annas erster arbeitstag

WKO1
Verfügbare Informationen zu "annas erster arbeitstag"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: anna s. - ninchen - Thomas - FCB-Hoffi - marwa - marcojuliano
  • Forum: WKO1
  • Forenbeschreibung: Angehende Werbekaufleute Jahrgang 2006/2007
  • aus dem Unterforum: Sonstiger Lifestyle
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Freitag 16.06.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: annas erster arbeitstag
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 20 Tagen, 21 Stunden, 4 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "annas erster arbeitstag"

    Re: annas erster arbeitstag

    anna s. - 01.02.2007, 12:48

    annas erster arbeitstag
    Hallöle zusammen,

    ich wollte mich mal kurz gemeldet haben - ja jetzt schon um eins *g

    Habe nämlich schon Feierabend. Keine Angst, das ist nicht der normal Zustand.

    Begründung folgt sogleich:

    Es wurden insgesamt 6 neue (nur Mädels) eingestellt, vorgesehen waren allerdings nur 4. Ein anderes Mädel und ich sind also die 2 die zusätzlich noch eingestellt wurde. D.h. dass es im Moment noch keinen Beschäftigungsplatz im kaufmännischen Bereich gibt. Die bauen noch Büroräume an und wenn das in 2 Monaten fertig ist können wir dort eingearbeitet werden. So lange springen wir jetzt so nen bissel durch die Abteilungen. Die nächsten 4 Wochen sind wir erst mal im Lager, schauen wie es da so abgeht, anschließend dann in der Produktion.

    Ja und da er jetzt heute nicht wusste wohin mit uns (das Lager ist an einem anderem Ort in Dortmund) hat er gesagt wir sollen Feierabend machen...Der Tag wird normal abgerechnet, also keinen Abzug von Stunden.

    Hab ne 37 Std Woche mit ner ¾ Std Pause (¼ Frühstück ½ Mittag) am Tag, die eingehalten werden MUSS...Arbeitszeiten also wirklich von 8.00-16.45 bzw. freitags bis 13.15...shalalala!

    30 Urlaubstage im Jahr, sprich für mich jetzt noch 27,5 und Weihnachtsgeld wird mit dem Novembergehalt ausgezahlt (ist ein komplettes Monatsgehalt) LUXUS PUR für mich :wink:

    Es duzen sich auch alle dort, auch mitm Chef, aber das kenn ich ja schon!

    Urlaubsnahme/antrag scheint wohl auch kein Problem zu sein, damit hat der Chef persönlich quasi nichts am Hut sonder das regelt man mit den Kollegen selber und es gibt dann immer einen pro Abteilung der das halt verwaltet bzw. wo man den Urlaub anmeldet und der dann nachschaut ob das personell machbar ist....

    Also alles im allem bin ich glaube ich sehr zufrieden mit meinem neuen Arbeitsplatz...

    Achso und Gehalt bekomme ich 1.500 zum Anfang und jedes Jahr im Juni gibt es eine „Lohnrunde“ wie er es nannte wo man dann halt mehr Gehalt bekommt...Für uns neuen fällt dieser Juni aber erst mal aus, was ich verstehen kann...er will das dann mit uns im nächsten Frühjahr regeln...

    Noch Fragen...?!?



    Re: annas erster arbeitstag

    ninchen - 01.02.2007, 14:45


    hört sich doch alles gar nicht so schlecht an!
    ich denke mal, mit 1500 euro meinst du BRUTTO, oder???

    dann kann die wohnungssuche ja jetzt losgehen ...



    Re: annas erster arbeitstag

    anna s. - 01.02.2007, 15:03


    ja brutto mein ich damit!



    Re: annas erster arbeitstag

    Thomas - 01.02.2007, 22:14


    hört sich doch gut, freut mich für dich



    Re: annas erster arbeitstag

    FCB-Hoffi - 02.02.2007, 09:14

    Glückwunsch!
    Mensch, das hört sich ja wirklich gut an! Ich habe leider nur 25 Tage Urlaub im Jahr!

    Da kann ich wirklich nur nochmal gratulieren und hoffe, dass auch die Kollegen und das Arbeitskilma so gut bzw. positiv sind, wie dein bisheriger Bericht!



    Re: annas erster arbeitstag

    marwa - 04.02.2007, 15:25


    glückwunsch anna! :-)
    wo willst du denn nach dortmund ziehen? ein tipp: schau dir mal www.dogewo.de an, da haben die immer recht viele buden, allerdings auch ziemlich viele in der nordstadt. dafür sind die meisten recht erschwinglich. halt uns mal aufm laufenden, dann können wir dich ja bald als richtige dortmunderin in unserem kreis willkommen heißen ;-)



    Re: annas erster arbeitstag

    anna s. - 04.02.2007, 21:40


    also mit dem umziehen werd ich erstmal noch warten bis die probezeit vorbei ist. weil hinterher pass ich denen doch nicht oder umgekehrt, und dann steh ich da...
    aber danke für den link hab da eben schonmal reingeschaut, sind nen paar gute angebote dabei... :)



    Re: annas erster arbeitstag

    marcojuliano - 05.02.2007, 09:33


    Glückwunsch zu der Stelle! Hört sich gut an!



    Re: annas erster arbeitstag

    ninchen - 05.02.2007, 09:33


    würd ich auch so machen, ist ja sonst zu riskant!
    wie lange ist denn die probezeit?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum WKO1

    Forum dicht machen? - gepostet von ninchen am Montag 04.06.2007
    STROMAUSFALL - gepostet von marcojuliano am Montag 06.11.2006
    THE FAST AND THE FURIOUS - TOKYO DRIFT - gepostet von marcojuliano am Mittwoch 19.07.2006
    Weiterbildung - gepostet von ninchen am Donnerstag 08.02.2007
    was bringt mir das überhaupt - gepostet von Thomas am Mittwoch 21.06.2006



    Ähnliche Beiträge wie "annas erster arbeitstag"

    Mein erster Pferdebericht - Sabine (Donnerstag 10.05.2007)
    Erster Beitrag - Hamtaro (Montag 29.03.2004)
    Hier mal mein erster - nur so eben - Anonymous (Sonntag 11.09.2005)
    erster!!!!!!!!!!!! - papaschlumpf (Montag 01.05.2006)
    Mein erster Koloversuch... - Pascalito (Samstag 01.10.2005)
    aviels erster tag bei der fahrschle! - jude (Montag 07.08.2006)
    Erster,hehe - DrugPope (Sonntag 28.01.2007)
    Erster Beitrag - Michi V No. 13 (Donnerstag 04.01.2007)
    Mein erster Bericht - sarahjane (Montag 27.03.2006)
    Erster Spieltag (11.11.06) - ben (Montag 06.11.2006)