Erste Begegnung

westwoodfarm-das Forum
Verfügbare Informationen zu "Erste Begegnung"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Tatjana - liakristin
  • Forum: westwoodfarm-das Forum
  • Forenbeschreibung: hier seht ihr alles was auf der Weszwoodfarm passiert!
  • aus dem Unterforum: Tatjana
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Sonntag 01.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Erste Begegnung
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 8 Monaten, 29 Tagen, 10 Stunden, 57 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Erste Begegnung"

    Re: Erste Begegnung

    Tatjana - 03.01.2007, 21:48

    Erste Begegnung
    Endlich war der Tag gekommen; ich würde mein erstes eigenes Pferd sehen!! :D Ich war schon ganz aufgerehgt und konnte gar nicht still sitzen geschweige denn stehen :lol: !!!! als ich mit dem großen komfortablem anhänger auf den kleinen Hof fuhr war ich sehr überrascht! niergends konnte man nur einen Strohhalmen sehen. Es war nicht versnobbt oder so, sondern sauber und gemutlich! ich fühlte mich sofort wohl .... .
    langsam stieg ich asu dem auto auf und stand mit weit aufgerissenden Augen da und schaute mir den schönen Hof an, plötzlich wurde ich von lautem Hundegebell aus meinem "tagtraum" gerrissen. Schnell lief ich um das auto und ließ sanft die rampe des geräumigen Anhägers hinunter. der süßliche duft von frischen Stroh und Pferdegeruch stieg mir aus dem Anhänger entgegen. Dann sah ich, wie eine Person auf mich zu kam und mir mit einem freeundlich mildem lächeln mir die Hand entgegnstreckte. Mir war diese person sofort sympatisch und ich erwiderte auch mit einem etwas schüchtern lächeln die Begrüßung.
    der vorbesitzer von Judy hieß Marcus Schöpfer, er stellte meine wunderschöne Quarter Horse stute auf zahlreichen EWU und AQHA shows vor und konnte mit ihr auch eine erstaunliche Anzahl an preisen vorweisen.
    Leider musste er wegen Krankheit seine geliebte stute verkaufen, was mir natürlich sehr gelegen kam! :D
    er führter mich zu Judy, sie stand auf einer pferdegerechten saftigen wiese. als sie uns hörte kam sie im gestreckten Galopp auf uns zu und begrüßste ihren "noch" besitzer herzlich. Dann schaute sie mich mit ihren wunderschönen großen braunen augen an und mir schmolz sofort das herz dahin! Schlagartig war mir klar, dass das "meien" stute sein würde.
    ich hatte zwar schon einige Bilder und videos dieser stute gesehen und war sofort feuer und flamme für dieses wunderschöne geschöpf gewesen, aber in wirklichkeit war sie sie viel schöner als auf den Bilder und videos!!!!!
    er holte ein halfter und ich legte meiner Quarter stute ein halfter an. sie lies es sich bereitwillig anlegen. dann führte ich sie zu meinem anhänger und führte sie sanft aber bestimmt inhein. erst schaute sie etwas skeptisch in den anhaänger hinein, doch nach weigen sekunden stand sie sicher im anhaänger. <ich konnte mich garnicht an hier satt sehen und musste schweren herzens die rampe des Anhängers schließen.
    Marcus und ich gingen noch geschwind ins haus und erledigten die vertragsangelegenheiten und dann durfte ich sattel und und Zaumzeug holen. # man war der sattel schwer!!! :) #
    ich verstaute alles sorgfälltig in der Sattelkammer des Anhängers. danach verabschiedete ich mich freundlich von Marcus und stieg zufreiden in mein auto und fuhr zum stall. es dauerte etwa3 stunden, bis ich beim stall war ..... .
    als ich da war brachte ich als erstes judy in ihre neue box, welche mit ausreichend Stroh und heu ausgestattet war.
    ich hechtete schnell zurück zum auto, um sattel und trense in die große Sattelkammer zu bringen. dort schnappte ich mir eine große möhre und sprintete zurück zu judy. judy freute sich über das begrüßungsleckerli und mampfte zufreiden in ihrem neuen zuhause die Möhre auf. ich musste schrecklich lachen, als ich ihren orangenen "lippenstift" sah :lol: es sah echt zum schießen aus +g+.
    .... später am abend verabschiedete ich mich ausgiebig von judy und fuhr dann nach hause, 2wo ich noch kurz unter die dusche und dann gleich in bett sprang und dort von meiner stute judy träumte....

    beim nächsten mal berichte ich euch von meiner ersten ritt auf Judy
    #schwärm#

    naja soweit erst mal!! :)
    hegdl
    tati



    Re: Erste Begegnung

    liakristin - 06.01.2007, 12:53


    Super für den ersten beri!! 35 punkte *stolz auf dich sei*



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum westwoodfarm-das Forum



    Ähnliche Beiträge wie "Erste Begegnung"

    Der erste witz im forum^^ - Azze (Mittwoch 13.06.2007)
    schon das erste problem.... :-( - jonnyb (Donnerstag 21.06.2007)
    Das erste Fake~ - !Stranger (Montag 29.05.2006)
    erste begegnung mit Pirelli - Caro (Samstag 08.07.2006)
    der erste beitrag - karkyon (Sonntag 09.07.2006)
    Der erste Mini Trailer - HerR Kox$er (Dienstag 30.01.2007)
    Der erste Schnee... - Ferner Scholar (Mittwoch 14.11.2007)
    Meine erste Adelung - John Sinclair (Montag 02.04.2007)
    Erste Umfrage - Die leichten Mädchen - SIRKILLERGOTT (Montag 12.03.2007)
    erste trainerentlassung - Sandi (Sonntag 08.07.2007)