Lighthalzen Dungeon Quest

Forgo††en ..:†:.. Dreams
Verfügbare Informationen zu "Lighthalzen Dungeon Quest"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Loleni - Pinki
  • Forum: Forgo††en ..:†:.. Dreams
  • aus dem Unterforum: Guide
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Freitag 26.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Lighthalzen Dungeon Quest
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 9 Monaten, 26 Tagen, 6 Stunden, 1 Minute
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Lighthalzen Dungeon Quest"

    Re: Lighthalzen Dungeon Quest

    Loleni - 06.02.2007, 15:05

    Lighthalzen Dungeon Quest
    Detektiv Loleni auf Geheimer Mission
    Die Lighthalzen dungeon quest ist im wahrsten sinne des wortens... detektivarbeit. Hier nun die Lösung!

    - ihr benötigt für die Quest 20 Jellopies!



    Ihr reist nach Lighthalzen und geht Richtung Westen. Dort werden ihr auf eine Wache treffen, sie wird euch womöglich nicht beim ersten mal erlauben auf die andere Seite zu gehen. Das ganze macht euch schon nachdenklich. Da stimmt doch was nicht... Ihr redet sie also weitere male an. Irgendwann ist sie beschäftigt und ihr schleicht euch an ihr vorbei.



    Auf der anderen Seite angekommen entdeckt ihr einen alten Mann namens Beggar. Er erzählt euch das sein Kind hungert und bittet euch darum ihm etwas Geld zu geben. Dieser bitte werdet ihr selbstverständlich nachkommen.



    Da er euch sonst nichts geben kann, erzählt er euch eine Geschichte. Das was ihr erfahrt macht euch nachdenklich und ihr beschließt der Sache auf den Grund zu gehen. Euer Weg führt euch hinter dem Mann den Berg hinauf wo ihr auf Piciburn stosst.



    Der Kerl hat etwas seltsames an sich und so behaltet ihr ihn im Auge. sprecht ihn ruhig mehrmals an. Irgendwann werdet ihr ihm so sehr auf den Geist gehen das er sich mit euch unterhält. Irgendwann erzählt er euch das er die einzige Person ist die es schafft Leute ins Labor zu bringen. Nach weiterem mehrmaligen ansprechen, verrät er euch was ihr tun müsst damit ihr ins Labor könnt, allerdings verlangt er für diese Information 20 Jellopies



    besorgt ihm die Jellopies und redet ihn ein weiteres mal an, nachdem ihr sie ihm gegeben habt. Er wird euch fragen ob ihr bereit seit was ihr natürlich bejaht. Nun schickt er euch in einen Raum.



    Bevor ihr überhaupt irgendetwas tut, schaut mit "/where" wo ihr euch genau befindet. Die Zahl die dabei herauskommt, kann sehr unterschiedlich sein.



    je nachdem welche Koordinaten erscheinen müsst ihr nun einen speziellen weg folgen.

    Position : 67, 193: Norden > Osten > West > Norden > West

    Position : 66, 136: Osten > Norden > Süden > Süden > Westen

    Position : 67, 74: Süden > Osten > Westen > Süden > Westen

    seit ihr durch zufall auf einer Plattform gelandet, deren Koordinaten keiner dieser drei sind, so wandert solange umher bis ihr auf einer steht, die eine dieser Koordinaten hat.

    Habt ihr dieses erste Hindernis überfunden werdet ihr in einen weiteren Raum geschickt.



    In diesem Raum bemerkt ihr zuerst die "Documents" die vor dem Schreibtisch auf dem Boden liegen. Ihr beschließt diese etwas genauer zu untersuchen. Während ihr die Seiten durchblättert, fällt euch ein "Red Key" in die Hände. (dieser befindet sich NICHT in eurem inventar!)



    Auf der Suche nach eine Truhe oder einem Schloss das ihr mit diesem Schlüssel öffnen könnt, geht ihr zum Bett. Vielleicht steht dadrunter ja eine Kiste die ihr mit dem Schlüssel öffnen könnt. Ihr schaut also unter das "Bed"



    Ihr werdet einem "small stick" finden aber seht, das noch etwas darunter liegt, nur ist der Stab zu kurz um es hervorzuholen. Die Suche nach einem längeren Stab führt euch zum Schreibtisch, unter dem ihr fündig werdet.



    Mithilfe eines weiteren "small stick" verwandelt ihr den ersten "small stick" in einen "long stick" mit dem ihr wieder hinüber zum Bett geht und euch dem Objekt witmet was ihr darunter gesehen habt. Sobald ihr "below the bed" wählt erscheint ein Feld. In das müsst ihr nun "long stick" eingeben.



    Mithilfe des langen Stabes schafft ihr es das Objekt eurer Begierde unter dem Bett hervor zu holen. Bei näheren betrachten stellt ihr fest das es sich dabei um ein "cube model" handelt. Aufs neue wandert euer Blick durch den Raum und ihr entdeckt ein Fass, da ihr es nicht öffnen könnt sucht ihr nach etwas um es zu öffnen da ihr wissen wollt was sich darin befindet. Ihr entdeckt dabei eine "Box" in der sich eine "axe" befindet, die ihr euch nun holt.



    Mit der Axt bewaffnet wendet ihr euch dem Fässchen zu. Ihr zertrümmert das "Barrel" mit der Axt um zum Vorschein kommt ein Gerät in dem ihr 9 Zahlen eingeben könnt. Diesen Code habt ihr natürlich noch nicht und daher macht ihr euch auf die Suche.



    Ihr entdeckt bei eurer Suche ein Bild an der Wand, doch fehlt euch etwas um nachzusehen ob sich etwas dahinter verbirgt. Da fällt euch der rote Schlüssel wieder ein und zum ersten mal bemerkt ihr das Nachttischchen neben dem Bett. Ihr geht also zum "Drawer" und öffnet mit dem "red key" eine Schublade in der ihr ein "small knife" findet.



    bewaffnet mit dem kleinen Messer geht es weiter zu dem Bild an der Wand. Ihr nehmt es herunter, löst es aus dem Rahmen und entdeckt tatsächlich einen Zettel mit einem Code darauf. Allerdings hat dieser mehr Zahlen als benötigt sind. Ihr denkt euch das er verschlüßelt ist und beginnt ihn zu entschlüsseln.



    ihr notiert euch den Zahlencode! ...und entziffert ihn folgendermassen.
    Zunächst schreibt ihr die Zahlen 1 - 9 untereinander.

    1 -
    2 -
    3 -
    4 -
    5 -
    6 -
    7 -
    8 -
    9 -

    nun schaut euch die Zahlen mal genauer an. Bei mir waren es 83 16 39 74 48 51 27 62 95 es sind jeweils Ziffernpaare und davon 9 an der Zahl.
    In jedem dieser Zahlenpaare ist die hintere Ziffer die Stelle der Tabelle und die fordere die Zahl, die zugeordnet werden muss. das funktioniert folgender massen. (erklärt anhand meines beispiels) die ersten beiden Zahlen sind "83" also muss die "8" in die "3" Zeile der Tabelle.

    1 -
    2 -
    3 - 8
    4 -
    5 -
    6 -
    7 -
    8 -
    9 -

    das macht ihr mit jedem der neun Zahlenpaare. Am ende ist jeder Platz in der Tabelle mit einer Zahl versehen.

    1 - 5
    2 - 6
    3 - 8
    4 - 7
    5 - 9
    6 - 1
    7 - 2
    8 - 4
    9 - 3

    nun da ihr den Zahlencode habt, geht ihr wieder zurück zum "Barrel" dort werdet ihr nacheinander die zahlen eintragen die bei der entzifferung herauskammen. also bei meinem beispiel wäre es zuerst die 5 dann ok dann die 6 usw...



    habt ihr alles richtig gemacht werdet ihr mit einem "yellow key" belohnt. doch damit seit ihr noch lange nicht am ende. Mit dem gelben Schlüssel geht ihr zu dem Generator. Ihr habt einfach im Gefühl das der Schlüssel genau dahin gehört und behaltet recht!



    der generator geht aus und euch fällt eine Lampe in der nähe des Bettes ins Auge. Ihr geht also zu der "lamp", nehmt den Schirm ab und entdeckt einen weiteren Schlüssel. "black key"



    mit dem schwarzen Schlüssel zieht ihr nun weiter zu der "test tube" auch hier passt der Schlüssel wieder genau und ihr könnt ihr ein "ellipse model" entnehmen.



    weiter gehts richtung Tasse in der ihr einen rostigen Schlüssel (rusty key) finden werdet.



    mit dem "rusty key" geht es weiter zu den Reagenzgläsern auf dem Regal über dem Schreibtisch. Hier benutzt ihr den "rusty key" und erhaltet einen "green key"



    Mit dem neu erhaltenen "green key" geht es nun zum "closet" dort verwendet ihr den grünen schlüssel und findet ein "polygon model". habt ihr dieses seit ihr schon fast am ende angelangt.



    nun geht es weiter zur "box" dort sind 3 löcher zu finden.

    ellipse hole
    square hole
    und polyonal hole

    ihr besitzt 3 modelle die jeweils in eines dieser löcher passen. wählt nun also die löcher nacheinander aus und verschließt sie mit dem entsprechenden model.



    ellipse hole = ellipse model
    square hole = cube model
    polygonal hole = polygon model

    mit einem klicken öffnet sich die Truhe und ihr erhaltet euren lang ersehnten Labor Pass!



    mit diesem geht ihr zur "test tube" zurück bei der ihr nun "laboratory permit" eingebt. Endlich könnt ihr den Raum verlassen. Folgt dem Gang und atmet wieder die frische Luft.



    Solange ihr den Pass bei euch tragt, könnt ihr das Labor über die Rohre betretten.



    viel Spass im Labor wünscht euch

    Loleni



    Re: Lighthalzen Dungeon Quest

    Pinki - 06.02.2007, 15:41


    Ich hab mal rausgefunden das man den alten Mann gar nicht anzusprechen braucht..



    Re: Lighthalzen Dungeon Quest

    Loleni - 06.02.2007, 19:16


    olá ja ok kann ja varieren. Bei EuRo musste man es. Es bringt in die Geschichte auch nen schönen zusammenhang, aber ok man kann ihn weglassen. ^^" danke

    PS: nächste Guide - die 12 Etagen des Thanatos Tower ist in arbeit.



    Re: Lighthalzen Dungeon Quest

    Pinki - 06.02.2007, 21:17


    Wollt nicht klugscheissern oder so xD

    Aber ein dickes Lob an dich.. hast dir Mühe damit gemacht ^^



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Forgo††en ..:†:.. Dreams

    New_Wings_;p - gepostet von Serato am Mittwoch 27.06.2007
    hmm.. ich oute mich mal als künstler XD - gepostet von Hisoka am Mittwoch 21.03.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Lighthalzen Dungeon Quest"

    Dragon Quest Anime - RpgmaniacNo1 (Freitag 28.09.2007)
    QUEST - Die Suche nach dem entlaufenen Tier - Johnny (Freitag 29.07.2005)
    Prontera - Cooking Quest - Cpt. Chaos (Samstag 23.06.2007)
    Quest Service - Fips (Montag 13.03.2006)
    Pokémon Mystery Dungeon - Sakura (Montag 30.07.2007)
    geiler Mixer....! - geilerennpflaume (Dienstag 27.05.2008)
    Demo Quest für Mileston 01 - Fabian (Freitag 04.05.2007)
    Dungeon-Set Questreihe (T 0.5) - Jeanned (Montag 22.05.2006)
    Einbroch - Lovers Quest - Cpt. Chaos (Freitag 21.09.2007)
    Inf Key Quest - Faru (Mittwoch 17.10.2007)