Antifa-Festival

Negative-Switzerland
Verfügbare Informationen zu "Antifa-Festival"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Poltergeist - BloodyxRomance - Totentrauer - nebelhexe
  • Forum: Negative-Switzerland
  • Forenbeschreibung: Switzerland goes Negative
  • aus dem Unterforum: Andere Musik
  • Antworten: 10
  • Forum gestartet am: Montag 28.08.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Antifa-Festival
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 6 Monaten, 21 Tagen, 9 Stunden, 27 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Antifa-Festival"

    Re: Antifa-Festival

    Poltergeist - 28.01.2007, 23:19

    Antifa-Festival
    Hm wusste nicht ganz in welches Unterforum mit dem, aber da das Mittelalter-Ding hier ist, pflanz ich das auch mal hier rein. ^^

    Also, vom 2.-5. August 2007 findet in Bern wieder das Antifascist Festival statt.
    Da hat es neben seeehr geilen Bands (s. unten) auch politische Infostände, div. Bars, ganz günstige Volxküche zum Verpflegen, Stände mit Shirts und Buttons und so (wo man selbst sagen kann, wieviel man bezahlen möchte), Diskussionsveranstaltungen, und so. Übernachtungsmöglichkeiten wird es auch geben gegen einen kleinen Solibeitrag. Der Preis war letztes Jahr glaub ich so 20.- für einen Tag, aber weiss es nicht mehr sicher. Jedenfalls ziemlich günstig.

    Bands die bis jetzt bestätigt sind:
    Dritte Wahl (Deutschpunk/ Germany)
    Klasse Kriminale (Streetpunk/ Italy)
    Obrint Pas (Ska/ Cathalunia)
    Oi Polloi (Oi/ Scotland)
    Skuds & Panic People (Streetpunk/ France)
    88:Komaflash (Rap/ Germany)

    Also insbesondere Obrint Pas sind genial, und Oi Polloi und Dritte Wahl find ich auch der Hammer! :D

    Stattfinden tut das Ganze übrigens in der Reithalle in Bern (das versprayte Ding, das man vom Zug aus sieht ^^).

    Eh ja, falls jemand kommt, kann er (bzw. eher sie) sich ja bei mir melden, dann sieht man sich auch. ;)

    Weiter Infos hier: http://www.antifafestival.ch/

    edit: Ein ganz schönes Stoffarmbändeli gibt's übrigens auch - trage das vom letzten Jahr immer noch! :cool:



    Re: Antifa-Festival

    BloodyxRomance - 28.01.2007, 23:57


    Is ja geil... würd gehen.. kann aber nich...
    aufjedenfall vieeel spass!!



    Re: Antifa-Festival

    Totentrauer - 29.01.2007, 19:58


    ne freundin war letztes jahr und hat berichtet es sei der hammer gewesen ^^

    aber solang das da stattfindet, sind dann all die "drögeler" schon weg oder? weil ich eckle mich dort hinzugehn, überall spritzen voll hässlich



    Re: Antifa-Festival

    nebelhexe - 29.01.2007, 23:52


    Hört sich wirklich super an! Wär vor allem mal was anderes und würde mich total interessieren!
    Ich weiss noch nicht, ob ich an dem Datum kann, und von den Bands hab ich auch noch nie was gehört, aber das ist ja noch sooo lange hin!^^ ...aber merken werd ichs mir auf jeden Fall!



    Re: Antifa-Festival

    Poltergeist - 30.01.2007, 17:05


    Totentrauer hat folgendes geschrieben: aber solang das da stattfindet, sind dann all die "drögeler" schon weg oder? weil ich eckle mich dort hinzugehn, überall spritzen voll hässlich hm also ich hab's noch nie als schlimm empfunden (weiss natürlich nicht wie es unter der woche dort aussieht, bin ja eh nur am wochenende mal in bern). vor der reitschule wirst du vielleicht mal von einem dealer angesprochen, aber einfach nicht drauf reagieren. ne schlägerei oder so hab ich noch nie erlebt, und in der halle und grad vordran liegen auch keine spritzen - weiter weg entferne ich mich auch nicht. spritzen gesehen hab ich glaub ich noch nie jemanden. im zweifelsfalle nie allein unterwegs sein ausserhalb der halle - aber ich kenne echt niemanden, der dort mal ein schlechtes erlebnis gehabt hätte.
    lass dich jedoch nicht von den paar drögis abhalten zu kommen! :)

    @hexi: ich erinner dich dann im juli nochmals dran, falls du's vergessen solltest. *gg* (ich hab's schon jetzt gepostet, weil ich fast ausgeflippt bin vor freude über die bekanntgabe von obrint pas, ich liiieeebe die band - obwohl ich sonst nicht soviel ska höre. ^^)

    übrigens was symphatisch ist: man kann eigene getränke mit rein nehmen. hab letztes jahr ein paar dosen billigbier in meinem täschli mitgenommen, und einer hat eine ganze weinflasche reingenommen - da spart man auch noch ein paar fränkli, wenn man nicht soviel geld ausgeben möchte.



    Re: Antifa-Festival

    nebelhexe - 30.01.2007, 23:01


    Das mit den Getränken ist allerdings wirklich sympathisch...im Gegensatz zu der Sache mit den Drögelern... :P Nein, also es gibt ja schlimmeres, die tun einem ja (meistens) nix^^
    Mir ist aber grad aufgefallen, dass ich doch eine Band wenigstens vom Hörensagen kenne, und zwar Dritte Wahl :D
    Was Infos über Preise etc. angeht ist die Website ja nicht gerade informativ aber wenn sogar du sagst, es sei günstig dann wird das wohl so sein :P

    Neben den Infoständen (endlich werd ich wohl dann mal dazu kommen mich wirklich ein bisschen mehr zu informieren, ist ja langsam "gschämig", dass ichs nicht auf die Reihe kriege mir mal anständige Lektüre zu dem Thema zu besorgen :roll: ) ist das mit den Ständen ja hammer - man kann wirklich die Preise selbst bestimmen? Also nicht nur verhandeln sondern die Sachen sind nicht einmal angeschrieben?



    Re: Antifa-Festival

    Poltergeist - 30.01.2007, 23:09


    Dritte Wahl rockt! ;)
    Das mit den Infos auf der Website kommt dann schon noch, ist ja noch früh, die haben wohl noch nicht mal das Budget richtig berechnet. Aber eben, ich glaube letztes Mal hab ich 20.- bezahlt für den Samstag.

    Ja, die Preise kannst du selber bestimmen. Es macht sich zwar nicht so gut, wenn du 1.- für ein Shirt bezahlst, aber prinzipiell wär's möglich. (Die Shirts sind dafür eventuell occassion oder geklaut worden, und dann bedruckt worden...)
    Allerdings gilt das glaub ich nur für die Polit-Stände (also Shirts, Buttons, Aufnäher mit politischem Inhalt), der Band-Merch kostet wohl schon - letztes Jahr hab ich nicht geguckt weil die Bands nicht soooo toll waren, dass ich Merch gewollt hätte.

    Hättest früher was gesagt von wegen dass du anständige Lektüre brauchst, die Antifa hat mir erst grad ein paar Ausgaben der aktuellen Zeitung geschickt, aber die sind jetzt alle unters Volk gebracht... ^^



    Re: Antifa-Festival

    nebelhexe - 30.01.2007, 23:18


    Okay, werd ich mir merken mit den Preisen...aber eben, erstmal gehörig informieren bevor ich mit Politzeugs rumlaufe...da wird mein Geld wahrscheinlich eher für draufgehen :D
    Hm, schade wegen den Zeitungen...verteilst du die auf der Strasse und kriegst sie deshalb zugeschickt oder kann die jeder 0815-Mensch bei denen anfordern...?



    Re: Antifa-Festival

    Poltergeist - 31.01.2007, 19:00


    Für's informieren wird dein Geld draufgehen, hab ich das richtig verstanden? Das musst du mehr oder weniger gratis machen! Eigentlich sollte es in Luzern sogar einen Infoladen haben (da kann man die Sachen oft gratis ausleihen), aber deren Seite (romp.ch) ist irgendwie offline. Aber falls du was brauchst, meld dich sonst mal per PM, kann dir schon Links geben, aber musst halt sagen welches Gebiet dich interessiert.
    Wegen der Antifa-Zeitung: Nein, verteile die eigentlich nicht. Hab aber meine Agenda von der Antifa bestellt und jetzt haben die mir ein paar Exemplare der aktuellen Ausgabe von 'Lautstark' geschickt. Ausser der aktuellen Ausgabe kannst du aber auch alles im Net lesen: http://www.antifa.ch/laut/laut2006.shtml
    Ob mn auch gedrucktes anfordern kann weiss ich nicht (also kostenlos), aber kannst ihnen sonst ja mal eine Mail schreiben. Oder eben, guckst mal, was es in deiner Region für Organisationen gibt, die haben meist tonnenweise Propagandamaterial rumliegen, das man lesen kann. ;)

    So, fertig Werbung... ^^



    Re: Antifa-Festival

    nebelhexe - 31.01.2007, 21:42


    Ah, ja hast du richtig verstanden...aber um so besser, wenn das Zeugs nicht mal was kostet. (naja, was ja irgendwie auch logisch ist *an kopf patsch* ^^)
    Hab gerade gemerkt, dass ich die aktuelle Ausgabe von Lautstark mal angefangen hab zu lesen...aber irgendwie den Link verhühnert hab, danke fürs Wiederfinden^^ ;) Und in Luzern werd ich mich wohl auch mal umschauen...mal sehen ob ich fündig werde, sonst meld ich mich mal, ne!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Negative-Switzerland

    Foren - gepostet von Totentrauer am Samstag 27.01.2007
    Läärryy - gepostet von nebelhexe am Montag 04.09.2006
    ~My Heart Belongs To You~ - gepostet von hypnotiSÖR am Sonntag 21.10.2007
    Foren Treff?! - gepostet von hypnotiSÖR am Donnerstag 16.08.2007
    Lost Soul: Single in Deutschland - gepostet von nebelhexe am Freitag 23.03.2007
    My Chemical Romance - gepostet von Katja am Montag 16.04.2007
    Wo seid ihr anzutreffen? - gepostet von nebelhexe am Sonntag 24.09.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Antifa-Festival"

    Scheddel Spalter Festival - Randy (Freitag 10.02.2006)
    Kenan DoGULU Festival 2006 Full Albüm - yusufg (Freitag 01.09.2006)
    Last Night On Earth Festival 2006 - Ricarda-Uniworse (Mittwoch 19.07.2006)
    M'era Luna Festival 12+13.08.2006 - Trinkteufel (Dienstag 25.07.2006)
    "Make me bad"-Festival in Sigharting - T.H. (Sonntag 08.10.2006)
    Pressure Festival (Herne) - overfloh (Montag 13.06.2005)
    Visions Festival - Anonymous (Donnerstag 01.09.2005)
    30/31.03. Sunny bastards Festival; Zeche Carl/ Essen - Schimmel (Montag 22.01.2007)
    Metallic Noise Festival - Randy (Freitag 10.02.2006)
    Festival: Wacken Open Air - Pitman (Montag 12.12.2005)