Wahre Gefühle

Mc Leods Töchter
Verfügbare Informationen zu "Wahre Gefühle"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Claire - Nick - Alex - Tess
  • Forum: Mc Leods Töchter
  • Forenbeschreibung: Das Rollenspiel zur Serie Part 1
  • aus dem Unterforum: Archiv
  • Antworten: 19
  • Forum gestartet am: Freitag 02.02.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wahre Gefühle
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 9 Monaten, 27 Tagen, 18 Stunden, 41 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Wahre Gefühle"

    Re: Wahre Gefühle

    Claire - 06.02.2007, 23:36

    Wahre Gefühle
    *Kommen aus der Rubrik Gungellan "Zusammenstoß mit Jon"*


    Nick kommt mit Claire auf Drovers an.

    Die beiden bleiben im Auto sitzen.

    Danke Nick. Es war gut dass wir gegangen sind. Ich hoffe Alex macht nichts unüberlegtes. Ich mache mir Sorgen um ihn. Weißt du, ich will überhaupt nichts von Jon. Einen Augenblick lang war es vielleicht ganz nett, von ihm umgarnt zu werden, aber ich denke meine verletzten Gefühle über Alex haben mich ein wenig irre geführt. Ich werde jetzt rein gehen. Ich muss allein sein. Bitte sei mir nicht böse Nick,

    Sie sieht Nick an und umarmt ihn.

    >>ICh danke dir für alles>>>



    Re: Wahre Gefühle

    Nick - 06.02.2007, 23:42


    Bitte Claire, das war doch selbstverständlich. Und stimmt, es war gut das wir gefahren sind. Claire, werd dir um deine Gefühle klar und rede mit Alex. Das müsst ihr, auch als beste Freund.Und Jon sagt einfach, das du ni von ihm willst. Und falls er zu aufdringtlich ist, kann ich dir bestimmt helfen.

    Er sieht sie an und erwiderte die Umarmung.

    Ich bin doch nicht böse. Schlaf gut Claire.

    Sie verabschieden sich und Claire steigt aus. Während sie ins Haus geht fährt nick nach Hause.

    _________________________________________

    Nick siehe Wilgul "Der Alltag"



    Re: Wahre Gefühle

    Alex - 06.02.2007, 23:47


    Alex ist auf dem Weg nach Drover´s. Unterwegs Nick begegnet er Nick, der auf dem Heimweg ist.

    <<Gut, dann muss Claire daheim sein. Ich werd ihr endlich sagen was ich für sie fühle. Der Abend hat mir die Augen geöffnet, wenn ich jetzt nicht handle verlier ich sie vielleicht>>

    Alex kommt auf Drover´s an und eilt schnell ins Haus. Er rennt die Treppen hinauf und rennt auf Claire´s Schlafzimmer zu.

    Er klopt an der Tür.

    Claire ich bin es Alex. Können wir reden? Es ist sehr wichtig



    Re: Wahre Gefühle

    Claire - 06.02.2007, 23:51


    Claire sieht zur Tür. Da steht Alex. Er hat eine kleine Platzwunde am Kopf, die blutet

    Oh Alex, was machst du nur für sachen?!

    Claire sieht Alex besorgt an und rennt ins Badezimmer. Sie holt Desinfektionszeug und ein Pflaster, rennt wieder zurück zu Alex.

    Setzt dich bitte auf mein Bett. Claire steht vor Alex und versorgt liebevoll seine Wunde. Sie streichelt seine Wange.

    Bitte Alex tu das nie wieder. Jon war das wirklich nicht wert

    Claire gibt Alex einen Kuss auf die Wange



    Re: Wahre Gefühle

    Alex - 07.02.2007, 00:01


    Als Claire ihn verarztet beißt Alex die Zähne zusammen, da es etwas brennt.

    Alex sieht CLaire tief in die Augen und lächelt sie an.

    Versprochen, ich mach sowas in nächster Zeit nicht mehr. Aber für immer kann ich nicht versprechen. Ich bin schließlich ein Mann.

    Alex bekommt Schmetterlinge im Bauch, als Claire ihn über die Wange streichelt. Er nimmt ihre Hand und hält sie fest, während er sie immer noch anschaut. Er wird ganz ernst.

    Jon ist ein Arsch er hat es nicht anders verdient. Er wollt garantiert nur mit dir Schlafen. Claire, hör zu ich hab mich die letzten Tage wie der größte Depp auf Erden verhalten, besonders dir gegenüber. Die Wahrheit ist nämlich die, dass ich mich in dich verliebt habe Claire McLeod. Ich wusste nur nicht ob das richtig ist nun weiß ich es Ich liebe dich. Kannst du mir verzeien, dass ich so ein Arsch war?



    Re: Wahre Gefühle

    Claire - 07.02.2007, 00:07


    Claire sieht Alex an. Ihre Lippen fangen an zu zittern. So ehrlich hatte sie Alex noch nie erlebt.

    Ich muss dir nichts verzeihen, Alex. Weil es nichts zu verzeihen gibt. Ich habe mir selbst auch vormachen wollen, dass zwischen uns nicht mehr als Freundschaft ist. Aber meine Gefühle für dich sind so stark geworden, dass es mir innerlich das Herz zerrissen hat.

    Claire fühlt, wie die Last von ihren Schultern fällt. Sie legt die Arme um Alex und beide sinken auf Claire´s Bett. Claire sieht Alex tief in die Augen

    Alex? Ich liebe dich auch!

    Sie küsst Alex und vergisst alles um sich herum.

    >>>Ich bin so glücklich!>>>



    Re: Wahre Gefühle

    Alex - 07.02.2007, 00:18


    Sie liegen auf dem Bett und er streichelt über ihre Wange.

    Nun ist ja alles gut und wir sind glücklich. Ich werde heut nacht hier bleiben, wenn das okay für dich ist.

    Claire stimmt zu und liegt auf seinem Arm. Alex hält sie fest.

    Sie küssen sich leidenschaftlich und innig. Dann reden sie noch ein Weilchen.

    Bis sie auf einmal eng umschlungen eingeschlafen sind.



    Re: Wahre Gefühle

    Claire - 07.02.2007, 18:09


    Am nächsten Morgen wacht Claire auf. Sie liegt immer noch bei Alex im Arm. Sie sieht in an und muss lächeln.

    >>>>Was für ein Abend. Aber ich bin glücklich. Das ist alles was zählt>>>

    Sie streichelt Alex und gibt ihm einen zärtlichen Kuss auf die Wange.



    Re: Wahre Gefühle

    Alex - 07.02.2007, 18:16


    Alex schlägt die Augen auf und lächelt Claire an.

    Guten Morgen. Na? Hast du gut geschlafen?

    <<So gut wie heut hab ich schon lange nicht mehr geschlafen>>



    Re: Wahre Gefühle

    Claire - 07.02.2007, 18:19


    Ja und wie ich gut geschlafen habe! Claire seufzt und sieht Alex lange an.

    Das war das Beste was du tun konntest, als du gestern abend noch hierher gekommen bist!

    Claire drückt Alex ganz fest und küsst ihn auf die Nasenspitze. Dann springt sie aus dem Bett

    Lust auf ein kuscheliges Frühstück im Bett? Sie lacht Alex an.



    Re: Wahre Gefühle

    Alex - 07.02.2007, 18:23


    Alex staunt.

    Ja gerne, aber ich kann es auch machen.

    <<Das hat sie süß gesagt. Es war echt, dass Beste dass ich noch hinterher bin>>



    Re: Wahre Gefühle

    Claire - 07.02.2007, 18:27


    Gemeinsam gehen die beiden in die Küche und bereiten ein Frühstück vor. Dabei sind beide so albern wie kleine Teenager. Sie spielen fangen in der Küche, bis Claire Alex zu sich zieht und umarmt.

    Am liebsten würde ich mich den ganzen Tag mit dir im Bett vergraben und nicht mehr da raus kommen.

    Claire denkt an ihre Farm und die ganze Arbeit

    Leider wird dieser Traum wohl keine Realität werden, wenn ich bedenke wieviel Arbeit auf mich wartet.



    Re: Wahre Gefühle

    Alex - 07.02.2007, 18:38


    Und auf mich erst. Stell dir mal vor wir würden den ganzen Tag im Bett verbringen. Harry würd mich köpfen. Ich will gar nicht dran denken

    Sie gehen mit dem Frühstück nach oben und legen sich ins Bett.

    Alex lässt Claire von seinem Brötchen abbeisen.



    Re: Wahre Gefühle

    Tess - 07.02.2007, 20:15


    Tess ist gerade aufgewacht und dehnt sich. Sie schaut auf die uhr und fällt fast aus dem Bett.

    <<So spät schon? Ich muss aufstehen schlimm genug das cih paar Tage krank war>>

    Sie zieht sich schnell an und will ihrer Schwester einen Besuch abstatten. Tess will sie überraschen und reißt die Tür auf.

    Guten Morgen Schwesteherz! Ich bin wieder ge-
    Tess bricht mitten im Satz ab als sie Alex in Claires Bett sieht. Sie schlägt die Hand vor ihre Augen

    Entschuldigung, bin schon weg.



    Re: Wahre Gefühle

    Claire - 07.02.2007, 20:18


    Claire und Alex sehen Tess an. Einen Augenblick lang herrscht Totenstille. Dann muss Claire anfangen zu lachen

    Tess! Schön dass es dir wieder besser geht! Wie du siehst, haben wir Besuch

    Claire sieht Alex kurz an, lächelt und wendet sich wieder zu ihrer Schwester.

    Ähm, hättest du was dagegen, wenn wir heute etwas später mit der Arbeit anfangen? Sie lächelt Tess bittend an



    Re: Wahre Gefühle

    Tess - 07.02.2007, 20:22


    Tess muss nun auch lachen

    Ach nee, nee, ich kann ja schon mal was machen wenn du möchtest und dann wollte ich sowieso mal Nick auf "seiner Farm" besuchen gehen, ich bin ja nicht dazu gekommen, bin ja leider krank gworden, naja. Sag einfach was ich noch schnell machen kann.



    Re: Wahre Gefühle

    Claire - 07.02.2007, 20:25


    Claire dachte an die Arbeit die in den letzten Tagen liegen geblieben war.

    Wichtig ist, dass die Rinder und die Schafe eben noch versorgt werden. Misten und Treiben können wir später machen. Die Pferde sind schon versorgt. Richte Nick einen schönen Gruß von uns aus. Falls er fragt, sagst du ihm bitte, dass es uns gut geht, ja?

    Claire war froh, dass es ihrer Schwester endlich wieder besser ging

    Alex küsste Claire´s Nacken und sie musste kichern.



    Re: Wahre Gefühle

    Tess - 07.02.2007, 20:29


    Okay dann mach ich das dann noch. Hab anscheinend viel verpasst was? Naja wir sehen uns, denke ich zumindest. Tess grinst und geht rutner auf den Hof. Sie versorgt noch schnell die rinder und Schafe, dann macht sie Oscar fertig und reitet richtung Wilgul.



    Re: Wahre Gefühle

    Claire - 09.02.2007, 17:30


    Claire und Alex verbringen noch den ganzen Vormittag im Bett. Erst gegen Mittag müssen sich die zwei schweren Herzens voneinander trennen. Beide haben eine Farm zu führen und müssen ihrer Arbeit nachgehen. Als Alex nach Killarny gefahren ist, kümmert Claire sich um die Wurmkur für die Schafe.


    ____________________________________>>>
    Weiter unter der Rubrik Drovers Run "Ankunft von Jodi / Die Wahrheit kommt ans Licht"



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Mc Leods Töchter

    Dave geht einkaufen. - gepostet von Dave am Donnerstag 05.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Wahre Gefühle"

    Tiefe Gefühle - michaela (Freitag 13.07.2007)
    Keine Gefühle - Dutsmich (Sonntag 15.07.2007)
    die wahre Liebe - nullvierer (Sonntag 05.08.2007)
    erzwungene gefühle - franzi *ana* (Dienstag 24.08.2004)
    spoiler ? - masteroverload (Donnerstag 21.08.2008)
    Wahre Worte!! - Zauber_Po (Freitag 13.08.2004)
    Der WAHRE Orgasmus einer Frau - Der_Raucher (Donnerstag 03.03.2005)
    Wahre Freunde - dead kenny (Samstag 23.10.2004)
    Dittsche - Das wirklich wahre Leben - Jaxx (Sonntag 08.05.2005)
    Die wahre ,,Unendliche Geschichte'' - TEAMSP1ELER (Samstag 21.07.2007)