BRD-das Land der Abzocke

Universal Warlords
Verfügbare Informationen zu "BRD-das Land der Abzocke"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - 1.Höllensoldat - Joiz - noah-22 - Kommunalpolitiker
  • Forum: Universal Warlords
  • Forenbeschreibung: "Die Stämme" Clan Server 9
  • aus dem Unterforum: Offtopic
  • Antworten: 12
  • Forum gestartet am: Samstag 04.11.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: BRD-das Land der Abzocke
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 7 Monaten, 28 Tagen, 5 Stunden, 8 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "BRD-das Land der Abzocke"

    Re: BRD-das Land der Abzocke

    Anonymous - 19.12.2006, 20:19

    BRD-das Land der Abzocke
    Also ich erzähl hier jetzt mal ganz offiziel ne sache die sich während der wm beim mir zugetragen hat und was letzten endes dabei raus kam...
    achtelfinal: ich war mit einigen kolegen in münchen in der luipoldstraße kräftig abfeiern...deutschland feierte den sieg über die schweden und wir mit.
    da hab ich mir das erst mal rauchpulver und bengalos zugelegt und das zeug dort schön verbrannt :-D (macht ja au höllisch spaß) und die münchner polizei hat dabei zugesehn und sogar gemeint: "zünd es lieber hier alles an damit wirs beaufsichtigen können" da schonmal daumen hoch für die polizei in münchen...
    so es geht weiter mitr dem...
    vietelfinale: wieder ein grandioser sieg, diesmal über argentinien...ich ich damls in sinshim, so ne kleine stadt bei uns in der nähe, und hab nach dem spiel 2 bengalos und 2 päckchen a 50g rauchpulver ausgepackt und wurde bevor ich es anzünden konnte vom ordnungsamt erwischt...hab auch natürlich ne schöne anzeige wegen "verstoß gegen das sprengstoffgesetz" von der lieben frau bekommen.
    heute ruft die jugendgerichtshilfe an und meint o ja entweder du zahlst 200€ oder machst 30 sozialstunden, dann wird das verfahren eingestellt...
    nur leider hat bei der sache irgendwie niemand bedacht das ich schüler bin und gerade meine fachhochschulreife mache...was soviel hist wie 200€ hab ich ned einfach so und 30 std arbeiten kann ich auch ned einfach so :lol:
    so leute...des wars ich wollt nur meinem ärger etwas platz schaffen und hoffe auf euer verständnis

    greetz manuel



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    Anonymous - 19.12.2006, 20:31


    So Ist deutschland nunmal.

    Es gibt aber tausende von Fällen die beweissen wie doof deutschland ist. Ein guter Beweis ist die Tatsache das Raubkopierer härter bestraft werden als Kinderschänder. Und das alles nur weil Die Musikindustrie ne grössere Lobby hat als Kinder.

    Musst mal nen Montag abend auf Kabel 1 Schalten. In "Darf man das" sieht man auch einige lustige Fälle.



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    1.Höllensoldat - 19.12.2006, 21:21


    naja unser staatsystem halt un weil sich niemand wehrt, oder nur sehr wenige. alle jammern nur^^
    ich bin ja für einen Umsturz :twisted:

    damit meiner meinung nach die rechtmäßige regierung wieder an ihren platz kommt...(is aber ne lange sache, des zu erklären)

    aber die tussy, die dir des eingebrockt hat, is jawohl mal die aller letzte!!!
    überall ham die "lieben polizisten" (ein anderes wort dafür^^) mitgefeiert un uns(bevölkerung) sehr viel freiheiten gegeben un gegebenenfalls kräftig mitgefeiert. ich fand sie zu der zeit richtig geil^^ ham bei den auto"schlangen" mitgemocht, selbst fahnen über des auto gespannt, fröhlich mitgehubt, zugelassen, dass 15leuts af´m klenen auto saßen un standen^^

    wir ham sogar in Speyer im Domnapf vor´m Dom gefeiert, un vorne dran stand auch en streifenwagen un die ham nix gemacht...
    wenn die was gemacht hätten, hätten die jeden irgendwie un irgendwann verwarnen müssen...

    also die von der ordnungsbehörde hat se nimmer alle!!! konnts da net mal mit irgendjemand reden? un versuchen sie zu überzeugen...auf des Datum mal hinweisen un so...



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    Anonymous - 19.12.2006, 23:40


    die anzeig ist ja schon durch...das sind ja die auflagen die ich bekommen hab und die kann ich nur anfächten wenn ich nen rechtsschutz hätte oder etwas mehr geld^^



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    1.Höllensoldat - 20.12.2006, 01:14


    dann mach lieber sozialstunden, wenn de glück hast kommst zu einem, der dir eh schon für ne h harter arbeit 2-5h aufschreibt...un wenn de dem erzählst warum du die bekommen hast un wann, dann läst der dich schnell die stunden abarbeiten un einige unter den tisch fallen lassen...
    außer du hast so en pech wie mit der ordnungstussy, dann kannst die genaue anzahl abarbeiten^^

    die hat sich bestimmt noch viel mehr freunde wärend der zeit gemacht^^



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    Joiz - 20.12.2006, 02:29


    rote rackete86 hat folgendes geschrieben:
    achtelfinal: ich war mit einigen kolegen in münchen in der luipoldstraße kräftig abfeiern...deutschland feierte den sieg über die schweden und wir mit.

    Ach ja du auch? Ich habe den Sieg und meinen 30 Geb. gefeiert!
    War ne tolle Party!!!!

    philneu hat folgendes geschrieben: So Ist deutschland nunmal.
    Ein guter Beweis ist die Tatsache das Raubkopierer härter bestraft werden als Kinderschänder. Und das alles nur weil Die Musikindustrie ne grössere Lobby hat als Kinder.
    Das schlimme daran ist:
    1. Das es wahr ist!
    2. Das die Musikindustrie noch nicht mal so ne große Lobby hat, aber ihr die Regierung trotzdem aus der Hand frist, weil sie auf die MwSt aus den angeblich 2.5Mrd € mehr Umsatz, die der Regierung versprochen worden sind, scharf ist!

    rote rackete86 hat folgendes geschrieben: die kann ich nur anfächten wenn ich nen rechtsschutz hätte oder etwas mehr geld^^

    leg einfach Wiederspruch ein, wenn du der Meinung bist das du recht bekommen kannst! Wenn du kein Geld hast, wird dir Prozessbeihilfe gewährt, die du als Schüler nicht zurückzahlen musst!

    Da kenne ich mich zufällig aus, von mir gibt es da auch eine ganz Lustige Geschichte, wo ich mich heute immer noch Ärgere das ich meinen Einspruch zurückgezogen habe!

    Ich hatte einen Kunden,Marktleiter in einem REWE Supermarkt.
    Der rief mich eines Tages an und meinte er hätte günstige Drucker aus nem Versicherungsschaden. Ich 4 Drucker gekauft 100€ statt 149€,ganz normal mit Kassenzettel! Einige Wochen später, als die Drucker bereits verkauft waren, steht die Kripo mit 20 Mann bei mir in der Arbeit. Ich war gerade im Außendienst unterwegs,musste sofort einen Kundentermin abbrechen und in die Firma kommen!
    Ich bekam eine Anzeige wegen Hehlerei, da diese Drucker aus einem Einbruchdiebstahl stammen und ich diese angeblich wissentlich als Hehlerware gekauft habe(lt. Aussage des Marktleiters der schon verhaftet war)
    Ich wurde von der Arbeit beurlaubt, weil die mich wie einen Schwerverbrecher hingestellt haben, mit der Androhung der Kündigung im Falle einer Verurteilung!
    Gegen Zahlung von 2500€ wurde das Verfahren eingestellt. Nen Rechtsanwalt konnte ich mir nicht Leisten, da ich durch die Beurlaubung auf 3 Monatsgehälter verzichten musste und die Rechtsschutz zahlte nicht mit der Begründung das Strafrechtliche Delikte generell nicht abgesichert seien!
    Alle anderen Angeklagten aus diesem Fall, die vor Gericht zogen, wurden Freigesprochen. Der Marktleiter sagte vor Gericht ganz klar aus das er selber nichts davon wusste, das es Hehlerware war, also woher sollten wir es dann wissen?!

    Später stellte sich dann heraus,das die Polizei wissentlich eine Falschaussage erzwungen hatte. Die Staatsanwaltschaft wusste das die Anklage nicht haltbar ist, hat aber trotzdem Vorveurteilungen verschickte, scheinbar in der Hoffnung das einer dieses Vollidioten keinen Einspruch einlegt. Bei mir hat es ja auch gut geklappt! Ich hatte damals schon knapp 8000€ Verlust durch den Gehaltsausfall und den ganzen Kosten! Durch das eingestellt Verfahren bekam ich zumindest meinen Job zurück und konnte mich finanziell wieder Erholen!
    Heute weiß ich, wäre ich vor Gericht gezogen, hätte ich alle meine angefallenen Kosten ersetzt bekommen,Gehaltsausfall,Rechtsanwaltskosten usw hätte mir die Strafe gespart und hätte gut 10.000€ mehr aufm Konto!
    Das alles nur weil ich nicht wusste, das man einen RA gestellt bekommt,wenn man kein Geld hat



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    noah-22 - 20.12.2006, 03:01


    Das ist ja absolut hart!

    Mein Beileid hast du auf jeden fall sicher.

    Hoffe das du nicht absolut den Glauben an unser Rechtssystem verloren hast.



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    Joiz - 20.12.2006, 10:39


    Eine Zeit lang schon, als ich durch mein Studium eine Grundwissen von unserem Rechtssystem vermittelt bekam, kam das Vertrauen schnell wieder! Hätte ich damals die Rechtsmittel eingesetzt die mir zur Verfügung gestanden hätten, wäre die Sache andes Ausgegangen!
    Wie sagt man so schön:
    "Die Fehler der Vergangenheit,bezechnen wir in der Zukunft als Erfahrung."



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    Kommunalpolitiker - 20.12.2006, 11:22


    rote rackete86 hat folgendes geschrieben: die anzeig ist ja schon durch...das sind ja die auflagen die ich bekommen hab und die kann ich nur anfächten wenn ich nen rechtsschutz hätte oder etwas mehr geld^^

    du da bin ihc mir nicht so sicher ich glaube du kannst beim staat da immer "kostenlos" einspruch einlagen grade wenn du KEINE kohle hast erkundige dich da mal!


    und so ne "tussy" haben wir hier leider auch. ich wohn in einer art sackgasse. schrittempo, nicht mal fahrbanmarkierungen also absolut befriedete verhaeltnisse. unter der woche stellen sich hier autos hin die in den supermarkt um die ecke einkaufen - die parkplaetze sind oeffentlich. aber am wochenende ist hier echt keine sau - nur wenn mal ein bewohner besuch hat stellt der sein auto meist hier auf den parkplaetzen ab - und regelmaessig jeden sonntag kommt eine hilfskraft der stadt hier vorbei und schreibt strafzettel da man da nur mit parkscheibe 90min stehen duerfte (kostenlos) eine absolute schikane!!! ich war noch nie betroffen ich beobachte das nur jedes we und reg mich so darueber auf! da sind am we 30 leere parkplaetze und wenn auf einem einer steht kriegt der nen ticket!



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    Anonymous - 20.12.2006, 11:29


    Also mein Mitgefühl hast du, ich würde mal grob sagen sie war kein Deutschland-Fan ..... sonst könnte ich mir keinen grund vorstellen warum sie dich so hart rannimmt.


    Wie das ganze rechtlich aussieht.... kennst du jemanden der jemanden kennt der einen Rechtstudenten kennt? ^^ klingt komisch aber bei denen kann man sich relativ einfach erkundigen zumal sie die Profs fragen können etc. Das ist zumindest ein Anfang um kein Geld für eine Auskunft rausschmeissen zu müssen und um zu wissen ob man chancen hat da rum zu kommen.


    Gruß Pira

    P.S. Meiner Meinung nach sollte ein deutscher Sieg bei der WM gefeiert werden dürfen und jeder der da jemanden anscheißt sollte selbst eine Anklage bekommen wegen "Erregung öffentlichen Ärgernisses"...



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    Anonymous - 20.12.2006, 15:11


    erst mal danke für das verständnis das ihr mir aufbringt ;-)

    dann erzähl ich mal weiter :
    ich hatte ja einen termin bei der polizei um erkennungsdienstlich erfasst zu werden...also fingerabdrücke und passbilder (schwerverbrecher ^^)
    da hat der polizist nochmal meine akte durchgelesen und ich hab ihm gesagt das er bitte eintragen soll das ich schüler seit september bin...
    das schöne daran ist, er meinete das des ned nötig ist weil es eh zu keiner anzeige von seiten der staatsanwaltschaft kommen wird und er hats eben nicht vermerkt...
    sprich die auflage ist nach meinem alten auszubildendenlohn berechnet und da bin ich jetzt am abklären ob das überhaupt sein kann.

    auf die frage ob ich nen rechtsverdreher kenn muss ich nein sagen, aber ich will jetzt eh erst abearten ob die auflage nocheinmal geändert wird und vll kann ich die sozilstunden ja bei mir im drk ableisten da ich dort sowieso ehrenamtlicher mitarbeiter bin...



    Re: BRD-das Land der Abzocke

    Anonymous - 20.12.2006, 17:25


    boa wie übel ey ich hatte auch schon paar mal stress mitm ordnungsamt, die sind nur sauer weil sies net zur polizei geschafft haben. wenn du die irgendwo rumgurken siehst, stehenbleiben, laut auslachen un weiter gehen , wegen ihren gelben lichtern XD
    naja also ich wünsch dir dass du nicht alle stunden abarbeiten musst un die wiederrum schnell vorbeigehen ;)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Universal Warlords

    Wo ist...?! - gepostet von Chikiwi95 am Montag 23.07.2007
    biomuell - gepostet von magnus am Montag 19.02.2007
    Uv von heute nachmittag bis morgen mittag - gepostet von Chikiwi95 am Montag 02.04.2007
    Dorf --<78:09:20>-- - gepostet von Kommunalpolitiker am Dienstag 07.08.2007
    =N-N= - gepostet von philneu am Freitag 02.03.2007
    -Degul- - gepostet von chrisex am Samstag 28.04.2007
    Jummox - gepostet von Chikiwi95 am Mittwoch 05.09.2007
    NEUES BUENDNIS - gepostet von Kommunalpolitiker am Freitag 02.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "BRD-das Land der Abzocke"

    freies land ey... - ct (Sonntag 25.02.2007)
    Aus welchem Land kommt ihr ursprünglich?? - Anonymous (Donnerstag 04.05.2006)
    das Land der unendlichen freiheit (oder wie des auch heißt) - sora... (Mittwoch 13.12.2006)
    Deutschland - Land der freien Meinungsäußerung - osiris (Donnerstag 21.09.2006)
    Neue Namen braucht das Land - fleischerhund (Freitag 20.10.2006)
    Stadt Land Fluß... - Velia Krause Double (Freitag 21.09.2007)
    Neue Engel braucht das Land - MiNa (Montag 20.11.2006)
    Stadt, Land, Fluss... - Jarod (Mittwoch 20.12.2006)
    mädl vom land zöpfe ^^ - || Elena <3 (Samstag 03.07.2004)
    champions of kamigawa top3 -land- - dope (Dienstag 02.11.2004)