Kastration und Hormonabbau?

Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
Verfügbare Informationen zu "Kastration und Hormonabbau?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Kati - jackylyn
  • Forum: Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
  • Forenbeschreibung: Dies ist ein Forum für Hobbyzüchter, Rassezüchter und Liebhaber (die nichts gegen Züchter einzuwenden haben:-)). Das Paradies für Kaninchen, was ist es wirklich?
  • aus dem Unterforum: Krankheiten / Verhalten
  • Antworten: 7
  • Forum gestartet am: Sonntag 17.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Kastration und Hormonabbau?
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 27 Tagen, 11 Stunden, 33 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Kastration und Hormonabbau?"

    Re: Kastration und Hormonabbau?

    Anonymous - 31.01.2007,10:12

    Kastration und Hormonabbau?
    Huhu,

    also mein Django wird ja am Freitag kastriert.

    Klar ist, daß er noch ne Zeitlang nich tzu einer Höäsin darf, bis sich sein "goldener Schuß" verflüchtigt hat ;)

    Mich würde aber interessieren in welchem Zeitraum sich der Hormonhaushalt schon merklich ändert bzw. der Hormonspiegel senkt?

    Ich würde ihn nämlich gerne so bald wie möglich mit Kilian vergesellschaften. Dann sind beide nicht alleine. Kilian weiß jedenfalls noch nicht, daß er ein Rammler ist. Hoden sind auch noch nicht da, also wäre ggf. nur Django das Problem.



    Re: Kastration und Hormonabbau?

    Kati - 31.01.2007,15:48


    Also ich denke, dass man da pauschal keine Antwort geben kann. Ich kenne Rammler, die haben sich selbst nach 8 Wochen wie "echte" Rammler aufgeführt... Mein Flaccus aber, hat nach einer Woche aufgehört (gut er konnt auch gleich nach der Kastra zur Häsin, denn es kann ja nichts passieren...)

    Wieder andere hören nach 3 Wochen auf... das ist eigentlich auch der goldene Mittelwert, was ich jetzt so gehört habe...



    Re: Kastration und Hormonabbau?

    Anonymous - 31.01.2007,15:54


    ...hmmm... naja "passieren" kann halt nur, daß er mir den Kleinen vermöbelt... :?



    Re: Kastration und Hormonabbau?

    jackylyn - 31.01.2007,16:59


    das "aufführen" ist wie gesagt bei jedem unterschiedlich, jedoch kann er bis zu 6 wochen nacher noch junge zeugen.



    Re: Kastration und Hormonabbau?

    Anonymous - 31.01.2007,17:08


    Naja, bei einem anderen Rammler als Gesellschaft wird er kaum Junge zeugen :lol:

    Nee, klar, das weiß ich ja. Kenn ich auch von den Pferden schon. Die haben auch immer noch einen Schuß im Rohr, wie es so schön heißt ;)



    Re: Kastration und Hormonabbau?

    jackylyn - 31.01.2007,17:09


    achso, wusste ja nicht, das das andere ein bock ist :lol:



    Re: Kastration und Hormonabbau?

    Anonymous - 31.01.2007,17:11


    würde ihn halt gerne zu meinem Aufzucht-Rammler setzen, damit der auch nicht alleine ist. Solange es denn eben funktioniert ;)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen

    @ EMELIE - gepostet von Loewchen am Freitag 06.04.2007
    Ich war auch wieder bei meinen Schnuckels *g* - gepostet von sunny3 am Dienstag 02.01.2007
    Namenauswahl - gepostet von kimi999 am Donnerstag 28.06.2007
    [S] Züchter von Holländer Kaninchen blau - gepostet von Braunmarder am Dienstag 13.11.2007
    Aussie - gepostet von lucky25 am Dienstag 05.06.2007
    Witziges Bild und andere Schnuckelis - gepostet von sunny3 am Montag 16.07.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Kastration und Hormonabbau?"

    Kastration des Rüden mit Skrotektomie - knuddelmutti (Sonntag 11.02.2007)
    Kastration! - martina (Montag 23.01.2006)
    Evtl. Nebenwirkungen der Kastration - Cimba (Mittwoch 20.06.2007)
    verschiedene Methoden bei Kastration - Braunmarder (Donnerstag 25.01.2007)
    Kastration von meiner Häsin - Kati (Dienstag 30.01.2007)
    Kastration - sunny3 (Montag 18.09.2006)
    Kastration - Ja oder Nein? - Uddi (Dienstag 18.04.2006)
    minimal invasive Kastration - rockyhund (Sonntag 16.09.2007)
    Hab mal eine Frage zur Kastration - King (Freitag 27.07.2007)
    Kastration, wie lange danach, noch aua??? - Spot (Donnerstag 29.03.2007)