hallo zusammen *neu hier*

klaraputzich
Verfügbare Informationen zu "hallo zusammen *neu hier*"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - kokopellina - Belinda - Klementine
  • Forum: klaraputzich
  • Forenbeschreibung: Hilfe zur Selbsthilfe in Putz- und Ordnungsfragen
  • aus dem Unterforum: Mitgliedervorstellungen
  • Antworten: 22
  • Forum gestartet am: Donnerstag 26.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: hallo zusammen *neu hier*
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 5 Monaten, 21 Tagen, 19 Stunden, 40 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "hallo zusammen *neu hier*"

    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 20.12.2006, 15:27

    hallo zusammen *neu hier*
    Hallo zusammen :)

    Nun, nach meinem gestrigen Anfall von "nein nein nein, dieses Zimmer KANN man gar nimmer aufräumen" habe ich mir überlegt, ob mein Verhalten nicht irgendwie mehr als bloss unordentlich und chaotisch ist, ob das vielleicht zwanghaft, wenn nicht sogar krankhaft ist.

    Ich bin 20 Jahre alt, lebe mit meiner Mutter und meinem Bruder in einem Einfamilien-Reihenhaus und naja... durch mein Zimmer kommt man höchstens mit dem Pfader. Zudem sammle ich tausend Dinge. :shock: Naja, ich denke, den Rest könnt Ihr Euch denken...

    Bei Fragen einfach fragen bitte :), mir fällt nix mehr zum Schreiben ein.

    Liebe Grüsse,
    Dying Fairy



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    kokopellina - 20.12.2006, 16:49


    Herzlich Willkommen DyingFairy :blume:

    Schön, daß Du da bist :D

    Hier bist nicht allein mit Deinem Problem.... wollen doch mal seh`n, ob die kleine Fee nicht am Leben bleiben kann ;)

    Liebe Grüße

    kokopellina

    :pfeif:



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 20.12.2006, 17:10


    Danke vielmal, das ist aber lieb :)

    Nee, ich glaub die kleine Fee erstickt bald in Chaos (und widerlicheren Dingen)... :roll: :oops:



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Belinda - 20.12.2006, 19:35


    Hallihallohallöle

    also ich muß sagen wenn man alles schritt für schritt macht findet man auch einen Weg aus dem Chaos wieder raus!

    Sage mal hast du ein Zimmer oder mehrere?

    Lin



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 20.12.2006, 21:51


    Hallo DyingFairy

    Ich freue mich, das du auch dabei bist.

    Ich möchte dich gerne dazu motivieren.

    Am Anfang wäre es gut, wenn du 5-10 Minuten aufräumst mit einem Kurzzeitwecker. Oder aber schmeiße 7 Dinge pro Tag weg.
    Das hilft ungemein am Anfang.



    Du schaffst das, da bin ich mir ganz sicher. :herz:



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Klementine - 20.12.2006, 23:36


    Liebes Feechen,

    :herz: lich willkommen hier bei uns! :blume: Ich kann mich der koko nur anschließen, ich denke mal, wir werden hier alles dran setzen, um das Feechen am Leben zu erhalten. :hug:

    Dein Gedicht zusammen mit Deinem Avatar hat mich sehr nachdenklich gemacht, ich hoffe, dass Dir hier bald geholfen wird. Allerdings können wir das nur unterstützend tun, arbeiten musst Du schon alleine :D

    Freut mich, dass Du gleich so ganz einsteigst und mitmachst! :freu:



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 21.12.2006, 01:28


    Hallo Belinda :)

    Danke vielmal. :) Die Frage ist nur: Kriegt man das Schritt-für-Schritt hin oder gibt man - wie ich das so oft tue - in der Hälfte auf? :?

    Ich hab' bloss ein Zimmer (ca. 20 Quadratmeter).


    Hallo Putzliesel :)

    Danke für die liebe Begrüssung :)

    7 Dinge pro Tag? :shock: Dann ist ja ganz bald nix mehr da? :shock:

    Das Problem ist irgendwie, dass mein Chaos so gross ist, dass ich gar net weiss, wo anfangen in den 5 Minuten (na gut, wenn ich ehrlich sein soll, weiss ich's auch nicht in 2 Stunden). :(


    Hallo Klementine :)

    Danke auch Dir :)

    Oh, das tut mir leid... ich wollte weder mit dem Gedicht noch mit der Sig. jemanden beunruhigen. All das resultiert wohl daraus, dass ich - um hier mal gleich ganz offen zu sein - Depressionen habe und's mir deshalb ziemlich oft ziemlich mies geht... (der Satz klingt richtig sch... aber ich weiss grad keine bessere Formulierung).
    Und mir ist schon klar, dass ein Forum (ich führe selber eines) "nur" Unterstützung sein kann und weder die eigentliche Lösung nach einem davor bewahren, etwas wirklich zu tun.


    Naja, ich versuch's halt mal :)



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 21.12.2006, 14:22


    Hallo DyingFairy

    Es soll ja nur ein Anstoß sein überhaupt anzufangen. In einem anderen Forum wurde geraten pro Woche 50 Teile zu entsorgen. Ich habe auch erst gedacht, so viel habe ich gar nicht. Wenn ich es aber genau nehme, habe ich doch jede Woche 50 Teile zu entsorgen . Es gab und gibt wirklich einiges was man in Wirklichkeit gar nicht mehr braucht. Ich verschenke auch einiges, somit ist noch jemand anderem geholfen.

    Aufräumen kann man , indem man an einer Ecke/Stelle anfängt und wirklich dort 5-10 Minuten aufräumt. Es klappt und man sieht schon nach einer Woche einen Erfolg.

    Probier's mal, du wirst staunen :super: Möchte dich von :herz: en motivieren.



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 21.12.2006, 14:31


    Na gut, ich probier's :D



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 21.12.2006, 14:34


    Das freut mich aber, das du es probieren möchtest. :herz:

    Dann wünsche ich dir viel erfolg. :D

    Bin auf deinen Bericht gespannt ...... !



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 21.12.2006, 17:15


    Hallo Dying Fairy! :wave:

    Herzlich willkommen auch von mir! :blume:
    Ich denke, Dir wird hier schnell geholfen, war bei mir auch so, ich hab meinen Dreckplatz ganz schnell wieder in Ordnung gebracht.

    Na ja... jedenfalls fast, bis auf einen Raum, an dem ich immer noch rumknabbere :oops:



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 21.12.2006, 17:17


    Danke Böötchen :) Ja, ich habe Deinen Bericht gelesen auf klaraputzich.de :D Hat mir direkt Mut gemacht.
    Auch wenn ich heut' Nachmittag hätte heulen können, nachdem ich Wäsche für ca. 5 Maschinen voll aus'm Zimmer geräumt habe und da immer noch tonnenweise Dreckwäsche ist. :shock: Naja, dranbleiben...



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 21.12.2006, 20:14


    Hallo DyingFairy :wave:

    Ein gaaanz :herz: liches Willkommen auch von mir :blume:

    Hab schon gesehen, wie suuperfleißig Du loslegst. Find ich voll klasse und freu mich drauf weiteres von Dir zu lesen

    :dance:

    Hoffnungsschimmer


    Ach noch was: Depressionen kenn ich auch zur Genüge. Ich versuch mittlerweile einfach mit ihnen zu leben anstatt gegen sie anzukämpfen und stelle fest, daß das für mich vieles einfacher macht ;)



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 22.12.2006, 01:47


    Hallo Hoffnungsschimmer

    Danke vielmal für die liebe Begrüssung :oops:

    Na... auch wenn ich niemandem Depressionen wünsche, bin ich irgendwie froh, nicht die einzige hier zu sein.

    Na dann lesen wir uns bestimmt noch! :)

    Liebe Grüsse



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 22.12.2006, 20:26


    Hallo DyingFairy,

    auch von mir ein :herz: liches Willkommen und vie Spass hier :wave:



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 25.12.2006, 11:39


    thx :)



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 03.01.2007, 13:34


    Putzliesel hat folgendes geschrieben: Das freut mich aber, das du es probieren möchtest. :herz:

    Dann wünsche ich dir viel erfolg. :D

    Bin auf deinen Bericht gespannt ...... !
    Na, ich bin nun dran. Habe mir aber keine Limite gesetzt. Und da ich noch net so richtig am Aufräumen bin, fliegt noch net vieles. Aber Kleiderstücke habe ich schon einige aussortiert und unnütze Deko auch. :) Siehe au hier: http://www.iphpbb.com/board/ftopic-94135567nx64153-132.html



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 03.01.2007, 14:18


    Es ist doch schonmal super, dass du schon soviel Wäsche draußen hast!

    Wenn du die ganze hast, würde ich alles in 120l Müllsäcke packen (schaufeln). So habe ich es früher bei meinem Kinderzimmer vor Engpässen (sprich Besuch von Mutter, der Kinder mitbringt, die dann natürlich zu mir müssen) gemacht. Bis der Boden frei ist, geht es dann relativ schnell. Dann erstmal schön saugen... dann freut man sich erstmal... vll. kannst du die Säcke woanders als in deinem Zimmer verstauen?? Und dann nimmst du dir pro Tag nen halben Sack vor. Dann siehts auch nicht mehr so viel aus.

    Oder hab ich das jetzt falsch verstanden???

    Ich habe sogar einmal die Schneeschaufel zur Hilfe genommen :oops: :lol:



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 03.01.2007, 16:28


    Danke :) Das klingt wie 'ne gute Idee :D, ich hab nämlich eigtl. zu wenig Platz, um anständig dahinterzugehen...



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 03.01.2007, 16:54


    Hast du jemanden, der dir helfen könnte??

    Als es in meiner alten Wohnung am allerschlimmsten war und ich unter Zeitdruck stand, hab ich meinen jetzigen Freund gebeten, mir zu helfen (na ja, er hat sich eher aufgedrängt. Ich war einfach noch nicht so weit, mir selber Hilfe zu holen). Er kannte solche Entrümpelungen schon von seinem Zivildienst.
    Ich habe ihm erlaubt alles wegzuwerfen, was ihm nicht wichtig erscheint. Ich habe es nicht fertig gebracht. Habe mich gezwungen dabei wegzusehen und nicht nochmal in die Mülltüten zu sehen.

    Also, ich denke, dass ist ganz besonders wichtig. Dass man lernt, sich auch mal Hilfe zu holen.
    Vielleicht ist unser Problem, dass wir glauben, dass wir es nicht Wert sind, dass uns geholfen wird. Vordergründig ist es uns ja einfach nur superpeinlich.

    Vielleicht laber ich aber auch nur Schmarrn...

    weißt du was das komischte ist? Wenn ich irgendwo zu Besuch bin (auch über Nacht) bin ich dort superordentlich und mache in der Zeit für denjenigen den ganzen Haushalt super ordentlich *ballaballa*

    Argh - aus -

    Also: Hol dir Hilfe! Trau dich!! Hast du Geschwister? Das wegwerfen ist echt einfacher (ein bisschen zumindest), wenn man es nicht selber machen muss ;)



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 06.01.2007, 19:49


    Liebe Dying Fairy,

    wenn auch erst sehr spät, aber dennoch nicht weniger herzlich heiße auch ich Dich willkommen!

    Ich war in den letzten Wochen erst sehr im Stress und dann sehr krank.

    Deinen Tipp mit den Haarspangen habe ich gelesen. Vielen Dank!
    Ich bin selbst kaum noch in der Szene unterwegs, aber wenn doch, dann werde ich mal schauen.

    Du schreibst, dass Du vieles sammelst. Das kann, muss aber kein Problem sein. Je nachdem, ob das Gebiet ein Ende hat oder nicht. Ich habe mir z.B. neulich bei Ebay alle Fünf-Freunde-Bücher in der alten Ausgabe gekauft. Aber da ist dann mit 21 Büchern Schluss. Jetzt habe ich sie alle und erfreue mich daran. Und sie haben vor allem einen Ehrenplatz in meinem Regal.

    Schwieriger ist es z. B. bei Briefmarken, Postkarten, Telefonkarten oder Bleistiften. Das kann schnell Überhand nehmen, wenn Du das Sammelgebiet nicht einschränkst, z.B. nur deutsche Briefmarken der 50er Jahre oder nur rote Bleistifte.

    Also meine Tipps zu Thema Sammeln:
    1. Begrenze das Sammelgebiet.
    2. Gib Deiner Sammlung einen festen Platz.
    3. Ordne neue Teile innerhalb einer Woche ein (z.B. immer am Samstag).

    Ich habe schon gesehen, dass Du eifrig am Ausmisten bist. Du bist also bereits erfolgreich dabei, die Ratschläge der Klärchens umzusetzen.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!

    Raubtigger



    Re: hallo zusammen *neu hier*

    Anonymous - 08.01.2007, 23:38


    Danke vielmal Chaos und Raubtigger :hug: Kann leider nicht mehr schreiben, muss nämlich los...



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum klaraputzich

    Ich hab die Nase voll vom Bahnstreik!!! - gepostet von Raubtigger am Donnerstag 15.11.2007
    Klara Putzich publik machen - gepostet von Klementine am Sonntag 14.01.2007
    Ablaufdatum für "könnte-man-noch-brauchen"-Dinge - gepostet von Klementine am Donnerstag 15.02.2007
    Der Messie und seine Umwelt - gepostet von emily.erdbeer am Sonntag 12.08.2007
    Priska erzählt - gepostet von Klementine am Freitag 29.06.2007
    Einfach mal treiben lassen - gepostet von Klementine am Dienstag 03.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "hallo zusammen *neu hier*"

    Ein Counterluder sagt hallo - Counterluder (Donnerstag 23.11.2006)
    na dann HALLO - Angel (Samstag 17.03.2007)
    Hallo - Fc Basel (Dienstag 04.07.2006)
    Hallo - MaLeKkäN (Mittwoch 21.02.2007)
    Hallo, ich bins Kevin - Kevin (Montag 22.05.2006)
    hallo????? - Gucky (Mittwoch 16.08.2006)
    halli hallo - donna (Freitag 02.03.2007)
    hallo an alle und kurze erklärung - layr33 (Mittwoch 01.08.2007)
    Hallo an alle. - Asylum82 (Mittwoch 29.11.2006)
    HALLO!!! - reiterhofrosee (Freitag 06.10.2006)