Was ist beim Welpe zu planen

Wir sind umgezogen !!! www.saarlaendischer-pelznasentreff.com
Verfügbare Informationen zu "Was ist beim Welpe zu planen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: anna - Anonymous - Senfhund - Prinz - BriLaDo
  • Forum: Wir sind umgezogen !!! www.saarlaendischer-pelznasentreff.com
  • Forenbeschreibung: ACHTUNG!!! Du findest uns nun unter www.saarlaendischer-pelznasentreff.com ACHTUNG!!!
  • aus dem Unterforum: Der Welpe
  • Antworten: 12
  • Forum gestartet am: Samstag 21.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Was ist beim Welpe zu planen
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 10 Monaten, 24 Tagen, 5 Stunden, 35 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Was ist beim Welpe zu planen"

    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    anna - 11.12.2006, 13:09

    Was ist beim Welpe zu planen
    Liste der Erstausstattung

    • Ein weiches Hundebett oder Hundekorb (vorsicht beim Material siehe Welpenzähnchen :) - also auch noch nicht so teuer
    • Futternapf und Wassernapf
    • Transportbox, -Korb bzw. Hundebox
    • Halsband und Leine ,Geschirr (weiches leichtes Material)
    • Pflegezubehör, Kämme und Bürsten ( Bürsten sollte so angenehm wie möglich gestaltet werden)
    • Hundespielzeug & Spielsachen für Welpen ( vorsicht Gefahr durch Gifte und Zerstörung)
    • Kauartikel & Kau-Spielzeug
    • Aufsammel-Set für Hundehaufen ( Kinderschaufel und Rechen gut geeignet- oder Tüte für draussen)
    Zum Überlegen
    Was ist gut? Und wieviel Euro muss man dafür investieren? Und worauf sollte man achten?

    desweiteren:
    • Hundesteuer und Hundemarke - • Hundehaftpflichtversicherung -
    • Futter - welches ist gut und geeignet (ein guter Züchter berät beim Kauf )und ev. Kranken oder OP Versicherung

    Wie sieht es aus mit einer Welpen-Spielgruppe oder einer Welpen-Schule? Wo kann man sich danach erkundigen? Und wie oft findet eine solche Gruppe statt?
    Bitte vorher anschauen ohne Hund um zu sehen wie ausgebildet wird und wer ausbildet und ob das euch auch liegt (Trainer)

    Ich würde auf jeden Fall mit dem Welpen zu einem kleinen Chech up zu meinem Tierarzt gehen- zum Sichergehen und Kennenlernen - Hund TA



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    Anonymous - 11.12.2006, 22:00


    Hallo Anna,

    das ist ja super.
    Das hilft mir schon mal ein bißchen weiter. Da steht ja schon mal was ich als Zubehör allles brauche.


    Viele grüße
    Salomé

    Freue mich natürlich noch über weitere Anregungen, man kann nie genug vorbereitet sein.



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    Senfhund - 11.12.2006, 22:03


    Hallo Salomé,

    muß dich jetzt also wirklich loben, es müßte viel mehr Menschen geben, die sich vorher gut Informieren. Dann wären unsere Tierheime nicht so voll.

    Also nur keine Hemmungen frag einfach was dir auf dem herzen liegt. Wir werden versuchen dir zu helfen.

    Viele grüße
    Nicole



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    Prinz - 12.12.2006, 20:42


    Hallo,
    auch noch ein Tipp für spätere TA-Besuche. Gehe mit Deinem Hund nicht nur zum TA wenn Du einen Termin hast, sondern mit Absprache kannst Du auch mal zwischendurch einen Besuch im Wartezimmer des TA machen und nach einer gewissen Zeit dann wieder gehen, ohne dass "etwas passiert" ist. :) Das habe ich erst vor kurzem bei unserem letzten TA Termin live erlebt---darauf wäre ich nicht gekommen. Die meisten Hunde haben doch etwas oder sehr viel Angst, wenn der TA-Besuch ansteht, oder nicht ??? Dieser Hund hat bestimmt keine Angst, er hat das vorher trainiert--tolle Sache :???:



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    anna - 12.12.2006, 20:48


    Hallo Marianne, den Tip find ich irre gut, hab das damals als ich noch gezüchtet hab mit den Kleinen schon so gemacht, hab nacher auch durch das Feetback der Welpenkäufer gehört, dass es sich wirklich auszahlt-
    gute Tipp ich hätte gar nicht mehr daran gedacht, da ich das immer schon ganz normal so mache, wenn ich einen Welpen, wie jetzt auch Klein Aggi , bekomme , geh ich erst mal zu TA nur zum Schauen- und Füttern von gaaanz viel Leckerchen- die meisten TA machen da gerne mit-!

    LG Hilde



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    BriLaDo - 12.12.2006, 21:38


    Früh übt sich, kann ich nur bestätigen.
    Freddie ist 2mtr groß wenn er ins Wartezimmer geht.
    jedesmal wenn die Tür zum Sprechzimmer aufgeht,wird er kleiner. Sind wir an der Reihe, tritt bei Freddie die Totenstarre ein.Dann ziehe ich den Hund (der sitzt erstarrt auf seinem Hinterteil) ins Sprechzimmer.Trage jedesmal zur allgemeinen Erheiterung bei.Gott sei dank hab ich da kein Statusproblem.
    Komme ich dann mit Freddie aus dem Sprechzimmer wieder raus, wächst er wieder.
    Letztens hat er dermaßen in das Wartezimmer gebellt(vor Freude, daß er noch lebt) daß eine Frau samt ihrer Katze auf einen Stuhl gesprungen ist,haben ganz schnell die Kurve gekratzt.
    Müßte eigentlich Eintritt verlangen
    Bis zum nächsten TA Besuch. :supz:



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    anna - 12.12.2006, 21:44


    Jutta: bitte mehr Geschichten Freddy beim Tierarzt- einfach köstlich- noch ne FRage- zu welchem Tierarzt gehst du bitte und wann- grins-
    ich komme
    nicht bös gemeint Hilde



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    Anonymous - 20.12.2006, 11:54


    schöne Auflistung hildchen,
    besonders auch das Aufsammelset zu erwähnen. gut zusammengestellt.

    beim Kauspielzeug sollte man vielleicht noch darauf achten, das es nicht zu hart ist oder splittert. welpen haben gewöhnlich noch zartes zahnfleisch als auch Milchzähne. Um spätere Fehlbildungen zu vermeidenzum einen kein hartes Kauzeugs zu nehmen als auch mit dem kleinen fellbündel beim Raufen nicht allzusehr zu ziehen!
    Beispiel Kauseil und Hundchen daran hochziehen ;-)

    Leute beim halsband bitte darauf generell achten das kein strippchen ist, das den Hundi stranguliert. lieber etwas breiter. Die Kleinen wollen ja die Welt entdeckt und sind meist auch noch agiler als wir alten Leutz ;-) Stellt euch mal vor ihr hättet nen Draht um den Hals und rennt dann mal los...
    und ich bitte euch inständig, kauft nicht so n Würgehalsbänder und so n Zeugs!!!



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    anna - 20.12.2006, 12:38


    :) :) danke Pepe!! du hast wie immer Recht- :)

    liebe Grüße Hilde



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    Anonymous - 20.12.2006, 16:03


    will doch nur helfen, aber dankeschön :)



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    anna - 20.12.2006, 16:12


    du hilfst doch auch !! war nicht ironisch gemeint- war ernst gemeint- gelle

    Liebe Grüße Hilde :(



    Re: Was ist beim Welpe zu planen

    Anonymous - 20.12.2006, 16:16


    ich doch auch nicht ironisch gemeint, sondern einfach so wie es da steht.
    manchmal ist ne Zigarre nur ne Zigarre ;-) olle Nuss Du *grins



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Wir sind umgezogen !!! www.saarlaendischer-pelznasentreff.com

    Umfallen - gepostet von Danny am Freitag 02.03.2007
    Tiersendungen auf Vox - gepostet von anna am Sonntag 25.03.2007
    Lissy - gepostet von doggenhund am Montag 05.02.2007
    katze für 4 wochen in not - gepostet von Bayley am Montag 12.11.2007
    Erbrechen 3 - gepostet von anna am Sonntag 22.10.2006
    Gebührenordnung für Tierärzte - gepostet von anna am Donnerstag 30.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Was ist beim Welpe zu planen"

    ZITATE BEIM ZOCKEN! - -Kale- (Montag 11.06.2007)
    Melanie beim Einkaufen - Jessy (Freitag 03.03.2006)
    Die Knigge Beim Maffen - screamboy (Mittwoch 14.03.2007)
    Unfall beim Namen ändern :( - Alchi (Donnerstag 05.04.2007)
    Bremsen beim Burgman - Frehni (Sonntag 04.03.2007)
    Heckrotor beim df 36 nicht senkrecht stimmt das? - Anonymous (Sonntag 02.10.2005)
    Hilfe beim umwandeln von .mov dateien - Virus52 (Freitag 15.12.2006)
    "Ein Echter Gangster" beim UT spielen - Raziel (Sonntag 19.02.2006)
    NEEd help beim missen:) - barthels (Montag 05.09.2005)
    Fehler beim Builden - lanzet3 (Samstag 19.06.2004)