Lehrer-Zitate

- Die wilde 13 -
Verfügbare Informationen zu "Lehrer-Zitate"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Phil - Moritz L. - anna - Alex - julianus - ruth - anch - livi - Benne - Niggo - Simon - lotte - janaund - maximilian - David - Claudio - Klauso - Svenja - MaxKratz - len4p - Seppo - Sabine - franzi07 - p3t3rp0rn
  • Forum: - Die wilde 13 -
  • Forenbeschreibung: Offizielles Abi-Forum der K13 - 2007 des Wirsberg-Gymnasiums in Würzburg
  • aus dem Unterforum: Inhalt
  • Antworten: 142
  • Forum gestartet am: Donnerstag 01.02.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Lehrer-Zitate
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 2 Monaten, 28 Tagen, 10 Stunden, 5 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Lehrer-Zitate"

    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 01.02.2007, 18:49

    Lehrer-Zitate
    Wie sicherlich alle schon festgestellt haben, sind unsere Lehrer "was ganz besonderes". Drum sollte über jeden Lehrer eine kleine Liste mit Sprüchen und "netten" Angewohnheiten und Charackterzügen erstellt werden, damit wir sie ja nicht vergessen. Soll nix böses sein, jedoch auch die Wahrheit sollte man nicht verschweigen... ;-)



    Re: Lehrer-Zitate

    Moritz L. - 02.02.2007, 16:05


    Dietl:
    "Jeder von uns ist fast vollzählig."

    Eck:
    Alles was die Schneider sagt ist unwichtig. Die ganze Frau ist unwichtig! Ach, jetzt sag ich schon "Frau"...

    Dotzel:
    "Das war der geistige Samenerguss."

    Gerlich:
    "Jesus fucking Christ!"

    u.v.a.



    Re: Lehrer-Zitate

    anna - 03.02.2007, 19:19


    Klasse, folgendes habe ich bis jetzt zusammengetragen:

    Spannheimer(zu Stefan^^): Du bist ein Voyeur!

    Spannheimer: Die Katharina hat irgendwie so einen Hang zu Fesselspielen.

    Spannheimer: Ich werde beantragen keine Pausenaufsicht mehr zu bekommen, da ich mich da immer in meinem sittlichen Wertegefühl verletzt sehe.

    Geitner: Wenn man wirklich Mathematik studieren will, muss man ´nen Schlag haben.

    Hamann: Da krabbelte der Krebs an Land und sagte: Mir ist so komisch, ich glaube ich werd´ne Giraffe.

    Dotzel: Da kann ich mich heute ABend wieder mit meiner Frau vergnügen.

    Hamann: Da sagte das Atom, mir ist heute so komisch, ich glaub ich mach mal ´nen Hops.

    Gerlich: Natürlich hängen die an ihrem eigenen jämmerlichen Leben. So wie jeder an seinem jämmerlichen Leben hängt, mit Tagen und Monaten und Wochen.

    Dotzel (ähnlich wie oben): Diesen geistigen Samenerguss lasse ich da nicht über mich kommen.

    Wenn Namen vorkommen müsste man das halt eventuell noch ändern.^^



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 07.02.2007, 16:43


    Eck kommt genervt und erschöpft die treppe runter in die Aula (10.01.07 12:25) mit einem Zettel in der Hand, auf dem die K13 für ihr 3. Abifach unterschreiben soll.
    => Eck: "Das ist so wie mit dem Berg, wenn man nicht zu ihm kommt, dann muss der Berg selbst gehen."


    ein anderer Tag: Eck geht mit Mappen in der Hand an den Klassenzimmern im EG vorbei...fast hat ers geschafft und ist gleich in der Aula, doch dann gehen die türen der Klassenzimmer auf, 5.Klässler strömen raus, Eck ist nun umringt von den Kleinen, kommt zum stillstand...
    => Eck (genervt): "Dieses Gewusel hier!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 07.02.2007, 23:25


    Pfister, der einzig wahre Lateiner: "Timo, spielen Sie grad wieder mit ihrer Ignoranz? ... Aber seien Sie jetzt nicht beleidigt: Ignoranz kommt von ignorare, und das heißt ja bekanntlich im Lateinischen SEHR WOHL WISSEN! ne, ne; wir verstehen uns ne..."
    (Latein LKlern wird diese aussage sehr schmerzen... )


    Kollegiat (vergessen wer, evtl. Fischer) zu Dietl: "Frau Dietl, ich hab leider die Hausaufgabe auf heute nicht gemacht."
    Dietl: "Also irgendwo, irgendwo ist das irgendwie für mich, also irgendwie nicht gemacht!"


    "Frau Dietl, wie geht man jetzt an so eine Aufgabe ran?"
    Dietl: " Also irgendwo, irgendwie so und dann so irgendwo..."
    " :shock: Ähm, wie genau noch mal?"
    Dietl: " Also irgendwo, irgendwo hab ich das grad eben gesagt!"
    :?:



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 07.02.2007, 23:41


    Gerlich: "...Ich kann mir das dann richtig gut vorstellen: der Alex mit Kinderwagen im Park, wo auch viele Frauen ihre Kinder spazieren fahren, und dann so:"Hi Miss Müller, how are you today?" (Livia schaut ganz verduzt...) Gerlich: Oh das war jetzt nur ein Zufall, Livia das hat nichts mit Ihnen zu tun! ..."



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 08.02.2007, 00:21


    Dietl: "Der Computer nahm den Menschen die Arbeitsplätze weg."



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 11.02.2007, 00:12


    LK WR, 9.2.07 (VWL)

    HGR (Heinz-Georg Rollik) fragt verzweifelt die Kollegiaten: "Wie kann die Zentralbank das Angebot dieser Währung steigern?"
    ---Stille....
    HGR: "Anja, dir fällt AUCH nichts ein???"
    ---Anja schüttelt den Kopf...
    HGR: "...Na also wenn schon der WIRTSCHAFTSWEISEN nichts einfällt...."
    ---Fragende Blicke im Kurs...
    HGR: " Ähhm... Ihr seid doch alle Wirtschaftsweisen..." und schaut sehr sehr komisch auf die Christine Eidel....
    (Interpretationsansatz der Kollegiaten zu dieser Aussage und dem dazugehörigen Blick: "bis auf dich!!"... sehr disshaft...fanden wir echt net fair, aber lustig wars auf jeden fall!)



    Re: Lehrer-Zitate

    Alex - 11.02.2007, 16:56


    LK M - Berger zu Fabian: Willst du das Fenster offen lassen, weil du so stinkst?

    Gk ph - Möller zu Burkhard: Wenn du halt pennst... is das halt shit...



    Re: Lehrer-Zitate

    julianus - 11.02.2007, 18:15


    Phil hat folgendes geschrieben: Pfister, der einzig wahre Lateiner: "Timo, spielen Sie grad wieder mit ihrer Ignoranz? ... Aber seien Sie jetzt nicht beleidigt: Ignoranz kommt von ignorare, und das heißt ja bekanntlich im Lateinischen SEHR WOHL WISSEN! ne, ne; wir verstehen uns ne..."
    (Latein LKlern wird diese aussage sehr schmerzen... )

    das hat er zu mir gesagt weil ich während nem film mein lachn nicht unterdrücken konnte



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 12.02.2007, 18:48


    julianus hat folgendes geschrieben: das hat er zu mir gesagt weil ich während nem film mein lachn nicht unterdrücken konnte

    nur so zur info: der Pfister hat nur eine sehr begrenzte Ansammlung von solchen "Weisheiten"... drum triffts wohl nicht nur einen .... Wenn du dich erinnerst, warst du in nem anderen Kurs "b1" oder so)))) er nutzt es aus dass er 2 verschiedene kurse hat und zieht einfach in jedem das gleiche programm ab... und wird öfters dabei erwischt :wink:
    PS: Schneeflöckchen, der albino-gorilla, schmückte auch mehr als ein dutzend biostunden (und das wohl in jedem kurs und seit jahren....)!!


    BITTE UM WEITERE GLORREICHE BEITRÄGE!!!!!
    WIR KÖNNEN JEDEN GEBRAUCHEN, NUR MUT!!!!!
    WENN IHR EUCH AN NICHTS ALTES MEHR ERINNERN KÖNNT; DANN NUTZT BITTE DIE NOCH VERBLEIBENDEN UNTERRICHTSSTUNDEN VOLL AUS UND NOTIERT EINFACH JEDE PREISVERDÄCHTIGE AUSSAGE EURES LEHRERS! HAB DA SO NE VORSTELLUNG DASS WIR AM ENDE DAS BESTE ZITAT UND DEN REDEGEWANDSTEN LEHRKÖRPER PRÄMIEREN... :!:



    Re: Lehrer-Zitate

    ruth - 15.02.2007, 14:08


    Kraus (gk Chor): "Dafür bekommst du 'nen goldenen Wasserhahn im Himmel. Naja, das Standardprogramm kriegt ja jeder..."
    Schülerin im gk Chor: "Herr Kraus, Sie sind eben doch noch ein kleiner Junge."
    Kraus: "Ich bin drei kleine Jungs!!"



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 23.02.2007, 11:28

    noch mehr lehrersprüche
    Brembs auf die frage eines schülers hin, ob eine gewisse reaktion mit nem anderen element auch funktioniert: "des bumst nur genauso"

    Brembs: "benehmt ihr euch auch mal wie normale menschen oder nur wie Kollegioten?!"

    Brembs: "kistler, tu dein kaugummi naus! kaugummi macht hässlich!"
    alle schüler verwundert: "HÄ??? herr brembs???"
    Brembs: "ja schautn euch doch an!"

    Eck bei der chemie-abfrage: "margarete, sei halt nervös, ich hab heut schon nen schüler gefressen!"

    Dotzels mega-witz: "eva fragt adam: 'liebst du mich?'
    adam antwortet: 'wen sonst?!' " :D

    Eck schreit während der bio-klausur aus dem fenster zu den lärmenden arbeitern: "hey, können sie vielleicht ne pause machen und um halb 10 wieder weitermachen? wir haben hier grade klausur!"
    Arbeiter: "ja klar, kein problem!"
    Eck zum LK: "wahrscheinlich wissen die nichtmal, was ne klausur is!"

    Hamann: "gerechtigkeit ist wie schwanger - ein bisschen geht nicht!"

    Kraus: "ich bin nicht aggressiv, ich bin nur laut!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 27.02.2007, 21:18


    Pfister: "Die Schule ist dazu da, die Blödheit zu bekämpfen!"
    Pfister bereits in der ersten Biostunde in K12: "Meine Damen und Herren, das Abitur hat für Sie bereits begonnen! ne, ne?! gelle!? ne, ne!!"

    Pfisters Classics: "Stellen Sie Fragen! ne?! ne?! gelle!? ne?! ne?!"
    "Spielen Sie mit Ihrem Chromosomenmodell!! Schneiden Sie es aus! falten Sie es! Drehen Sie es! Basteln Sie ein zweites...."

    27.2.2007
    WR LK behandelt in VWL das Thema: "Einkommens- und Vermögenspolitik", der Kurs betrachtet unter fachkundiger Betreung vom Rollik ein Schaubild zum Einkommen der Haushalte getrennt nach West/Ost:
    Rollik: "Man sieht, dass es den Ossis immer noch nicht so gut geht... aber ist auch recht so! ...die müssen erst noch arbeiten."


    in der selben Stunde folgte eine weitere Weisheit:

    Rollik: "Frauen sind die Neger dieser Welt!"
    => VÖLLIGE PLANLOSIGKEIT IM KURS...WAS? WIE? Ähm... :shock:
    Rollik: "Neue Studien haben herausgefunden, dass Frauen zwei Drittel der gesamten Arbeit auf der Welt erledigen (Hausarbeit miteingerechnet). Alle Frauen zusammen erwirtschaften aber nur 10% des gesamten Einkommens auf der Welt und haben nur 1% am gesamten Eigentum!"



    Es ereilte mich auch ein weiteres Zitat, kann es zwar leider nicht im Wortlaut zitieren, da ich nicht live dabei war, aber ich bezweifle nicht dass es trotzdem wahrheitsgetreu und amüsant ist.
    (BITTE NATÜRLICH JEDEN, DER LIVE DABEI WAR, MICH ZU BERICHTIGEN BZW. ZUZUSTIMMEN!)
    Also: Wie wir alle wissen ist Herr Berthold in den Ruhestand gegangen, ihm folgt nun eine neue Kollegin, die ich persönlich bis jetzt noch nicht gesehen habe. Jedoch Einige Lehrer wohl schon....
    Herr Eck berichtete in seinem BIO LK, dass sein Kollege Rollik, sich über das Erscheinungsbild der neuen Lehrkraft in etwa wie folg äußerte:
    Rollik: "Endlich kommt Attraktivität in die Kunst!" :!:
    => UND FRAU BLUM-PFINGSTL HAT ES MITGEKRIEGT!!! OOPS... :oops:



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 27.02.2007, 21:45


    Flöter zum Thema der Vertreibung: "Warum sind die Leute da denn freiwillig hingegangen?
    Ertan:"Weil schon alles da war, die Betten waren ja netterweise auch schon gemacht..."
    Flöter: " Ja aber wieso wollte der Staat da denn Menschen haben?"
    Ertan: " Ja was denn sonst, Tiere?"

    Schüler: "In meiner Familie gabs auch Nazis, mein Ops z.B..."
    Flöter: "Ja, der war sicher nicht der einzige..."
    --> Stille in der ganzen Klasse...
    Flöter: " Also ich meinte das natürlich nicht bezogen auf ihre Familie sondern auf Deutschland..."


    Dorsch: " Wichtig ist auch die "Tependenz" (so hat ers damals ausgesprochen) der Länder"
    Schüler: "Die was?????"
    anderer Schüler : " er meint die Dependenz, oder hier in Franken kann man auch Debendenz sagn"

    Max Kratz: " Da gab's damals den Schlieffenplan, ich weiß aber nicht mehr wie der Herr Schlieffen mit Vornamen hieß..."
    Flöter: " Is egal, der is eh scon längst tot!"

    Nachdem sich die Dietl über die Abwesenheit bestimmter Schüler aufgeregt hat und an diesem Tag nur 10 von etwa 25 Schülern anwesend waren...
    Livi ;): " Dafür war ich die ganze Woche anwesend!"
    Dietl: " Ja da kann ich ja nix dafür...!"

    Geitner: " Was für eine Serie ist denn das?"
    SChüler: " Irgend so ne blöde Serie von so nem blöden Penner"
    Geitner: " Genau richtig! Der Penner hieß übrigens Lymann."

    Livi (als ich genervt in Mathe saß...) : "Boa ich erschieß hier gleich alle!"
    Galmbacher: " Ja, bitte mach du das für mich, ich darf das leider nicht"
    Julian: " Ha, das meld ich dem Direktor"



    soooo das sollte fürs erste reichen....



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 27.02.2007, 21:55


    Graus: " So, jetzt mal ein ganz alltägliches Beispiel: wenn jemand mit ner Schaufel auf dich zu rennt und versucht dich zu erschlagen und du nimmst deinen Regenschirm und rammst den in deinen Angreifer rein, dann war das NUR Notwehr!!!"



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 27.02.2007, 22:06


    Brembs: "wir sind hier im Chemie-Grunz-kurs"

    Brembs: "wo wird CO2 gebraucht?"
    Kistler: "na bei tauchern"

    Brembs: "kennt ihr noch des waschmittel aus der DDR? also mit phosphaten drin und so"
    David: "Sozialo"



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 27.02.2007, 22:08


    frau Dietl legt eine folie auf, die keiner lesen kann. nach mehrmaligem verstellen kommt sie zu der feststellung: "also, irgendwo ist das für mich die schärfste situation"



    Re: Lehrer-Zitate

    Benne - 27.02.2007, 22:13


    Unser geschätzter Roland Pfister, der bekanntlich nicht nur der größte Lateiner und Biologe, sowie Pädagoge aller Zeiten ist, sondern auch zu ALLEN Problemen und Situation DIE Lösung bzw. DEN Ratschlag parat hat, hat in letzter Zeit einen besonders wertvollen Tipp auf Lager.

    Die Situation is folgende: Ein desinteressierter Biologiekurs, der sowieso nur aus 10 Personen + dem größten Lateiner UND Biologen aller Zeiten besteht, sitzt am Dienstag in der 7. Stunde im Biologiesaal - gelichtete Reihen trotz geringer Kursgröße, sind keine Seltenheit - und lässt sich durch spannende Ergüsse aus der biologischen Filmwelt berieseln.

    Selbstverständlich bleiben diese Meisterwerke vom größten Biologen aller Zeiten nicht unkommentiert, da diesem die Informationsfülle mal zu umfangreich, mal zu knapp erscheint und oftmal sind die gewinnbringenden Machwerke bereits seit den 80ern veraltet.

    Nun kommt es durchaus vor dass dem einen oder anderen, im Zuge dieser wirklich kollossal spannenden Dienstagnachmittagsbeschäftigung, von Zeit zu Zeit die Augen zufallen.

    Der Ratschlag der nun vom größten Lateiner und Biologen aller Zeiten folgt lautet in etwa wie folgt:
    "Setzen sie sich aufrecht hin, zwingen sie sich mitzuschreiben, im übrigen rate ich ihnen sich die OHRLÄPPCHEN ANZUFEUCHTEN"
    Seine Erklärung, die auf verduzte und teilweise mehr als belustigte Reaktionen folgt, is diese: "JAJA, die VERDUNSTUNGSKÄLTE hält sie noch für eine Weile wach" :D



    Re: Lehrer-Zitate

    Benne - 27.02.2007, 22:25


    Herr Raith, als es während der ersten Klausur im GK Sozialkunde in 12/1 immer unruhiger wird und mehr und mehr eine Atmosphäre von Gesprächigkeit aufkommt: "Der Trend in der heutigen Arbeitsweise geht im Allgemeinen eher zum Individualismus!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Benne - 27.02.2007, 22:42


    Dietl kommentiert in einer durchaus absurden Satzstellung die Handlungsweise Fabians am Ende des Romans: "Aber er hätte durchaus können handeln ANDERS!" :?:



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 27.02.2007, 22:46


    27.2.2007
    Pause zwischen der 1. und 2. Stunde Wirtschaft:
    Timo läuft in Richtung Toilette und trifft auf Herrn Hutzel der auf dem Gang steht und in seiner Tasche etwas sucht...
    Timo: "Na Herr Hutzel, haben Sie auch mal Unterricht?" :D
    Hutzel: "Ähm...ja...ähm...ooh das is jetzt aber...ich bin doch grad erst raus aus dem Klassenzimmer, hab auch gleich wieder... Und übrigens um sich zu treffen gehören immer zwei dazu!"
    (Erklärung: Hutzel verteidigt sich indem er Timo vorwirft, dass dieser AUCH beschäftigungslos während der regulären Unterrichtszeit durch das Schulhaus marschiert :wink: )

    PS: BENES PFISTER-STORY IST DER BRÜLLER!!!! LESEN IS PFLICHT! :wink:

    JUNGS UND MÄDELS, IHR HABT DOCH BESTIMMT NOCH MEHR SO GLAMURÖSE ERLEBNISSE AUS UNSEREM SCHULALLTAG ZU BERICHTEN?! ES ZÄHLT JEDER BEITRAG! STELLT EUCH DOCH NUR MAL VOR IHR LEST SO NEN ARTIKEL VOM GRÖSSTEN BOTANIKER ALLER ZEITEN IN EURER ABI-ZEITUNG in 10, 15 , 20 JAHREN... ALSO ICH PERSÖNLICH WÜRDE MICH SEHR AMÜSIEREN....



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 28.02.2007, 19:56


    Hab ich von der Lisa soeben erhalten:

    Rosel im Orchester: „Hey, habt ihrs gehört? Wir haben mit unseren 3 Bussen von Bigband-, Theater-, Orchester- und Chorfreizeit einen Stau vom Mainkai bis über die Adenauer Brücke raus erzeugt. Ist das nicht cool. Da hat sogar einer die Polizei gerufen und sich beschwert: <<Ob das am Nachmittag denn nötig sei? >> Ist das nicht cool?! “



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 01.03.2007, 23:59


    NUN WAS GANZ NEUES, "KUHLES", ULTRAMODERNES UND AUSGEFALLENES:

    Ein Ratequiz!!! Welcher Kurs wird wohl gemeint sein?
    Man weiß es nicht so genau, aber versuchts doch mal rauszufinden! Preise gibts zwar keine und der Rechtsweg ist ausgeschlossen, aber trotzdem! :wink:


    Das nachfolgende Beispiel braucht kein festgelegtes Datum bzw. im Wortlaut zitiert zu werden. Der Kurs XY wird sich an dieses sehr gut erinnern, da es so oder in ein wenig variierter Form immer wieder vorkommt. :lol:

    Kurs XY: Ein Schüler war die letzten 2 Stunden nicht da, kommt in den Unterricht und ist sich zu recht (!) keiner "Gefahr" bewusst...
    Doch dann spielt sich folgendes Szenario ab:

    (zu d i e s e m Schüler!)
    Lehrkörper XY: "Schüler, erklär uns doch mal die genauen Zusammenhänge dieser Thematik und benenne bitte die Fachbegriffe zusammen mit ihrer Definition."

    Schüler: "Ähm... Sorry, aber ich war die beiden letzten Stunden nicht da, hab keine Blätter von anderen bekommen,hab mir nichts im Buch dazu angeschaut, und persönlich kenn ich das Thema auch nicht."

    Lehrkörper XY scheint es zuerst zu akzeptieren...geht einen schritt zurück...sagt Worte wie: "Hmm, ja ok ja hmmm..." ...schaut im Raum um sich...wiederholt in einer hervorhebenden Art und Weise die Fragen und dann kommt ER, der Horrorsatz aller Teilnehmer dieses Kurses:

    Lehrkörper XY zum selben Schüler, der seine Lage soeben unmissverständlich dargelegt hat: "Ja, versuchs doch mal!"

    :shock: :shock: :shock: :shock: :?: :shock: :shock: :shock: :shock:

    Für alle, die jetzt meinen dass dieses "freundliche" VERSUCHEN bedeutet: <<Ja ok, ich verstehe, dass du davon jetzt wahrscheinlich gar nichts weißt und wir VERSUCHEN jetzt es zusammen herauszuarbeiten und eine Note gibts dann auch nicht, da du ja auch gar nicht da warst und zwar entschuldigt...>>
    Ihr täuscht euch: der Schüler kriegt ganz normal eine Note dadrauf, dass er eventuell zwei wörter die irgendwie zum Kontext passen zufällig (durch Versuchen) trifft, was sich natürlich in der Quantität der Punkte niederschlägt... und die Abfrage ist somit zu Stande gekommen.
    Aber der Lehrkörper kann dann mit "gutem Recht" sagen: "Du hast es wenigstens versucht." :lol:


    PS: Ja, es ist Absicht des Autors, dass der Schwierigkeitsgrad dieses Rätsels nicht den von einem gewissen Quizsender, mit Fragen wie: "Wo steht der schiefe Turm von Pisa?? Na jetzt ab in die Leitung!! Der Hot-Buzzer leuchtet schon!!!...und gleich der nächste!!!...", übersteigt.



    Re: Lehrer-Zitate

    ruth - 02.03.2007, 18:26


    Scheint so, als wär das hier das "Phil-Forum" :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 02.03.2007, 19:11


    ruth hat folgendes geschrieben: Scheint so, als wär das hier das "Phil-Forum"

    ähm, mir wärs auch lieber wenn alle anderen noch viel mehr hier posten würden als ich! Versuchs nur voranzutreiben...und bereue es, dass ich nicht von anfang an mitgeschrieben hab, was unsere Lehrkörper so verzapfen!
    Freue mich über jeden Beitrag, ich könnte Tag und Nacht darüber lachen :lol:

    ALSO LASST UNS REKONSTRUIEREN BZW. JETZT NOCH NOTIEREN!! BIN MIR SICHER, DASS ES JEDEN VON UNS FREUT SOLCHES ZU LESEN! TRAUT EUCH! :wink:
    und PS: Nein, ihr fliegt nicht von der Schule, wenn ihr eure Lehrer zitiert! :lol: :lol: :lol: :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 03.03.2007, 14:04


    Flöter tritt auf Ertans Fuß....
    Ertan: " Hey, Sie treten mir den Fuß ab!"
    Flöter lacht: " Macht nichts..!"

    Flöter: " ... und nun zu einem fröhlichen Thema : Stalins Tod 1953" ´


    :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    Alex - 03.03.2007, 14:26


    Wenn das nicht mal der liebe herr rollik ist.. der spast :)



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 03.03.2007, 17:57


    Alex hat folgendes geschrieben: der liebe herr rollik

    1. Platz geht an dich, Alex :lol:

    Richtige Antworten gingen auch ein von:

    - Bene
    - Nico
    - Chris Kloes
    und anderen, die nicht namentlich genannt werden :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    julianus - 03.03.2007, 20:21


    ich glaub ich schreib einfahc mal ne gesagmte G stunde mit was der flöter so verzapft, das reicht für 5 abizeitungen.



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 03.03.2007, 21:25


    julianus hat folgendes geschrieben: ich glaub ich schreib einfahc mal ne gesagmte G stunde mit was der flöter so verzapft, das reicht für 5 abizeitungen.

    Super Idee! Dies würde auch Dietmars Wunsch nach Humorvollen Stundenprotokollen entsprechen! :wink:

    Aber welche/r glückliche Kollegiat/in ist noch beim größten Pädagogen aller Zeiten und Nichtraucher Roland Pfister?? Ein Protokoll seiner Lehrveranstaltung ist doch wirklich goldwert!



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 04.03.2007, 12:17


    Brembs fordert einen schüler auf, endlich ruhig zu sein :D : "bist du jetzt schweig?! ich tret dir sonst gleich nen achter ins hemd!"

    Brembs zum Ertan: "Der pennt scho wieder! weißt du, was n penner is? n schläfer!"

    Eck über ne gewisse lehrerin: "die kann nicht mit nach berlin, weil, und jetzt kommts: sie kriegt im zug nen zug!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Moritz L. - 04.03.2007, 13:25


    Eck, beim betrachten eines Bildes einer Frau mit Bart: "Die sieht ja aus wie manche Kolleginnen hier!"

    Eck, es geht um die Sportkurse: "Männer dürfen keine Mädchenkurse unterrichten"
    Schülerin: "Der Herr Pfister machts, und der IST ein Mann!"
    Eck: "Bist du dir da sicher??"

    Eck, Bio-LK: " Nun zum Selektionsfaktor Wind: Die Juliane und die Miriam könnten zum Beispiel nicht an der Nordsee überleben. Ich wäre hier Präadaptiert.
    (für nicht LK-ler: Präadaptiert = an einen Zustand angepasst sein, obwohl er noch nie eingetreten ist)

    Eck forever!



    Re: Lehrer-Zitate

    Niggo - 05.03.2007, 11:52


    die sachen sind ja alle ganz witzig allerdings sollte vllt. nich alles in die zeitung des betriebsklimas zu liebe ... kuschel-K13 > stress !



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 05.03.2007, 16:26


    Niggo hat folgendes geschrieben: sollte vllt. nich alles in die zeitung des betriebsklimas zu liebe ... kuschel-K13 > stress !

    Say what???? :?: :?: :?:

    1.) es geht hier hauptsächlich um die Lehrer
    2.) es ist einfach alles WAHR! und wer ärgert sich schon über wahres??
    3.) Es kommen eh nur die besten Sachen rein!
    4.) Ich bin sicher, dass alle aus der K13 erwachsen genug sind um nicht zu heulen, nur weil sie mal was gesagt haben und dann von einer "Respektsperson" in Form eines Lehrkörpers wie z.B. Mr. Pfister mehr oder weniger geschickt bzw. humorvoll gekontert werden.
    5.) und die Lehrer sollten eh so intelligent sein, um sich nicht über ZITATE (!) ihrer selbst aufzuregen :wink:

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, weiter gehts....



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 05.03.2007, 17:11


    5. März 2007, English-LK im Filmsaal: Ein erneuter Versuch einen gemeinsamen Termin für ein PROBE-Abitur in English, was ALLE LKler zu schätzen wissen, doch irgendwie wurde zu dem Zeitpunkt noch immer kein, für alle Teilnehmer akzeptabler, Termin gefunden...

    Gerlich: "Ich glaube manchmal ich bin der flexibelste Teil dieser Gruppe. Ich kann ja immer!"



    Ende der selben Unterrichtsstunde: kurz bevor Gerich die korregierte EX austeilt...

    Gerlich: "Die 14 kriegen jetzt dann ihre EX und diejenigen 9 (!), die nicht mitgeschrieben haben, können natürlich schon gehen."
    Nico: "Toll, dann wird man ja nochmals benachteiligt, dass man mitgeschrieben hat..."

    => Plötzlich blickt durch die Tür der informierteste Biologe und Sozialpädagoge aller Zeiten und Welten in den Filmsaal:

    Pfister: "Ach..mmh ok, ja....mmh.."
    =>schließt wieder die Tür.
    =>kurz darauf blickt er noch einmal hinein...
    Gerlich: " Ja wir können die EX auch draußen besprechen, gar kein Problem..."
    =>Pfister kommt rein, bemüht sich ganz engagiert alles fertigzumachen für "b1" oder "b2" (man kann nicht unbedingt davon ausgehen, dass diese Faage Herrn Pfister zu dem Zeitpunkt nicht beschäftigt hat, aber er wird es wohl wie auch schon zuvor durch unaufälliges Nachfragen, wie z.B.: "B1? Hallo, hallo!!?? B1 hier? oder B2?... hallo??" versuchen in erfahrung zu bringen. Nur mal so am Rande: die Schüler gaben nicht aus Fiesheit keine Antwort auf diese weltbewegende Frage, sondern weil sie es selbst nicht wussten!). Auf jeden Fall möchte der Magister sichergehen, dass die Schüler auch vollständig anteilnehmen können am biologischen Filmspektakel der 70er und tüfftelt an den Mediengeräten. Unerwartet legt er, während der Anpassung des Biotops: "Filmsaal", los mit seinen weltbewegenden Weisheiten:
    Pfister: "Puh... ne, ne ihr habt hier ganz schön "gearbeitet"...ne ne....erstmal die Fenster aufmachen, gelle?!.... Aber das ist ja normal.... - <Der Mensch - er stinkt>, heißt es doch nach Grönemeyer....."( und um noch eins draufzusetzen und um dieser glorreichen Erkenntnis ihre würdige Anerkennung zu verleihen): "Das passt doch wie der Faust aufs Gretchen!"

    PS:Schade nur, dass zum Schluss allein ich noch im Zimmer anwesend war (beschäftigt mit dem Notieren dieser Aussagen), und sonst niemand die ganze Fülle dieses Scharfsinns erleben durfte - naja, für euch hab ichs ja verewigt. :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 05.03.2007, 23:11


    English LK ... vom ganzen Kurs (23 Kollegiaten) haben nur ca. 4-5 ihr Buch dabei. Ein Praktikant sitzt das erste Mal mit drin.... :oops:

    Gerlich: " Could we at least pretend to be a major class?!!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 06.03.2007, 16:37


    VON DER LISA HEUTE ERHALTEN:

    Im Deutsch LK ist es ganz still...

    Spannheimer: "Ich spüre eure brain waves..."

    (K13-gerechtes Englisch-Deutsch Wörterbuch: brain waves = Gerhirnströme)



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 06.03.2007, 18:36


    und wieder mal was neues vom brembs:

    "ich hab mich zu sehr vom herleiten leiten lassen" war die begründung, warum er dem rolli die abrage net geglaubt hat, die aber vollkommen richtig war, wie das buch bewiesen hat!

    er kommt mit ner K&L Ruppert -tüte und nem Desira Joghurtbecehr an und sagt stolz: "achtet auch in dieser werbung auf schleichwerbung!"

    es gab eine diskussion, warum etwas so ist, wie es ist und der liebe herr brembs sagt: " ja, fragt nur, ihr schwachsinnigen schüler!"



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 06.03.2007, 20:46


    Flöter: " Wieso heißt der Deutsche Michel eigentlich Michel?"
    keiner hat eine Antwort...
    Flöter: "Na, kennen sie keinen bekannten deutschen Michel, oder Michael?"
    Julian: "Klar, der Schumacher!"
    (....sry aber gemeint war eigentlich der Erzengel Michael)

    Julian gähnt...
    Flöter: "Äaaahm, da hinten rechts, der Backenzahn ist ein bisschen kariös, da würd ich mal was machen lassen..."

    Pfister auf bayrisch: " S soll auch Fraun gebn, die tragn Schuh, da brauch' ma n Waffenschein für und dabei ham se n Arsch der is so breit wie...des gibts ga ned"



    Re: Lehrer-Zitate

    Niggo - 06.03.2007, 22:32


    Phil hat folgendes geschrieben: Say what???? :?: :?: :?:

    1.) es geht hier hauptsächlich um die Lehrer
    2.) es ist einfach alles WAHR! und wer ärgert sich schon über wahres??
    3.) Es kommen eh nur die besten Sachen rein!
    4.) Ich bin sicher, dass alle aus der K13 erwachsen genug sind um nicht zu heulen, nur weil sie mal was gesagt haben und dann von einer "Respektsperson" in Form eines Lehrkörpers wie z.B. Mr. Pfister mehr oder weniger geschickt bzw. humorvoll gekontert werden.
    5.) und die Lehrer sollten eh so intelligent sein, um sich nicht über ZITATE (!) ihrer selbst aufzuregen :wink:

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, weiter gehts....


    es geht einfach darum, dass wir keine sachen veröffentlichen sollten was lehrer über lehrer gesagt haben ... krasses beispiel Eck <> Schneider .... das steht uns nich zu und is einfach deren sache. Amen!



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 07.03.2007, 00:44


    Niggo hat folgendes geschrieben:
    es geht einfach darum, dass wir keine sachen veröffentlichen sollten was lehrer über lehrer gesagt haben ... krasses beispiel Eck <> Schneider .... das steht uns nich zu und is einfach deren sache. Amen!

    KK, ich denke auch das das Gerede vom ECK über die Schneider zu hart und gemein ist. Können wir echt raus lassen, aber ein weiteres Beispile wo es so schlimm is is mir net bekannt...
    UNd das mit dem Rollik der sicher über die "Attraktivität in der Kunst" äußert, muss doch einfachrein! Wer schon so ins Fettnäpfchen tritt...und ausserdem war die Blum ja daneben gestanden! :wink:


    2Livi: bedanke mich persönlich für eine weitere Spitzfindigkeit des Pfisters :D



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 07.03.2007, 06:38


    aber des heißt doch net, dass wir alles reintun, was im forum steht...
    is doch aber voll lustig, wenn wir diese seite ham und des alles lesen können, ich könnt mich ja nur noch wegpissen:D



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 07.03.2007, 15:49


    2anch: find ich auch! bleibt nur die Frage, ob diese seite zeitlich unbegrenzt gehostet wird, sprich uns auch noch in 75 jahren zur verfügung steht... am Besten wohl beim Max nachfragen... und das mim Wegpissen triffts wohl am ehesten! :lol:

    Und sogleich ein Update der Zitate-Sammlung:

    7. März 2007, heute, Geschichte GK:

    Spannheimer: "Ich hasse Schüler, die die Schulordnung kennen...ähm also nur DIEJENIGEN(!), die die Schulordnung kennen!"



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 07.03.2007, 20:13


    Flöter legt Folie auf:
    " Kinderchen gibt fein Acht, was Sandmännchen wieder mitgebracht!"

    Flöter mal wieder zu Julian, der gähnt :
    "Sie haben immer noch nichts an ihrem Backenzahn machen lassen!!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 07.03.2007, 21:54


    Rollik:"Claudia, liest du mal?! ...äähm ja, jetzt haben alle gelacht... ClaudiO, bitte."


    weiteres Beispiel für die Lieblingsbuchstabenkombination unseres WR LK Lehrers:

    Rollik:"Moritz, versuch mal! Mach mal nen Versuch!"
    (jetzt hätte nur noch die dritte Möglichkeit kommen müssen...)



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 07.03.2007, 23:18


    Raith: Sind soweit noch alle an Bord?
    Schüler: Platsch.

    Raith: Die Vorstellung dass in Berlin jemand über den bayerischen Kultusbereich bestimmt, hätte zu mehreren terroristischen Vereinigungen geführt.

    Flöter: Warum macht Stalin sowohl mit Frankreich als auch mit Deutschland rum?
    Gelächter in der Klasse
    Flöter: Ok, das war wircklich ein unglücklicher Anfang. Vielleicht hab ich mich zu früh lustig gemacht.

    Flöter: Die Serben sind immer noch der Meinung sie haben auf dem Amselfeld das Abendland vor den Osmanen gerettet.
    Ertan (lacht): Ja, aber ich bin trotzdem da...

    Flöter: Staaten können sich nicht einfach in die Ecke stellen und schmollen.

    Flöter: Man muss das Richtige auch zur richtigen Zeit sagen, sonst ist es plötzlich falsch.

    Flöter (nach 2-wöchiger Abwesenheit): Guten Tag, mein Name ist Flöter. Die Älteren von ihnen werden sich an mich erinnern.

    Dietl: Heine ist in seiner Pariser Matratzengruft elendig eingegangen.

    Dietl: Die ganze Klasse rumort.

    Dietl: Was ist denn das jetzt als Gegenstand, also so ...äh, was bedeutet das hier gegenständlich? Na der Herbst!!

    Ich glaub ich hab noch ganz viele vom Galmbacher aus unserem berüchtigten Mathe-GK, aber die find ich im Moment nicht.



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 08.03.2007, 17:41


    VON DER LISA ERHALTEN:

    Latein LK:
    Hutzel: "Die Lisa schreibt auf die Frage: ´wie stellen sie sich ihre Zukunft vor?´ - <<ich werde erfolgreich sein>> aufs Blatt. Und ich werde es mit fettem Rotstift durchstreichen und hinschreiben: <<NEIN!>>"



    Re: Lehrer-Zitate

    lotte - 08.03.2007, 21:37


    also ich habe auch ein paar zitate gesammelt in den letzen 2 jahen, die ich gerne mal loswerden würde:

    Möller (baut grade Versuch auf): Give me a little bit of Volt!

    Schüler (Eck hat grade den Bio-GK von Frau Kubisch übernommen): Bekommen wir bei Ihnen auch Joker wie bei der Frau Kubisch?
    Eck: Die Frau Kubisch ist selber ein Joker...

    Möller: A bissl im Quadrat is a weng.

    Raith (Handy kingelt im Unterricht): Des war nur ne Kollegin von hier... Wir wollen uns für kurz nach 1 hier in der Bibliothek verabreden.

    Möller (diktiert dem Physik-GK ins Heft): Mit Hilfe mathematischer - mir leider nicht zugänglicher - Methoden...

    Möller: Nichts geht über ein solides Halbwissen.

    Möller (bei Anwesenheitskontrolle Montag 1. Stunde Physik-GK): Wo ist denn die Sabine?
    Schüler: Die hat ein Bewerbungsgespräch.
    Möller: Und der Schmidt-Pfuhl? Der hat wohl auch ein Bewerbungsgespräch. Als Matratzentester.

    Möller: Wir denken immer, ähm, also IHR denkt immer nur linear.



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 08.03.2007, 21:56


    tja, der brembs hat ma wieder geglänzt :D

    beim betrachten einer mappe mit kunststoffen drin: "Was is des? - ein pumps-absatz, jaja, ein pumps-absatz, pumps-... mach mer weiter"
    (wobei er das "pumps" immer so geflötet hat, des war saugeil!)
    ( ich bin mir aber net sicher, ob ich des wort überhaupt richtig geschriebn hab! :D )

    ertan kommt ewig zu spät, brembs sagt: "ey du, soll ich dir gleich in hintern treten?"
    ertan: "ja, bitte!"

    brembs zum kistler: "mensch hör auf zu essen! wenn du kaust, verstopfen sich deine gehörgänge! wenn du deinen unterkiefer immer aushängen musst, um neizubeißn!"

    brembs: "HK - Halt die Klappe"



    Re: Lehrer-Zitate

    janaund - 09.03.2007, 14:57


    Oh da habe ich ja noch eine ganze Doppelseite in meinem Timer...

    Doppelstunde Sozi, es gongt und einige Schüler holen schon mal vorsichtshalber ihren Geldbeutel raus. Raith: "Einmal Pause kostet übrigens 10€, ihr könnt ja zusammenlegen."

    Raith: "Geilo"

    Flöter: "Am Anfang war nicht das Wort... Oder die Tat... Nein, am Anfang war das Osmanische Reich!"

    Flöter zum Kurs: "Na mich dürft ihr nicht fragen, ich war damals im Gegensatz zu euch noch nicht geboren."

    Raith: "Jedes Volk bekommt immer die Politiker die es verdient [...] und die Deutschen wählen halt immer die Knautschbacken"

    Raith (Entrüstet): "Wir haben doch schon das letzte Mal Pause gemacht!"

    Brembs (zu Ertan): "Haste Blumenkohl als Ohren" (Leute kichern) "Jetzt mobbt den net schon wieder"

    Brembs, Thema sind Haare: "Bei Ertan isses was anderes, da sinds die Di-Sulfid-Brücken..." Ertan: "NE! Ich hab keine Dauerwelle"



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 09.03.2007, 18:13


    Dotzel: "ich hab keine erfahrungen, wies unterm bett ist!"

    Dotzel verwundert, als kathrin ausf klo geht: "kathrin, warum sind sie nicht über meinen fuß gestolpert?"



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 10.03.2007, 02:25


    WR LK, Rollik ist noch nicht anwesend, Raith kommt rein und stellt die neuen Schul-Polo-shirts vor...

    Rollik kommt während der Präsentation rein und als er die "Ware" erblickt macht er ein sehr komisches Gesicht...alle Lachen... er zieht das Gesicht noch komischer...
    ...dann hält sich Rollik ein Polo in der Größe "S" an den Körper und sagt:
    Rollik: "Passt doch - bauchfrei!"



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 10.03.2007, 19:46


    Flöter: " Wenn sie Leute auf der Straße fragen, wo Breslau und Danzig liegen, dann werden die antworten: `So weit reicht meine Wabenkarte nich´ "

    Flöter fragt, keiner meldet sich : " Und dann die Hände zum Himmel...(es meldet sich immer noch keiner)...na komm, macht mal was in der Fastenzeit!! "



    Re: Lehrer-Zitate

    janaund - 10.03.2007, 20:31


    Zu betonen ist, dass er "Und dann die Hände zum Himmel" gesungen hat :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    maximilian - 11.03.2007, 02:34


    Naja...gesungen nennst du das... :P



    Re: Lehrer-Zitate

    David - 11.03.2007, 04:58


    Flöter über Rumäniens geographisches Erscheinungsbild: Rumänien ist ein Karpfen.

    Brembs: Ich glaub mein Laubfrosch jubelt!

    Vor der Bundestagswahl 2006:
    Schüler?(Benne???) zu Raith: Was würde eigentlich passieren, wenn Frau Merkel mit dem Auto überfahren würde?
    Raith : Ja...dann müsste man in ihrem Wahlkreis nachwählen, aber sonst wärs gut.

    Brembs: Du bist der DVD - Depp vom Dienst!

    Raithunbedacht nach Stunde über Holocaust: Los Leute jetzt gebt aber mal Gas!!!



    Re: Lehrer-Zitate

    Claudio - 12.03.2007, 17:27


    Ein paar ältere Sprüche von unseren lieben Lehrern möchte ich hier mal zum besten geben.

    Sportunterricht: Schüler versuchte beim Volleyball einen Ball zu baggern, doch er scheitert. Brembs: "So nimmt man eine Hostie an, du Depp!"

    eine Weisheit vom Dotzel:
    Dotzel:"Chemie ist das was stinkt, Physik ist das, was nie gelingt."

    Wirtwein:"....Tod- und Mordschlag..."

    Brembs:"MSP - Maul sonst Beule!"
    Brembs:"Wenn man's falsch machte, ist's immer richtig."



    Re: Lehrer-Zitate

    julianus - 12.03.2007, 19:57


    Brems in Volleyball: "Wer Mädels will kann sich jetzt oben welche holen."



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 12.03.2007, 20:57


    Pfister, nachdem er die ersten Seiten der heutigen Bioklausur überflogen hat: " Ahja, hier beweisen einige mal wieder Mut zur Lücke, ne?Ne?"



    Re: Lehrer-Zitate

    ruth - 12.03.2007, 21:12


    Claudio hat folgendes geschrieben:
    Wirtwein:"....Mord- und Todschlag..."


    Hieß das nicht eher "Tod und Mordschlag"? Ansonsten würd ich mich wundern, was wir daran damals lustig fanden. :)

    Und mal wieder ein Spruch von unser aller Lieblings-Gesundheitspapst Pfister: "Ich will ja mein Publikum nicht beschimpfen, aber man muss es schon mal so sagen..."



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 12.03.2007, 21:12


    Raith bei Schulshirt-Vorstellung: "Der Galmbacher hat ja früher auch als Model gejobt."



    Re: Lehrer-Zitate

    ruth - 12.03.2007, 21:13


    Simon hat folgendes geschrieben: Raith bei Schulshirt-Vorstellung:
    Der Galmbacher hat ja früher auch als Model gejobt.
    Darauf Schülerin: "Ich wusste doch, dass ich Sie schon mal im "Playgirl" gesehen hab!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 12.03.2007, 21:14


    Verdammt da hab ich schon wieder das witzigste verpasst.



    Re: Lehrer-Zitate

    Klauso - 12.03.2007, 23:25


    ruth hat folgendes geschrieben: Simon hat folgendes geschrieben: Raith bei Schulshirt-Vorstellung:
    Der Galmbacher hat ja früher auch als Model gejobt.
    Darauf Schülerin: "Ich wusste doch, dass ich Sie schon mal im "Playgirl" gesehen hab!"

    äh, an der stelle möchte ich anmerken, dass diese schülerin die ruth selber war! :)



    Re: Lehrer-Zitate

    Claudio - 13.03.2007, 00:11


    noch ein paar ältere Zitate:

    Brembs: "Wenn ihr das alleine macht, geht euch ein Knoten auf und der hält länger als meiner."

    Schüler: "Ich war noch bei Frau Bauer."
    Nebel: "Frau Bauer? Ist das die kleine Blonde?"

    Hamann: "Wenn ihr was sagt, sagt's laut. Wenn schon scheiße, dann richtig!"

    Brembs zu Schüler: "Du bist genau so doof wie der." (er deutet auf anderen Schüler) "Ihr seid ein Team!"

    nochmals Brembs: "Du musst kapieren, dass du das können wollen tun musst!" (zu Pfeuffer)

    Wirthwein: "Bein spanischen Artikeln gibt es bis auf wenige Ausnahmen keine Ausnahmen."

    Schüler betritt Chemiesaal mit einem Regenponcho aus Plastik. Brembs: "Hallo Kondomian!"

    @ruth: danke für die Verbesserung



    Re: Lehrer-Zitate

    Klauso - 13.03.2007, 12:50


    Herr Rollik, W/R-LK: "Ich bin befördert worden - ich hab jetzt den Hausmeisterposten!"

    Frau Spanheimer wird gefragt, ob sie eine Klassenliste ihres Deutsch-LKs hat.
    Frau Spanheimer: "Ich brauch keine Klassenliste, ich kenne meinen Kurs!"
    Stefan: "Ok, das testen wir mal. Wie heiße ich?"



    Re: Lehrer-Zitate

    Alex - 13.03.2007, 13:26


    Berger: "... und danach hab ich das Gefühl alles rausgekotzt zu haben, was ich konnte..."

    Berger: "zuerst muss man schreiben und dann rechnen - so... ich muss hier mal schreiben"



    Re: Lehrer-Zitate

    David - 13.03.2007, 15:18


    Brembs: Wie entsteht ein Ester?
    Hanno: Veresterung
    Brembs zwischen Extase und Wahnsinn: Subba! Woraus entsteht ein Auto? Auddooo!!!



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 13.03.2007, 19:17


    mann david, den spruch wollt ich doch reinschreiben :D

    hab aber noch einen :D

    brembs zu martina, die ausnahmsweise mal neben dem kistler sitzt:
    "schmeiß ihn doch von der bank, des geht ganz einfach. der fällt leicht - des is n einfacher mensch!"

    brembs übern kistler: "du glaubst doch net ernsthaft, dass mit dir ach nur irgendjemand nen kaugummi teilen will!"



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 13.03.2007, 21:39


    Erdkunde Grundkurs:

    Dorsch: " Die spanische Ideologie is doch: "Gehts Auto, gehts ned...nagut, dann gehts halt ned..." "

    Lisa stimmt mit Sebbos Meinung nicht überein...
    Dorsch: "Ja Lisa, auf, gib dem Sebastian Saures!!!"

    :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 14.03.2007, 17:22


    WR LK, Rollik will die korrigierte Ex rausgeben, hat aber die Noten noch nicht draufgeschrieben:

    Rollik: "Hmm ich hab jetzt bloß meinen Würfel nicht dabei...hat jemand einen?"

    PS: Wir wollen an dieser Stelle KEINE Parallelen ziehen! Es war bestimmt nur ein Witz von ihm....bestimmt....lasst uns zumindest diese Illusion!! :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 14.03.2007, 23:08


    JAWOHL!!

    1000 Aufrufe dieses Themas!!!

    Rede: "Danke, Danke, Danke... Ich danke allen, die mitgeholfen haben..."8)

    Es teilen wohl auch andere meine Auffassung, dass die Lehrkörper den "spannedsten" Teil dieser Veranstaltung Namens Schule bilden :lol:


    WEITER SO!! WIR BRAUCHEN NOCH MEHR TOP SPRÜCHE! KRAMT NOCH MAL BZW. SCHREIBT MIT!!



    Re: Lehrer-Zitate

    David - 14.03.2007, 23:55


    Spanni vor dem Unterricht zu mir und dem Claudio: Die Diana hat grade eindimensional gedacht, da hab ich den Osterhasen ins Spiel gebracht und es war zweidimensional.

    ???HÄ???



    Re: Lehrer-Zitate

    ruth - 15.03.2007, 08:36


    Unruhe im Sozialkunde GK
    Raith (bedrohlicher Unterton): "Julius, würdest du oben bei mir mal diese große, schwarze Liste holen?" (Klasse lacht)
    Julius:" Echt jetzt?"
    Raith: "Nein..."



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 15.03.2007, 17:41


    Hutzel: Ich erzähls jetzt mal der Tafel. Die hört genauso zu wie ihr.

    Geitner: In meinem nächsten Leben möchte ich ein Scheibenwischer sein.

    Galmbacher: "Mensch Benedikt, so dumm wie du kann man doch gar nicht sein."



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 15.03.2007, 18:45


    Gemein der Galmbacher, sehr gemein! :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    Svenja - 15.03.2007, 19:53

    Dietl
    Deutschgrundkurs-Dietel analysiert ein Gedicht.Ein Schüler will bezüglich des Gedichts wissen was Emaille ist.
    Dietl: "Früher brauchte man Emaille-Töpfe zum Kochen, also als man noch kein Plastik hatte."



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 15.03.2007, 20:43

    Re: Dietl
    Svenja hat folgendes geschrieben:
    Dietl: "Früher brauchte man Emaille-Töpfe zum Kochen, also als man noch kein Plastik hatte."


    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    Soooooo geil!!!!



    Re: Lehrer-Zitate

    MaxKratz - 15.03.2007, 21:16


    Brems: Was ist höhere Mathematik? Am Morgen die Wurzel aus einer Unbekannten ziehen.

    Brems: Wie bekommt man eine Kartoffel blau?- Mit Iod!



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 16.03.2007, 01:36


    des sind ja geile sprüchle vom BREMBS!!! :D



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 16.03.2007, 13:21


    Flöter: Julian, wenn sie das nicht verstehen zeigt sich, dass sie vielleicht doch in den Grundkurs gehören.

    Flöter: Gut Lennard, das ist jetzt etwas besonders absurdes, das sie da ansprechen.

    Flöter: Ihre Rente ist nicht mehr sicher, aber falls es sie tröstet, meine auch nicht.



    Re: Lehrer-Zitate

    David - 16.03.2007, 15:10


    Ruder: "Ähm..eins ist doch klar: wenn ich Personalchef wäre, würde ich alle Mädels nehmen!"



    Re: Lehrer-Zitate

    len4p - 16.03.2007, 15:18

    umfrage
    zur umfrage könnte man schon einen eigenen thread aufmachen finde ich.
    meiner meinung nach fehlt da eindeutig der raith.
    so hab ich mich fürn babba entschieden.
    allerdings schweren herzens, da ja dietlchen bekanntlich auch gerne mal ein wenig - tja, äh - "glänzt"....



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 16.03.2007, 17:03


    Zitat: Flöter: "Ihre Rente ist nicht mehr sicher, aber falls es sie tröstet, meine auch nicht"

    das ging doch noch weiter...
    also erstmal der spruch vom flöter...und dann hat er noch dazugefügt: "aber wenn müssen sowieso sie meine Rente bezahlen!"
    Lenard: " Haha, ich werd' arbeitslos"
    Flöter: " Späte Rache oder wie?"



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 16.03.2007, 17:07


    achja heut gabs noch was lustiges beim Galmbacher im Mathe Grundkurs:

    Galmbacher: "Ich unterstell euch einfach mal, dass ihr keine besonderen Begabungen habt!"
    Jana: "Das glauben Sie! Ich weiß sogar was Sie für eine Unterhose tragen!"
    Galmbacher: "Stimmt nicht, ich hab nämlich gar keine an..."
    Philipp: "Ich weiß aber was für eine Unterhose die Hannah anhat..."

    :lol: :twisted: :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 16.03.2007, 18:19


    on Livi´s post:

    Bitte nicht falsch verstehen! Im Zweifelsfall die vorletzte Reihe des Englisch LKs fragen.

    :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 16.03.2007, 20:02


    jaja, ich weiß schon :lol: ... ich sitz btw auch in der vorletzten reihe...ich weiß von was ich rede :?

    --------------
    mein hinweis galt den anderen! :wink:
    Phil.



    Re: Lehrer-Zitate

    David - 16.03.2007, 21:10


    also ich kann mich da noch an letztes jahr deutsch-lk erinnern. gleiche aussicht :oops:



    Re: Lehrer-Zitate

    Klauso - 16.03.2007, 21:10


    livi hat folgendes geschrieben: jaja, ich weiß schon :lol: ... ich sitz btw auch in der vorletzten reihe...ich weiß von was ich rede :?

    und ich kann mir denken, was gemeint ist :shock: :? :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    ruth - 17.03.2007, 15:20


    livi hat folgendes geschrieben: Ruth (?): "Pah, das glauben Sie! Ich weiß sogar was Sie für eine Unterhose tragen!"
    Fühl mich geschmeichelt, war aber die Jana :wink:

    ----------------------
    Stimmt! => habs korrigiert! brav...immer schön acht geben, damit hier auch wirklich reine wahrheit gepostet wird! Phil. :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 17.03.2007, 18:41


    Eck-Sprüche aus der 11. Klasse.

    Ich wurde korrigiert, jetzt gehts aufwärts.

    Ursprünglich wollte ich Tierarzt werden.

    Ich versuch das jetzt mal für Humanisten auszudrücken.

    Ich mach jetzt Chemie für Mädchen.

    Leute geht bitte noch mal in die Grundschule.

    Oh Mann, ich glaub Weihnachten erschieß ich mich.



    Re: Lehrer-Zitate

    Alex - 18.03.2007, 22:05


    Gerlich: Kompromisse - Das ist genau mein Ding



    Re: Lehrer-Zitate

    Seppo - 19.03.2007, 17:41


    Möller: Ihr kennt doch meinen Spruch: Wenn ich will, kann ich Blut spucken.



    Re: Lehrer-Zitate

    David - 19.03.2007, 23:12


    lehrerzitate aus der 11ten:

    Hamann: "Macht euch halt nicht so einen Kopf! Übersetzt's halt richtig, dann machts auch 'n Sinn."

    "Das brech ich hier ab. Das ist der Negerboxkampf im Dunkeln!"

    Nebel nach längerer Diskussion mit Larisa: "Ich weiß nicht, ob ich dich überzeugt hab...Is mir auch egal!!!..."



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 19.03.2007, 23:52


    on David´s post:

    Der Nebel ist cool!! 8)
    Hab ja auch mit ihm zusammen trainiert...damals noch in der TGW im "Kraftraum" :D



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 20.03.2007, 00:43


    im mathe-unterricht beim dotzel, als der seppo und ich rumgefragt ham, wegen schnittchenmachen und bla...

    Seppo: "hier ist es ja schön ruhig, im gegensatz zu den anderen mathe-kursen!"

    Dotzel: "das ist ja auch ganz einfach, anja ist ja auch nicht da, um sich zu unterhalten!"

    :D

    mathe an nem anderen tag:

    Schülerin: "warum bleibt dann a hoch e hoch x so stehn?"
    Dotzel: "weil irgendso ein perversling das so festgelegt hat!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 20.03.2007, 17:48


    Heute hatte der WR LK nen tollen Tag...

    Der Vorsitzende, Herr Heinz-Georg Rollik, hat ne halbe stunde Unterricht für Pause hergegeben und dem ganzen Kurs nen Kaffee spendiert!

    Also tummelte sich der ganze LK vor dem Mc´Hausmeister...als dann auch die "normalen" kamen, weil sie 3minuten 25 sekunden pause von ihren "tollen" Lehrern bekommen haben, und manche sich vordrängelten vor die WR LK Leute, fiel die erste Weisheit:

    Rollik: "Erst das Brot, dann die Krümel!"

    Drei mal dürft ihr raten wer das "Brot" war: sein Lieblings LK 8)

    Als dann noch die Frau Hacker meinte vor Mr Rollik sagen zu müssen:

    Charlotte: "Ich habe Wirtschaft noch nie gemocht...."

    kam auch der verdiente Gegenschlag:

    Rollik: "Tja, drum wirst du auch nie Erfolg im Leben haben!"

    :lol: :lol: :lol: :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    Klauso - 20.03.2007, 18:52


    Phil hat folgendes geschrieben: Heute hatte der WR LK nen tollen Tag...

    Der Vorsitzende, Herr Heinz-Georg Rollik, hat ne halbe stunde Unterricht für Pause hergegeben und dem ganzen Kurs nen Kaffee spendiert!

    Also tummelte sich der ganze LK vor dem Mc´Hausmeister...als dann auch die "normalen" kamen, weil sie 3minuten 25 sekunden pause von ihren "tollen" Lehrern bekommen haben, und manche sich vordrängelten vor die WR LK Leute, fiel die erste Weisheit:

    Rollik: "Erst das Brot, dann die Krümel!"

    Drei mal dürft ihr raten wer das "Brot" war: sein Lieblings LK 8)

    Als dann noch die Frau Hacker meinte vor Mr Rollik sagen zu müssen:

    Charlotte: "Ich habe Wirtschaft noch nie gemocht...."

    kam auch der verdiente Gegenschlag:

    Rollik: "Tja, drum wirst du auch nie Erfolg im Leben haben!"

    :lol: :lol: :lol: :lol:

    das hab ich gar net mitbekommen :lol:
    gut war aber in dem Zusammenhang auch:
    Anja: "Können wir auch was anderes als Kaffee haben?"
    Rollik: "Ihr könnt auch ne Cola trinken....oder ne Whiskey-Cola. Hat der Hausmeister bestimmt auch!" :P



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 20.03.2007, 19:58


    Raith: Das Schullogo des Deutschhaus ist ja zum erblinden.

    Ich möchte gerne meine Stimme vom Helge zurückziehen und dem Christian geben, weil der erst später zur Abstimmung frei gegeben wurde.



    Re: Lehrer-Zitate

    julianus - 22.03.2007, 20:24


    Geitner heute im GK Physik: "Wenn ich die Hannah anseh wird mir übel"



    Re: Lehrer-Zitate

    Sabine - 22.03.2007, 20:41


    Der Pfister erzählte mal eine kleine Anekdote im Gk b1 (oder wars b3, hallo, hallo?!):
    Eine Mutter fragte ihn in einer Sprechstunde, warum ihr Sohn denn so schlecht in der Schule sei, obwohl sein Vater doch Professor ist.
    Pfisters Antwort: It takes two for a tango.

    Außerdem: Bei der Verbesserung der tollen Schaf-Bibel-Aufgabe aus der Klausur (diese Aufgabe allein war schon ein Brüller):
    Pfister: Mensch, jetzt lasst euch doch einfach mal auf das Niveau eines Hirten herab.....gut, manche müssen hinaufsteigen, je nachdem.....



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 22.03.2007, 20:50


    Graus : "Am Anfang sollen sich die Referendare erst mal wieder an das Schulklima gewöhnen und darum müssen sie jetzt immer am Anfang erst ihren Stuhlgang machen"


    Svenja hält Referat in Deutsch bei der Dietl....während ihrem Vortrag bei dem es irgendwie um Arithmetik ging, gähnt sie erstmal ausgiebig...
    Dietl" Wenn ich jetzt irgendwo wüsste ,wie ich das irgendwie interpretieren sollte"



    Re: Lehrer-Zitate

    Klauso - 22.03.2007, 21:08


    Geitner, Physik (zur Hannah): "Die sind nun mal in Reihe geschaltet...schau mich nicht so an, ich kann's nicht ändern!!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 22.03.2007, 21:23


    Sabine hat folgendes geschrieben: Der Pfister erzählte mal eine kleine Anekdote im Gk b1 (oder wars b3, hallo, hallo?!):
    Eine Mutter fragte ihn in einer Sprechstunde, warum ihr Sohn denn so schlecht in der Schule sei, obwohl sein Vater doch Professor ist.
    Pfisters Antwort: It takes two for a tango.

    Waaaaaaaas? Der Pfister hat diesen Top-Witz schon wieder losgelassen?
    Eeeeeeeeeeeey wie oft kann sich ein Mensch wiederholen?? Damit wurden wir doch schon in der 12. belästigt...

    :lol: :lol: :lol: :lol:


    Anbei möchte ich bemerken dass die von der Sabine erwähnte aufgabe 30 von 60 Punkten ausmachte (als richtige antwort wurde hauptsächlich erwartet: "Dem einen teil der Herde die eier abzuschneiden!")!! und die ander hälfte der Punkteanzahl durch eine Frage zu einem kleinen scheis Kasten "Karyogram", der sich irgendwo am Arsch vom Buch befindet, bezog! und ohne schmarrn: genau DIESEN EINEN KASTEN hab ich mir GAR NICHT ANGESCHAUT GEHABT (alles andere schon! und zwar sehr genau!)!! mein Gedankengang war: Kein normaler Mensch fragt bei so vielen verschiedenen Aufgabenmöglkichkeiten was dazu wie ein Karyogramm erstellt wird, wozu auch?...
    Habe ich mich getäuscht? nicht unbedingt: ich sagte NORMALER! :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    Benne - 22.03.2007, 21:56


    nee die sabine hat den pfiffi dieses jahr gar net !!
    aber du hast schon recht diese story hat er letztes jahr bestimmt net zum ersten mal erzählt



    Re: Lehrer-Zitate

    len4p - 23.03.2007, 14:26


    Simon hat folgendes geschrieben: Ich möchte gerne meine Stimme vom Helge zurückziehen und dem Christian geben, weil der erst später zur Abstimmung frei gegeben wurde.

    word up.. raith for president!



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 23.03.2007, 14:51


    Raith for dictator



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 25.03.2007, 16:44


    Hamann: " der griechisch -LK ist sozusagen die kirsche auf dem sahnehäubchen auf dem eisbecher!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Alex - 26.03.2007, 20:17


    Wirthwein zu Anna (beim essen): Die Anna hat wieder Panik... der Pick-Reflex der Hühner

    Berger: Unendlich zum quadrat muss nicht größer als unendlich sein

    -------------------
    um zwei wiederholte zitate und eine wohl an mich gerichtete negative aussage gekürzt.
    Phil. :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    janaund - 27.03.2007, 21:01


    Alex hat folgendes geschrieben: Wirthwein zu Anna (beim essen): Die Anna hat wieder Panik... der Pick-Reflex der Hühner

    Berger: Unendlich zum quadrat muss nicht größer als unendlich sein

    -------------------
    um zwei wiederholte zitate und eine wohl an mich gerichtete negative aussage gekürzt.
    Phil. :wink:

    Alter Schwede ich komme mir ja hier schon bald vor wie in der DDR...
    Nennt sich das irgendwie interaktiver Geschichtsunterricht? :wink:

    Ach und damit ich hier nicht gleich als Spam der Zensur zum Opfer falle noch ein Raith-Zitat:

    Als der Sozi-GK die T-Shirt-Bestellungen zählen muss:
    "Ich hatte auch schon den Gedanken das die 10. in der 4. Stunde machen zu lassen, aber die stecken noch so schrecklich in der Pubertät!"

    und

    "Mit den Hetterichs hat man immer seinen Spaß; in jeder Stunde, in jeder Jahrgangsstufe"



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 27.03.2007, 23:02


    Lennard: Was haben eigentlich alle gegen die Yoko Ono?
    Raith: Nix was hilft.

    Raith: Ist der Lennard eigentlich halbstark?

    Raith: Die Afrikaner haben das Palavern als Möglichkeit der Konfliktlösung entdeckt. Die reden und reden bis der Streit tot geredet ist.



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 28.03.2007, 12:02


    Dietl. In den 50er Jahren haben wir Kinder immer "Deutschland erklärt den Krieg" gespielt.



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 28.03.2007, 17:37


    on Simon´s answer:

    WTF? is die Dietl über 60 oder wat? :lol: :lol: :lol: :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    julianus - 28.03.2007, 18:11


    ähm dumm?

    z.B. 1957 --> Dietl 10 Jahre --> Dietl 50



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 28.03.2007, 18:47


    wann hat sie das denn gesagt???



    Re: Lehrer-Zitate

    franzi07 - 28.03.2007, 20:28


    also irgendwie kommt das dietl- zitat vom simon aber falsch rüber!!!!
    Sie hat uns das gestern erzählt, nachdem vero und lara uns ein buch, das in den 50ern spielt, vorgestellt haben.
    sie hat dann von ihrer eigenen kindheit erzählt und wie´s damals eben so war.
    und da hat sie eben auch das von diesem spiel erzählt, aber mit dem hintergrund, dass sie das erschreckend findet, dass sie das damals so gedankenlos gespielt haben und kein erwachsener hat was dagegen gesagt.



    Re: Lehrer-Zitate

    David - 28.03.2007, 20:29


    franzi07 hat folgendes geschrieben: also irgendwie kommt das dietl- zitat vom simon aber falsch rüber!!!!
    Sie hat uns das gestern erzählt, nachdem vero und lara uns ein buch, das in den 50ern spielt, vorgestellt haben.
    sie hat dann von ihrer eigenen kindheit erzählt und wie´s damals eben so war.
    und da hat sie eben auch das von diesem spiel erzählt, aber mit dem hintergrund, dass sie das erschreckend findet, dass sie das damals so gedankenlos gespielt haben und kein erwachsener hat was dagegen gesagt.

    na und??



    Re: Lehrer-Zitate

    franzi07 - 28.03.2007, 20:34


    @ David:Livia hatte gefragt, wann die dietl des gesagt hat und ich hab geantwortet. außerdem find ich, wenn man nur den satz vom simon hört, klingt das total falsch....aber is ja auch egal.... :-) Ich hab ja nur der livia eine Antwort gegeben... :-)



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 28.03.2007, 20:51


    @ fischer: DU DUMM! :mrgreen:

    wie rechnest du? 1957 war die Dietl nach deinen angaben 10 und daraus schließt du, dass sie 2007 50 jahre alt ist? oh mann.......:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
    nach meiner rechnung gibt es für eine person, die 1957 10 war, im jahre 2007 ein alter von 60!

    ausserdem hätte sie auch 1953 (was auch in den 50ern, wie es hieß, wäre!), und wenn sie da 10 gewesen ist (wie du sagst) dann müsste sie heute 64 sein!

    mein fazit daraus: entweder hat die Dietl euch was vom Pferd erzählt oder die frau is wirklich so alt! :D



    Re: Lehrer-Zitate

    ruth - 28.03.2007, 21:13


    Tja, ob man will oder nicht, da muss man dem phil einfach recht geben... :wink:



    Re: Lehrer-Zitate

    Klauso - 28.03.2007, 21:24


    Möller (zum Glashaus, das in die Aula reinragt): "Das ist dann so ne Art 'Pimp my Aufenthaltsraum'"



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 28.03.2007, 22:04


    Die Dietl hat in der gleichen Stunde erklärt, dass sie 51 geboren ist.
    Ich find den Satz ohne den Zusammenhang einfach lustig, aber ich muss zugeben, dass ich bei diesem Satz kurz wach war, ihn notiert hab und dann wieder friedlich eingeschlummert bin. Der Rest ist mir dabei wohl irgendwie entgangen.



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 29.03.2007, 02:27


    sag mal, kommen hier net eigentlich hauptsächlich lehrerzitate rein? diese ewigen diskussionen sind irgendwie voll nervig beim durchlesen...

    außerdem isses völlig wurscht wie alt die dietl is! :D wen juckts denn???



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 29.03.2007, 17:25


    @anch: eigtl, ja: nur lehrerzitate! eigtl! wenn so kluge leute wie der liebe fischer aber anfangen die mathematik neu zu erfinden, dann muss man halt halt bissle was sagen :lol:

    @ruth: schade, dass du es nicht willst! immer diese vorurteile.... :lol:

    on Klausos answer: mann ey...typisch Möller: HUMORLOS bis aufs letzte!!! da find ich den Pfister tausend mal witziger!! der Möller soll sich in seinem Physiksaal einsperren und weiter davon träumen, dass er doch hätte können 100 jahre früher geboren werden (absichtlich solch eine satzstellung gewählt!) um nen nobelpreis abstauben zu können für sachen die heut schon längst entwickelt sind!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
    ...und immer dieses blöde imponiergekichere einiger Mitkollegiaten im physik gk beim Möller... bei jedem humorlosen satz den er von sich gibt....

    *sorry für off-topic!*



    Re: Lehrer-Zitate

    Niggo - 30.03.2007, 11:36


    Dietl in der letzten stunde wo ich da war:

    "Also irgendwie is das ja dann Multi-Kulti in Reinkultur, is das ja."


    fands lutztik !



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 30.03.2007, 14:55


    Elisa in der Mathestunde: " Das BABY is da!!!!!!"
    -->Klasse klatscht
    Ruth: "Er hat doch gar nicht so viel geleistet"
    Galmbacher:" Hast du ne Ahnung!"



    Re: Lehrer-Zitate

    Klauso - 30.03.2007, 17:47


    livi hat folgendes geschrieben: Elisa in der Mathestunde: " Das BABY is da!!!!!!"
    -->Klasse klatscht
    Ruth: "Er hat doch gar nicht so viel geleistet"
    Galmbacher:" Hast du ne Ahnung!"

    und nach den ganzen Fragen ("Wie heisst er/wieviel wiegt er...")
    Galmbacher: "Wollt ihr auch noch wissen wie er gezeugt wurde?" :P



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 30.03.2007, 21:33


    damn, das hab ich nich mehr mitbekommen :?



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 23.04.2007, 13:23


    was is eigentlich mit unseren lieben lehrern los??? da kommen gar keine sprüche mehr... :(

    die ham uns bestimmt durchschaut :D



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 23.04.2007, 19:47


    ICH HAB WAS NEUES:

    Dorsch: " WEnn jetzt hier her Chinesen kommen würden und ihre Milliarden mitbringen, welcher Außernminister würde dann schon sagen: " Nää die woll ma ned die ham so komische Augen" "



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 24.04.2007, 17:22


    (Handy klingelt)
    Dietl: was war das?
    Nico: Das war Snoop Dog.



    Re: Lehrer-Zitate

    Phil - 24.04.2007, 17:41


    Simon hat folgendes geschrieben: (Handy klingelt)
    Dietl: was war das?
    Nico: Das war Snoop Dog.

    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    Niggo - 24.04.2007, 17:57


    und Dr.Dre :P



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 24.04.2007, 17:58


    Dietl zum timo, als sie erklärt, wie man sich im colloqium hinsetzt:
    timo, jetzt setzen sie sich mal nicht gerade so.... flunzig... hin!

    FLUNZIG :D wasn des fürn geiles wort, ey!!! :D



    Re: Lehrer-Zitate

    anch - 24.04.2007, 18:02


    es ging um bären:
    Eck im LK bio: den bruno ham sie jetzt ausgestopft! als nächstes is der schnappauf dran! der wird dann danebengestellt!



    Re: Lehrer-Zitate

    livi - 02.05.2007, 18:46


    Chris: "hm, Kürzen is nich so meine Stärke!"
    Galmbacher: "Ich frag mich überhaupt WAS deine Stärke is"

    Flöter:" Unterscheidet bitte zwischen 'de facto' und ' de jure'...."
    Stille in der Klasse...nach einigen Minuten:
    Flöter: "also tatsächlich und gesetzlich"

    Flöter:"Geschichte ist unheimlich lustig, wenn Sie genügend Humor haben, könnten sie sich spielend stundenlang totlachen"



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 02.05.2007, 19:42


    Flöter: Jana, was war das?
    Jana: Eine unqualifizierte Zwischenbemerkung.
    Flöter: Ah das kennen wir ja von ihnen.



    Re: Lehrer-Zitate

    p3t3rp0rn - 03.05.2007, 21:43


    Nebel: "Hannah, da müssen wir noch zwei Gedanken reinbringen: Nicht nur, dass du ein geldgeiles Schwein bist, du legst auch noch 2000 Arbeitslose dem Staat auf die Tasche."

    Geitner: "Aber die Hannah, wenn ich die anschaue, da wird mir ganz übel."

    Nebel: Jetzt mal ohne Wertung, ist jemand von euch Science Fiction Fan?
    Julius meldet sich.
    Nebel: Julius!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das hätte ich jetzt nicht gedacht!
    Schülerin: Ohne Wertung.
    Nebel(mit hinterhältiger Stimme): Julius macht ja Hausarbeit bei mir...

    Ruder: "Ach liebe Maria, manchmal ist es wirklich so, dass du deinen Verstand ausgeschaltet hast." -
    "Jetzt zwingt ihr mich zu einer Antwort, ....(laut) IHR SÄCKE!" -
    "Maria! Diese Russen, das ist schon Wahnsinn."
    :mrgreen:



    Re: Lehrer-Zitate

    julianus - 03.05.2007, 21:52


    p3t3rp0rn hat folgendes geschrieben: Diese Russen, das ist schon Wahnsinn."
    :mrgreen:

    sag ich doch :D



    Re: Lehrer-Zitate

    Seppo - 04.05.2007, 15:23


    Hutzel im Latein LK bei einem Text: So erscheinen die Texte schwer, ...(Pause incl. Krautkraulen :wink: ) aber manches ist auch nicht so leicht zu übersetzen.

    Das klingt doch sehr beruhigend :lol:



    Re: Lehrer-Zitate

    Simon - 08.05.2007, 15:53


    Gerlich: Das ist alles völlig gaga.

    Flöter: 1866 haben die Bayern auch die Hucke voll bekommen.
    Livia: Was haben die Bayern da?
    Flöter: Na verloren.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum - Die wilde 13 -

    Flyer Boot Party - gepostet von julianus am Donnerstag 03.05.2007
    Videos - gepostet von Alex am Samstag 26.05.2007
    ... und jetzt? - gepostet von ruth am Samstag 21.07.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Lehrer-Zitate"

    ZITATE BEIM ZOCKEN! - -Kale- (Montag 11.06.2007)
    Welche Lehrer gehen/bleiben?? - Administrator (Montag 03.07.2006)
    Zitate - claudi (Donnerstag 26.04.2007)
    immer diese scheiß zitate - Anonymous (Mittwoch 07.09.2005)
    Lehrer - Li-Yaan (Samstag 20.08.2005)
    lustige Zitate - 1989moni1989 (Donnerstag 22.02.2007)
    Zitate - vampir (Mittwoch 11.04.2007)
    Bester Lehrer - Steffi (Montag 07.02.2005)
    Charmed-Zitate - ChantaL <3 (Sonntag 22.10.2006)
    zitate & sprüche sammlung - oOoOoo (Mittwoch 23.05.2007)