Stallbursche April

Das Gestüt alter Wald Forum
Verfügbare Informationen zu "Stallbursche April"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Sam
  • Forum: Das Gestüt alter Wald Forum
  • aus dem Unterforum: Jobberichte von Sam
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Samstag 03.02.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Stallbursche April
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 11 Monaten, 21 Tagen, 13 Stunden, 43 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Stallbursche April"

    Re: Stallbursche April

    Sam - 07.02.2007, 20:46

    Stallbursche April
    Mit meinem Drahtesel kam ich auf den Hpf geradelt!
    Heute würde ich mich das erste mal als Stallbursche ( ) nützlich machen!
    Als erstes steuerte ich den Zuchtstall an!
    Ich hatte mir es so überlegt das ich erst alle Pferde auf die Weide bringen würde, dann die Boxen ausmisten würde und die Pferde wieder reinholen würde!
    Dann hatte ich freie Bahn!
    Als erstes nahm ich mir die Stuten vor!
    Ich nahm den Halfter von Princess und ging in ihre Box!
    ,,Hey meine schöne!'' begrüßte ich sie!
    Ich legte ihr den Halfter an und band sie auf der Stallgasse fest!
    Dann nahm ich mir Amiras Halfter und legte ihn ihr an!
    Nun konnte ich Princess los binden und es ging auf zur Koppel!
    Wenn ich immer zwei Pferde nehmen würde, dann würde ihc einige Zeit sparen!
    Ich hatte keine Probleme mit den beiden Zuchtstuten und so hatten wir den weg zur Zuchtstutenkoppel schnell geschafft!
    Ich entlies sie auf die Koppel, schloss das Gatter und kehrte mit zwei leeren Halftern zum Hof zurück!
    Jetzt waren Mira und Fenella dran!!
    Auch ihnen legte ich den Halfter an und es ging zu der Koppel der Zuchtstuten!
    Ich legte den Weg zum dritten Mal zurück und ich merkte, das Stallbursche eine wahre Knochenarbeit war!
    An der Koppel angekommen lies ich auch die beiden Stuten zu den anderen!
    Wieder schloss ich das Gatter und ging zum Hof zurück!
    Nun war nur noch Donna Luisa als Zuchtstute da!
    Ich hatte sie mir als letztes auf gehoben um sie alleine führen zu können!
    Denn sie war ja oft sehr nervös und ich wollte keine Gefahr ein gehen!
    Schließlich waren die Zuchtpferde ja kostbar!
    Doch auf dem Weg zur Koppel hatte ich mit Donna dann keine Probleme mehr!
    Sie war lammfromm und ich war glücklich darüber!
    Als wir zu der Koppel waren, wieherten sich die Freundinnen laut zu und ich gönnte ihnen den Spaß!
    Ich lies die Stute zu ihnen und schloss das Gatter!
    Puh, jetzt musste ich noch alle Hengste auf die Zuchthengstweide bringen!
    Ich schaute den fünf Stuten eine Weile zu und dann fiel mir ein das ich ja noch eine vergessen hatte!
    Naomi!!
    Sie gehörte zwar Bella aber sie stand auch im Zuchtstall und so musste ich auch sie mit ein beziehen!
    Ich ging also noch mal zum Hof zurück und halfterte Naomi!
    ,,Na du!Dich hab ich ja ganz vergessen!Nimms mir nicht übel ok?!'' sagte ich zu ihr auf dem Weg zur Koppel!
    Endlich bei der Koppel angekommen, nahm ich ihr den Halfter ab und sie trabte auf die anderen zu!
    Jetzt hatte ich aber wirklich alle Stuten!
    Trotzdem musste ich ja noch ein paar mal hin und her laufen wegen den Hengsten!
    Naja, das gute war man würde abnehmen, auch wenn ich es nicht wirklich nötig hatte!!
    Würde ich halt dünn wie ne Bohne werden !
    Im Zuchtstall ging ich nun zu Cabells Box!
    ,,Wow du siehst ja auch toll aus!!'' bewunderte ich den Schimmel!
    Ich legte ihm den Halfter an und band ihn vor der Box fest!
    Den zweiten Hengst den ich mit nehmen würde war Ragazzo, mein Pfelgepferd!
    ,,Na, wie gehts dir mein Großer!'' lachte ich ihn an!
    Da mich der Hengst ja auch schon kannte stupste er mich mit seiner Schnauze vertrauensvoll an!
    Ich kegte auch ihm den Halfter an, band Cabell los und es ging zu der Zuchthengstweide!
    Meine Beine waren total schlapp und ich hätte mich am liebsten auf eines der Pferde geschwungen!
    Aber mit zweien war das zu gefährlich!
    Endlich kam die Koppel in Sicht und ich öffnete das Gatter!
    Ich nahm den beiden Hengsten den Halfter ab und sie galoppierten davon!
    Ich schloss das Gatter und schleppte mich zum Hof!
    Nun waren Farandi und Mondial dran!
    Ich legte beiden den Halfter an und es ging los zur Koppel!
    Da ich ja jetzt schon geübt war im laufen, hatten wir den weg schnell geschafft!
    Nachdem ich auch die beiden Hengste auf die Koppel entlassen hatte, ging ich, mal wieder , zum Hof zurück!
    Nun war nur noch Farfarello im Stall!
    Ich legte ihm den Halfter an und es konnte los gehen!
    Zwischendurch lies ich ihn auf dem Weg etwas traben, damit wir schneller an der Koppel waren!
    Außerdem: Bewegung hat noch keinem geschadet !
    Endlich waren alle Zuchtpferde auf den beiden Koppeln!
    Ich verschaufte kurz und machte mich dann auf den Weg zurück zum Hof!
    Dort schnappte ich mir Schubkarre und Mistgabel und es konnte los gehen!
    Als erstes machte ich die Boxen der Stuten sauber!
    Denn es heißt doch auch immer: Ladys first!!
    Nach und nach hatte ich aus den sechs Boxen das dreckige Stroh aus gemistet!
    Ein kleiner Berg türmte sich auf der Schubkarre und ich war mir noch nicht ganz sicher ob ich es bis zum Misthaufen schaffen würde!
    Auf dem Weg zu diesem kam mir Sunnyboy über den Weg gelaufen!
    ,,Hey Sam!Ähm, bist du sicher das du das schaffst?!''
    ,,Klar!Bin schließlich Stallbursche und wenn ich das nicht schaffe dann könnte ich glaube ich kündigen!'' grinste ich!
    ,,Stimmt auch wieder!Na dann ciao!'' lachte Sunnyboy!
    Doch das Glück wahr zum Glück( ) mit mir und ich konnte den Mist, ohne ihn verschüttet zu haben, auf dem Misthaufen abladen!
    Ich ging in die Scheune und lud einen Strohballen nach dem anderen auf die Schubkarre!
    Wieder mit einem wachkelnden Berg auf der Karre tapste ich zum Stall!
    Ich wusste das es irgendwann schief gehen musste aber im mom hatte ich ja noch alles im Griff!
    Sicher kam ich mit dem sauberen Stroh im Zuchtstall an und ich verteilte es mit der Mistgabel in den sechs Boxen!
    Nun machte ich mich an die Hengstboxen dran!
    Genau wie bei den anderen auch, holte ich mit der Mistgabel das dreckige Stroh aus den Boxen raus und häufte es in die Schubkarre!
    Zum zweiten Mal machte ich mich auf den Weg zum Misthaufen!
    Fast wäre ich diesmal umgekippt, aber ich schaffte es grade noch so den Mist auf den Haufen zu schütten!
    Wieder stapelte ich die sauberen Strohballen auf der Schubkarre und marschierte zum Stall zurück!
    Ich hatte das Stroh schnell verteilt und begutachtete mein Werk zufrieden!
    Nun musste ich noch Futter und Wasser in die Boxen verteilen!
    An der Stalltür hing ein Futterplan für jedes Pferd!
    Ich studierte ihn genau und machte mich an die Arbeit!
    Damit auch kein Fehler passierte, guckte ich nach jeder Futterzutat einzeln!
    Als letztes füllte ich alle Wassereimer!
    Geschafft!
    Nun hieß es die Pferde von der Koppel zu holen und sie alle zu putzen!
    Wie gesagt: Stallbursche sein ist Knochenarbeit!
    Es dauerte lange bis ich alle Pferde wieder in ihren Boxen hatte!
    Zu meinem Ärgernis hatten sich Cabell und Princess auf dem Boden gewälzt!
    Farandi und Ragazzo zwar auch, aber die waren ja keine Schimmel!=(((((
    Ich fing also mit dem Putzen an!
    Donna Luisa, Mira, Amira, Naomi, Fenella und jetzt Princess!!!!!!
    Ich putzte so lange an ihrem Fell rum, bis mein Arm schlapp wurde!
    Ich war mit meinen Nerven echt am Ende und war heilfroh als die Stute sauber war!
    Nun waren die Hengste an der Reihe!
    Es dauerte nicht lange bei ihnen, sie waren brav und nicht allzu dreckig!
    Bis auf Cabell!
    Bei ihm war es genau das gleich wie bei Princess!
    Als er sauber war, hatte ich das Gefühl keinen Arm mehr zu haben!
    Doch bald war es geschafft und ich konnte das Putzzeug weg räumen!
    Ich warf noch mal in jede Box einen Blick, dann war ich zufrieden!
    Aber das war ja noch nicht mein ganzer Arbeitstag gewesen!
    Nein, wie kommen wir denn da drauf!
    Jetzt stand auf dem Plan: Beide Zuchtkoppeln ab äppeln!
    Die Freude eines jeden Reiters!
    Mit Schubkarre und diesem komischen Teil (sorry weiß nit wie das heißt), machte ich mich auf den Weg zur Zuchtstutenkoppel!
    Es dauerte ewig bis ich die ganze Koppel ab geäppelt hatte!
    Als ich dann allerdings auf der Zuchthengstkoppel war, wünschte ich mir auf der Koppel der Stuten geblieben zu sein!
    Hier war bestimmt doppelt so viel zu tun!
    In diesem Moment war ich wirklich nicht gut Freund mit den Hengsten!
    Doch nach ,,geraumer’’ Zeit hatte ich es auch hier geschafft!
    Die Koppeln erstrahlten in neuem Glanz! *höhö*
    Ich brachte den ,,Apparat’’ und die Schubkarre zurück zum Hof!
    Die Äppel schüttete ich auf den Misthaufen und dann konnte ich die beiden Dinge weg bringen!
    Für heute hatte ich meinen Anteil an Arbeit nur zu gut erledigt!
    Geschafft, da ich so etwas ja nicht gewöhnt war, schleppte ich mich zu meinem Rad!
    Ich freute mich schon auf die warme Badewanne die zu Hause auf mich wartete!!
    ~>ich weiß das ich nen bischen viel gemacht habe! Manche dinge gehören ja auch zum stallmeister oder so!aber sonst wäre das zu wenig geworden und ich geb mich mit nem kurzen bericht ja nie zufrieden=)!ich hoffe ich hab des alles richtig gemacht!!
    Was soll ich den als nächstes machen??also welchen stall und so?!
    >>>600JP



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Das Gestüt alter Wald Forum

    pferdchen reservieren - gepostet von Sam am Freitag 02.03.2007
    Ich und Shaddy - gepostet von Sam am Mittwoch 07.02.2007
    Chocolat 1. Bericht - gepostet von Sam am Samstag 07.04.2007
    wer reitet chocolat - gepostet von sweety am Montag 02.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Stallbursche April"

    April 2007 - Toben (Sonntag 01.04.2007)
    Nochmal neue Smiles installiert 22.April - amd4ever (Donnerstag 22.04.2004)
    April - carmenwinter (Donnerstag 08.03.2007)
    Doku am 25.April auf ARTE - slagrot (Sonntag 23.04.2006)
    9. April 2006 gegen SV Höhe - stocki (Dienstag 04.04.2006)
    April - Ariane (Sonntag 24.07.2005)
    Sammelbestellung Homersports im April - Jörn#24 (Mittwoch 18.04.2007)
    Freitag 13. April 20 Uhr Gildenmemberrush - swifttrick (Mittwoch 11.04.2007)
    April 2006 - thomas (Mittwoch 19.04.2006)
    Stallbursche - hope2006 (Dienstag 05.12.2006)