Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)

Antalagon
Verfügbare Informationen zu "Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Assiaro - Death
  • Forum: Antalagon
  • aus dem Unterforum: Die Felder & der Friedhof
  • Antworten: 7
  • Forum gestartet am: Samstag 17.12.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 11 Monaten, 30 Tagen, 20 Stunden, 57 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)"

    Re: Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)

    Assiaro - 20.01.2007, 17:04

    Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)
    Traurige Stille umgibt diesen Friedhof



    Re: Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)

    Assiaro - 20.01.2007, 17:20


    Der Hengst betrat den dunlen Ort. Voller Trauer wanderte er an den verschiedenen Kreuzen und Engeln vorbei. Sein Ziel lag noch vor ihm. Dann war er da. Das Grab von Sky lag vor ihm. Sein Kopf senkte sich.
    Warum ist er nur gestorben? Er war so gut, nie böse. Er wollte immer nur das Beste. Warum ist er tot? Wieso hat er sich umgebracht?
    Der Schmerz im Herzen des Hengstes ließ eine kleine Träne seinen Kopf herunterwandern. Sie vermischte sich mit der Erde.
    Erde zu Erde, Staub zu Staub. So ähnlich heißt es doch, dachte der Stolze während er einen kleinen Käfer beobachtete. Der Käfer krabblete eifrig über Blätter, dann wieder zurück. Er hatte ein Stück Erde bei sich.
    Assiaro blieb stumm, beobachtete nur den Käfer.



    Re: Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)

    Death - 20.01.2007, 17:25


    Der Dunkle trat durch die Pforte. Aufmerksam sah er sich um. Ließ die Atmosphäre nicht auf sich einwirken, er wollte nicht traurig werden. Plötzlich sah er einen weißen ´Schatten durch die Bäume blitzen. Überrascht ging er darauf zu. Ein kleines ironisches Lächeln kam aus seiner Kehle. Sein Konkurrent war hier - Assiaro. Leise trat er hinter ihn, betrachtete das Grab. Es war von einem Sky. Soweit er sich erinnern konnte war Sky ein Schimmelhengst gewesen, der Assiaros Herde angehörte. Der andere Schimmelhengst vor ihm schien ihn nicht bemerkt zu haben, Assiaro starrte weiterhin den Boden an. Death wollte seine Trauer nicht stören und tat nichts. Der Weiße würde ihn schon selber bemerken.



    Re: Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)

    Assiaro - 20.01.2007, 17:28


    Assiaro spürte eine gewisse Wärme hinter sich, und Blicke. Er drehte sich um und sah in das Angesicht von Death.
    Was machst du hier? fragte er ärgerlich. Death hatte nichts hier verloren, ebenso wie er keinen Freund verloren hatte.
    Der Weiße bemühte sich seine Stimme ruhig zu halten, er wollte keinen Streit anzetteln, nicht an einem Ort der Trauer: Hier ist ein Friedhof, du siehst nicht so aus als ob du trauerst.



    Re: Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)

    Death - 20.01.2007, 17:31


    Oh, du schmeißt mich nicht hinaus? Nicht schlecht. antwortete der Schwarze immer noch sarkastisch, Aber ich denke das wir das nicht hier besprechen sollten. Wie wäre es wenn wir unser Gebiet ein wenig erkunden? Zum Beispiel die Felder, es wäre interessant zu wissen ob dort noch Menschen leben.
    Als er sprach hatte sich ein hinterhältiger Ton in seine Stimme gelegt, doch er hatte nichts wirklich Böses vor. Er wollte einfach nur reden, und wenn es mit Assiaro war.



    Re: Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)

    Assiaro - 20.01.2007, 17:37


    Nun gut, gehen wir zu den Feldern. Ich war schon lange nicht mehr dort.
    Er warf einen wehmütigen Blick auf das Grab von Sky, trottete dann jedoch voraus.
    Es ist schade, dass Sky gestorben ist. Er war ein guter Freund. Hast du ihn gut gekannt? fragte er Death. Der Stolze musste einfach reden. Auch wenn ihn die Tatsache, dass es Death war mit dem er redete, etwas bremste.
    :arrow: Felder



    Re: Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)

    Death - 20.01.2007, 17:41


    Nein, eigentlich so gut wie gar nicht. Ich weiß nur das er einer der Hengste in deiner Herde war und das er mit Dream zusammen war. Mehr nicht. Ich hatte nie Grund mich über ihn zu informieren-und jetzt werde ich ihn wohl nie haben
    Seine Worte sollten eigentlich traurig klingen, doch das gelang nicht so richtig. Er konnte über niemanden trauern den er fast nicht gekannt hatte. Er folgte Assiaro und holte auf, jetzt war er neben ihm.
    Eine komische Situation. Ich gehe mit meinem Feind zu den Feldern um nachzusehen ob dort noch Menschen sind und gleichzeitig plaudere ich mit ihm. Das hätte ich mir nicht mal in meinen (finsteren) Träumen gedacht
    :arrow: Felder



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Antalagon

    Das oder das? - gepostet von Luchador del Fuego am Donnerstag 21.09.2006
    Cleopatra - gepostet von Eternal Flame am Dienstag 15.05.2007
    Geschichte - gepostet von Beyond am Freitag 01.06.2007
    x. Synbaad - gepostet von Synbaad am Samstag 04.08.2007
    Fähigkeiten - gepostet von Administrator am Montag 01.10.2007
    Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07) - gepostet von Assiaro am Samstag 20.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Neues Jahr, neues Glück (Januar/Februar 07)"

    Unser neues Forum! - ChrisKH (Sonntag 02.05.2004)
    Frohes Neues!! - Anonymous (Sonntag 01.01.2006)
    Wer kommt in Mohrenkönig! Neues Programm!! - dussi (Montag 16.04.2007)
    Neues Design - kaurwaki (Freitag 10.11.2006)
    neues zu AMD - Miroslav (Samstag 21.04.2007)
    Neues board - Rasta Admin (Mittwoch 22.03.2006)
    Neues Design - Vero (Dienstag 14.03.2006)
    Februar - Exnef (Donnerstag 17.01.2008)
    neues Insel - McCat (Dienstag 10.04.2007)
    Cooles neues Topic - Matthias (Donnerstag 17.03.2005)