Lange,komplizierte Geschichte

The Kelly Family Freaks!
Verfügbare Informationen zu "Lange,komplizierte Geschichte"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Buffy - Jessie0815 - Steffi - kleinemo - Erol - steffi23 - Hannah - Jazi - egal
  • Forum: The Kelly Family Freaks!
  • Forenbeschreibung: Eine Gemeinschaft die zusammen hält =)
  • aus dem Unterforum: Eure Berufe
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Donnerstag 02.11.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Lange,komplizierte Geschichte
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 9 Monaten, 11 Tagen, 22 Stunden, 40 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Lange,komplizierte Geschichte"

    Re: Lange,komplizierte Geschichte

    Buffy - 13.02.2007, 22:28

    Lange,komplizierte Geschichte
    Ich möchte mich mal privat bei euch outen,was mein Berufsleben betrifft. Es ist eine lange komplizierte Geschichte. Ich hatte als Baby Menengites gehabt,z.Deutsch Hirnhautentzündung und bin knapp den Tod entrunnen. Deswegen ging ich zur Sonderschule,wo ich jeden Tag von meinen Mitschüler verprügelt wurde,so,dass ich mit 13 Jahren wegen Selbstmordversuch in die Jugendpsychiatrie Alsterdorf in HH 3 Wochen lag. Dannach hatte ich paar Jahre in Neustadt/Holstein gewohnt,dort sollte ich meine Ausbildung als Hauswirtschafterin machen,und die sagten,dass ich es nicht packe,ich soll in die Behindertenwerkstatt. September 1997 zog ich wieder nach Geesthacht und lernte Erol kennen.Durch ihn schaffte ich den Hauptschulabschluss,trotzdem musste ich in die WfB für psychisch beeinträchtigte Menschen. Nach 7-8 Jahren wurde ich dort rausgemobbt und wurde krank. Ich lag 3 Monate in der Psychiatrie Geesthacht. Heute bekomme ich EU-Rente und bin in der Tagesstätte RZ zur Arbeitstherapie und Tagesstrucktur tätig! Wer mich jetzt abstempelt,hat Pech gehabt! :roll:



    Re: Lange,komplizierte Geschichte

    Jessie0815 - 14.02.2007, 11:51


    Hey Buffy!
    Ich finde das sehr mutig von Dir, daß du so offen bist und über Dein -nicht leichtes- Leben schreibst.
    Warum sollte man Dich jetzt abstempeln? Wer ein Problem mit Dir hat, hat eigentlich Probleme mit sich selber!!!!!!!
    Ich wünsche Dir alles Gute und vielleicht lernen wir uns ja bald mal persönlich kennen.
    Alles Liebe, Jessie



    Re: Lange,komplizierte Geschichte

    Steffi - 14.02.2007, 12:00


    Da gebe ich Jessi voll Recht ich wusste nur nicht wie ich es in Worte fassen sollte.Ich finde dich auch mutig.Also hoffentlich sehen wir uns alle bald mal


    Auch von mir liebe Grüße Steffi



    Re: Lange,komplizierte Geschichte

    kleinemo - 14.02.2007, 12:54


    Hey Buffy,

    ich finde dich auch wahnsinnig mutig und bewunder dich das du so "offen" darüber schreibst.
    Abstempeln würde ich dich dafür auch nicht. Warum auch???
    Ich finde jeder Mensch ist was ganz besonderes. Und die die dir das angetan haben, sind einfach nur dumm und naiv gewesen. Ich meine warum tut man das andern Menschen an? Ich versteh solche Leute nicht. Sie sollen einfach akzeptieren, dass nicht jeder ist wie sie. Ah könnt mich über solche Leute aufregen, die schlagen, mobben, zerstören etc. machen müssen nur um sich was zu beweisen. :twisted: :twisted:
    Ich würde mich auch mal freuen dich kennen zu lernen.



    Re: Lange,komplizierte Geschichte

    Erol - 14.02.2007, 14:00


    Hi Wiebke,

    was auch geschieht: ich bin für dich da. Für mich zählt einzig dein Wesen. Und das ist liebevoll, verständnisvoll, zuhörend und anteilnehmend.
    Ich weiß wovon ich rede :knuddel

    Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen.

    HDGGGGDL
    Dein Erol



    Re: Lange,komplizierte Geschichte

    steffi23 - 14.02.2007, 16:01


    Jo dito...alles wurde schon gessgt und ich kann mich den anderen nur anschliessen =)

    Weisst du ja auch von meinen Emails =)

    Hdl Steffi



    Re: Lange,komplizierte Geschichte

    Hannah - 14.02.2007, 17:00


    Kann mich auch nur snschlißen. Ich finde es immer schlimm, wie grausam vorallem Kinder/Jugendliche sein können und einen das Leben stark beinflussen können...



    Re: Lange,komplizierte Geschichte

    Jazi - 14.02.2007, 19:19


    Kann mich den anderen auch nur anschließen, du bist wirklich mutig!Respekt!



    Re: Lange,komplizierte Geschichte

    egal - 17.12.2007, 14:07


    ja ich schließe mich auhc an es ist echt mutig von dir das du darüber redest. Ich wurde damals auch immer gehänstelt, da ich klein bin und ein starken knochenbau, weil speck ist da sbei mir nihct mein Knochenbau ist nur zu breit gebaut, Die sagten damals zu mir Fussball, Basketball etc. Das war auch nicht sehr schön aber musste ich leider durch, Es wird leider immer solche Leute geben die sich für etwas besseres halten.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum The Kelly Family Freaks!

    ck-amanita@Buffy - gepostet von ck-amanita am Donnerstag 06.09.2007
    Vollidiot - gepostet von steffi23 am Samstag 02.06.2007
    Latinos und Spanier - gepostet von Erol am Donnerstag 09.08.2007
    Heißhunger auf Schokolade... - gepostet von Erol am Donnerstag 17.05.2007
    Klick - gepostet von egal am Dienstag 31.07.2007
    Happy Birthday - gepostet von Barbysangel am Samstag 28.04.2007
    Nina - gepostet von Nina am Dienstag 26.12.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Lange,komplizierte Geschichte"

    eine geschichte ohne ende? - maricky (Donnerstag 29.11.2007)
    11.10.2010 - mathias (Dienstag 12.10.2010)
    Rekordlange Geschichte - Varggoth (Donnerstag 18.03.2004)
    Die lange "Beat Beat Beat" Nacht von gestern gesuc - Anonymous (Mittwoch 18.07.2007)
    Geschichte für Montag - FLS-Elite.Teufelchen (Freitag 30.04.2004)
    Eine Geschichte aus dem Leben - pYr0 (Samstag 27.03.2004)
    Die Geschichte von dem kleinen Mädchen - Pierre (Sonntag 11.04.2004)
    Der lange Tisch in Wuppertal - snoopy (Samstag 01.05.2004)
    Mythologie und Geschichte der Vampire - Sir Valnar (Donnerstag 08.04.2004)
    Geschichte des Ordre Equestre du Saint Sauveur de Mont Réal - Sir Valnar (Dienstag 13.04.2004)