Hogan freie WM23

wReStLiNgGiRlZ
Verfügbare Informationen zu "Hogan freie WM23"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Jasmin22
  • Forum: wReStLiNgGiRlZ
  • Forenbeschreibung: Wrestling-Forum nur für GirlZ
  • aus dem Unterforum: Wrestling-News
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Mittwoch 26.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Hogan freie WM23
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 9 Monaten, 3 Tagen, 9 Stunden, 40 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Hogan freie WM23"

    Re: Hogan freie WM23

    Jasmin22 - 09.02.2007, 22:59,UTC02bUTC09

    Hogan freie WM23
    Hulk Hogan war gestern zu Gast in der Bubba Sponge Show. Darin gab der Hulkster zu verstehen nicht in die Pläne zu WrestleMania 23 involviert zu sein und das er kein Teil des PPV's sein würde. Auch erklärte er nicht mehr für WWE zu arbeiten. WWE.com reagierte inzwischen auf ihre übliche Art in dem sie alle Merchandise-Artikel zu Hulk Hogan von ihrer Homepage genommen haben! Dies lässt natürlich nun wieder viel Raum für Spekulationen und Gerüchte, dass es zwischen Hogan und WWE bzw. Vince McMahon derzeit alles andere als gut aussehen würde. Hulk bestätigte dies in keinster Weise, jedoch sind seine Andeutungen und Äußerungen schon etwas fragwürdig. Angesprochen auf ein Debüt bei TNA Wrestling gab Hogan zu verstehen, dass er nie mit Dixie Carter gesprochen habe. Möglicherweise haben seine Anwälte dies aber, was er jedoch nicht wissen würde.

    Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden was dies angeht.

    Quelle:wwe-germany



    Re: Hogan freie WM23

    Jasmin22 - 24.02.2007, 22:58,UTC02bUTC24


    Hulk Hogan war mal wieder auf Sendung in der Bubba The Love Sponge’s Radio Show, vor allem um den neuen Song seiner Tochter zu pushen. Natürlich wurde auch wieder über Wrestling gesprochen, unter anderem wurde Hogan gefragt, ob der ganze Clinch zwischen ihm und McMahon nur ein Work sei und Hogan letztendlich doch bei Wrestlemania 23 auftauchen werde. Hogan verneinte das aber vehement. Vince habe ihm gesagt, dass die WWE sich verändert habe und es nicht mehr nur diesen einen Superstar gebe, sondern eine Handvoll von Superstars die den Event tragen würden. Hogan könne deshalb nicht mehr den Großteil des Geldes einstreichen und dies sei genau das Problem. Hogan vertrat natürlich die Meinung, dass der den größten Check an diesem Abend verdiene, während Vince denkt dass andere mehr kriegen sollten.

    Über den Summerslam 2006 sprechend sagte Hogan, dass er in dem Match mit Randy Orton von allen Wrestlern an dem Abend die meisten Pops bekam, „abgesehen von diesem anderen Typen“. Welchen anderen Typen Hogan allerdings meinte, sagte er nicht. Deshalb, so Hogan, müsse er ansprechend bezahlt werden.
    Hogan behauptete außerdem, dass Vince den Hulk Hogan Charakter verwässern würde, um ihn im Preis zu drücken. Außerdem würde Vince Hogans Popularität nicht gefallen, da sie den alleinigen Glanz seiner Marke etwas matten könnte.

    Als er gefragt wurde, ob TNA eine Option für ihn sei, antwortete Hogan dass er eventuell noch ein paar andere Dinge in der Hinterhand hätte. Auf die nächste Frage, mit wem er selbst eine Company gründen wollen würde, nannte Hogan die Namen Big Show, Scott Hall und Kevin Nash.

    Hogan sagte außerdem, dass er den 20-Jahres-Vertrag, den die WWE ihm angeboten hatte, nie unterzeichnet hätte. Steve Austin hingegen hätte einen „lifetime-deal“ mit der WWE abgeschlossen.
    Abschließend betonte Hogan nochmal, er würde gern bei Wrestlemania 23 sein, aber er könne nicht bezahlt werden wie andere Jungs, die an der Spitze des Rosters stünden.

    Quelle:wwe-germany



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum wReStLiNgGiRlZ

    Jesse Ventura zurück?! - gepostet von JM Hardy am Dienstag 19.06.2007
    RAW Mai 1999 - gepostet von JM Hardy am Sonntag 13.05.2007
    Kurt Angle - gepostet von Angel am Donnerstag 31.08.2006
    Drogentests bei TNA - gepostet von JM Hardy am Dienstag 13.11.2007
    AJ Styles & Rhino mit großen Sorgen über ihr heutiges Ma - gepostet von Trixi2134 am Sonntag 11.03.2007
    Finlay - gepostet von Jasmin22 am Sonntag 18.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Hogan freie WM23"

    Freie Presse 24.10.05 - daniel (Montag 24.10.2005)
    Freie Presse 16.03.2007 - Anonymous (Freitag 16.03.2007)
    Freie Vereine - hendrik1900 (Sonntag 16.09.2007)
    12. Hollywood Hulk Hogan - Batzekiller No.1 (Donnerstag 14.09.2006)
    Freie Presse 03.11.05 - daniel (Donnerstag 03.11.2005)
    Nachspiel wegen abgesagtem Hogan vs. Lawler Match - JM Hardy (Montag 14.01.2008)
    Der freie Wille - quelle23 (Montag 02.10.2006)
    Freie Spieler - ritzer (Montag 16.07.2007)
    freie Gruppenleiterplätze - CaraFeelester (Mittwoch 03.01.2007)
    freie tage zwischen den leistungsfeststellungen ?! - The_Undertaker (Donnerstag 23.03.2006)