REGELWERK

Das Tour-Forum
Verfügbare Informationen zu "REGELWERK"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Hohepriester - Der alte Mann
  • Forum: Das Tour-Forum
  • Forenbeschreibung: Alles rund um die Tour und das KöPi
  • aus dem Unterforum: BMW-Challenge
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Mittwoch 18.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: REGELWERK
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 1 Monat, 7 Tagen, 5 Stunden, 38 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "REGELWERK"

    Re: REGELWERK

    Hohepriester - 11.02.2007, 23:28

    REGELWERK
    Regelwerk für die BMW-Challenge


    Die BMW-Challenge wird ein zu einem Endloswettbewerb ausgeweitet.
    (Beschluss: ASI 07.12.2007)

    Es gelten für alle Tourbrüder mit Ausnahme des BMW folgende Regeln:

    Im Zeitraum zwischen dem 01. Januar und dem letzten Tourkegeln darf jeder TB jeden anderen TB einmal herausfordern. Dies ergibt im Idealfall jeweils eine Hin- und eine Rückchallenge pro Jahr.

    Challenges dürfen auf jeder offiziellen Tourveranstaltung (ASI, Kegeln, Darten, Touren usw.) und Geburtstagen von Tourbrüdern durchgeführt werden und finden im Idealfall in Anwesenheit aller Tourbrüder statt.

    Die beiden Kontrahenten einigen sich auf die Art des Getränkes und auf die Füllmenge der Gläser.
    Die Füllmenge muss jedoch mindestens 0,25 Liter, entsprechend einem Rialtoglas, betragen.

    Der Herausgeforderte darf die Challenge einmal auf den nächsten offiziellen Touranlass/Geburtstag verschieben.
    Dies wird dann schriftlich festgehalten und im Forum und auf der Homepage veröffentlicht.

    Mit einem W6 wird anschließend die Anzahl der Getränke von einem nichtbeteiligten Tourbruder ermittelt.
    Bei einer 2 werden von jedem Kontrahenten zwei Gläser getrunken bei einer 3 folglich drei Gläser usw.
    Beide beginnen Zeitgleich und trinken ein Glas nach dem anderen (Zwei Gläser gleichzeitig aufnehmen ist untersagt). Wer das letzte Glas leer auf den Tisch stellt hat gewonnen.

    Das Ergebnis wird schriftlich festgehalten und in der darauffolgenden Woche im Forum und auf der Homepage veröffentlicht. Des Weiteren gibt es zwei Tabellen. Die erste Tabelle zeigt die Jahreswertung und die zweite die ewige Bestenliste.

    Der Sieger einer Challenge erhält für seinen Sieg drei Punkte und der Verlierer für sein Engagement einen Punkt.

    Der jahresbeste Challenge-Teilnehmer erhält bei der nächsten heiligen Messe ein 5 Liter Fässchen Köpi und eine Auszeichnung als Challenge Sieger des Jahres 20XX. Die Kosten hierfür trägt die Tourkasse.

    Das BMW-Kegeln:

    Das letzte im Jahr geplante Tourkegeln wird zum BMW-Kegeln. Dort greift der BMW, als Vertreter des Köpi-Convents, definitiv in die Challenge ein und kann seine ganze Herrlichkeit demonstrieren.

    1. Variante:

    Der jahresbeste Challenge-Teilnehmer hat das Privileg den BMW zu einer Challenge, analog zu den oben genannten Regeln, herausfordern zu dürfen.

    Sollte er dies machen und gewinnen erhält der TB:

    -ein 5 Liter Fässchen Köpi
    -ein Zapfhahnschild von Köpi
    -ein T-Shirt mit der Aufschrift BMW-Bezwinger
    -einen Eintrag in die Chroniken von Narnia... quatsch..., der Tour und unseren ewigen Respekt.

    Außerdem darf der Tourbruder das Köpi-Convent, wofür der Biermarkenwart stellvertretend getrunken hat, zum trinken auffordern. Das Köpi-Convent (z.Zt. der Hohepriester, der Kammerwart, der BMW und der alte Herr Roland)
    Muss einen W6 Kümmerling trinken. Die Kosten hierfür trägt das Köpi-Convent.

    Sollte er dies machen und verlieren muss der TB:

    Für seine Unverschämtheit den BMW herausgefordert zu haben einen W6 Kümmerling auf eigene Kosten trinken und während der nächsten Tour zusätzlich solange MiWa trinken wie es dem BMW beliebt.
    Außerdem wird er für den Rest des BMW-Kegelns und der nächsten Tour dazu verdammt ein rosa L um den Hals zu tragen. Etwaige andere Bestrafungen sind vorbehalten und unterliegen der Gnade und Güte des Köpi-Convents.

    2. Variante

    Der jahresbeste Challenge-Teilnehmer verzichtet auf sein Privileg. Dann wird folgende Regelung angewendet.

    Der BMW vs. 3 Tourbrüder:

    Der beste Challenge-Teilnehmer des Jahres
    Der beste der ewigen Besteliste
    Ein Kontrahent nach Wahl des BMW

    Sollte ein TB Jahresbester und Führender in der ewigen Bestenliste sein so wird der dritte Gegner für den BMW durch Würfeln der bösen 4 bestimmt.

    Das Getränk und die Füllmenge bestimmt der BMW.

    Der BMW trinkt also drei Gläser und seine drei Kontrahenten jeweils eines. Auch hier gilt die Regel das nur ein Glas nach dem anderen vom Tisch genommen werden darf.

    Sollte der BMW diesen Contest verlieren so hat er eine ehrenvolle Niederlage eingesteckt, denn mit drei Mann einen einzigen nieder zu trinken ist keine Kunst. Der BMW bleibt der Endgegner.

    Sollte der BMW gewinnen, bricht die “BMW-Diktatur an“.

    Aus Tourbruder Dirk wird der “DIRKTATOR“.

    Info “DIRKTATOR“:

    Die Wirkungszeit seiner Alleinherrschaft erfolgt nach sofort seinem Sieg (BMW gegen drei TB) und endet am Tag der heiligen Messe um 12:00 Uhr MEZ.

    In diesen Tagen ist die Tour keine Demokratie sondern eine DIRKTATOUR.
    Er ist der unumstrittene Alleinherrscher über alle anderen Maden, vor allem über jene die gegen ihn getrunken und verloren haben.

    In diesen Tagen gilt:

    Der DIRKTATOR hat immer Recht.

    Was der DIRKTATOR bestellt das schmeckt.

    Wer sich dem widersetzt wird vom “Tourbruder XY“ zur “Mumu XY“ und auch so gerufen und medial genannt.

    Wer den DIRKTATOR in dieser Zeit bei der Begrüßung nicht ehrfürchtig mit “Du bist der Endgegner“ grüßt wird mit einem Kümmerling bestraft.

    Der DIRKTATOR muss bei allen Tourveranstaltungen seinen BMW-Pullover tragen und erhält gleichzeitig noch etwas was ihn optisch als Alleinherrscher ausweist.

    Am Ende seiner Herrschaft steht die heilige Messe wo der DIRKTATOR gegebenenfalls für seine Schandtaten zur Rechenschaft gezogen wird. Spass muss sein!

    Der DIRKTATOR darf beispielsweise:

    Beim BMW-Kegeln, nach seinem Sieg, die Kurzen für ALLE Tourbrüder aussuchen.

    Beim BMW-Kegeln, nach seinem Sieg, den drei besiegten ALLE Getränke vorschreiben.

    Beim BMW-Kegeln, nach seinem Sieg, eine zusätzliche Trinkaktion für alle Tourbrüder einfordern. Wie und in welchem Umfang obliegt dem DIRKTATOR.

    Beim darauffolgenden Stammtisch die Kümmerlingsregel für “Zu spät Kommer“ ändern, da der Stammtisch beginnt wenn der DIRKTATOR da ist. Wann er erscheint obliegt allein dem DIRKTATOR.

    Während der Vor- und Kandidaten-Tour im Januar dem Kandidaten ALLE Kurzen aussuchen.

    Während der Vor- und Kandidaten-Tour im Januar eine zusätliche Trinkleistung für alle Tourbrüder einfordern.
    Wie und in welchem Umfang obliegt dem Dirktator.

    Der DIRKTATOR darf nicht:

    Den heiligen Pille beleidigen.

    Die Satzung ändern.

    Die Kosten für die zusätzliche Trinkleistung auf die Tourbrüder abwälzen.
    Hier sollte gelten wer Herrscht der löhnt.

    Andere Tourbrüder demütigen (wobei der Begriff seeehr relativ ist)



    Re: REGELWERK

    Der alte Mann - 09.12.2007, 14:29

    So neu!
    Habe das Regelwerk geändert



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Das Tour-Forum

    BILDER VON DER IAA - gepostet von Der alte Mann am Montag 17.09.2007
    Roland - gepostet von Hohepriester am Montag 20.08.2007
    Angesetzte Herausforderungen und Ergebnisse - gepostet von Hohepriester am Sonntag 11.02.2007
    Asis, Männerkegeln, Touren.... - gepostet von Hohepriester am Dienstag 12.12.2006



    Ähnliche Beiträge wie "REGELWERK"

    Regelwerk für Triggerlines - Anonymous (Samstag 08.01.2005)
    Das Regelwerk - Kulashaker (Montag 13.09.2004)
    regelwerk - hendrik (Donnerstag 05.08.2004)
    Regelwerk - KabaL (Sonntag 23.05.2004)
    Forum Regelwerk *UNBEDINGT LESEN* - sKiLLa (Dienstag 05.04.2005)
    Regelwerk - Nicknames - RiegerTuning (Mittwoch 18.08.2004)
    Regelwerk für die einezelnen matches ! - harry (Freitag 06.08.2004)
    Allgemeines Regelwerk - kingofqueens (Mittwoch 11.08.2004)
    Regelwerk - The Real Anti-Hamster (Donnerstag 12.08.2004)
    Regelwerk - Nicknames - Memphis_Blue (Sonntag 31.10.2004)