Music makes the world go round

Spielwiese
Verfügbare Informationen zu "Music makes the world go round"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Schnatterienchen - Ahnungslos - pornomatze - kleeneUnionerin - keksdose
  • Forum: Spielwiese
  • Forenbeschreibung: Langeweile muss nicht sein!
  • aus dem Unterforum: am Ententeich
  • Antworten: 57
  • Forum gestartet am: Freitag 08.12.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Music makes the world go round
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 4 Monaten, 10 Tagen, 3 Stunden, 27 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Music makes the world go round"

    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 18.12.2006, 22:07

    Music makes the world go round
    Wie fast allen bekannt ist, habe ich eine Leidenschaft für Musik und hier gibt es jetzt Platz um Fragen zu Musik zu stellen, wer will kann über Konzerte berichten oder andere zu einem Konzert einladen oder wenn mal wieder die Frage kommt " Muse - finden wir Muse gut?", dann findet man hier auch Antwort :wink:



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 19.12.2006, 08:23


    Wenn wir schon bei der Frage sind, ob wir Muse gut finden, dann würde mich natrürlich auch interessieren, wie es mit Scumpea steht...

    Ihre EP (Wir wissen, was eine EP ist 8) ) ist echt toll, allerdings ist es schade, dass die Qualität noch immer nicht die Beste ist.

    Ich würde es ihnen gönnen und hoffe echt, dass sie eines Tages DAS Ergebnis haben werden, welches sie sich erhoffen... Auch für ihe Fans, denn ich denke, dass die meisten eher aus freundschaftlichen Regungen heraus, so Scumpea-treu sind, oder etwa nicht?

    Und ansonten möchte ich mal festhalten, dass es eine Band gibt, die sich Katatonia nennt... Über diese schnattern wir schon eine geraume Zeit... Aber ich hatte nun endlich mal den Durchbruch und kann dich ab sofort mit eben jenen versorgen... Nicht gänzlich, aber ich denke doch, dass 12 Songs einen ersten Eindruck vermitteln können... ;)

    Mit anderen Worten: Katatonia- finden wir gut!
    Allerdings habe ich noch immer keinen blassen Schimmer, wer die Jungs sind und was sie nun verkörpern wollen... 8



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 19.12.2006, 19:44


    Naja, vielleicht musst du die mal googlen :wink:

    Ein Album hab ich ja auch irgendwo und ich hab's dir auch irgendwann mal gegeben ... *nickt*



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 19.12.2006, 19:46


    Ich hab aber endlich mal richtig die Texte von Scumpea mitgekricht, bei den Konzerten war das ja nicht immer so möglich.
    Wenn sie die nächste EMERGENZA-Runde schaffen, sind sie ihren Durchbruch wieder ein Stückchen näher *daumen drückt*



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 20.12.2006, 00:18


    Das was du mir gegeben hast war Catatonia... Ich meine aber Katatonia... Ja ganz recht es gibt 2 Bands mit dem Namen...

    Ist ne komische Sache, aber mir ist das aufgefallen, weil bei "deinem" Album ne Frau mitgesungen hat obwohl es meist eigentlich nur ein Typ ist...

    Apropos... Gibt es eigentlich noch nen Tipp von der Cheffin, welche Musik ich mir noch anhören sollte/könnte??? 8)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 20.12.2006, 15:36


    Das is ja n nettes Verwirrspiel. Das die Bands das zulassen, dass es sie quasi 2x gibt ...
    Da hab sogar ich wieder was Neues gelernt :D



    Re: Music makes the world go round

    pornomatze - 22.12.2006, 14:07


    sorry dass ich mich einmische. man sollte sich eigentlich alle fußballlieder nicht entgehen lassen also von hertha und union evtl. dem hsv nur nich bayer und dann natürlich global deejays dj jean dj hype kann man gepflegt alles hören. macht sich auch zu weihnachten gut. so besinnlich...



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 22.12.2006, 18:08


    Also wer auf echt besinnliche Musik steht, der hört Eva&Erik und der Schneeflöckchen-Chor :wink:

    Tip: damit kann man auch gut seine Nachbarn, Eltern und eigentlcih alle Leute in seiner Umgebung nerven ... :P



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 23.12.2006, 01:00


    Nee ey...

    Global deejays, Dj Jean, Dj Hype... Erik&Eva?

    Warum quält ihr eure Mitmenschen zu Weihnaxen so? Kann doch nicht angehen...

    Werde mein Radio, TV und CD-Player wohl über die Feiertage nicht anmachen... Sowas will ich nicht hören... 8)

    Und Erik&Eva sind echt übel... Vor allem mit dem Schneeflöckchenchor :D



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 23.12.2006, 01:57


    Ach ja, dann mach doch nen besseren Vorschlag was wir zu Weihnachten hören sollen :P



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 23.12.2006, 02:20


    *MalneCDvorkram*

    The Drifters... Bobby Helms... Connie Francis... The Cadillacs... Berry White... Mehr? 8)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 23.12.2006, 02:32


    Und wenn Omma da is, was hören wir dann, he?

    Oma steht nämlich auf Klassik beim Essen.



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 23.12.2006, 16:12


    Dann wird Omma frühzeitig rausgeschmissen! ;)

    Neee, aber mal Klassik is okay, nur wenn man sich das den ganzen Abend geben muss, dann... :cry:

    Aber die erwähnten Oldies sind auch Klassisch... ;)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 27.12.2006, 00:34


    So, Oma hat unsere Weihnachtsmusik überlebt. Wir waren ganz einfallsreich und haben einfach das Radio laufen lassen :roll:
    Als ob da jemand zuhört, meistens diente die Musik dazu, die Schmatzgeräusche beim Essen zu übertönen :wink:



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 27.12.2006, 00:43


    So ... das Jahr neigt sich zum Ende zu und ich frag mich, was es dieses Jahr so tolles in der Musikwelt gab.
    Habt hier ganz besondere Favouriten dieses Jahr gehabt?
    Vielleicht außerhalb von dem, was MTV oder VIVA sagt, was toll war ...

    Für mich persönlich war der 10 März DER Tag in diesem Jahr. Er fing damit an, dass ich die neue Placebo CD gekauft hatte und beim rausgehen aus dem Shopping Center, schmiss uns ne Tussi Freikarten für das Placebo Konzert an diesem Abend hinterher. Nachmittags bin ich zur Autogrammstunde am Alex und hab mir von den Jungs die Cd und die Schuhe signieren lassen und von da aus gings gleich zum Konzert und das war richtig super , wa Harus? :D

    Ich werde mir deswegen natürlich auch Gedanken machen, was so die "Highlighs" dieses Jahr waren. Außerdem gab es für mich zahlreiche Neuentdeckungen. Aber davon später, wenn ich das mal geordnet hab :wink:



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 27.12.2006, 01:06


    Oh, das wird haarig... Ich kann sowas nicht sortieren... Außerdem war des soo viel...

    Immerhin bekomme ich ständig Musik von Schnatter...

    Und meist vergesse ich dann die Bandnamen... Aber ich weiß, dass mir bisher vieles Gefallen hat!

    Und auch durch Matze habe ich es dieses Jahr geschafft, meinen Horizont zu erweitern... Die einen mögen sagen, dass es eine Vergewaltigung für die Ohren ist, die anderen findens toll!

    Ich persönlich lege mich ungern fest, aber was ich defintiv nicht mehr hören kann und was trotzdem auf jeder Party dabei sein muss:

    Withney Houston: I wanna dance with somebody 8)



    Re: Music makes the world go round

    kleeneUnionerin - 27.12.2006, 11:03


    Musikkalische Highlights im Jahr 2006?
    Puh....da gibt es so einige...A Bigger Bang von den Stones kam raus...Super CD!
    Der 21.7.06.....Das war wohl für mich DAS Ereignis dieses Jahr...
    Beim Stoneskonzert kostenlos und sogar plus gemacht!
    Das war der Hammer! Ach ich liebe die Kerle!!Sind für mich einfach die Besten.
    Der 9.9.06 war auch cool....AUfm Konzert mit Tina bei Rosenstolz und nächstes Jahr werd ich vermutlich wieder hingehen :D
    Der 1.12.06 ist auch nicht zu vergessen! Mit nem Guiness in der Hand zu "Molly Malone" ,"Whiskey in the Jar" und Co abhotten...
    War cool und so nah dran, dass wir unsere Jacken af die Bühne legen konnten.
    Musikalisch war es ein tolles Jahr!
    Der 23.12. gehört da natürlich auch dazu.... :wink: Und wenn ich es so Recht betrachte evtl. auch der 25.12...denn die Musik gefälltmir nur der Rest is nicht so mein voller Geschmack.
    Das Musical We will Rock you war auch super in Köln...
    der lachende Holländer würde zu diesem Jahr sagen:
    Suppatolll!!! :wink:
    Aber vorbei ist es noch lange nicht =), denn nächtstes Jahr möcht ich gern Rosenstolz,Rammstein und nicht zu vergessen: DIE STONES! live in concert sehen..Bisher hab ich die Karten für die Stones der Rest kommt hoffentlich noch :wink:



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 28.12.2006, 20:58


    Okay… Wir versuchen mal einen musikalischen Rückblick auf die Beine zu stellen…

    Wenn ich das chronologisch versuche, dann wird die Arbeit an dem Beitrag wohl ne Weile dauern… Ich ziehe mal das Netz zu Rate… ;-)

    Bin am Po, weil ja mittendrin mein PC die Hufe hochgerissen hatte…

    Okay… Los geht’s!

    Also ich hab da ne Liste mit Nummer-1-Hits des Jahres gefunden. Wenns danach geht, dann war Madonna mit „Hung up“ gar nicht mal schlecht dran, aber gut fand ich des nu nicht unbedingt… aber chronologisch is das nu auch noch nicht… moment… Ich brauche mal ein System.

    Okay, ich zähle jetzt einfach nur die Titel so auf, wie ich sie gut fand.

    Also
    1. Reamonn - Tonight :arrow: Ich habe so ziemlich jeden mit diesem Song genervt, aber der ist halt einfach nur toll ;-)

    2. Portishead – Roads :arrow: Der hat in jeder verdammten dunklen Minute in diesem Jahr seine Wirkung nicht verfehlt, auch wenn er schon viiiel älter ist. ;) Wenn ich den Song nich gehabt hätte, würde ich mich wohl immer noch in der ein oder anderen DepriPhase befinden 8)

    3. Nelly Furtado - All the good things :arrow: Auch sehr sehr geil …sabber… Schlagt mich, ich steh drauf ;-)

    4. Justin Timberlake – My Love :arrow: Einige werden mich wohl schonwieder schlagen wollen, aber der Hit is echt cool, weil… weiß nicht :)

    5. Take That - Patience :arrow: Das Comeback ist ihnen irgendwie geglückt, aber wir wartens erstmal ab ;) Übrigens ab Dezember in den Charts

    6. Tom Novy – Unexpected :arrow: Passt zwar eigentlich gar nicht rein, is aber definitv unter den 10 Besten.

    7. Westbam – United Startes of Love (Loveparade 2006) :arrow: Eigentlich nicht DER Burner, aber dennoch irgendwie sehr geil… :)

    8. Seeed - Ding :arrow: Echt nicht mehr wegzudenken! Wurde auf jeder Party mindestens zweimal gespielt und der ganze Saal ging dazu ab! Echt cool!

    9. D4L - Shake that Laffy Taffy :arrow: Ohne Worte, denn diesen „Treffer“ musste man sich dieses Jahr immer dann geben, wenn man irgendeine „Partylocation“ aufgesucht hat :)

    10. Morcheeba- God bless and Goodnight :arrow: Habe ich heute gefunden und irgendwie gefällt mir das Lied sehr! Aber ist bestimmt schon etwas älter.

    11. Nada Surf – blonde on blonde :arrow: Der hat mich letztes Jahr schon begleitet und war dieses Jahr natürlich wieder mit dabei. Einfach nur schön :)

    12. Scissor Sisters- I Don´t feel like dancing :arrow: Auch nervig aber hat was… ;-) so ab Oktober in den Charts

    13. Boney M. – Rasputin :arrow: Auch sehr schick, wenn auch schon alt! Wurde mir nur gegeben, weil ich mir 2 bis 3 Tage den Ohrwurm dazu anhören musste. Danke, Schludel ;-)

    14. Shakira feat. Wyclef Jean - Hips Don't Lie :arrow: Ab Juni. Den kann ich mir im Radio noch anhören, aber sonst…

    15. Outkast – The way you move :arrow: zwar nicht aus 2006, aber doch sehr cool ;-)

    16. Xavier Naidoo – Zeilen aus Gold :arrow: Find ich auch nicht übel, aber ich mag Naidoo allgemein eigentlich. Zumindest was seine Musik angeht.

    17. Mattafix- Big City Life :arrow: Fand ich echt gut, kann ich jetz aber auch nich mehr hören… Übrigens waren Mattafix so im Februar dran

    18. Bob Sinclair pres. Goleo IV- Love Generation :arrow: DER Ohrwurm des Jahres, aber den kann ich auch nicht mehr hören, weil der leider Gottes einfach zuu oft gespielt wurde. Goleo war dann ab Februar drinne, wurde das ganze Jahr aber immer wieder mal rauf und runter gespielt.

    19. Sportfreunde Stiller- ´54, ´74, ´90, 2006 :arrow: Eigentlich super sinnlos und überhaupt nich nach meinem Geschmack aber der war dann irgendwann nicht mehr wegzudenken.

    20. AudioSlave- Be Yourself :arrow: Ja doch... Ist schon echt schick... So typisch Harus, aber irgendwie finde ich solche Leckerbissen immer nur zufällig...

    Man kann zwar selbstverfreilicht noch viel mehr anführen, aber dann würde ich wohl nie fertig werden… und somit:

    Gesundes 2007 8)



    Re: Music makes the world go round

    kleeneUnionerin - 28.12.2006, 22:31


    Ui Chartstechnisch würde ich mich da gar nicht rantrauen, aber gut gemacht.
    Aber so einiges ( vieles :( ) sagt mir gar nix...
    Sag mal Haru...Hab ich da was nicht mitgekriegt :roll:

    aber zu einigen etwas:

    Klar.... Nr. 1.....Reamon mit "Tonight"...sag mal wurde das nicht für dich komponiert? Oder haste `ne Provison bekommen vom Verkauf? :wink: Daran kann ich mich noch erinnern, wie du dieses Lied so fast jedem schmackhaft gemacht hast =)

    Nr. 8 und 9..... JAP definitiv geil!
    Wenn dann jeder bei Lied Nummer 8 seinen imaginären Hut aufsetzte und lostanzte :wink:
    und die 9.....jaja die 9...Das war cool, besonders an den einem Abend hab ich das Lied lieben gelernt.

    und nicht zu vergessen die WM-Songs.... War schon cool...Aber leider gingen die 4 Wochen ( waren doch 4 , oder?) viel zu schnell vorbei :(

    Musikalisch kam echt viel gutes raus!
    Leider wurde, wie Haru schon sagte,so einiges leider zu oft gespielt...
    Aber naja....Im Großen und Ganzen :arrow: doch ein super Jahr. :wink:



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 31.12.2006, 00:00


    also die Heulboje des Jahres war/ist James Blunt
    der beste Schnulzensänger für mich persönlich ist Teitur



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 31.12.2006, 00:06


    stimmt, Take That's Comeback war echt nich schlecht, der Erfolg wäre wohl noch großer mit Robbie an ihrer Seite, aber der is auf Abwegen und hat eines mit der schlechtesten Albem gemacht. Ich bin auch nich so begeistert von RHCP, irgendwie waren die nich so der Bringer .

    Beste Live Performance geht von mir an Ryan Adams, dicht gefolgt von Mew.

    Pearl Jam waren sicher auch nich schlecht, aber da hab ich leider nich so viel gesehen und mir haben ein paar Songs gefehlt ...



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 31.12.2006, 17:03


    1.Beste Rockband: Seether
    Sie sind ein ebenbürtiger Nachfolger für Nirvana und außerdem live
    auch sehr zu empfehlen

    2.schlechteste Rockband: hm … hab/hör ich nich

    3.bester Debütant: für mich persönlich Phoenix, obwohl es sie sicher schon länger gibt

    4.schlechtester Debütant: hmm ... keine Ahnung, wer/was is noch so neu?

    5.Bester Song: ich hab mich in „the loyal“ von Tiger Lou verliebt

    6.Schlechtester Song: irgendeiner aus dem Nicht-Rock-Genre ;)

    7.beste Deutsche Band: Scumpea(!!!!) ja und Klez.e und Elikan Dew sind alle toll vor allem aber Klez.e weil sie auch der deutschen Sprache treu bleiben und es trotzdem gut klingt.

    8. sonstige Neuentdeckungen dieses Jahr: Our Lady Peace, Death Cab For Cutie, Maximo Park, Josè Gonzàles, Panic!At The Disco,
    alles sehr unterschiedliche Musik aber auf ihre Art&Weise schön



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 02.01.2007, 22:28


    Also meinen persönlichen Jahresrückblick habe ich ja nun schon geliefert, aber seit gestern habe ich etwas, was hier unbedingt Erwähnung finden muss!!!

    Als erstes möchte ich natürlich Matze dafür danken, dass er mich darauf aufmerksam gemacht hat!

    Also heute habe ich mir DAS Album für Januar 2007 geholt! Vielleicht auch noch für Februar 8)

    Die Band heißt THE KNIFE und das Album SILENT SHOUT

    DER Hammer!!! Ich habs nu mindestens 4x rauf und runter und vorwärts und rückwärts gehört! Wahnsinn!!!

    Wirklich selten, dass mich ein Album so fesselt! Zumindest in letzter Zeit. Ich schätze da muss bald das nächste Album her!

    Die kommen übrigens aus Schweden 8)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 03.01.2007, 14:34


    Ich kannte sie vor dir ...*ätsch* Glaub ich jedenfalls ... :oops:

    Ich hab sie zusammen mit dem Erpel im Sommer entdeckt und von da an gehört - leider nur die MySpace-Varianten. Übrigens haben die einen Song namens "Heartbeats", der später dann von Josè Gonzàlez gecovert wurde, wenn man das so sagen darf. Und obwohl sich beide Varianten so unterschiedlich anhören, ist das Lied so wunderwunderschön :)



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 03.01.2007, 22:10


    Ich wusste, dass ich das schon mal gehört habe...


    Menno... Da hat man mal die leise Hoffnung, dass jemand anders was vor die entdeckt hat und du enttäuschst einen wieder 8)

    Na was solls... Ich hab das Album und ich finds toll!

    auch wenn die sich selbst als Okkult und dunkel bezeichnen... ;)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 09.01.2007, 19:06


    Also wenn das Grücht stimmt, was ich gehört habe, dann liefern Matchbox 20 das Comeback diesen Jahres.
    Würde mich persönlich ja sehr freuen, obwohl ide zum Ende hin nich mehr so ganz meinen Musikgeschmack getroffen haben - war etwas zu poppig, aber das liegt (so hab ich das Gefühl) am Alter, da werden se alle irgendwie softer ... schade :(

    Außerdem wollte ich Harus mal fragen, ob sie nach einem Song von
    The Cooper Temple Clause Ausschau halten kann, aber ich hab den Songtitel vergessen - blöd :oops:



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 09.01.2007, 21:39


    1. Kennen wir Kasabian auch schon?

    2. Kann ich nach Ausschau halten, wird aber schwer... 8)



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 22.03.2007, 12:35


    Also neue Empfehlung für März:

    Sirenia - "My mind´s Eye" und "Save me from myself"
    Zeraphine - Be my Rain

    Ja, doch, wirklich sehr legga... :P



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 03.07.2007, 19:32


    Wow - März... :oops:
    Schämen wir uns denn kein bisschen, das hier so verkommen zu lassen?
    Wo wir gerade dabei sind:

    Ich hab da mal ne musikalische Frage:

    Seit wann sind Placebo eigentlich so extrem niederschmetternd? Ich höre die Jungs wirklich gern, keine Frage aber wenn man sich auf die Texte konzentriert, dann wird einem doch echt schwummerang...

    Ich denke da beispielsweise an "Pierrot the Clown"

    Mal wer auf den Text geachtet? Echt fies... Obwohl... Wird er nu von ihr geschlagen oder sie von ihm???



    Re: Music makes the world go round

    keksdose - 03.07.2007, 20:07


    alles EMOS....muah



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 03.07.2007, 20:30


    Du bist doch selbst eina!!!
    Und sind wir nicht alle ein bisschen EMO??? 8)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 04.07.2007, 08:25


    früher gings in den Texten und Drogen und Sex und heute über ihre Gedanken und Erfahrungen während des erhöhten Alkoholkonsums ... Song to say goodbye ist auch nicht grad aufmunternd: " You were one of Gods mistakes ..." Na danke.

    Aber is doch toll, ich hör sie gerne. Ich wurde auf Arbeit schon ausgelacht, weil meine hellste hose die Farbe dunkelbraun hat ... Der Kerl meinte, dass EMO zu mir passt. Aber ich hör doch nicht nur EMO. Und andere Frage: Seit wann gehören Dashboard Confessional auch in diese Sparte? :shock: (das hat er jedenfalls behauptet)

    Und noch eine Frage, warum gibt es mehr traurige Songs als so fröhlich gute Laune Dinger? oder kommt mir das nur so vor. Hör ich vielleicht die falsche Musik? :shock:



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 04.07.2007, 10:22


    JAP!

    Und ich mache mit, weil ich deine Musikrichtungen mag...
    Aber gute Laune ist, was wir draus machen 8)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 04.07.2007, 10:49


    stimmt ich kann auch zu "Kings of Convienience" gute Laune haben



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 04.07.2007, 12:43


    Deren Texte wollte ich mir vor langer Zeit schon mal zu Gemüte führen aber irgendwas hinderte mich bisher immer daran... *grübel* Wird nachgeholt....



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 04.07.2007, 13:07


    Aus dem Gedächtnis übersetzt:
    Jeden Tag steht nen Kerl im Spiegel und fragt mich "was willstn du hier?"
    Sehr aufmunternd.
    Aber die Melodie klingt nett :D



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 04.07.2007, 21:12


    Ach ja, da war was... Auf jeden Fall sind wir alle EMOs... Vielleicht sollten wir mal einen gute Laune Song producen... Wäre vielleicht mal nett, ne melancholische Melodie drauf zulegen... 8)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 05.07.2007, 11:17


    dann kann ich mir auch gleich nen melancholischen song anhören und hab den selben effekt. wer hört schon auf den text :shock:



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 05.07.2007, 18:09


    Kurz bevor ich das Lied nicht mehr hören kann beginne ich auf den Text zu achten... Wenn ich den Refrain da mitsummen kann, dann höre ich das Lied nicht mehr 8)
    Oder wie hast du das bei Kings of Convenience gemacht? :P



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 06.07.2007, 07:09


    zu anfangs hab ich mehr auf die melodoe geachtet, naja also das gesamtwerk, dann sind mir so besonderheiten in der melodie aufgefallen, ich hab dan genauer die gitarre, das schlagzeug gehört und so. Tja und wenn da alles entdeckt ist, dann widme ich mich dem Text. ja.

    Aber wenn der text einfach ist, dann kann ich ihn sofort und bei bands die ich toll finde, hör ich das lied, lese gleichzeitig den text im booklet und dann kann ich ihn. So habe ich auch die Leifehouse texte "gelernt" :D



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 06.07.2007, 09:46


    Das zeigt doch mal wieder, dass wir noch immer zu viel Zeit und zu wenig Ideen haben!
    Anstatt uns darum zu kümmern ein Gegenmittel gegen alle Krankheiten dieser Welt zu erfinden oder den ewigen Frieden sichern, lernen wir Texte irgendwelcher Lieder auswendig, die nach ein paar Monaten eh nur noch ein Bruchteil der Menschen hört....

    Harus wirkt heute ein wenig komisch :roll:

    Nicht ernst nehmen... Es ist Freitag und ich durfte ausschlafen... 8)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 06.07.2007, 10:41


    *neid* Ich will auch ausschlafen! Bin wieder um 5 aus'm Bett gekrabbelt ... :evil:
    Aber Morgen wird alles anders!


    ja, ich hab die texte gelernt in der Hoffnung, dass ich auch mal ein Konzert von den Jungs besuchen werde. Und im Moment sehen die chancen gar nicht schelcht aus, denn HEUTE kommt das neue Album raus und hoffentlich ist das mit einer Tour verbunden *fest die Augen schließt und sich Tausend Sternschnuppen herbeiwünscht* -> damit die mir denn den Wunsch erfüllen, Lifehouse live zu sehen ...
    Etwas umständlich, aber egal. Was tut man nicht alles für sie... :D



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 06.07.2007, 10:44


    Ich finde die Idee gut... Und? Hast du es geschafft? Halt mich auf dem Laufenden, mich würde interessieren, ob so etwas besser funktioniert, als sich gleich sofort die Band herbeizuwünschen 8)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 06.07.2007, 10:53


    Bisher nich, imMoment touren sie noch mit den GooGoo Dolls duch die USA *Bitte bitte lass sie auch nach Deutschland kommen* *fleh*

    Ich versuchs einfach weiter, eines Tages, ihr werdet schon sehen ... :P



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 07.07.2007, 12:02


    Also "Lost Highway" war mal wieder ein Film, bei dem man Neandertaler werden könnte...
    So oft wie ich mir gestern vor den Kopp gehauen habe :roll:
    Frieda hatte schon Mitleid mit meiner Stirn 8)

    Aber:
    This Mortal Coil mit Song to the Siren ist ein sehr geiler Song, das muss ich ja mal festhalten ;)

    Ich weiß, dass du den irgendwo auf CD hast, Hasenzahn :P
    Ich hab ihn jetzt irgendwo aufem Rechner 8)



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 09.07.2007, 06:00


    Wie gesagt, ich hab den ganzen Soundtrack irgendwo ...

    Am Samstag hab ich fleißig Musik getauscht, 25 zu 6 Alben, wobei ich die 25 neuen bekommen hab und der nette Herr nur 6 von mir ... Das is'nTausch, oder :P



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 09.07.2007, 13:51


    Ein nettes Spielchen für Zwischendurch:

    Man denke sich einen Interpreten aus und schaue dann was Leute, die diesen Interpreten hören, sonst noch hören. Ziemlich oft gibt es eine Übereinstimmung, find ich

    --> http://www.music-map.com/



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 12.07.2007, 06:20


    Was tun, wenn man neue Musik bekommt und plötzlich merkt, dass man die Stimme die einem ins Ohr säuselt doch irgendwie kennt!
    Ich habe zunächst meine gesamte Muusik durchsucht aber den Interpreten nirgends bei mir gefunden. Es handelt sich hierbei um "The Whitest Boy Alive"
    Ich hatte nun eine Ahnung, wer so ähnlich klingt trotzdem hat mich das die ganze Nacht nicht losgelassen, sodass ich heute auf arbeit gleich google gestartet hab und siehe da:
    Friedas Ohren hatten mal wieder recht. The Whitest Boy Alive heißt eigentlich Erlend Oye und ist Kings Of Convenience Mitglied! (unter anderem auch noch Sänger für Röyksopp) Jetzt gehts mir wieder gut :D



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 13.07.2007, 21:52


    Könnte mir eventuell noch jemand dieses Wunderwerk der modernen Technik erläutern?
    Ich weiß, dass es sich um Fake handelt, was die Verletzungen und "Stunts" angeht, allerdings "schockt" mich die Idee ein wenig:

    Link



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 16.07.2007, 12:05


    Ich möchte hiermit Pink! mit "Dear Mr. President" ganz offiziell zur größten Nervensäge des Monats erklären. Heute läuft das Lied schon zum 4. Mal im Radio (und der Tag ist noch nicht um)
    Zudem erkläre ich den Sender Energie (was anderes hören die hier auf Arbeit nicht) zum langweiligsten und eintönigsten Sender der Stadt!

    So! :s_032



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 16.07.2007, 12:11


    und was sagt dir das?
    Mach das Radio aus und höre deine eigene Musik immer wieder rauf und runter und rauf und runter und rauf und runter.... :kA
    Mir geht meine Musik so langsam richtig aufs Gemüse... Ach, da fällt mir ja was ein *schande* ](*,) #-o



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 17.07.2007, 06:24


    Gegen dieses Problem hab ich dir ja einen Lösungsansatz geliefert :wink:

    Und gegen meins hab ich meinen MP3-Player mitgebracht mit gaaaaaaaaaaaanz viel Musik drauf \:D/



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 17.07.2007, 11:53


    Zitat: 1. Kennen wir Kasabian auch schon?


    Ich glaube jetzt ja. Ist mir letztens irgendwo untergekommen. Ist aber wohl eher die Musik einer anderen guten Freundin, die hier nicht auftaucht und daher nicht namentlich benannt werden muss.
    Warum hattest du eigentlich damals gefragt? :gruebel



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 17.07.2007, 15:44


    Ich schätze ich bin durch Zufall auf einen Song von eben jenen gestoßen und wollte dich fragen, ob du was dazu weißt...
    Da du das nicht schienst, werde ich wohl elendig am Wissensmangel zu Grunde gehen :big_krank



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 30.07.2007, 10:06


    *tröst* wenn auch etwas spät :bussi , hehe ...

    Aber wenn es dich beruhigt, ich weiß auch nicht alles.



    Re: Music makes the world go round

    Ahnungslos - 30.07.2007, 13:06


    :big_prost
    Danke, allmächtiger FussLee!!!! :devot



    Re: Music makes the world go round

    Schnatterienchen - 08.08.2007, 06:24


    Besser spät als nie:

    Kasabian: finden wir gut!
    Reinhörtip: "Empire"

    \:D/



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Spielwiese

    Reisen einer Ahnungslosen - gepostet von Ahnungslos am Dienstag 11.09.2007
    Wo seht ihr euch in 5 Jahren? - gepostet von haruspex am Donnerstag 28.12.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Music makes the world go round"

    T-Rex 700E Mechanik + Align 3G 2.1 *Preisupdate* - Deluxe1 (Montag 30.08.2010)
    Guardians of the Abyss - kjaar (Donnerstag 18.05.2006)
    NANA~ The Movie - Rei|ta (Dienstag 19.09.2006)
    Veranstaltung "Round about Regensburg!" - zeus00r (Freitag 13.10.2006)
    Queens of the stone age - Name_taken (Samstag 07.10.2006)
    The Chronicles of Narnia - Aurora (Freitag 27.05.2005)
    Jay-Z disst The Game - Bigg Dan (Mittwoch 09.02.2005)
    The Legend of Zelda - The Minish cap - Trunks (Mittwoch 28.06.2006)
    Kampfberichte [-DW-] The Wrath of the W - Dark Achilles (Montag 03.09.2007)
    under the sea - yuichan (Samstag 25.11.2006)