Madeira bekommt Junge

Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
Verfügbare Informationen zu "Madeira bekommt Junge"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: sunny3 - kimi999 - nirvana - Braunmarder - Anonymous - Loewchen
  • Forum: Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
  • Forenbeschreibung: Dies ist ein Forum für Hobbyzüchter, Rassezüchter und Liebhaber (die nichts gegen Züchter einzuwenden haben:-)). Das Paradies für Kaninchen, was ist es wirklich?
  • aus dem Unterforum: Genetik / Zucht / Nachwuchs
  • Antworten: 34
  • Forum gestartet am: Sonntag 17.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Madeira bekommt Junge
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 3 Monaten, 26 Tagen, 9 Stunden, 53 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Madeira bekommt Junge"

    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 21.01.2007,13:44

    Madeira bekommt Junge
    Hi Leute!

    Also Madeira sollte ja eigentlich jetzt dran sein um Junge zu bekommen. In den letzten Tagen hab ich immer wieder gedacht, ob sie nun einen dicken Bauch hat oder ob sie keinen hat......ich weiß es immer noch nicht, irgendwie bin ich mir bei ihr total unsicher...
    Jetzt hat sie gestern eine Kuhle aus Stroh gebaut und heute hat sie daneben ein bisschen Fell hingelegt. Ich hoffe sie rupft sich noch mehr und wirft. Sie sollte eigentlich vom 17 bis zum 21. werfen, das heißt heute ist der 32. Tag. Kann das sein, das sie heute oder heute Nacht noch wirft? Was meint ihr?

    LG
    Sunny



    Re: Madeira bekommt Junge

    kimi999 - 21.01.2007,13:49


    ja der 32. tag ist immer der stichtag.ich rechne immer mit dem 32.-34. tag. meine haben noch nie eher geworfen :wink:



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 21.01.2007,13:53


    ah nagut...naj, meine werfen meist so am 29, 30. oder 31. tag...deswegen....aber ich hoffe mal sie bekommt noch welche..aber mit dem bauch bin ich mir echt unsicher....einerseits denke ich, ja der is wohl dick und da könnte was drin sein, andererseits denk ich da nix drin und sie hat nur zu viel gefressen *grübel*

    ich geh gleich nochmal zu ihr und komm hier wieder, bis gleich



    Re: Madeira bekommt Junge

    kimi999 - 21.01.2007,14:03


    war bei lexi genauso. hätte nie gedacht,dass da 4 stück raus kommen :lol:



    Re: Madeira bekommt Junge

    nirvana - 21.01.2007,14:18


    @kimi: da werfen sdeine aber reichlich spät ;) bei mir hat charly am 32. mal geworfen, molly dafür spätestens am 28. (vom ersten tag, als ich sie zum rammler hab gerechnet, sie saß ne woche mit ihm zusammen, war jimmy ;) )



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 21.01.2007,14:50


    So, bin wieder da...also der Bauch fühlt sich ..naja an...kann gut sein, das da was drin ist....hier mal das Bild von dem "Nest" und von Madeira...







    Also hinter dem Fell ist erst die Kule....



    Re: Madeira bekommt Junge

    kimi999 - 21.01.2007,15:28


    also ich lasse meine häsinnen immer nur 2-3 mal decken,so dass ich auch den tag genau weiß und ich glaube bis jetzt war es wirklich immer am 31. und 32. tag :wink:



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 21.01.2007,15:33


    das mach ich auch, nur ein paar mal, bei Madeirta waren es zwei mal, also keine paar Tage oder eine Woche, da bin ich auch beruhigter, wenn ich so ca. den genauen Tag weiß.

    LG
    Sunny

    PS: Hoffen wir mal das sie wirft!



    Re: Madeira bekommt Junge

    nirvana - 21.01.2007,15:33


    naja, mach ich in der regel auch so... bei molly mit belushi ja jetzt auch. nur molly und jimmy sind unzertrennlich ;) die habens als jimmy noch potent war, ständig geschafft zusammen zu kommen... und sahen schon glatt traurig aus, wenn sie getrennt waren... naja, und da jhab ich sie da halt zusammen gelassen und deswegen ja auch jimmy entmannen lassen ;) jetzt isser ztwar ne schlaftablette, aber kann mit moly zusammen leben ;) und noch derzeit 2 anderen weibern ;)

    naja, und djego und leonie lass ich jetzt auch zusammen. denn die zwei vertragen sich sehr gut und so is keiner allein. er lässt sie auch ijn ruhe und bedrängt sie nich ständig, von daher geht das. und ich kanns halt nich sehen, wenn ein kaninchen ganz alleine is ;) muss mir dann eh was einfallen lassen mit djego, wenn leonie von ihm weg muss... naja, mal schauen wen er als gesellschaft bekommt ;)



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 21.01.2007,15:38


    ah leonie wollte doch nicht so gut aufnehmen oder? Dann ist es ja gut, wenn die zwei sich verstehen udn du sie zusammen lassen kannst, bis sie einmal aufgenommen hat *g*



    Re: Madeira bekommt Junge

    Braunmarder - 21.01.2007,16:29


    Wenn sie ein Nest baut auch wenn es noch so klein aussieht wird sie bestimmt heute Abend ihre Jungen werfen. Ich drücke dir die Daumen das es gut klappt.



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 21.01.2007,19:44


    Ah, dann ist es ja schön. Hoffe wirklich, das sie heute Abend/Nacht wirft. Habe vorhin nochmal vosichtig reingeguckt. Aber sah aus wie vorher...will sie auch nicht ständig stören, hab ihr nur Futter gegeben sie kurz gestreichelt und mehr nicht. ich hab ihr noch ein bisschen Heu dazu gegeben, Stroh hat sie ja genug.

    Eigentlich ist sie eine sehr gute Zuchthäsin, die auch zuverlässig wirft. (Außer die zwei Versuche mit Schuffel wurden nichts..glaub der ist impotent *g*)
    Sie zieht ihre Jungen auch immer vorbildlich auf und hatte bis jetzt immer die schönsten Jungtiere. Gerade deswegen hoffe ich auch, das es dieses Mal geklappt hat...

    Sie hatte einmal 6 und einmal 5 Jungtiere also immer eine sehr gute Zahl, nicht zu wenig und nicht zuviel.

    Wir werden es ja morgen sehen *g* Ich berichte dann natürlich *g*

    LG
    Sunny



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 22.01.2007,15:28


    Sie hat immer noch keine....besteht noch hoffnung?



    Re: Madeira bekommt Junge

    kimi999 - 22.01.2007,16:43


    baut sie denn noch??? ist aber komisch. hast du mal das stroh durchsucht?hab am anfang auch gedacht sie hat keine bekommen aber sie hatte sie nur gut unterm stroh versteckt. :wink:



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 22.01.2007,20:14


    ja hab ich, nichts zu finden....

    ok, ich geb ihr noch eine nacht, aber irgendwie glaub ich da so nicht ganz dran...



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 23.01.2007,21:57


    jetzt hat sie schon wieder mehr fell in das nest gelegt und der bauch fühlt sich nicht gerade so an, als wäre nichts drin....es ist jetzt schon der....34. Tag. Kann es doch noch sein, das sie junge bekommt? Susi hatte verspätung und hatte am 36. tag geworfen, 4 Tage zu spät....Aber da Madeira ja eine junge und gute Häsin ist, kann es bei ihr trotzdem auch vorkommen, das sie so spät wirft?
    Also hab ihr das Nest nicht weg gemacht..wie gesagt, es ist mehr Fell drin, als das bisschen, was auf dem Foto zu sehen ist, das war gestern aber noich nicht....Ich verstehe meine Kaninchen irgendwie nicht....

    LG
    Sunny



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 24.01.2007,04:33


    sunny,
    ich hab ja null ahnung,was trächtigkeit,...angeht.
    würdest du merken,wenn die babies tot im bauch wären?
    das ist ne rein theoretische frage!!
    evi



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 24.01.2007,09:11


    Also bei mir kams bisher nur ein einziges Mal vor, daß eine Häsin am 33. Tag geworfen hat und da war es eben dan nur ein Junges...

    Ansonsten war es immer spätestens der 31. Tag. Wenn bei meinen am 32. Tag nix da ist, setz ich sie wieder zum Rammler ;)



    Re: Madeira bekommt Junge

    Loewchen - 24.01.2007,12:05


    meine dori hatte auch mal am 34 tag geworfen, ein junges und das tot...

    nein, man merkt nicht ob da tote babys sind. vor allem nicht wenns nur eines ist. und wenn die so spät loslegen dann ists meist nur eines oder zwei... wenn sviele wären, dann hätte sie aber schon einen gespannten bauch.

    aber man würde es ganz schnell am verhalten der häsin merken.

    normal ist bei meinen der 30 tag.



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 24.01.2007,12:30


    Emelie hat folgendes geschrieben: Wenn bei meinen am 32. Tag nix da ist, setz ich sie wieder zum Rammler ;)
    warum?
    weil du unbedingt von ihr nachwuchs willst?
    was ist aber,wenn sie doch trächtig wäre und nur über der zeit?
    was würde dann passieren?
    babies verlieren? oder doppelträchtigkeit?



    Re: Madeira bekommt Junge

    Loewchen - 24.01.2007,12:35


    sie würde den rammler sonstwohinjagen und nich dran lassen ^^



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 24.01.2007,13:50


    Loewchen hat folgendes geschrieben: sie würde den rammler sonstwohinjagen und nich dran lassen ^^

    Genau so ist es, kam aber noch gar nicht vor. Hatte wie gesagt einmal am 33.Tag, da war ich aber sicher, daß was kommt, weil bei der IMMER was kommt ;)

    Ja klar Helga, weil ich "unbedingt" Nachwuchs will, sonst hätte ich sie ja auch vorher nicht decken lassen, Ich erwarte mir ja auch von jeder Verpaarung etwas bestimmtes. Nur rumsitzen, futtern und nix tun is nich :wink: 8) :lol:



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 24.01.2007,16:05


    *gg* ihr seit witzig...

    auch ich würde nicht merken, wenn sie jungen tot im bauch sind, aber es würden dann irgendwann die presswehen anfangen und soe würde die totgeburt gebären. Ist genauso wie beim menschen, wenn das kind sirbt, dann sorgt der körper selber dafür, das es beim nächsten toilettengang mit "weggespült" wird.

    Heute hab ich wieder reingeguckt...nix drin....

    ich werde sie auch nachdecken müssen....

    wieso hab ich eigentlich immer so viel pech, das sie nicht aufnehmen? liegt es an den häsinnen oder an den böcken?



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 24.01.2007,16:17


    sunny3 hat folgendes geschrieben: *liegt es an den häsinnen oder an den böcken?

    in 95 % Der Fälle liegt das an den Häsinnen, erst recht, wenn sie von unterschiedlichen Böcken nicht aufnehmen....und ab 2 Jahren wird das sowieso langsam immer schwieriger. Deshalb nehmen viele die Häsinnen auch mit spätestens 3 Jahren aus der Zucht....



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 24.01.2007,16:30


    Na toll....*gähn* was nu? Jetzt muss ich sie aus der Zucht nehmen, wenn sie das nächste mal nicht aufnimmt? Ich hatte sie (3 Häsinnen) im Sommer bei Schnuffel, alle drei haben nicht augenommen. Dann hatte ich im Herbst 3 Häsinnen ( 2 bei schnuffel und 1 bei shadow) decken lassen, die von SDhadow gedeckte hat Junge bekommen, die anderen zwei nicht.... Und beide male (im somme rund im herbst) war Madeira dabei. Jetzt habe ich sie mit Rainbow decken lassen und sie hat nicht aufgenommen.....und nu? Einen Versuch hat sie noch...und dann? Ist eigentlich meine beste Häsin, wäre echt schwer, wenn ich sie aus der Zucht nehmen würde......

    Komisch ist auch, das wenn ich mit Shadow decken lasse die Häsinnen bisher IMMER aufgenommen haben....

    Ja und wollt noch was fragen. Maellovy ist ja auch eine der guten Häsinnen, wei man an den letzten 6 Prachtvollen Jungtieren schön sehen konnte...Es ist jetzt ein Monat her, seit ihr Jungen getrennt worden sind. Ist es möglich sie jetzt wieder decken zu lassen?



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 24.01.2007,16:44


    Naja, ich würde es auf jeden Fall nochmal mit Rainbow probieren, der war ja letztes Mal noch sehr jung. Aber auf jeden Fall ist sie in einem Alter, wo man von ihr spätestens jetzt eine Nachzucht behalten sollte, wenn man das Blut erhalten will. ICH würde sie auch im Sommer dann aus der Zucht nehmen.

    Züchterisch weiter kommen, heißt Nachzuchten behalten und ältere dann in Rente schicken.

    Warum möchtest du von Meallovy wieder Junge?

    Es gibt ja grundsätzlich 2 Ansätze: Ich behalte ein Häsin möglichst lange in der Zucht, dann mache ich nur wenige Würfe im Jahr. Oder ich behalte die Häsin nur so lange, bis ich von ihr die für mich gewünschte Nachzucht habe. Dann lasse ich sie eher häufiger in kurzen Abständen decken, allerdings brauche ich dann auch nur höchstens 4 Würfe insgesamt von ihr und dann geht sie schon "in Rente", egal wie alt sie ist.

    Beides zu mischen werden nur wenige auf Dauer durchhalten...

    PS: Ich verfolge eher den zweiten Ansatz, da ich eben ein bestimmtes Zuchtziel erreichen möchte und nicht einfach so verpaare...



    Re: Madeira bekommt Junge

    sunny3 - 24.01.2007,17:04


    Ok, danke für den Tip!



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 25.01.2007,02:46


    sunny3 hat folgendes geschrieben: aber es würden dann irgendwann die presswehen anfangen und soe würde die totgeburt gebären. Ist genauso wie beim menschen, wenn das kind sirbt, dann sorgt der körper selber dafür, das es beim nächsten toilettengang mit "weggespült" wird.

    ein abgang ist ja was anderes!

    hier dreht sichs ja,wenn,dann um die letzten schwangerschaftstage.
    und da ist es eben bei frauen so,dass der körper vergiftet wird,wenn das baby im mutterleib abstirbt. :cry: das muss dann durch notkaiserschnitt geholt werden,um das leben der mutter zu retten. weiss ich leider aus leidvoller erfahrung mit ner freundin.

    evi



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 25.01.2007,10:32


    Das ist wohl ncoh ein bischen komplizierter ;)

    Stribt der Fötus erst kurz voor der Geburt ist es bei den meisten Arten nur ein begrenztes Problem, die Geburt wird dann trotzdem termingerecht erfolgen, allerdings hats die Mama dann deutlich schwerer, weil das Baby nicht mithelfen kann. Das tut es nämlich schon.

    Stirbt der Fötus früher, muß entweder ein Kaiserschnitt gemacht werden, oder die Geburt künstlich eingeleitet werden, kenne das zum Glück weniger von Menschen aber von Pferden :?

    Bei Kaninchen ist es ja noch ein bischen anders, die Geburt wird dort quasi von einem Hormon eingeleitet, welches die Babys bilden. Deswegen kommen Einlige auch häufig so spät, weil da einfach weniger von diesem Hormon da ist. Tote Babys können aberkein Hormon mehr bilden und so kann es eben sein, daß dann gar keine Geburt statt findet und die arme Häsin wirklich von innen verwest und vegiftet wird.

    Das ist auch ein Grund, warum ich recht zügig die Häsin wieder zum Rammler setze, wenn sie über Termin geht. Lässt sie sich gut decken, war sie einfach nicht tragend und alles ist ok. Passiert das nicht und ich würde vom Bauch her auch denken, die könnte tragend sein, dann ab zum TA!



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 25.01.2007,11:13


    Emelie hat folgendes geschrieben: Bei Kaninchen ist es ja noch ein bischen anders, die Geburt wird dort quasi von einem Hormon eingeleitet, welches die Babys bilden. Deswegen kommen Einlige auch häufig so spät, weil da einfach weniger von diesem Hormon da ist.

    Das ist spannend...weißt Du wie das Hormon heißt ?



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 25.01.2007,11:26


    Jetzt aus dem Stehgreif nicht, bin ja kein Biologe ;)

    Ich such aber mal bei Kaninchenzucht, da stand dazu mal was. Mal sehen, ob ich das noch finde ;)



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 25.01.2007,11:34


    das war der Text von Karl Schwab, steht aber leider auch nicht, wie das Hormon heißt:

    Zitat: Das Kaninchen hat keinen Brunftzyklus wie viele andere Tiere, sondern die Ovulation bei der Häsin wird durch den Deckakt verursacht. Trotzdem kann man bei Häsinnen einen ca 15tägigen Zyklus beobachten, die Hitzigkeit. Die im Eileiter befruchteten Eier nisten sich in den beiden Hörnern der Gebärmutter ein. Gegen Ende der 31tägigen Trächtigkeit wird von den Föten ausgehend ein Hormon produziert, das die Wehen einleitet. Viel Föten ergeben daher viel Hormon. Aus diesem Grund ist die Geburt eines großen Wurfes schon mal viel leichter als ein Wurf nur mit einem Fötus.

    Besteht der Wurf nur aus wenigen oder gar nur einem Jungen, dann ist die Tragzeit meist 33 Tage oder sogar nochmehr. Die Jungen werden wesentlich größer und dadurch ergeben sich dann schon noch weitere Probleme. Die Wehen sind nicht stark genug und die Geburtswege sind dann oft zu eng. Die Häsin plagt sich mit der Geburt und hat auch oft Schmerzen. Teilweise muß sie dann noch ihre eigene Hebamme sein und mit Zähnen und Krallen nachhelfen (Verletzungsmöglichkeit, auch fehlende Gliedmaßen und Ohren sind meist darauf zurückzuführen). Durch diese Umstände und die dann oftmals sehr lange Geburt (im Normalfall ist die Geburt bei 6 - 9 Jungen meist in einer Viertelstunde erledigt)ist die Häsin irritiert und dadurch werden die Jungen dann nicht im vorbereiteten Nest geboren sondern im ganzen Stall verteilt. Die nackten Jungen kühlen dann eben sehr schnell aus.



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 25.01.2007,11:36


    Danke ;) Beim Menschen ist es das Oxytocin, das wird aber halt nicht vom Fetus gebildet sondern von der Hypophyse.

    Edit: Wir haben uns überschnitten...danke für den Text, das hab ich bisher nicht gewußt. In der Regel herrscht ja die Meinung vor...um Himmels willen, soviele Jungen, die arme Häsin...



    Re: Madeira bekommt Junge

    Anonymous - 25.01.2007,11:41


    Ein gutes Mittelmaß ist wichtig, wobei zuviele Junge eher für die Jungen tragisch sind, als für die Häsin, weil die schwächsten dann eben nicht genug Milch bekommen und sterben, aber das ist eben Auslese. Nu rdie stärksten Tiere überleben, das ist von der Natur so gewollt, auch wenn es nicht für zartere Seelen schön ist ;)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen

    Neue Rasse- mit Photos - gepostet von lucky25 am Montag 05.03.2007
    Essen machen - gepostet von sunny3 am Montag 06.11.2006
    meine vielen kaninchen + 2 meersäules - gepostet von jackylyn am Freitag 09.11.2007
    Sheltie Rion - gepostet von Kati am Samstag 23.06.2007
    Hagebutten - gepostet von kimi999 am Montag 15.01.2007
    Hat sich erledigt - gepostet von Samweis am Freitag 05.10.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Madeira bekommt Junge"

    Feiger Junge - admingloin (Samstag 14.04.2007)
    Fotos Wandertag - matze2kx (Donnerstag 24.09.2009)
    sie bekommt eine delphin-therapie!!! - resi (Samstag 24.02.2007)
    Mit wem bekommt man es zu tun?! - Kahe (Donnerstag 26.01.2006)
    Weihnachtsgeschenke - Wer bekommt was von euch ? - Sacklpicker (Samstag 09.12.2006)
    perfekter Junge .. exestiert nicht - touched (Montag 13.03.2006)
    Dobyns, Stephen - Der Junge im Pool - marilu (Sonntag 26.11.2006)
    Der Junge in der 8. der immer aufn Boden sitzt - Philipp (Dienstag 19.06.2007)
    Saufen Junge - Kheldar (Mittwoch 20.07.2005)
    Mädchen oder Junge? - freestyler (Montag 24.12.2007)