wReStLiNgGiRlZ
Verfügbare Informationen zu "Cena vs. K-Fed"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Angel - Silverback - Summer
  • Forum: wReStLiNgGiRlZ
  • Forenbeschreibung: Wrestling-Forum nur für GirlZ
  • aus dem Unterforum: Wrestling-News
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Mittwoch 26.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Cena vs. K-Fed
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 6 Monaten, 13 Tagen, 7 Stunden, 1 Minute

Alle Beiträge und Antworten zu "Cena vs. K-Fed"

Re: Cena vs. K-Fed

Angel - 03.01.2007, 14:10,UTC01bUTC03
Cena vs. K-Fed
Kevin Federline, welcher ja bei der New Year RAW Ausgabe auf John Cena traf und auch gewinnen konnte folgen nun erste Informationen zu seiner Zukunft bei WWE. Vorerst war dies sein letzter geplanter Auftritt bei WWE. Sollte er doch Interesse haben in Zukunft wieder in einer Form mit WWE zu arbeiten, so stehen ihm die Türen jederzeit offen.

Quelle: www.wwe-germany.de

Re: Cena vs. K-Fed

Angel - 03.01.2007, 22:12,UTC01bUTC03


Bildquelle: Bild.T-Online.de

Bild.de berichtet heute auch über Kevin Federline's Auftritt am Montag bei RAW gegen WWE Champion John Cena und berichtet darin verbunden natürlich weiter im "Ehekrieg" zwischen Federline und seiner (Noch-) Ehefrau Britney Spears. Hier der Originaltext von Bild.de:


So ludert Britney ins neue Jahr
- ... und ihr Ex wurde schwer vermöbelt


Scheint fast so, als hätten Britney Spears und ihr Ex Kevin Federline beide nicht so recht viel Spaß beim Jahreswechsel gehabt.

Bei Miss Spears drängte sich vor allem wieder die Frage aller Fragen auf: Wieder mal zu tief ins Glas geschaut?

Zweifach-Mama Britney feierte in Las Vegas Silvester und musste um ein Uhr von Bodyguards in ihre Suite gebracht werden. Warum? Nun, da gibt es verschiedene Versionen. Böse Lästermäuler behaupten, sie wäre sturzbetrunken auf der Tanzfläche umgekippt, der Internetblogger Perez Hilton schreibt von einer Lebensmittelvergiftung.

Spears-Manager Larry Rudolph: „Sie ist in Ordnung.“ Die Sängerin sei den ganzen Tag über gereist, erschöpft gewesen. Einfach eingenickt. Ach so.

Und auch Kevin Federline machte sich zum Jahreswechsel lang.

Und zwar bei seinem peinlichsten Auftritt seit seiner Rap-Einlage bei den „Teen Choice Awards“. Er versuchte sich nämlich als Wrestler (das ist die Sportart, bei der sich meist Männer show-wirksam prügeln) und wurde ordentlich vermöbelt.

Kein Wunder, denn Fed-Ex hat sich mit Champion John Cena angelegt. Cena rummste Federline auf den Boden, warf ihn über seine Schulter, schleuderte ihn durch den Ring. Gewonnen hat K-Fed dann aber trotzdem – irgendwie. Denn er bekam Unterstützung von einem anderen Kampfklotz, der Cena einen Haken verpasste, sodass Federline ihn nur noch umpusten musste.

Das zählt nicht, K-Fed! Und hoffentlich hat Britney sich für dieses Jahr noch mehr vorgenommen, als nur mit dem Fingernägelkauen aufzuhören...

Quelle: www.wwe-germany.de

Kompletter Artikel: http://www.bild.t-online.de/BTO/leute/2007/01/03/britney-kevin/britney-spears-federline.html

Re: Cena vs. K-Fed

Silverback - 03.01.2007, 23:09,UTC01bUTC03

In Sat 1 wurde vorhin auch etwas über K-Fed und Cena gezeigt. Haben irgendwie negativ über Wrestling gesprochen... :evil:

Ungefähr so: " Wenn er schon nicht rappen kann, muss er sich an so etwas versuchen..."

Habe ich schon erwähnt, dass Sat 1 scheisse ist? :wink:

Re: Cena vs. K-Fed

Summer - 05.01.2007, 01:10,UTC01bUTC05

AAHHHH Sat.1 ist volll kaaacckkeeee :evil: Naja..mochte diesen Sender eh nie also von daher ^^ Gestern auf ProSieben bei taff,haben die auch über das Thema gesprochen. Und haben nichts negatives gesagt.
I<3Pro7 xDDD

Re: Cena vs. K-Fed

Angel - 07.01.2007, 19:31,UTC01bUTC07

Wir berichteten bereits über einen Artikel auf BILD.de, der von dem amtierenden WWE Champion John Cena und Kevin Federline - insbesondere dem Match - handelt. Zudem wurde darüber bei "Punkt 12" bei RTL und bei "Blitz" im Sat.1 berichtet.
Doch - wie soll es anders sein - ist dies natürlich nicht nur in den deutschen Medien ein Thema, sondern vor allen dingen eben in den amerkanischen und englischen Medien.
So berichtet beispielsweise das "People Magazine" über die Fehde Cena vs. Federline von Monday Night Raw. Ebenfalls berichtete BBC1 im UK diese Woche über das Match.
WWE kann davon logischerweise nur profitieren, da solche Sachen von der Öffentlichkeit gesehen und diskutiert werden. Es bleibt abzuwarten, wie sich dies entwickelt, sprich ob K-Fed eventuell weiterhin mit WWE arbeiten will.
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Heat Januar - Februar 2001 - gepostet von JM Hardy am Donnerstag 17.05.2007
Bob Orton vor Comeback? - gepostet von JM Hardy am Montag 01.10.2007
neues WWE Development Talent (Ex TNA) - gepostet von JM Hardy am Freitag 13.07.2007
ECW im Juli 2006 auf SciFi - gepostet von JM Hardy am Donnerstag 21.06.2007
WWE:Deuce & Domino Update - gepostet von Mr. Max am Mittwoch 28.03.2007
Buch Signature Moves: The Finishing Moves of Sport Entertain - gepostet von Max am Dienstag 19.12.2006
Ähnliche Beiträge
cena du looser !!!!!!!! - Jimmy Jealous (Montag 12.06.2006)
John Cena schrieb: kannst ja themen eröffnen und sow =) - zweag (Montag 03.10.2005)
John Cena on Stage , honeys - John Cena (Freitag 25.06.2004)
John Cena - generalm (Donnerstag 03.08.2006)
John Cena's Büro - John Cena (Dienstag 19.12.2006)
Cena - Mister Portable (Mittwoch 01.02.2006)
Snitsky vs Cena ?? - JM Hardy (Mittwoch 16.05.2007)
John Cena... - Sean (Samstag 01.09.2007)
John Cena - John Cena (Montag 29.01.2007)
John_Cena - SkaKatzE (Freitag 17.08.2007)