Antworten: 8
  • Forum gestartet am: Donnerstag 28.12.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Neuer Mann für den KSC
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 10 Monaten, 7 Tagen, 19 Stunden, 2 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Neuer Mann für den KSC"

    Re: Neuer Mann für den KSC

    KingBushido - 13.02.2007, 16:23

    Neuer Mann für den KSC
    Buck verlässt Unterhaching
    Die SpVgg Unterhaching wird in der kommenden Saison ohne Kapitän Stefan Buck auskommen müssen. Der 25-Jährige wechselt zum derzeitigen Tabellenführer Karlsruher SC.
    "Der Verein hat ein sehr gutes Angebot gemacht, aber es ist kein Geheimnis, dass er gerne in der Bundesliga spielen will", sagte sein Berater Wiggerl Kögl der "Bild".
    "Er wollte seine Entscheidung früh treffen, um den Kopf komplett für Haching frei zu haben", so Kögl.

    www.sport1.de

    en guter spieler mit perspektive,allerdings is der ksc jetzt aud der positon vll überbesetzt...was meint ihr dazu?
    wer sich ein bild machen will:
    http://www.transfermarkt.de/de/spieler/1880/stefanbuck/profil.html



    Re: Neuer Mann für den KSC

    murinho23 - 13.02.2007, 18:10


    Find ich eigentlich net!! Er ist ein guter junger Spieler der noch viel vor sich hat!! Ich denke dass er als Ersatz für Bradley geholt wurde!!
    http://transfermarkt.de/de/spieler/587/carnellbradley/profil.html



    Re: Neuer Mann für den KSC

    B89 - 13.02.2007, 18:37


    Für Bradley? Die ham doch unterschiedliche Positiionen? :?:



    Re: Neuer Mann für den KSC

    $ BeAt-FAcTuRy $ - 13.02.2007, 21:06


    ich denke dass sich der KSC wieder ein Talent herausgesucht hat , da man bei Federico und Kapllani Adoube gemerkt hat dass der KSC sich eigentlich ganz passende Spieler holt...



    Re: Neuer Mann für den KSC

    timahhhhh - 14.02.2007, 13:32


    naja dann muss halt eichner oda carnell raus.die beide spiele in letzter zeit eh en dreck zusamme



    Re: Neuer Mann für den KSC

    KingBushido - 14.02.2007, 15:40


    Karlsruhe - Der Name Stefan Buck geistert durch den Wildpark. Der Kapitän der SpVgg Unterhaching soll sich nach "Sport1.de" mit dem Karlsruher SC einig sein. "Er wollte seine Entscheidung früh treffen, um den Kopf komplett für Haching frei zu haben", wird Bucks Berater Ludwig Kögl zitiert. Für KSC-Trainer Edmund Becker ist es dagegen "ein Rätsel, wie so eine Nachricht in die Zeitung kommt". Seine Konzentration gilt nach der zweiten Saisonniederlage in Duisburg (ka-news berichtete) dem nächsten Gegner.

    www.ka-news.de



    Re: Neuer Mann für den KSC

    KingBushido - 22.02.2007, 14:33


    Quo vadis Federico?
    Werder und Dortmund klopfen anscheinend an


    Karlsruhe - Wohin führt der Weg von Giovanni Federico? Bleibt der Toptorschütze der zweiten Liga beim Karlsruher SC oder folgt er den Lockrufen aus der Bundesliga? Nach Hertha BSC, Bayer Leverkusen oder dem VfL Bochum melden nun auch Borussia Dortmund und Werder Bremen Interesse an dem Mittelfeldspieler an. Für den Karlsruher SC scheint eine Weiterverpflichtung Federicos immer schwieriger. Der 26-Jährige selbst will sich erst im März über seine Zukunft äußern.

    Mit 13 Toren steht Federico ganz vorne in der Torschützenliste der zweiten Liga. Zudem glänzt der Italiener auch als Vorlagengeber und Stratege im Mittelfeld. Sein Vertrag beim KSC läuft aus, und die Jagd auf den 26-Jährigen hat schon längst begonnen. Neben Hertha BSC Berlin oder Bayer Leverkusen haben jetzt auch die Verantwortlichen des SV Werder Bremen den Italiener im Blickfeld. "Wir halten immer die Augen offen", sagte dazu Werder-Manager Klaus Allofs dem "Weser Kurier".

    Stefan Buck wird wohl in den Wildpark wechseln

    Auch bei Borussia Dortmund scheint der Name Federico auf dem Zettel zu stehen. So war Michael Zorc beim Spiel der Blau-Weißen in Duisburg Tribünengast. Grund laut "Reviersport" war Giovanni Federico. Der Mittelfeldspieler will sich erst Anfang März dazu äußern, wo er in der kommenden Saison spielen wird. Bis dahin haben der KSC und vor allem Manager Rolf Dohmen Zeit, Überzeugungsarbeit zu leisten.

    Ein Neuzugang für die kommende Saison steht wohl schon fast fest. Nach dem Rätselraten um Stefan Buck (ka-news berichtete) scheint nun mehr Klarheit im Wildpark zu herrschen. Der Kapitän der SpVgg Unterhaching wird wohl einen Dreijahresvertrag beim Karlsruher SC erhalten. Noch ist nichts unterschrieben und darum nicht definitiv, so Manager Dohmen, doch es zeichnet sich ab, dass Buck in Zukunft seine Fußballschuhe bei den Badenern schnüren wird. (tmr)



    Re: Neuer Mann für den KSC

    Romes - 10.03.2007, 20:51


    Naja jetzt geht er zu Dortmund was ich überhaupt nicht verstehen kann.

    Ich wünsche Dortmund das sie absteigen, die verlieren ja nur noch!

    Dann spielt Federico wieder 2. Liga... selber schuld



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untergrund-Styles

    SCHLECHTESTE RAPPER DER WELT - gepostet von MariuzZ am Montag 30.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Neuer Mann für den KSC"

    Neuer ChatMod - Audi (Samstag 07.07.2007)
    Neuer Wettbewerb - giancarlo (Sonntag 13.03.2005)
    Neuer Homepage anbieter Kostenlos - patrickhh (Mittwoch 19.04.2006)
    neuer foren style - Lu-Bot (Donnerstag 15.09.2005)
    Mann oh Mann - biene (Donnerstag 29.03.2007)
    Neuer Tag - anna92 (Donnerstag 13.07.2006)
    "Neuer" Track - DC (Montag 31.07.2006)
    Neuer Trend? - artarmon (Dienstag 20.11.2007)
    Neuer Moderator - emin0005 (Mittwoch 02.11.2005)
    Ein neuer Tag - Kristina (Freitag 27.10.2006)