Interview Julia Malik

Hannah Refrath
Verfügbare Informationen zu "Interview Julia Malik"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Brini
  • Forum: Hannah Refrath
  • aus dem Unterforum: Die Schauspieler
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Samstag 30.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Interview Julia Malik
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 5 Monaten, 16 Tagen, 7 Stunden, 41 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Interview Julia Malik"

    Re: Interview Julia Malik

    Brini - 20.01.2007, 17:51

    Interview Julia Malik
    Was machst du in deiner Freizeit?
    Was sind deine Hobbies?
    Ich lese viel und schreibe, vertrödle Zeit und kaufe Parfums, esse Eis und koche und bin ganz viel unterwegs, um Sachen und Orte und Menschen zu treffen. Ich mache Musik und gehe für mein Leben gerne Reiten. Und im Sommer Baden. Nach dem Reiten. Und Essen ist auch gut, aber wichtiger sind Filmeschauen und Musikhören!

    Wie sieht bei dir ein typischer Sonntag aus?
    Es gibt da zwei Versionen: Die eine ist sehr turbulent mit Draußensein, wo immer man ist und mit vielen tollen Plänen. Die andere ist sehr gemütlich mit Schlafen und Lesen und Rumhängen und Garnichtstun. Nur das, was einem gerad so einfällt.

    Wurdest du schon von Fans erkannt? Was ist passiert?
    Bisher habe ich nur sehr herzliche Kommentare und Dank für die Arbeit bekommen. Das ist sehr schön. Einmal hat mir jemand eine Currywurst gebracht, weil ich mir die in einem Theaterstück gewünscht habe.

    Dein erstes TV-Erlebnis (als Konsument)?
    Fußball WM 1986

    Was ist für dich das Besondere an "Verliebt in Berlin"?
    Ganz tolle Geschichten, die mit viel Humor aber auch mit Liebe erzählt werden. Viel Romantik und ganz viel Mode.


    Was bringt dich zum Lachen?
    Mein Mann, alle beiden Bücher von Sven Regener, Karl Valentin.

    Was kann dich auf die Palme bringen?
    Chaos in der Wohnung, den Parkplatz unverschämt weggenommen kriegen, beleidigte Leute.

    Ohne was gehst du nie aus dem Haus?
    Kaugummi, Haargummi, aktuelles Lieblingsbuch, Bargeld, Lippgloss, aktuelles Lieblingsparfum, Notizbuch, i-pod, Handy, Handyladegerät.

    Was singst du unter der Dusche?
    Was gerade passt. Gerne peinlich und hochmelodiös. Elvis.

    Wofür würdest du dein Leben riskieren?
    Schokoladentorte? Wohl eher nicht. Für meine ungeborenen Kinder. Alle, die ich liebe. Meine Träume.

    Kannst du kochen? Wenn ja, was?
    Aber hallo. Ich liebe es, Rezepte zu lesen und sie dann aus der Erinnerung und meiner Phantasie neu zusammenzusetzen. Dabei ist die Basis oft italienisch, die dann mit asiatischen und vor allem arabischen Ideen umspielt wird. Meine Spezialität sind Spaghetti mit eigenem Pesto, Salate und Fische!

    Was bedeutet für dich Erfolg?
    Das tun zu können, was man liebt und dafür Anerkennung zu bekommen.

    Was gibt es bei dir zum Frühstück?
    Am liebsten Erdbeeren, so es welche gibt, sonst Himbeeren oder Heidelbeeren. Alternativ auch Croissants mit Marmelade oder Rühreier. Und das Wichtigste ist guter Kaffee. Den Rest gibt’s nur, wenn ich genug Zeit habe.

    Wen oder was erträgst du nur mit Humor?
    Ehrlich gesagt die meisten schwierigen und langweiligen Situationen: Volle Züge, Warten beim Arzt, Stau, schlechte Filme, arrogante Kollegen, nächtelang halbnackt drehen bei minus fünf Grad...

    Was ist für dich das größte Unglück?
    Dinge, die nicht passieren, obwohl sie geschehen sollten. Ungeschriebene Songs, die versanden. Negativentwicklung sozusagen.

    Welche Fehler entschuldigst du am ehesten?
    Unabsichtliche. Unpünktlichkeit. Ach, Menschen, die ich liebe, entschuldige ich ALLES.

    Welche Eigenschaften schätzt du an einem Mann am meisten?
    Humor, Kochkünste, Loyalität, Sinnlichkeit, Intelligenz, starke Arme.

    Welche Eigenschaften schätzt du an einer Frau am meisten?
    Humor, Sinnlichkeit, Intelligenz, Lebensfreude, Herzlichkeit, Intuition.

    Deine Stärken?
    Lebensfreude

    Deine größte Schwäche?
    Selbstzweifel

    Wenn du einen Wunsch frei hättest, welcher wäre das?
    Größter Filmstar aller Zeiten zu sein. GröFaZ!

    Dein Lebensmotto?
    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

    Kleines Geheimnis
    Ich lese immer Frauenzeitschriften. Auch die Horoskope. Trinke Nachts heiße Schokolade. Bin morgens oft glücklich. Ohne Grund. Halte mich beim auf der Waage stehen am Schrank fest, um leichter zu sein.

    Lieblingsspruch
    Sitze am Ufer des Flusses und warte, dass die Leiche des Feindes vorüberschwimmt.

    Hast du ein Haustier?
    Leider nein. Ich hätte gerne einen Hund, hab aber zu wenig Zeit, um mich um ein Tier zu kümmern und hab Angst vor dem schlechten Gewissen... und Angst vor zu vielen Hundehaaren in der Wohnung.

    Was ist dein größter Traum?
    Eigentlich würde ich gerne mal eine Platte als Sängerin aufnehmen. Und ein Buch schreiben. Und tolle Kinofilme machen, die dringend auf der Welt gebraucht werden! Außerdem würde ich sehr gerne ein Bild von Daniel Richter besitzen. Und in die Südsee fahren.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hannah Refrath

    Abmeldung - gepostet von Laura am Sonntag 29.10.2006
    Ein herzliches "Hallo" an alle neuen Benutzer - gepostet von marina am Samstag 30.09.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Interview Julia Malik"

    Interview mit Bobby aus dem Jahre 2006 - hydra70 (Donnerstag 29.03.2007)
    Interview über SupaRed vom 02/2003 - Sinner (Donnerstag 28.09.2006)
    Interview mit Perttu - alt - korppi (Freitag 29.04.2005)
    Interview mit Roger Rekless - green:eyed (Mittwoch 18.10.2006)
    Frida Lyngstad UK Interview 1982 - Angel585 (Freitag 19.10.2007)
    Julia, Fini oda so... - Fini (Mittwoch 28.03.2007)
    Thermo Top E an Fahrzeug-Gebläse anschliessen - Chrisy (Dienstag 29.11.2011)
    C'est moi -> Julia - chicaa (Sonntag 16.04.2006)
    Interview - saskia (Samstag 27.08.2005)
    Audio Interview mit Gentleman - bigup (Dienstag 28.08.2007)