Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
Verfügbare Informationen zu "Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: schlappohr1510 - Fine - Anonymous - sunny3 - Sybsilon
  • Forum: Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
  • Forenbeschreibung: Dies ist ein Forum für Hobbyzüchter, Rassezüchter und Liebhaber (die nichts gegen Züchter einzuwenden haben:-)). Das Paradies für Kaninchen, was ist es wirklich?
  • aus dem Unterforum: Genetik / Zucht / Nachwuchs
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Sonntag 17.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 10 Monaten, 5 Tagen, 15 Stunden, 2 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?"

    Re: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

    schlappohr1510 - 28.01.2007,22:04


    Sorry, wenn ich euch dazwischenplappere :lol:

    Mich würde interessieren, bis zu welchem Alter eine Häsin werfen darf.



    Re: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

    Fine - 28.01.2007,22:16


    Ich hab dir mal ein neues Thema aufgemacht...

    Kommt drauf an.
    Manche Züchter lassen bis 3 Jahre belegen, manche lassen so lange belegen, bis die Häsin nicht mehr aufnimmt oder die Wurfleistung abnimmt.



    Re: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

    schlappohr1510 - 28.01.2007,22:25


    Danke Fine.

    Meeris lässt man bis 2 Jahre decken, ansonsten besteht das Risiko dass das Weibchen bei der Geburt stirbt.

    Kann das bei Häsinnen auch vorkommen? Oder nimmt ab 3 Jahren dann nur die Wurfleistung ab?



    Re: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

    Fine - 28.01.2007,22:46


    wie das bei Meerschweinchen ist, entzieht sich aktuell meiner Kenntnis, da ich meine Freundin jetzt nicht mehr anrufen werde (schon spät) ;)

    Bei Kaninchen ist das Risiko eher durch die Einlingsgeburten gegeben, die aber unabhängig vom Alter vorkommen können.



    Re: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

    Anonymous - 29.01.2007,09:24


    Ab einem gewissen Alter nimmt die Häsin einfach nicht mehr so gut auf, die Fruchtbarkeit lässt schon ab etwa 2 Jahren kontinuierlich nach. Das bedeutet auch, daß dann die Gefahr größer ist, daß sie nur wenige Jungtiere ( im Schlimmsten Fall eins) bekommt, was für die Häsin halt gefährlich ist.

    Ich würde sie auch mit spätestens 3 Jahren deshalb aus der Zucht nehmen. Bis dahin hat man ja auch genug Zeit, die gewünschte Nachzucht zu erhalten ;)



    Re: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

    sunny3 - 29.01.2007,14:16


    Hi!

    Also soweit ich weiß, darf eine Häsin bis zu 5 Jahren Junge bekommen. Aber da ich gesehen habe, wie das bei Susi war (4.5 Jahre) werde ich bei 3,5 bis 4 Jahren (oder weniger wenn es keine gute Häsin ist) aufhören.

    LG
    Sunny



    Re: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

    Anonymous - 30.01.2007,01:21


    sunny,
    lt den züchtern,die ich kenne,ist 4 jahre schon die absolute obergrenze.
    ich kenn keinen,der die häsinnen über 3 jahre decken lässt
    (siehst ja selbst,was bei sowas rauskommt :( )



    Re: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

    Sybsilon - 30.01.2007,02:00


    meine häsin ist von April 2002 sie hat mir gerade im Januar2007 4 Junge gebracht. Seid sie in der Zucht ist hat sie immer 4 oder 5 Junge gehabt aber nie mehr als 3 Würfe im Jahr, eher weniger. Sie magert nicht ab - der Deckversuch bei Hitze klappt immer. Sie zieht ihren Wurf ohne Verluste super hoch, hat Milch und betüdelt ihre Jungtiere. Die Anzahl der Jungtiere ging bisher nicht zurück. Warum sollte ich eine solche (sehr gute) Häsin aus der Zucht nehmen, solange ich keine Anzeichen dafür sehe?

    Ich denke die Tiere sind intelligent genug, selber zu entscheiden wann sie in Rente gehen und das man Häsin nicht zur Fortpflanzung zwingen kann weiß jeder der sich mit dem Thema Zucht beschäftigt!

    edit: biggi was soll denn dabei herauskommen?



    Re: Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?

    Fine - 30.01.2007,09:33


    OT: ich denke, biggi spielt auf eine Sache an, die erledigt ist und die nicht bei jeder Gelegenheit wieder ausgegraben werden muss. Sunny hat daraus gelernt und ihren Fehler eingesehen. Man muss sowas nicht ewig nachtragen.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen

    Sunshine & Rainbow - gepostet von sunny3 am Freitag 04.05.2007
    Brauche viiiieeeeleee Namen! - gepostet von Emelie am Montag 19.03.2007
    das sind wir - gepostet von Pam1980 am Montag 09.10.2006
    Zww st in japaner - gepostet von nirvana am Mittwoch 10.10.2007
    wie merk ich es - gepostet von Pam1980 am Mittwoch 27.09.2006
    Neue Homepage nur Rusty und Chayenne - gepostet von Braunmarder am Sonntag 18.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Bis zu welchem Alter darf eine Häsin werfen?"

    [17.02.]5 years OBC @ Alter Bhf Halsbrücke (Cora S, Suckers) - Holgi* (Montag 15.01.2007)
    Darf ich vorstellen: - nyffi (Mittwoch 15.03.2006)
    Alter Sprit? - cokkka (Freitag 13.10.2006)
    Ein alter Bekannter meldet sich zurück..... - 2coiNz (Dienstag 28.11.2006)
    Darf ich mich dafür prostituieren? - partymaedchen.gefoltert (Donnerstag 13.07.2006)
    jo alter - PierrO_oO (Donnerstag 03.05.2007)
    Dolomir - Dolomir (Mittwoch 05.10.2011)
    Suche Meisterschaftspokal und Alter Spucknapf - ColdBlood (Donnerstag 23.12.2004)
    Mein Plan fürs Alter - 1A_Stromer (Freitag 25.05.2007)
    3D ist ein alter Hut, 4D ist der letzte Schrei ! - Johnny (Mittwoch 17.08.2005)