Stilblüten aus dem Buchhandel

Bärchensabgründe
Verfügbare Informationen zu "Stilblüten aus dem Buchhandel"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Jennyfer - bärchen*masterofdesaster*
  • Forum: Bärchensabgründe
  • Forenbeschreibung: Tief,ganz tief da unten,da bin ich und warte auf euch ;)
  • aus dem Unterforum: Bücherladen
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Donnerstag 12.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Stilblüten aus dem Buchhandel
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 11 Monaten, 1 Tag, 17 Stunden, 51 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Stilblüten aus dem Buchhandel"

    Re: Stilblüten aus dem Buchhandel

    Jennyfer - 11.02.2007, 12:51

    Stilblüten aus dem Buchhandel
    Ich hatte mir vor dem Urlaub ein Büchlein bestellt, mit dem Titel "Heidi ist tot!" in diesem Büchlein sind Stilblüten aus einer Essener Buchhandlung enthalten, und ich dachte mir, Ihr wollt darüber sicher auch lachen... Da es halt nicht aus einem Laden ist, in dem ich mal war, gibt es dafür auch einen extra Thread!

    Wünsche Euch hier ebenso viel Spaß, ich lag vor Lachen teilweise auf dem Tisch, einfach herrlich, .....
    Fangen wir mal an, wie der Titel zu stande kam....

    Kind einer Kundin (ca. 5) zu einem kleinen Teddykalender: Oh wie süß! Wie bei Heidi!
    Buchhändlerin (zögert nicht lange); Ja, vielleicht ist das ja die Alm von Heidi?!
    Kind (starrt die Buchhändlerin entgeistert an): Heidi ist doch tot!
    Buchhändlerin starrt entsetzt die Mutter an.
    Die entschuldigt sich: Wir waren in den Bergen und die Kleine wollte ständig Heidi besuchen. Da haben wir ihr gesagt, dass jeder mal älter wird und stirbt.

    -------

    Kundin: Wissen Sie, wer ich bin? Ich bin die, die immer Fachbücher aufschreiben läßt.

    ----------------

    Buchhändlerin: Haben Sie was bestellt?
    Kunde: Weiß ich nicht, ich krieg' das nicht so mit.

    -----------

    Aushilfe: Das Fax hasst mich! Nie funktioniert es!
    Buchhändlerin: Vielleicht wählst Du nach der 0 für das Amt keine 0 für die Vorwahl?
    Aushilfe: Ich wähle nur die Null, wenn Du sie aufschreibst.
    Buchhändlerin: Ich schreib doch keine Vorwahl ohne Null auf!
    Aushilfe (energisch): Dann zeig mir mal, wo hier die Null steht: 3-451-36810-4.

    ---------------

    Buchhändlerin: Soll ich's Ihnen als Geschenk einpacken?
    Kundin: Mir wäre lieber Sie würden fragen, ob ich Rabatt haben will.
    Buchhändlerin: Genau, das wär's! Ab jetzt fragen wir nur: Soll ich's Ihnen einpacken oder hätten Sie's gerne billiger!"

    --------------

    Kunde: Wie heißt der Mann mit Vorwort?

    -----------------

    Kunde: Ich hätte gerne die CD-ROM mit über 2000 Städten in Essen.

    ------------------

    Buchhändlerin: Bitte verlagen Sie uns das zum Schick! (Gemeint war: "Bitte schicken Sie uns das zum Verlag!"



    Re: Stilblüten aus dem Buchhandel

    Jennyfer - 11.02.2007, 13:18


    Kundin: Haben Sie Globen?
    Buchhändlerin zeigt eine Auswahl im Katalog.
    Kundin: Tja, ich brauch nur die Nordhalbkugel, gibt's die zum halben Preis?

    -------------

    Buchändlerin (will nach dem Alter des Sohnes einer Kundin fragen): Wie teuer ist der Junge?

    -------------

    Kundin beim Gespräch über Hunde: Meine Tochter ist nicht verkorkst, mein anderer Hund auch nicht.

    ----------------

    Kundin: Jetzt hab ich wieder die Wahl der Qual!

    -------------------

    Buchhändlerin: Geht's so oder nehmen Sie ein Taschentusch? (Gemeint war ein Tütchen für ein Taschenbuch)

    ---------------

    Aushilfe: Hier ist ein Buch, das heißt: "Der Nikolaus sucht eine Geh-Hilfe". (Gemeint war: "Dr Nikolaus sucht einen Gehilfen!")

    ----------------

    Ein Kunde möchte seinen Lieferschein bezahlen, hat ihn aber vergessen.
    Kunde: Das waren so Traumgeschichten.
    Buchhändlerin sucht im Lieferscheinordner.
    Kunde: Auf dem Zettel standen auch andere Titel.
    Buchhändlerin findet den Lieferschein: "Wel-Traumgeschichten"

    -------------------

    Buchhändlerin (greift sich das Preisauszeichnungsgerät und will damit das Paket zukleben): Mein Gott, guck mal, was ich gerade versucht habe!
    Aushilfe: Da bin ich ja froh, wenn ich das sehe, dass es mir auch so geht!

    -------------------

    Aushilfe: Mein Gott, wenn ich nun wüßte, wie die Frau D. heißt! (Gemeint war: wie ihre Telefonnummer lautet)

    --------------

    Christian (9 Jahre): Ich hole das Buch später, ich bin finanziell in Rückstand geraten!

    ----------------------

    Kundin: Gestern hat mein Mann ein Buch für sein Hobby geholt. Jetzt möchte ich für mein Hobby ein Buch.
    Buchhändlerin: Und was möchten sie?
    Kundin: Ein Buch über Inkontinenz!

    --------------------

    Kunde: Ich möchte ein Buch bestellen, hier steht alles drauf! (Reicht der Buchhändlerin den Zettel: "D. sch. M. d. Gebr. Gr., Lappan Verlag - Die Abkürzung bedeutete: "Die schönsten Märchen der Gebrüder Grimm)



    Re: Stilblüten aus dem Buchhandel

    Jennyfer - 11.02.2007, 14:26


    Weiter geht's.....

    Das Telefon klingelt. Aushilfe hält sich ein Buch ans Ohr und sagt; Hallo?

    -----------------------

    Zwei Kunden treffen sich im Laden.
    Sie zu ihm: Sag bloß, Du kannst auch lesen?

    -----------------------

    Kundin: Ich suche was für ein Kommunionkind. Ich kenne das Kind kaum, es kann also ruhig etwas Vernünftiges sein!

    --------------------

    Aushilfe (Seufzt verzweifelt): Mein Gott, manchmal hab ich es mit Euch wirklich nicht schwer!

    ------------------

    Aushilfe: Guten Morgen, kann ich hlefen?
    Kundin: Ja, ich hätte gerne ein Mädchen!

    ----------------------

    Kundin: Ich suche ein Buch, das heißt ungefähr so:"Jetzt erst recht" Es geht um Abnehmen und ist bei Ullstein erschienen.
    Buchhändlerin sucht vergeblich.
    Dann findet die Kundin ihren Zettel:"Diesmal werde ich es schaffen", erschienen bei Lübbe.

    -------------------------

    Kunde: Ich hab vergessen, was Sie gesgat haben!
    Aushilfe: Ich hab auch nichts gesagt!

    -------------------------
    Kunde im Gespräch mit den Buchhändlern über hünbsche Frauen: Gut das ich einigermaßen verheiratet bin....

    --------------------------

    Buchhändlerin: Mit ein bisschen Glück ist das Buch morgen da!
    Kunde: Wann ist morgen?

    --------------

    Buchhändlerin zu einem sehr unfreundlichen älterem Herrn: Wollen Sie mich nur beschimpfen oder möchten Sie Auskunft über ein Buch?

    ------------------------

    Kundin: Ich suche ein bekanntes neues Jugenbuch, irgendwas mit "Blüte".
    Buchhändlerin (rät willd): Tintenherz vielleicht?
    Kundin: Ja, genau!

    --------------------------

    Kundin: ich suche ein Buch, das soll Graupensuppe oder Erbsensuppe heißen. Muß vor ungefähr 15 Jahren verfilmt worden sein. (Gemeint war letztendlich "Herbstmilch"!)

    ---------------------------

    Kunde: Guten Tag, ich hätte gerne ein fröhliche Begräbnis!

    --------------------------

    Kundin: Ich suche das Buch "Ferien auf Sagrotan!" (Gemeint: "Ferien auf Saltkrokan" von Astrid Lindgren)

    -----------------------------

    Kundin: Ich hätte gerne ein Babyalbum. So eins, in das man kleine KInderhände kleben kann!

    ----------------------------

    Kunde: Ich suche Bücher.
    Buchhändlerin: Was suchen Sie denn? Ich hab hier nur Belletristik.
    Kunde: Belletristik? Ich will doch Literatur.



    Re: Stilblüten aus dem Buchhandel

    Jennyfer - 18.02.2007, 15:33


    In dem Büchlein gibt es zum Schluß nette (und knifflige) Kundensprüche, wo man selber raten kann, was der Kunde denn da wollte.... Falls Ihr mal raten wollt, sagt Bescheid.



    Re: Stilblüten aus dem Buchhandel

    bärchen*masterofdesaster* - 19.02.2007, 10:48


    :lol: ich muss erstmal luftholen..gott es gibt ja schon leute :clown ob ich auch so bín?hihi



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Bärchensabgründe

    gästelounge - gepostet von bärchen*masterofdesaster* am Sonntag 26.08.2007
    fitz - gepostet von sheepy1105 am Donnerstag 15.11.2007
    Was möchten diese Kunden nur? Buchhändleralltag ;O) - gepostet von Jennyfer am Sonntag 18.03.2007
    Stilblüten aus dem Buchhandel - gepostet von Jennyfer am Sonntag 11.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Stilblüten aus dem Buchhandel"

    Bilder aus dem Urlaub - OzzKaa (Montag 05.03.2007)
    753 rom kroch aus dem ei - donald (Montag 21.08.2006)
    Aus dem All - r3cord (Sonntag 02.04.2006)
    grüße aus berlin - thedoji (Montag 14.05.2007)
    Aus diesen Gründen kann ich gekickt werden !!! - Toffy (Sonntag 17.07.2005)
    So sehen Sieger aus ! - attams (Sonntag 24.06.2007)
    Aus dem Gefecht genommen :( - Thomy (Donnerstag 07.06.2007)
    Die Ärzte aus Debil mach Devil - Flo (Dienstag 25.10.2005)
    Neues aus Kneheim - Henry95 (Samstag 30.06.2007)
    Power Pro SG 90 schlägt zu weit aus? - Andre_H_ (Mittwoch 18.10.2006)