Nancy's Zimmer

DesThony
Verfügbare Informationen zu "Nancy's Zimmer"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Destiny - Anthony
  • Forum: DesThony
  • aus dem Unterforum: Die Schule
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Samstag 27.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Nancy's Zimmer
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 7 Monaten, 20 Tagen, 6 Stunden, 55 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Nancy's Zimmer"

    Re: Nancy's Zimmer

    Destiny - 31.01.2007, 00:24

    Nancy's Zimmer
    Natürlich hatte Destiny mit ihrer Prognose bezüglich Nancy Recht gehabt. Das kleine Pummelchen lag auf ihrem Bett, hörte irgendeine Schnulze, heulte Rotz und Wasser und stopfte kleine Schokoladenbällchen in sich hinein.
    Ihr Zimmer war noch sehr kindlich eingerichtet, alles in Rosa und Rose Tönen gehalten. Dass keine Pferdeposter an den Wänden hingen, grenzte dabei an ein Wunder.
    Dann plötzlich klopfte es an der Tür. Sie vermutete, dass es eine ihrer Freundinnen war und schniefte ein „Herein“ in die Richtung der Tür.
    Als dann aber Anthony Parker in ihrem Zimmer stand, drohte Nancy zu ersticken. Hastig richtete sie sich auf, fuhr sich über Augen und Mund und versteckte die kleinen Kalorienbomben. Das hier musste sie träumen.
    Anthony stand wirklich in ihrer Tür. Hatte Des es sich etwa doch anders überlegt?
    Wollte er sich vielleicht entschuldigen?
    „Was...was willst du denn hier?“
    Fragte sie schniefend.



    Re: Nancy's Zimmer

    Anthony - 31.01.2007, 00:35


    Anthony betrat zögerlich das Zimmer und er dachte, das er gleich Augenkrebs bekommen würde... naja egal, das war eben Nancy's Geschmack und er wollte ja nun auch nicht wirklich was mit ihr.
    Dass er sie aber dabei sah wie sie wegen ihm ihre Tränen wegwischte und ihr Süßkram versteckte, brachte ihn zu schlucken.
    Das hat er angerichtet?
    Er schloss die Tür hinter sich und stellte seine Sporttasche ab.
    „Was...was willst du denn hier?“ fragte sie zögernd.
    Anthony zeigte auf ihren Stuhl am Schreibtisch.
    "Darf ich?"
    Sie nickte zögerlich.
    Er setzte sich also hin und blickte zu Nancy.
    "Hey ich wollte doch nicht, dass du wegen mir Kummer hast!" meinte er zu ihr.



    Re: Nancy's Zimmer

    Destiny - 31.01.2007, 00:45


    Nancy war das natürlich alles mehr als unangenehm. Da war Anthony schon mal bei ihr und sie war verheult und einfach....fett....gut, das hätte sich nicht so schnell geändert, aber dennoch.
    „Schon...schon gut...aber du bist doch nicht extra zu mir gekommen, um dich dafür zu entschuldigen, oder?“
    So schüchtern wie Michelle zwar Nancy zwar nicht, aber sie machte sich keine Illusionen darüber, dass Thony nun plötzlich gekommen war, um ihr seine unsterbliche Liebe zu gestehen. Immerhin wusste sie ja wie sie aussah und was die meistens Jungs über sie dachten. Aber gerade diese Tatsachen ließen sie sich wundern, was der Basketballstar hier wollte.



    Re: Nancy's Zimmer

    Anthony - 31.01.2007, 00:51


    "Teilweise." gab Anthony zu und war zumindenst froh, dass sie etwas gefasster reden konnte als Michelle.
    "Ich hab'n Problem und würde dich fragen, ob du mir helfen kannst!"
    Er blickte auf seine Rolex - in 10 Minuten beginnt sein Training...
    "Ich brauch' für morgen einen Aufsatz in Geschichte - 300 Wörter!"
    Als er ihr leicht geschocktes Gesicht sah, musste er lächeln.
    "Sollst du ja nicht schreiben - aber könntest du für mich mal im Netz gucken? Es geht um Napoleon!"
    Er stand wieder auf und ging direkt auf Nancy zu.
    "Bitte hilf' mir und ich werde dir auch helfen..."
    Er wollte jetzt nicht so taktlos sein und ihr sagen, dass er ihr helfen würde, damit sie ein bisschen mehr abnahm.
    Denn er war der Meinung mit Training könnte sie's noch schaffen.



    Re: Nancy's Zimmer

    Destiny - 31.01.2007, 00:59


    Nancy war vielleicht deswegen ein wenig entspannter Thony gegenüber, weil sie nicht soviel Erwartungen hatte, wie Michelle.
    Als dann auch noch klar war, warum er wirklich hier war, zerplatzen auch die letzten Seifenblasen ihrer Träume.
    „Einen 300 Wörter Aufsatz über Napoleon....meinst du nicht, dass das auffällt? Aber klar kann ich mal gucken....nur wobei willst ausgerechnet DU mir helfen?“
    Thony konnte sicher eine Menge, aber da er sich kaum als ihren neuen Freund ausgeben würde, gab es nicht viele Dinge, bei denen er ihr wirklich helfen können würde. Ihre Noten waren genauso im Durchschnitt wie seine und beim Sport...na ja Des und die Mädels im Cheerleaderausschuss hatten etwas geschummelt, aber so gehörte sie nun immerhin auch zu den Cheerleadern.



    Re: Nancy's Zimmer

    Anthony - 31.01.2007, 01:03


    "Hab' ich 'ne Wahl?" gab er zurück.
    "Der Kane hat mir das gestern aufgetragen - ich komm' einfach nicht dazu und so ist es doch besser als leer dazustehen!" war seine Meinung.
    Als Nancy sich dafür bereit erklärte, war Anthony ihr sehr dankbar.
    Aber er wollte ihr auch nicht zu nahe treten mit seiner Hilfe.
    "Naja..." er kratzte sich am Kopf.
    "Wenn du willst helf ich dir... 'n paar Pfunde wegzukriegen!" den letzten Teil leierte er sehr schnell herunter.



    Re: Nancy's Zimmer

    Destiny - 31.01.2007, 01:06


    „Wie gesagt, ich werde mal sehen, was ich da so zusammen krieg. Willst du es dir hier nach dem Training abholen oder soll ich es unter deiner Tür hindurch schieben?“
    Als Thony ihr dann aber sagte, wie er ihr helfen wollen würde, war sie zugegeben etwas perplex. Klar, sie war dicker als die meisten Mädchen hier, aber dass Thony das nun so direkt ansprach, machte sie verlegen.
    „Ich wüsste nicht, was du können solltest, was die Diätärzte und Personaltrainer nicht auch gekonnt hätten, aber danke fürs Angebot.“
    Knirschte sie hastig hervor, peinlich berührt und mit hochrotem Kopf.



    Re: Nancy's Zimmer

    Anthony - 31.01.2007, 01:11


    "Schnickschnack!" sagte Anthony und hob wieder seine Tasche an.
    "Ich brauch' doch auch keinen Personaltrainer oder?" sagte er noch und ihm war es ganuso wenig angenehm mit ihr darüber zu sprechen, während sie einen knallroten Kopf bekam.
    Er ging zur Tür.
    "Schieb's unter meiner Tür durch!" sagte er noch und verschwand wieder aus ihrem Zimmer.
    Er ging zu seinem Training mit der gesamten Mannschaft, der er erstmal erklären musste, dass er nicht schwul war und dass ihm halt 'jemand' einen Streich gespielt hätte.

    tbc: VIP-Room



    Re: Nancy's Zimmer

    Destiny - 31.01.2007, 01:18


    Na klar brauchte Thony keinen Personaltrainer, er war ja auch einfach göttlich gebaut und stellte das auch zu gern zur Schau.
    Nancy dagegen überlegte bei einem Oberteil dreimal, ob es nicht doch zu eng war und zuviel von ihren Röllchen zeigte.
    Naja...nun galt es erst einmal einen Aufsatz über Napoleon zu finden. Einfach war es nicht, denn Nancy musste schnell einsehen, dass es sofort auffliegen würde, wenn sie einen dieser hochgestochenen Texte klauen würde, also trug sie die Infos kurzerhand selbst zusammen und tippte den 300 Wörter Aufsatz, der dann natürlich fein säuberlich ausgedruckt am nächsten Morgen unter Anthony's Tür hindurch geschoben auf dem Fußboden lag.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum DesThony

    Sportplatz - gepostet von Destiny am Sonntag 28.01.2007
    Der Strand - gepostet von Destiny am Sonntag 18.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Nancy's Zimmer"

    Marla´s Zimmer - marla (Mittwoch 28.03.2007)
    Timo's Zimmer - Timo (Dienstag 13.11.2007)
    suche Zimmer - Wolfgang (Dienstag 21.08.2007)
    Richies Zimmer - Jana (Montag 12.06.2006)
    ~*Tom & Bill Zimmer*~ - Lilli (Freitag 02.11.2007)
    Zimmer von Kazuki - Raven (Sonntag 02.07.2006)
    Hier ist das 6rer zimmer 1 - curlyfan (Sonntag 25.03.2007)
    Zimmer zu vermieten - el.caos (Freitag 22.06.2007)
    haupthaus ~ Sophies Zimmer - administrator (Sonntag 27.05.2007)
    Jay´s Zimmer =) - Meli (Mittwoch 17.05.2006)