Deprimusik

Universal
Verfügbare Informationen zu "Deprimusik"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Michael - Kevin - Anonymous
  • Forum: Universal
  • aus dem Unterforum: Musik
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Mittwoch 27.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Deprimusik
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 11 Tagen, 18 Stunden, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Deprimusik"

    Re: Deprimusik

    Michael - 29.12.2006, 20:16

    Deprimusik
    Was hört ihr wenn ihr traurig seit ?
    Ich schreib euch mal meine Lieblingslieder rein die ich höre wenn ich in einem Tief bin.
    1)Evanescence - My Immortal
    2)Evanescence - Hello
    3)Evanescence - Lithium
    4) Silbermond - Durch die Nacht
    5)Rihanna - Unfaithfull
    6)Nightwish - Sleeping sun
    7)Nightwish - Sleepwalker
    8)Juli - Ein Grub
    9)Juli - Zerrissen



    Re: Deprimusik

    Kevin - 29.12.2006, 20:25


    Ich mach mal weiter:

    1. Monrose - Even Heaven Cries
    2. Delcan - An Angel
    3. Kelly Family - An Angel
    4. Tomb Raider -Angel of Darkness
    5. Pussycat Dolls - Stick with you
    6. Rihanna - Unfaihful
    7. Monrose - Shame
    8. Juli - Geile Zeit
    9. Juli - Dieses Leben
    10. Silbermond - Das Beste



    Kevin



    Re: Deprimusik

    Anonymous - 02.01.2007, 13:49


    1. Queen - Who wants to live forever
    2. Queen - Show must go on
    3. Michael Jackson - I can´t stop loving you

    sry wenn das nur 3 Lieder sind , aber mehr find ich gerade nicht !



    Re: Deprimusik

    Anonymous - 03.01.2007, 19:45


    Eigentlich sind alle Schnulzlieder und traurig wirkende Lieder "depri"-Musiklieder!



    Re: Deprimusik

    Michael - 06.01.2007, 15:16


    Evanescence is wohl das letzte was schnulzig ist oder ?
    Das ist depressivität pur.
    Die singen doch in jedme zweiten Lied immer davon das sie sterben wollen weil das Leid zu groß ist. Und am Ende von einem Lied bringt sie sich sogar um.



    Re: Deprimusik

    Anonymous - 09.01.2007, 14:33


    @Michael
    Ich meine nicht jedes Lied. Diese Band besteht aus Abnormalen Membern und die können von mir aus machen was sie wollen. Ich hingegen bezeichne ich die meissen Musiksongs Schnulzig. Deswegen sind diese ja auch depremierend!



    Re: Deprimusik

    Michael - 09.01.2007, 15:07


    Ja ja du hast vollkommen Recht ! Evanescence is ne gestörte Band !
    Und darum ist es auch meine Liiebblingsbaand :-o :-D :roll: :twisted: :twisted: :twisted:



    Re: Deprimusik

    Anonymous - 09.01.2007, 15:12


    Nun. Unter deinem Beitrag kann man verstehen, dass du auch gestört wärst. Ich will nicht böse oder so sein, aber bitte ändere das in deinem Beitrag, ich möchte nicht, dass du als doof bezeichnest wirst!



    Re: Deprimusik

    Michael - 09.01.2007, 22:26


    Naja in gewisser Weise war ich ja auch einige Zeit lang in der ich diese Musik intensiv gehört habe ziemlich doof.....
    Da könnte euch der Kevin jetzt ein liedchen von singen. Wäre aber froh wenn er das nicht täte.
    Aber ich steh dazu das ich in meiner depressiven Phase sehr viele dumme
    Sachen mit mir und meinem Körper angestellt habe.
    Von ritzen über Tablettenschlucken ect. Und dazu steh ich auch voll und ganz.
    Aber heute kann ich sagen ich hab mich geändert !
    Ich führe ein besseres leben als früher. Und ich muss meine Schandtaten nicht verstecken...

    So ich hoffe mal dieser Poast wird nicht zu viel trubel aufwirbeln und bekräftigt meinen alten Poast so stehen zu lassen.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Universal

    Assoziationskette - gepostet von Kevin am Samstag 02.12.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Deprimusik"