Nationale Sozialisten = Ausländerfeindlich?

Kruger-Sauf-Club
Verfügbare Informationen zu "Nationale Sozialisten = Ausländerfeindlich?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Rebell
  • Forum: Kruger-Sauf-Club
  • Forenbeschreibung: -=KSC=- born in march 2003 -=KSC=-
  • aus dem Unterforum: Politecke
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Freitag 24.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Nationale Sozialisten = Ausländerfeindlich?
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 6 Monaten, 10 Tagen, 11 Stunden, 55 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Nationale Sozialisten = Ausländerfeindlich?"

    Re: Nationale Sozialisten = Ausländerfeindlich?

    Rebell - 14.01.2007, 19:53

    Nationale Sozialisten = Ausländerfeindlich?
    Der Vorwurf, Nationalsozialisten seien ausländerfeindlich, wird immer wieder als Totschlagargument in Diskussionen gebraucht. Sind wir wirklich Ausländerfeinde? Wie kann man jemand hassen, den man nicht kennt?
    Nein, wenn Nationalsozialisten etwas hassen, dann sind es deutsche Schulen in die nur noch Ausländer gehen, oder Politiker die nur eine Antwort auf die Kinderarmut der Deutschen kennen: Integration und noch mehr Ausländer. Doch damit machen es sich unsere sogenannten Volksvertreter zu einfach!
    Es kann nur der Deutscher sein, der auch deutsche Eltern hat! Oder ist ein afrikanischer Elefant, der im Berliner Zoo geboren wird, auch Deutscher? Nein, er bleibt ein afrikanischer Elefant! Ist der Zoowärter jetzt ein Tierfeind, weil er diesen Elefant weiter so bezeichnet? Man kann nicht den fehlenden Teil unseren Bevölkerung einfach durch fremde Menschen ausgleichen.

    Zumal sich die Zugewanderten nicht integrieren werden. Selbst in der dritten Generation der in Deutschland lebenden Türken sprechen diese von der Türkei als ihre Heimat. Die Menschen wurden ihrer Wurzeln beraubt in dem sie mit billigen Versprechungen in unser Land gelockt wurden. Hier durften sie als Billigarbeiter schuften und nun, wo es immer weniger Arbeit gibt, leben sie von Sozialleistungen in den Berliner Gettos. Das ist nicht nur ausländerfeindlich, sondern menschenfeindlich, denn alle leiden darunter. Es ist das Großkapital, welches von den Billigarbeitern profitiert und sich für immer mehr Ausländer einsetzt. Der, welcher es wagt dagegen seine Stimme zu erheben, wird reflexartig als Rechtsradikaler beschimpft, ohne sich inhaltlich damit auseinanderzusetzen.
    Die Demokraten und mit ihnen das Großkapital sind es, die Globalisierung propagieren. Der Traum des globalen Dorfes ist der Feind der Völker. In ihrer Ideologie sind alle Menschen gleich, in ihrer Ideologie gibt es keine Grenzen und nur eine Sprache. Kulturelle, ethische wie auch rassische Unterschiede haben in diesem Traum keinen Platz.
    Der Nationalsozialismus setzt sich für die Eigenarten der Völker ein und damit für ein natürliches und geordnetes Zusammenleben.
    Erkennt endlich, dass dieses System einzig und allein für diese Zustände verantwortlich ist. Die Parteibonzen haben alle den Eid geleistet, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden und haben es durch ihre Politik an den Rand des Unterganges geführt.

    Leben ist Kampf, wer nicht kämpft, hat schon verloren.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Kruger-Sauf-Club

    Angie - die alte Schlange!!! - gepostet von Meier am Sonntag 09.07.2006
    Lesen und kotzen... - gepostet von Rebell am Sonntag 27.08.2006
    Silvester Party im Gemeindezentrum Dannenberk/Mark - gepostet von richter am Samstag 21.10.2006
    1/4 Meile-Rennen in Werneuchen die zweite - gepostet von Meier am Samstag 05.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Nationale Sozialisten = Ausländerfeindlich?"

    Die Nationale - capitano (Mittwoch 07.02.2007)
    Nationale Sicherheit - fühlt ihr euch noch sicher? - Blackmore (Freitag 07.09.2007)
    Nationale Protesttage / Ärztestreiks - Uwe Gerber (Sonntag 28.05.2006)
    Nationale Positionen - Heinz_OH (Sonntag 19.08.2007)
    Undertaker und Edge derzeit angeschlagen - Angel (Sonntag 07.09.2008)
    Nationale (Feier-)Tage - Yemenity (Dienstag 11.07.2006)
    Die Nationale Volks Partei - Parteivorstand (Freitag 24.06.2005)
    nationale inburgeringtest van Verdonk - Blaat (Sonntag 12.03.2006)