Fütterung / Pellets

Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
Verfügbare Informationen zu "Fütterung / Pellets"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Schmusebunny - Anonymous - zwergteddy - nirvana - sunny3 - Kati - Schlappy144 - kimi999 - Loewchen - little_sister - Fine
  • Forum: Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
  • Forenbeschreibung: Dies ist ein Forum für Hobbyzüchter, Rassezüchter und Liebhaber (die nichts gegen Züchter einzuwenden haben:-)). Das Paradies für Kaninchen, was ist es wirklich?
  • aus dem Unterforum: Haltung / Ernährung
  • Antworten: 102
  • Forum gestartet am: Sonntag 17.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Fütterung / Pellets
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 28 Tagen, 8 Stunden, 7 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Fütterung / Pellets"

    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 02.01.2007,22:35


    HUhu,

    Entweder ich seh net mehr richtig.. oder ist in deinem Futter getreide?

    Kann man net so genau erkennen..



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,03:53


    das hasi auf dem letzten bild schaut so traurig :-(

    schmusebunny,
    da ist 100% getreide drin.



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,08:48


    Ha,

    Also seh ich doch noch ganz gut!

    Warum ist da Getreide drin Sunny????



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,09:09


    Bevor ihr jetzt hier womöglich über Getreide wettert, erkundigt euch mal bei den erfahrenen Züchtern von Kaninchenzucht.de, was für Zuchtkaninchen das beste Futter ist.

    Ihr werdet da als häufige Antwort entweder Hafer oder Pellets bekommen. Das bunte Mischzeugs ( was du, schmusebunny, auch fütterst) wird dort als "Müll" bezeichnet.

    Meine bekommen ausschließlich Hafer oder gar kein Trockenfutter.



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,09:15


    Mein Futter ist kein buntes Mischzueg Emelie ;)

    Es sind einfach nur Pellets mit ner getrockneten Waldkräutermischung und
    einer Gemüsemixmischung (auch getrocknet wie sich von selbst versteht).

    Das ist auch nicht aus dem Zoofachhandel oder so.

    Aber sag mir mal was schlecht daran ist?!



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,09:37


    Schmusebunny hat folgendes geschrieben:
    Aber sag mir mal was schlecht daran ist?!

    Frag bei Kaninchenzucht nach ;), die können sowas viel besser erklären.



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,09:44


    Gut werde fragen.. und dir dann berichten was sie mir gesagt haben 8)



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,09:45


    Bei kaninchenzucht.de war das unter häufig gestellte fragen:

    Empfehlenswert sind folgende Futtermittel:

    Pressfutter (sog. Pellets)
    Heu
    Stroh
    trockenes Brot (kleine Mengen)
    Haferflocken (kleine Mengen)
    Möhren
    Steckrüben
    Topinambur
    Beinwell
    Luzerne
    Äpfel



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,09:52


    die meinen mit pelletas aber so was und keine "Heustäbchen". Guck mal was da drin ist...

    http://www.muskator.de/mo/de/daten/li_2_um_11/db_solikanin-plus.htm



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,09:55


    emelie, ich weiß was pressfutter ist :roll:

    schön.. wegen dem OVator.. aber ich habe keine Ovator Pellets ;)
    ICh habe Onovo Kräuterpellets...



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,09:57


    das schonmal zu Heu-Pellets:

    http://kaninchen-zucht.de/forum/read.php?2,59276,59279#msg-59279



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,10:06


    und das zu Getreide:

    http://kaninchen-zucht.de/forum/read.php?2,62331,62407#msg-62407



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,10:08


    oder hier:

    http://kaninchen-zucht.de/forum/read.php?2,60228,60229#msg-60229



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,10:09


    Heupellets?

    warum Heupellets?



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,10:15


    Kräuterpellets hört sich nur besser an, da ist auch nur gepresstes Gras drin, kann man nur teurer verkaufen. Genau wie die kleinen Heu-Päckchen aus dem Markt, wo dann Kräuterheu drauf steht. Wer das glaubt, ist selber schuld....und wieso man trockenes Gemüse füttert, wenn man auch frisches füttert oder füttern kann, ist auch absolut schleierhaft...

    Zwergkaninchen, die nicht gedeckt werden, brauchen eigentlich gar kein Trockenfutter. Die Rammler bekommen bei mir üblicherweise auch keins. Macht nur fett.



    Re: Fütterung / Pellets

    zwergteddy - 03.01.2007,10:17


    evi hat folgendes geschrieben: das hasi auf dem letzten bild schaut so traurig :-(

    schmusebunny,
    da ist 100% getreide drin.

    Sagmal wie bitte siehst du bei einem Wuschelhasen ein Gesichtsausdruck.

    Ich find die Bilder süß



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,10:20


    Huhu,

    Ich habe ja auch nur die Häsinen gefüttert.
    Die Rammler haben kaum was bekommen.

    Wegen dem getrockneten Gemüse und Kräutern..
    So wie ich gelesen habe fütterst du ja kaum frisches also
    wäre das für dich ganz angebracht.

    Und ich fütter frisches und getrocknetes als Leckerlis wo ist das Problem?



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,10:35


    Schmusebunny hat folgendes geschrieben:
    So wie ich gelesen habe fütterst du ja kaum frisches also


    Wo steht das? sie bekommen täglich einige Möhren pro Nase und was ich eben sonst so auftreiben kann, das ist eben jeden Tag was anderes. Deswegen kann ich nicht sagen, ich füttere jeden Tag auch Kohlrabi, Wirsing etc. sondern sie bekommen mal dies und mal jenes. Sie bekommen aber IMMER was frisches.

    Schmusebunny hat folgendes geschrieben:
    Und ich fütter frisches und getrocknetes als Leckerlis wo ist das Problem?

    Kein Problem, aber die Schüssel, die du deiner Gruppe da vorgesetzt hast, wirst du wohl kaum noch als Leckerli bezeichnen können...



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,10:51


    Ja das waren keine Leckerlis..

    halt trockenfutter.. wie hier einige auch geben.

    Man muss auch immer berechnen das es 9 Ninchen sind
    und nicht nur 2.

    Für die 9 ist das wenig was ich ihnen gegeben habe.

    Aber wie ich schon mehrmals gesagt habe werde ich es absetzen.


    Wegen dem Frischen.. sorry habe ich falsch verstanden!



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,11:00


    Schmusebunny hat folgendes geschrieben:
    halt trockenfutter.. wie hier einige auch geben.

    Man muss auch immer berechnen das es 9 Ninchen sind
    und nicht nur 2.

    Für die 9 ist das wenig was ich ihnen gegeben habe.

    Aber wie ich schon mehrmals gesagt habe werde ich es absetzen.


    Och ich weiß schon wieviel 9 Nins verputzen können, hab ja nun selbst einige. Meine mampfen sich auch locker ein 200ml Pöttchen weg...wenn sie es bekämen ;) ...und klar, es sieht halt schön aus wenn die da so futtern. Du kannst da ja auch weiter füttern, wenn sie nicht zu dick sind/werden. Worum es mir aber ging ist, daß sie das nicht brauchen und man ihnen da gesundheitlich nicht was besonders gutes tut und man sich das nicht einreden soll, sondern daß man denen das einfach gibt weil es nett aussieht und weil es ihnen eben schmeckt ;)

    Schmusebunny hat folgendes geschrieben:
    Wegen dem Frischen.. sorry habe ich falsch verstanden!


    Kein Problem, ist ja nun geklärt. Ich KAUFE es nur halt nicht ;) Habe aber mittlerweile mein Stammquellen :)



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,11:02


    PS:...und das man nicht immer direkt alles verurteilt, was andere machen und das auch mal genauer hinterfragen soll. Bei Zuchtkaninchen ist durchaus einiges anders, als bei reinen Haltertieren...



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,11:07


    Huhu,

    Naja.. sieht vllt. wirklich ganz nett aus wie sie so futtern..
    aber sie sind und werden bis jetzt ja nicht fett.
    Haben ja 24 Stunden Auslauf und flitzen durchs Gehege *gg*

    Werde es aber trotzdem absetzen.. ;)

    Werden sie mir zwar viel auf die nerven gehen und nach Leckerlis
    nur so betteln aber was solls...

    WEnn ich schon nur in die Nähe des Geheges komme hängen sie schon an der Tür *gg*


    Meine würden auch mehr fressen wenn sie es bekämen ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,11:25


    Sind halt kleine Nimmersatts ;)

    Glaub mir, meine Häsinnen gucken auch immer blöd, wenn es nach dem Absetzen der Babys plötzlich keinen leckeren Hafer mehr gibt *gggg*

    Hab gerade aber gesehen, das Ovator ist kaum teurer als mein Hafer zur Zeit. Werde mal davon einen Sack probieren ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 03.01.2007,11:31


    *gg* Ja stimmt ^^

    Lilo und Snow fanden es auch nicht grad schön als sie nach den Babys kein Hafer mehr bekommen haben ;)

    Habe noch einen halben 25 kg Sack Pellets.. und noch ca. 6 kg Gemischtes.. werde den halben Sack morgen Schlappy mitgeben ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 03.01.2007,12:21


    Hi!

    Wollte nur m,al sagen, dass ich auch TroFu (also Pellets) und Hafer fütter. Meine kämen ohne irgendwie nicht aus... Liegt wohl auhc daran, dass icvh dieses Jahr stänsdig die Gruppen umsortieren musste und sie im Moment zum teil Kleine haben, in der Aufzucht sind oder/und einen recht großen Auslauf haben, den sie auch stark nutzen.



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,12:40


    Nirvana,

    ich denke, bei euch ist es auch generell immer ein paar Grad kälter und sie leben ja ganz draußen. Das verbraucht auch mehr Energie und säugende Häsinnen brauchen ganz klar Zusatzfutter.

    Meine sind ja in der Scheune, da ist zwar auch kalt, aber eben zumindest total windgeschützt. Die meisten Zwergkaninchen leben ja doch eher geschützt oder sogar ganz drinnen, da brauchen die normal sowas nicht ;)

    Welche Pellets sind das eigentlich, die du hast? Mochten sie nämlich alle auch sehr gern. Habs natürlich probiert bei der riesen Portion, die du mir da mitgegeben hast ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 03.01.2007,12:50


    *gg* ja is nen bissl viel geworden ;) ich hab jetzt mal sügemi ausprobiert, scheint ganz gut zu sein, sxie fressen auch recht gern. hatte ja früher immer deuka, nur musste mir ne neue streu-kauf-quelle suchen und bin dabei auf das futter gestoßen und habs halt mal probiert ;)

    sie bekommen ja außerdem seit kurzem auch noch hafer, schmeckt ihnen auch sehr ;)

    ja mit dem energie-verbrauch scheints hier ganz schön extrem zu sein, aber wie gesagt, hab ich dieses jahr(ich rede von 2006) auch oft neu vergesellschaften müssen, ein teil hatte junge, der nächste war in aufzucht usw... und dann rennen die halt auch viel rum und unterhöhlen das grundstück,. das braucht auch energie ;) hatte es schon mal porbiert, bei molly udn jimmy abzusetzen... ging auch ganz gut, also sie haben dann nur noch gaanz wenig bekommen, aber jetzt leben sie ja mit diova, no name, charly und den kleinen zusammen, da muss ich eben so füttern ,dass es für die dünnsten genug ist. und dann werden die halt nen bissl dicker ;) wobei es geht, ich glaube molly isrt sogar wieder etwas schmaler als vor einer weile... sie hat auch wieder angefangen einen bau zu buddeln...



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,12:59


    Naja, wenn die Molly demnächst dann Babys bekommt, wird die von alleine wieder dünner bzw. braucht mehr Energie ;)

    Aha, na da schau ich erst mal, wie sie das Ovatot mögen. Schön war bei deinem Futter, daß ich es mit dem Hafer mischen konnte und beides gleich gut gefuttert wurde ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 03.01.2007,15:19


    *gg* ja is bei mir genauso ;) sbnowflake hat hier ja auch beides gemischt bekommen, wobei ich denke, dass er in den letzten rtagen nich mehr viel von gefressen hat, da er wenn ich den naopf rein hab, diersen durch die kante gezerrt hat, sodass das futter im heu und stroh vergraben war ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,15:24


    Rammler....

    Django kriegt seit einiger Zeit auch immer den Buddel-flash sobald es Futter gibt...da wird dann der ganze Stall umgegraben, rummarkiert und das Futter liegt dann überall verstreut und verbuddelt :?

    hatte ihn bis vor kurzem auch in einem oberen Käfig, aber jetzt sitzt er ganz unten, nachdem er mir zweimal ins Gesicht gespritzt hat *grrr*



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 03.01.2007,15:31


    *gg* das kenn ich... hat jimmy mal gemacht und ich glaube von snowflake hab ich auch mal ne ladung bekommen ;)

    na mit dem buddeln hat er früher nie gemacht, war nur weil er zwei wochen eingesperrt war der arme kerl... war es ja gewohnt mindestens 9 stunden rum zu flitzen... das hat ihm gefehlt :(



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 03.01.2007,16:02


    Ich füttere Kleintierfutter, habe schon mehrere verschiedene Sorten probiert, wie richtiges Zwergkaninchen futter, da ist aber wirklich nur "Müll" drin, nur dieses bunte Zeug, sogar Heu ist da noch extra drinne, da lassen die Kaninchen die h´Hälfte von liegen (würde ich auch niczht essen) und dann ist das zeug noch viel teurer, wozu mehr geld ausgeben, wenn es eh nicht gefressen wird? Auch habe ich mal nur Pellets probiert, war der total reinfall, kaum einer hat was gefressen.....Und auch mal das, was ich hier vorgestellt habe, mit den großen dicken Pellets drinne, das war auch zuviel und die kleinen konnten das gar nicht erst fressen. Mit dem Futter was ich jetzt habe, bin ich zufrieden, ich werde mal auf der Packung gucken, ws da für ein Getreide drin ist. Da ist nicht so viel "Müll" drin, wird gut gegessen und auch eigentlich alles drin, was meine Tiere brauchen. Da sind kleine Dinge drin, für die Kleinen, große für dir großen, ein paar getrocknete Sachen usw. Also find ich echt gut. Ich habe auch über die Jahre hinweg geguckt, welche Menge sinnvoll ist. Für ein Kaninchen habe ich so ein Waschmittel-messbecher und dann hab ich für zwei kaninchen oder halt mutter mit jungen einen runden becher, da passt etwas weniger wie das doppelte der einzelportion drin. Meinen Rammlern zB Shadow gebe ich aber auch fast nur die Hälfte der Einzelportion, da er so ein kleiner Knirbs ist und alles frisst, was ihm an Trofu in den Weg kommt. Rainbow bekommt ja eh das meiste aus der hand und dann nen ganz klein bisschen aus dem napf. Es ist auch unterschiedlich, wiviel die bekommen. Aber meine Becher sind für mich so richtlinien.

    Und wegen dem Bild von Rainbow, er guckt finde ich nicht traurig, aber er ist immer noch ein bisschen vorsichtig, da er ja nixcht ganz normal aus der hand frisst, wie jedes total entspannte kaninchen, er war ja sozusagen ein kampfkaninchen und da muss er immer gut aufpassen, aber er macht sich schon *g*



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 03.01.2007,16:11


    @sunny was hattest du denn für TroFu? Also die Pellets? denn bei mir stürzen die sich da drüber und wie Em,elie zm Bsp meinte haben sich ihre auch über das futter von mir drüber gestürzt. Ich füttere ja wie geschrieben sügemi und früher gabs deuka das hat auch allen total gut geschmeckt.



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,16:17


    Hmm, also ich denk wenn sie sie das TroFu liegen lassen, dann bekommen sie vielleicht einfach insgesamt zuviel Futter;)

    Also wenn meine da was übrig lassen, dann bekommen sie am nächsten Tag einfach nur noch die Hälfte.

    PS: da man hier ja mit ALLEM vorichtig sein muß: Der Rest wird natürlich weggeschüttet bzw. bei den Hühnern oder Schweinen recycelt ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 03.01.2007,16:18


    Ich weiß leider nicht mehr wie das hieß, waren jedenfalls reine Pellets und sollte für die Zucht gut sein...habs ausprobiert und lief echt nicht gut.....Davon hätte ich eh nur nen voiertel von dem gefüttert, was ich jetzt füttere, sprich 10 pellets pro tag, das zeug macht sooo fett..jedenfalls das was ich damals hatte....war wohl für schlachtkaninchen....



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,16:21


    Sollten wir den Teil mit dem Futter hier nicht mal abtrennen und nach Ernährung verschieben?



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 03.01.2007,16:25


    @emelie: das kann man so nich sagen ;) denn meine kaninchen stürzen sich teilweise auch über das Trofu, wenn ich ne Tonne voll (diese blauen, die ich zum drüber klettern nehme) gras und löwenzahn gepflückt habe ;) ich glaube, es schmeckt ihnen einfach. und sie fressen ja trotzdem noch genug anderes, wie heu, strtoh und frifu :)



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 03.01.2007,16:26


    ja, kann ich machen..ja und zum futter übrig lassen, das hat susi immer gerne gemacht, bei mir gibts am nächsten tag dann einfach gar nichts, oder nur nen paar körner (wirklich nun nen paar) untergemischt....



    Re: Fütterung / Pellets

    Kati - 03.01.2007,18:28


    Emelie hat folgendes geschrieben: und das zu Getreide:

    http://kaninchen-zucht.de/forum/read.php?2,62331,62407#msg-62407

    Das habe ich geschriebem ,zumindest am Anfang *gg*
    Und die haben auch nur mist erzählt... habe manchmal das Gefühl, dass die dort eh Probleme haben... :roll:
    Hier mal was zu Getreide in der Kaninchenfütterung:

    Zitat: Getreide und Brot fördern Darmerkrankungen
    Der auch in der Rassekaninchenzucht, aus Gründen der Arbeitsersparnis, verbreitete Einsatz von pelletiertem Alleinfutter kann allerdings mit neuen Problemen verbunden sein. Um diese zu vermeiden ist jedoch Sachkenntnis notwendig. Diese betrifft einmal den Einsatz des richtigen Mischfuttertyps oder die Rationierung des Futters entsprechend dem Nährstoffbedarf. Ein weit verbreiteter Fehler ist die Ergänzung des pelletierten Mischfutters mit zusätzlichen Getreidegaben oder die Verfütterung von Brot und sonstigen Backwaren (Schmitt, 2005). Diese Form der "kombinierten Fütterung" fördert nicht nur den unerwünschten Fettansatz sowie Mineralstoff- und Vitaminmangel. Sie ist auch eine der Hauptursachen für das Auftreten unspezifischer Darmerkrankungen.
    Bis zu einem Alter von etwa acht Wochen sind junge Kaninchen nicht in der Lage, mehr als 10 % Stärke in der Ration zu verdauen. In Getreide beträgt jedoch der Stärkeanteil ca. 50 bis 60 % in gar Backwaren 60 bis 70 % und in Kartoffeln ca. 20 %. Die bei Verfütterung dieser Futtermittel an Jungtiere unverdauten Stärkereste dienen dann den Erregern dieser Krankheiten als Nährboden.
    Typisch für die Leiden, die das Hauskaninchen durch die Übertragung angeblich artgemäßer Bedürfnisse des Wildkaninchens erdulden muss, ist die Meinung, Kaninchen bräuchten kein Trinkwasser (Schal, 2005). Diese Behauptung beruft sich darauf, dass in der freien Wildbahn Wildkaninchen nicht bei der Aufnahme von Wasser beobachtet werden. Obwohl die Notwendigkeit der Trinkwasserversorgung in Deutschland bereits vor 60 Jahren wissenschaftlich nachgewiesen wurde (Tinsner, 1949), ist das Kaninchen das einzige Haustier, bei welchem es unter Berufung auf die Wildform diese Form der Tierquälerei gibt.
    Quellle: www.Kaninchenwissen.de

    Zitat: ja, kann ich machen..ja und zum futter übrig lassen, das hat susi immer gerne gemacht, bei mir gibts am nächsten tag dann einfach gar nichts, oder nur nen paar körner (wirklich nun nen paar) untergemischt....
    Und weißt du warum, sie so wenig gefressen hat? Sie hat eine Backenzahnfehlstellung und das ganze Maul ist (bzw war, denn ich war beim tierarzt) entzündet! Nur mal so nebenbei.... :wink:



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 03.01.2007,18:30


    Hä? Ich war auch beim tierarzt der hat gesagt sie hat nichts....jetzt bekomm ich aber schuldgefühle :cry:



    Re: Fütterung / Pellets

    Kati - 03.01.2007,18:35


    sunny3 hat folgendes geschrieben: Hä? Ich war auch beim tierarzt der hat gesagt sie hat nichts....jetzt bekomm ich aber schuldgefühle :cry:
    Tja, ich kanns dir auch schriftlich geben... sie hat 100% eine Zahnfehlstellung und das nicht seit gestern... :wink:
    Man kann Glück haben, dass es nicht vererbt wurde bzw. mit ihren Nachkommen auf keinen Fall weiterzüchten. :wink:
    Ich drücke dir die Daumen, dass es nicht vererbt wurde...
    aber manchmal frag ich mich, ob Tierärzte Tomaten auf den Augen haben..-. :roll: Bzw. Ihren Dr. irgendwo gewonnen haben.... das ist zumindest kein einzelfall mit Susi... das kannst du mir glauben.



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 03.01.2007,18:36


    also bisher hab ich von ihren jungen noch nichts weiter gehört, lanai ihre zähne sind auch ok, laut tierarzt....



    Re: Fütterung / Pellets

    Schlappy144 - 03.01.2007,18:50


    hallo

    Ich füttere die pellets von Ovator pro kaninchen 30 g.
    Häsinnen die noch 2 Wochen ahben, bis sie werfen da erhöhe ich das Futter immer mehr.
    Wenn die Jungen dann mitfressen, bekomme sie zu freien Vefügung das Futter.
    Ab dem Alter von 8 Wochen füttere ich immer weniger und 2 Wochen später bekommt jedes Jungtier ca 40 g bis es sein Gewicht hat, dann füttere ich nur 30 g.



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 03.01.2007,18:53


    sunny3 hat folgendes geschrieben: also bisher hab ich von ihren jungen noch nichts weiter gehört, lanai ihre zähne sind auch ok, laut tierarzt....

    sunny,
    du schreibst doch,du gehst zu so nem billigen,der aber keine ahnung hat :shock:

    zahnfehlstellungen sind verebbar! also hats lanai auch. das MUSST du den zukünftigen besitzern mitteilen!!
    für lanai bedeutet das-heu ist absolut wichtig! kein körnerfutter,brot,...!!
    mich würd nicht wundern,wenn sie doch ec hätte :?
    evi



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 03.01.2007,18:59


    ich hab auch die tierklinik gefragt und die ist gut, nur die konnte auch niochts fesstellen, das war da, wo ich da mit susi war....lanai hat kein ec



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 04.01.2007,10:11


    Also ich hab direkt gestern jetzt mal einen Sack Solikanin Plus gekauft und sie scheinen es zu mögen ;)

    Habs gestern allerdings noch mit Hafer gemischt, wegen Umstellung.

    Wenn ich das von Kati lese, werde ich dann aber wohl den Hafer dazu ausschleichen. Viel teurer ist das Futter im Moment eh nicht, da der Hafer auch schon fast 9 Euro kostet und das Solikanin 9,95 Euro. Kurz nach der Ernte hat der Hafer noch 7,50 Euro gekostet....der wird jetzt bis zur nächsten Ernte leider kontinuierlich teurer :?

    Aber selbst bei 2,50 Euro Unterschied kommts darauf echt nicht an ;) Sooo viel mampfen die dann doch nicht. Muß das nur mal abwiegen, ich glaub die Pellets sind deutlich schwerer. Leider steht auch nicht drauf, wieviel Stärke drin ist, nur Protein und Rohfaser.

    Ist nur leider nicht so leicht zu bekommen, bei der Raiffeisen können sie es zwar bestellen, aber Lieferzeit mindestens 2 Wochen. Mußte das jetzt irgendwo in der Pampa holen...

    Macht es eigentlich Sinn, in regelmäßigen Abständen kurmäßig mal das Forte zu füttern? Ich hatte ja zum Glück noch nie Ärger mit Kokzidien, aber ich möchte auch, daß das so bleibt...



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 04.01.2007,10:15


    @sunny,

    Zahnfehler vererben sich rezessiv! D.h. wenn die Väter in Ordung waren, wird kein Kind von Susi Zahnfehler haben, ABER es sind alle Träger!

    Es darf absolut kein Kind von Susi deshalb in die Zucht gehen! Du mußt unbedingt alle Besitzer informieren!



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 04.01.2007,10:43


    @schmusebunny,

    hattest du nicht mal gesagt, du bestellt dein Futter bei Hansemanns?

    Das ist ja ne Apotheke! Da kostet das Solikanin, für das ich gestern 9,95 bezahlt habe 22,90 ! :shock:



    Re: Fütterung / Pellets

    Schmusebunny - 04.01.2007,10:45


    @ emelie

    ja tu ich aber nur die waldkräutermischung und den gemüsemix
    die pellets nich da werde ich ja arm ;)

    Bestelle da aber jetzt auch net mehr.. weil ichs ja absetze.. war
    aber ziemlich teuer!



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 04.01.2007,10:48


    hab jetzt auch mal den Kräuterpellets und dem Trockengemüse da geschaut....ach du Sch****...mußt du viel Taschengeld haben....



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 04.01.2007,12:03


    ich glaube da ist frisches gemüse ersten billiger und zweitens viel gesünder,da in diesem trockenmist eh keine vitamine mehr sind :roll:



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 04.01.2007,20:42


    Emelie hat folgendes geschrieben: Macht es eigentlich Sinn, in regelmäßigen Abständen kurmäßig mal das Forte zu füttern? Ich hatte ja zum Glück noch nie Ärger mit Kokzidien, aber ich möchte auch, daß das so bleibt...

    Also soweit ich weiß, bringt es nicht viel..
    ich kure deshalb jährlich zweimal vorsorglich mit Sulfadimidin, hat mir mein TA empfohlen. Hatte auch noch nie Probleme mt Kokzidien.



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 04.01.2007,21:44


    Hmm, in dem Futter soll ja genau das Mittel drin sein...



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 04.01.2007,21:56


    wwelches? sulfadimidin? echt?



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 04.01.2007,22:15


    nirvana hat folgendes geschrieben: wwelches? sulfadimidin? echt?


    Ja, genau das! Hab ich irgendwo bei Kaninchenzucht gelesen glaub ich, müßte aber suchen...



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 04.01.2007,22:33


    hi!

    das ist vorbeugend gegen kokzidien? wie teuer ist das denn und wo gibts das? und wie oft muss man das füttern? *jetzt werd ich auch neugierig*



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 04.01.2007,22:58


    kostet wohl ähnlich wie das Plus, hab dafür ja 9,95 für 25 kg bezahlt.

    Wo es das bei euch gibt, kannste bei www.ovator.de nachgucken.

    Ob es was nützt und wieviel und wie lange weiß ich ja auch nicht. Ich weiß auch gar nicht mehr WO ich darüber was gelesen hab *altersheimer*



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 04.01.2007,23:09


    hi

    also ich les da nicht, das da was drinne ist....aber ist ja billig, 10 euro für 25 kilo, ich zahle 16 euro für 25 kilo



    Re: Fütterung / Pellets

    Loewchen - 04.01.2007,23:22


    sunny is aber nich als dauerhaftes futter zu gebrauchen!

    und ja gibt futter mit sulfos drinne, aber das wird eigentlich so nicht mehr verkauft (hab ich gehört). das gabs auch mal bei raiffeisen



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 04.01.2007,23:40


    von raifeisen hol ich mein futter jetzt immer, ist ja schade.....hab da gelesen, gibt es einige sorten eben für zuchttiere....aber preise stehen da leider nicht (hab keine gesehen) bei dem link von emelie....



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 04.01.2007,23:43


    Genau, dauerhaft nur das plus und evtl kurweise das forte ;)

    Fragt sich eben nur ob es was nützt ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 04.01.2007,23:49


    Emelie hat folgendes geschrieben: kostet wohl ähnlich wie das Plus, hab dafür ja 9,95 für 25 kg bezahlt.

    Wo es das bei euch gibt, kannste bei www.ovator.de nachgucken.


    wow wusste garnicht dass das so billig ist. muss ich auch mal schauen gehen und das gibts auch sehr oft in meiner nähe... dachte das gibts hier garnicht :oops:



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 04.01.2007,23:51


    aha.....und das kostet beides pro 25 kilo sack nur 10 euro....?das wäre ja toll, müssten wir nur rausbekommen ob das forte wirklich das zeug drin hat, was gegen kokis ist, dann wäre es doch perfekt oder irre ich mich?

    hmm...



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 05.01.2007,02:37


    kimi999 hat folgendes geschrieben: ich glaube da ist frisches gemüse ersten billiger und zweitens viel gesünder,da in diesem trockenmist eh keine vitamine mehr sind :roll:
    da geb ich dir recht.
    allerdings sollte man dann halt nicht nur möhren füttern,sondern abwechslungsreiches frifu!

    sunny,
    hast du das von emilie gelesen?
    dass du die neuen besitzer von der kleinen warnen musst! sie DARF keine jungen bekommen!

    evi



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 05.01.2007,18:41


    hab ich, bin nicht blind



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 05.01.2007,22:35


    morgen fahren wir pellets kaufen *freu*

    wollte jetz ma euch fragen was ihr mir empfehlen könnt??? würde auf jeden fall das forte nehmen und hätte gern die kräuterpellets.was ist denn der unterschied zwischen basis und plus???



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 06.01.2007,04:35


    kimi999 hat folgendes geschrieben:
    ich glaube da ist frisches gemüse ersten billiger und zweitens viel gesünder,da in diesem trockenmist eh keine vitamine mehr sind

    das gilt jetzt nicht mehr?


    sunny,
    schön, dass du es gelesen hast. hoffentlich hast du es dann auch registriert. das ist manchmal hier nicht so einfach.deshalb hab ich lieber nachgehackt.

    evi



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 06.01.2007,10:39


    evi hat folgendes geschrieben: kimi999 hat folgendes geschrieben:
    ich glaube da ist frisches gemüse ersten billiger und zweitens viel gesünder,da in diesem trockenmist eh keine vitamine mehr sind

    das gilt jetzt nicht mehr?


    wieso gild das jetzt nicht mehr????? hab doch nicht gesagt dass sie kein frifu bekommen oder? und die pellets brauchen sie nunmal.



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 06.01.2007,13:31


    also ich hole wahrscheinlich das kräuterkanin.hab ma in den fütterungshinweisen geschaut da ist das fast das selbe wie das plus. :wink:



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 06.01.2007,15:04


    könnt ihr mir mal sagen wo die preise stehen? :cry: kann man sich das schicken lassen? oder wo steht das wos das in meiner nähe gibt?



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 06.01.2007,16:48


    also wo das in deiner nähe ist musste auf der homepage von ovator gucken.da kannste das irgendwo suchen lassen.ich denke mal die preise sind immer unterschiedlich.kommt sicher auf den standort an.wenn sie die auf dem dorf verkaufen sind die sicher billiger als wenn du sie in der stadt kaufst deswegen stehen da auch keine preise...
    war übrigens heute nicht weil die schon zu hatten.hab da angerufen aber war nur mailbox... :cry:



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 08.01.2007,09:51


    Emelie hat folgendes geschrieben: nirvana hat folgendes geschrieben: wwelches? sulfadimidin? echt?


    Ja, genau das! Hab ich irgendwo bei Kaninchenzucht gelesen glaub ich, müßte aber suchen...

    haha, hab das zufällug wieder gefunden, war bei Kaninchenwissen ;)

    Also in dem Futter ist auch ein Mittel auf Sulfatbasis, was das Sulfadimidin auch ist ;)

    hier:


    http://www.kaninchenwissen.de/viewtopic.php?t=362&sid=37b55f3e95e713ee8477e916e91154ef



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 08.01.2007,15:59


    Hi!

    In welchem Futter ist das denn nu drinne? Und soll man das ständig füttern oder nur ab und zu?



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 08.01.2007,16:03


    wenn überhaupt nur ab und zu. das zeg ist im solikanin fort von ovator, richtig? da steht dann doch auch drauf, dass es mit einem mittel gegen kokis is. einfach auf die verpackung gucken ;) gibts von deuka übrigens auch, das hatte ich früher immer ;) weil meine mum der meinung war, dass weio da steht mit cocc und das zeug nen bissl mehr kostet, das besser is... hatte da noch keine ahnung. irgendwann hab ich dann mal, nachdem ich mich gewundert habe, warum meine kaninchen so dick sind, drauf geschaut und gesehen, dass das für schlachtkaninchen ist... naja, seit dem gabs die basis pellets und jetzt versuch ich ja grade sügemi ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 08.01.2007,16:12


    aaalso.....das fort nur ab und zu.....ok, verstanden....und dann für die ganze zeit, dann welches am besten?



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 08.01.2007,16:17


    das plus warscheinlich....nur irgendwie ist das nicht in meiner nähe, da is ne karte und alles im süden oder osten deutschlands......ich bin aber nord-west

    wo bekomm ich das her?



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 08.01.2007,16:19


    na die basis pellets. weiß nich, wie das bei ovator heißt... musste ma gucken.
    das solikanin basis denk ich. http://www.muskator.de/mo/de/li_2_um_1.htm

    mirt dem gegen kokis weiß ichs eben nich, wie oft und wie lange man das geben kann. am besten is vermutlich schon ne kur mit medikament und normales futter geben.



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 08.01.2007,16:21


    naja....in der beschreibung hört sich das plus besser an, da ich ja nicht auf ausstellungen gehen will...und wo gibts das?



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 08.01.2007,16:22


    oh, bei dir ist wohl echt ein Versorgungsloch...

    der nächste wär der hier:

    Ede-Jan Hoofdmann
    Futter-Scheune
    mit Lieferservice
    Ahornweg 6
    26802 Moormerland Warsingsfehn
    Telefon: 04954 4532
    Fax: 04954 954537
    service@futter-scheune.de
    www.futter-scheune.de



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 08.01.2007,17:01


    Ah, Moormerland, ok.....aber wie teuer ist das denn, nehmen wir an, es kostet jetzt 10 Euro pro 25 kilo sack, wenn ichs anliefern lasse? Da es mir in erster Linie ums Geld geht (wenns nicht billiger ist, hab ich hier ja mein gutes Futter)

    Aber wäre schon ne idee, so manchmal das forte und sonst das Plus



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 08.01.2007,18:10


    na toll wollte jtz futter holen nur da bi ich beim großhandel angekommen anstatt bei einem zooladen oder futterladen ect. :evil:



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 09.01.2007,13:08


    hey ihr wie bekomme ich raus wer ovator in meiner nähe verkauft??? im internet gehen die bei 17 euro los...



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 09.01.2007,13:18


    kimi, laut Ovator hier:

    Otto Räde
    Kesselsdorfer Str. 183
    01169 Dresden
    Telefon: 0351/4116528



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 09.01.2007,13:19


    woher haste das denn? das hatte ich auch gefunden aber woher weist du ob das n verkäufer oder n großhandel ist??? :?



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 09.01.2007,13:22


    also wenn da steht "Fachhändler in ihrer Nähe", dann geh ich davon aus, daß ich da auch was kaufen kann ;)

    Also bei mir hats so funktioniert.



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 09.01.2007,13:23


    ja das dachte ich ja auch und dann bin ich beim großhandel gelandet.da kann ein kleiner privater natürlich nicht mal 2 säcke kaufen und wird auch noch super unfreundlich behandelt... :evil:



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 09.01.2007,13:25


    Dann ruf doch einfach mal an ;)



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 09.01.2007,13:28


    wollte ich auch noch bei dem großhandel machen nur da ging ja keiner ran.voll den sprit verfahren und das bei den preisen... :cry:
    denke mal otto räde ist dann aber n laden... *hoff*



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 17.01.2007,17:38


    hey war heute da und habe das kräuterkanin und das forte gekauft.sind ganz gute preise.hab gleich noch heu gekauft und da gibts auch futtermöhren für 6 euro für 20 kg die werde ich dann das nächste mal holen (evtl am fr) bin erstmal glücklich,dass ich jetz meine pellets bekommen habe :D



    Re: Fütterung / Pellets

    sunny3 - 17.01.2007,19:22


    wie teuer waren die und wieviel kilo?



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 18.01.2007,15:59


    also es sind jeweils 25 kg und das forte kam 10,30 und das kräuter 11,50 :wink:



    Re: Fütterung / Pellets

    little_sister - 26.01.2007,20:46


    das mit der Futterempfehlung von Kainchenzucht.de ist leider wie vielesdort absoluter misst....

    Man geht da von Schlacxhtkaninchen aus und hat es auf "Zierrassen" übertragen" Schlachtkaninchen müssne shcnell wachsen und nicht alt werden drum das Getreide im Futter.... aber Gesund ist es nicht, sonder schädlich



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 26.01.2007,21:47


    @little sister: wo hast du das wieder her? kannst du es wissenschaftlich belegen?



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 26.01.2007,21:57


    wüsste auch nicht,wo in den pellets getreide sein soll :lol:



    Re: Fütterung / Pellets

    Kati - 26.01.2007,21:59


    kimi, sag mi mal den Bestandteil von normalen Pellets *gg*



    Re: Fütterung / Pellets

    Kati - 26.01.2007,22:01


    Also, in den normalen Pellets sind Zusatzstoffe wie Getreide, Melasse etc. :wink:



    Re: Fütterung / Pellets

    kimi999 - 26.01.2007,22:01


    heu,kräuter,zucker... :lol:



    Re: Fütterung / Pellets

    Kati - 26.01.2007,22:02


    Tja, bei Zucker hörts bei mir schon auf. :wink:



    Re: Fütterung / Pellets

    little_sister - 26.01.2007,22:43


    http://www.diebrain.de/k-futter.html

    andere Quellen kommen noch. Hab noch einige, aber dann kommt gleich weider das Geschrei das kann jeder sagen, also such ich Tierarztberichte extra für euch :-) Achja, alle Kaninchenerfahrenen Tierärzte Raten inzwischen von Getreide ab, auch in der Zucht!



    Re: Fütterung / Pellets

    nirvana - 26.01.2007,22:48


    @kimi: also in meinem futter is getreide ;) aber kein zucker. sag mal weißt du nichmal, was du deinen kaninchen fütterst??



    Re: Fütterung / Pellets

    Fine - 27.01.2007,00:27


    Ich füttere normalerweise Ringkanin Diät.
    Ausser meine Baywa stellt sich mal wieder an mit der Beschaffung (nehme halt nicht gleich ne ganze Palette), dann auch mal das Solikanin Basis. Hab halt keine Lust, extra nach Fürth zu fahren, weil da gibts das immer.



    Re: Fütterung / Pellets

    Anonymous - 27.01.2007,11:55


    also ich hab ja vor gut 3 Wochen von hafer auf das Solikanin Plus umgestellt und das bekommt den Tieren ganz hervorrangend! Gerade bei den Jungtieren kann ich den Erfolg richtig sehen :)

    da ist folgendes drin :

    Luzernegrünmehl, Weizengrießkleie, Weizenkleie, Hafer, Malzkeime, Rapsextraktionsschrot, Zuckerrübenmelasse, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, L-Lysin-HCl, DL-Methionin.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen

    BILD des Tages - gepostet von Loewchen am Montag 23.07.2007
    Abgabe - gepostet von lucky25 am Mittwoch 29.08.2007
    *dooffind* - gepostet von Fine am Mittwoch 11.04.2007
    jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - gepostet von ninotschka am Sonntag 08.10.2006
    Was ist sie? - gepostet von sunny3 am Freitag 29.06.2007
    siam blaue Zwergwidder (RT?) vom Südhag - gepostet von Sybsilon am Samstag 22.09.2007
    Lustiges video - gepostet von Kati am Dienstag 05.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Fütterung / Pellets"

    Fütterung - besitzerin (Freitag 28.04.2006)
    Goldkoral´s Fütterung - Vanessa (Dienstag 23.10.2007)
    Fütterung - angie (Mittwoch 20.06.2007)
    Infos zur Diabetes und auch zur Fütterung - Shevas (Samstag 20.01.2007)
    Futter / Fütterung - Ätchen (Sonntag 25.02.2007)
    Über die Risiken einer "artgemäßen" Fütterung... - Kati (Sonntag 19.11.2006)
    Medikamentenrehe - Sportpony - Fütterung - Elke (Freitag 24.08.2007)
    Zucht,Haltung,Fütterung... - Mincovia (Sonntag 01.04.2007)
    Fütterung - Satan (Mittwoch 22.11.2006)
    Diskussion: ERS-Pellets - Elke (Dienstag 23.10.2007)